Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Arty Dogs [Englisch] [Gebundene Ausgabe]

David Baird , Maurice Broughton
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Gebundene Ausgabe, September 1999 --  
Sie lieben Tiere?
Unser Haustiershop bietet alles, was Sie für die Haltung, Pflege, Gesundheit und Ernährung Ihres Lieblings brauchen. Jetzt entdecken

Kurzbeschreibung

September 1999
This delightful companion volume to Arty Cats offers wonderfully witty stories of the pups that impassioned and inspired the masterpieces of the world's greatest painters.

A little-known fact about Whistler's Mother, for example: the painter actually captured his mum in the midst of a game of fetch with her beloved dalmatian, Sparky. What motivated Edvard Munch's Jealousy? The touching tale of a loyal old hound replaced by the gift of a young puppy. And, for those wondering about the unusual perspective of Eduard Manet's Un Bar Aux Folies-Bergere, here, at last, is the explanation: the Frenchman's little bulldog, Harry.

In this clever parody of some of history's most famous images, readers meet dogs of all breeds (and all manner of breeding) that stole the hearts, captivated the models, and sometimes saved the reputations of their masters. From formal portraits to pop art, impressionists to expressionists, these whimsical works prove that the dog is truly art's best friend.


Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 95 Seiten
  • Verlag: Stewart, Tabori & Chang Inc; Auflage: illustrated edition (September 1999)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1556709323
  • ISBN-13: 978-1556709326
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 18,5 x 1,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.261.713 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

Forty-two paintings based on masterpieces by Whistler, Manet, Renoir, and others take a humorous look at the role of dogs in the history of art.

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Storytelling vom Feinsten. 29. Januar 2014
Von ½ TOP 50 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Hinter so manchem erfolgreichen Maler steckt ... ein vierbeiniger Gefährte. Aber nicht nur die eigenen Hunde, auch fremde Fellnasen veränderten immer wieder den Lauf der Kunstgeschichte. David Baird und Maurice Broughton haben weder Zeit noch Mühe gescheut, um Sie zu überraschen. Das Ergebnis: Hier in diesem Buch erhalten Sie exklusives Hintergrundmaterial zu 42 Kunstwerken. Von den Alten Meistern über die Impressionisten bis hin zu den Vertretern der modernen Malerei. Kunstgeschichte aus einem völlig neuen Blickwinkel betrachtet ... dem Blickwinkel der Hunde. Von der Promenadenmischung bis hin zum Rassehund.

Es beginnt mit Laokoon und seinen Söhnen. Präsentiert wird eine Studie aus dem hellenistischen Zeitalter vor Christus. Der Entwurf für eine Skulptur. Eine Skulptur mit Hunden! Leider war die Öffentlichkeit nicht von dem Gedanken angetan, Laokoon und seine Söhne von vergnügt schleckenden Hunden umgeben zu sehen. Zu langweilig! So wurde wenig später ein zweiter Entwurf nachgereicht, in welchen Seeschlangen die Männer bestrafen. Die erste Variante vollendete man jedoch im Geheimen (so sagt es die Legende) und die Götter, die Troja wohlwollend gesinnt waren, hauchten den Marmorhunden Leben ein, auf dass diese fortan durch die Landschaft ziehen konnten, um die Feinde Trojas zu vertreiben.

Sir Anthony Van Dyck, der sich mit seinem Hund Sunflower in einem Bildnis verewigte, welchem später das bekanntere Bild mit der Sonnenblume folgte. William Blakes Dackel Rosco, der eine Schlüsselrolle in dem Gemälde ,The Ancient of Days` hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 5.0 von 5 Sternen  1 Rezension
5.0 von 5 Sternen Arty Dogs 25. Dezember 2002
Von Ein Kunde - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe
We've been reading and re-reading arty dogs since last Christmas. Just couldn't give it away. Delightful humor, delightful art. Especially recommend for artistic dog lovers.
Ist diese Rezension hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar