Arthur Schnitzler - Der e... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 11,02 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Arthur Schnitzler - Der einsame Weg
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Arthur Schnitzler - Der einsame Weg


Preis: EUR 23,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 21,93
EUR 23,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Derzeit nicht auf Lager. Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Arthur Schnitzler - Der einsame Weg + Das weite Land / Arthur Schnitzler + Professor Bernhardi / Arthur Schnitzler
Preis für alle drei: EUR 62,62

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Helmut Lohner, Cornelia Froboess, Heinz Bennent, Elisabeth Orth, Christoph Waltz
  • Regisseur(e): Thomas Langhoff
  • Format: HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Arthaus Musik GmbH
  • Erscheinungstermin: 16. Mai 2008
  • Produktionsjahr: 1987
  • Spieldauer: 135 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B001641ZYO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 66.146 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Schauspiel in fünf Akten

Live von den Salzburger Festspielen 1987

"Interpreten"
Wolfgang Hübsch - Prof. Wegrat
Elisabeth Orth - Gabriele
Christoph Waltz - Felix
Anne Bennent - Johanna
Heinz Bennent - Julian Fichtner
Helmuth Lohner - Stephan von Sala
Cornelia Froboess - Irene Herms
Martin Schwab - Dr. Reumann

Synopsis

Schauspiel in fünf Akten

Live von den Salzburger Festspielen 1987

"Interpreten"
Wolfgang Hübsch - Prof. Wegrat
Elisabeth Orth - Gabriele
Christoph Waltz - Felix
Anne Bennent - Johanna
Heinz Bennent - Julian Fichtner
Helmuth Lohner - Stephan von Sala
Cornelia Froboess - Irene Herms
Martin Schwab - Dr. Reumann

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von opernfan TOP 500 REZENSENT am 16. Juni 2013
Diese Aufführung des "Einsamen Weg" ist eine Sternstunde des Theaters. Langhoff inszeniert wohlwollend streng dieses Drama über die Unmöglichkeit der Protagonisten, sich wirklich zu begegnen. Die Tragik, die darin liegt, zeigt Langhoff schonungslos auf, ohne jemals ins Sentimentale abzugleiten. Er lässt dabei den Personen ihre Würde, ist teilnehmender Beobachter und liefert somit eine in jeder Hinsicht maßstabsetzende Interpretation ab. Und welch Schauspielensemble hat er zur Verfügung: allen voran A. Bennent ist in ihrer stillen Tragik atemberaubend, auch Lohner ist ungewöhnlich gut, ganz zurückgenommen, streng. Und der junge C. Waltz zeigt bereits seine Qualitäten. Bei diesem Ensemble weiß man letztlich gar nicht, wo man mit dem Schwärmen aufhören soll.
Für mich gehört diese Aufführung (ich hatte das Glück, sie auch live sehen zu können) zu den Sternstunden des deutschsprachigen Theaters. Keine leichte Kost, bei Schnitzler auch nicht zu erwarten, aber intensiv und fulminant gespielt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen