oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 21,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Arzneimittel und Mikronährstoffe: Medikationsorientierte Supplementierung [Gebundene Ausgabe]

Uwe Gröber
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 49,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

28. November 2013
Therapie optimieren, Nebenwirkungen reduzieren!
Eine Vielzahl unerwünschter Arzneimittelwirkungen kann sich auf dem Boden medikationsbedingter Störungen des Mikronährstoffhaushalts entwickeln. Eine Langzeittherapie mit Corticoiden steigert das Risiko für eine Corticoidinduzierte Osteoporose. Thiazid- oder Schleifendiuretika führen zu einem renalen Verlust an Magnesium und Kalium, der das Risiko für metabolische Störungen (z.B. Triglyceridämie, Insulinresistenz) steigert. Metformin beeinträchtigt die diätetische Verfügbarkeit von Vitamin B 12 und begünstigt hierüber neurologische Störungen. Eine cholesterinsenkende Therapie mit Statinen führt zu Störungen des Coenzym-Q 10 -Haushalts und des mitochondrialen Energiestoffwechsels, die sich in Form von Myopathien und Neuropathien äußern können.
Die 3. Auflage aktualisiert und erweitert unter anderem die Erkenntnisse zu
Antidementiva, Lipidsenkern, Psychostimulanzien, Zytostatika
Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln und Vitamin D sowie
Störungen des mitochondrialen Energiestoffwechsels durch Arzneimittel und ihre Folgen
Wer die Ursachen kennt, kann Risiken ausschalten und Mikronährstoffe gezielt einsetzen. Machen Sie die "Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln und Mikronährstoffen" zu Ihrem Thema! Nutzen Sie als Arzt oder Apotheker dieses Potenzial zur Optimierung der Therapie Ihrer Patienten.
"... ein in jeder Hinsicht überzeugendes Fachbuch .... ein Standardwerk der modernen kritischen Pharmakotherapie." Prof. Dr. med. Alfred Wolf, Ulm

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Arzneimittel und Mikronährstoffe: Medikationsorientierte Supplementierung + Mikronährstoffe mindCards + Arzneimittel und Mikronährstoffe, Kartenfächer
Preis für alle drei: EUR 68,60

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 478 Seiten
  • Verlag: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft; Auflage: 3., akt. und erw. Auflage 2014 (28. November 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3804731783
  • ISBN-13: 978-3804731783
  • Größe und/oder Gewicht: 24,4 x 18,8 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.963 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
In der 3., neu bearbeiteten und erheblich erweiterten Auflage hat der Verfasser erneut ein bedeutendes und gleichermaßen gelungenes Werk vorgelegt. Das vorliegende Lehrbuch ist logisch aufgebaut, faktenreich verfasst, hervorragend bebildert und mit zahlreichen aussagestarken Tabellen angereichert. In logisch abgestimmten Artikeln wird zunächst die Interaktion zwischen Arzneimitteln und Ernährung, Mikronährstoffen in unterschiedlichen biologischen Lebenssituationen, wie z.B. bei definiertem Mikronährstoffmangel beschrieben, Einflussfaktoren definiert, aber auch pharmakokinetische Interaktionen (durch Resorption, Biotransformation, Exkretion) beschrieben. Auch werden die häufig mit Mikronährstoffdefiziten einhergehenden Lebensphasen wie Schwangerschaft, Alter und chronisches Kranksein in ihrer biologischen Bedeutung beschrieben, und damit das Problem der gleichzeitigen Arzneimitteleinnahme herausgearbeitet.

Ein großes Kapitel gilt der mitochondrialen Toxizität von Pharmaka, die bislang in der pharmakologischen Literatur viel zu kurz kommt. Neben der genauen Beschreibung der mitochondrialen Funktionen, deren Störungen, insbesondere innerhalb der Atmungskette und des Membranpotentials, werden aktualisiert die Arzneimittel mit gesichert mitochondrialer Schädigung über die Atmungsketten-Phosphorylierung, mitochondriale DNA-Synthese und Lipidmembran-Destruktion spezifiziert dargestellt.

Die folgenden Kapitel befassen sich mit der speziellen Wechselwirkung zwischen Arzneimitteln und Mirkonährstoffen: Jedes der einzelnen Kapitel ist kenntnisreich ausgearbeitet, gut recherchiert mit neuestem Wissen ausgestattet. Neben dem Fließtext sind übersichtliche Tabellen in enormer Fleißarbeit zusammengetragen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wie immer es 25. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf
klappt hervorragend und dieses buch ist noch besser als die anderen 2 Vorgänger. Arbeite sehr viel mit. Danke Herr Gröber
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa5b75600)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar