Artemis Fowl - Der Geheimcode: Der dritte Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 20,90

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 3,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Artemis Fowl - Der Geheimcode auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Artemis Fowl - Der Geheimcode [Gekürzte Ausgabe, Audiobook] [Audio CD]

Eoin Colfer , Rufus Beck
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (73 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,49  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 8,99  
Audio CD --  
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook --  

Kurzbeschreibung

13. Juni 2003
Dem eigenen Vater das Leben gerettet zu haben, wäre für jeden Grund zum Feiern. Als Artemis Fowl senior jedoch immer öfter davon spricht, ein unbescholtener Bürger werden zu wollen, sieht Artemis das Ende seiner kriminellen Laufbahn nahen. Ein letzter Coup allerdings muss sein: Vor einiger Zeit schon hatte Artemis Beutestücke aus dem Elfenreich auf ihre Verwendbarkeit untersucht – und für seine Zwecke weiterentwickelt. Ein erstaunlicher Computer ist dabei entstanden, der C-Cube, den Artemis nun zu Geld machen will. Geniale Pläne sind riskant. Die Erfahrung macht Artemis nicht zum ersten Mal. Doch ist er wirklich bereit, für seine Pläne alles zu opfern?


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: cbj audio; Auflage: gekürzte Lesung (13. Juni 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898307204
  • ISBN-13: 978-3898307208
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 13,8 x 12,4 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (73 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 317.307 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Artemis Fowl, der in Die Verschwörung seinen verschwundenen Vater gerettet hat, sieht sich mit einem neuen Problem konfrontiert: Seine Mutter ist nicht nur wieder bei Verstand, sie will auch dafür sorgen, dass Artemis auf die Schule geschickt wird. Artemis wäre nicht Artemis, wenn er das so einfach mit sich machen ließe. Er beschließt, der Welt ein letztes Mal zu zeigen, was in ihm steckt!

Artemis hat einen kleinen drahtlosen Apparat entwickelt, der allen anderen Technologien weit überlegen ist -- behauptet er zumindest. Er verabredet ein Treffen mit dem superreichen Industriemagnaten Jon Spiro, der ihn dafür bezahlen soll, das Wundergerät nicht auf den Markt zu bringen. Allerdings hat Spiro eigene Vorstellungen, wie der Deal ablaufen soll, und er stellt Artemis eine hinterhältige Falle. Unser Held sieht sich plötzlich zu einer Entscheidung gezwungen, die sich auf das Schicksal des ganzen Feenvolkes auswirken wird.

Band drei der Serie um den jugendlichen Meisterdieb Artemis Fowl steckt die ersten beiden Abenteuer hinsichtlich Tempo und überraschender Wendungen locker in die Tasche. Die Ereignisse überschlagen sich, Eoin Colfer dreht die Spannungsschraube mit jedem Kapitel noch etwas fester. Artemis Fowl ist und bleibt ein ausgesprochen cooler Held, der sich so schnell nicht aus der Spur bringen lässt. Und Eoin Colfer ist ein ausgesprochen cooler Autor, der sich einen Spaß daraus macht, die Erwartungen seiner Leser zu unterlaufen. Ohne zu viel zu verraten: Es bleibt spannend. --Hannes Riffel -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

"Pass bloß auf, Harry" (STERN)

"ein Riesenerfolg." (DIE ZEIT)

"So etwas ist nicht nur hollywoodtauglich - es beschert uns auch einen vergnügten Nachmittag." (DIE WOCHE)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mission Rettet den C Cube 29. September 2006
Von Sunny Dee TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Geeignet für welche Leserschaft

****************************

Dieser Band enthält nicht so viele Kampfszenen, wie noch in den ersten Teilen aber trotz allem spielen auch dieses Mal wieder Waffen eine große Rolle. Außerdem stirb in diesem Teil eine Person. Daher würde ich auch diesen Band wieder ab 12 Jahren empfehlen.

Dieser Teil der Artemis Fowl Serie ist sowohl für Mädchen als auch für Jungen geeignet. Das Hauptaugenmerk in diesem Teil liegt nicht mehr so dominant auf Technik und Kampf sondern auf Spannung, einen großen Coup planen und durchführen und auch um zwischenmenschliche Beziehungen wie Freundschaft und Loyalität.

Technikinteressierte Leser werden ihre wahre Freude an den vielen Erfindungen von Artemis und der Elfen haben.

Dies ist ein Fantasybuch und daher sollte sich der Leser für diese Genre begeistern können. Es kommen in diesem Teil die Spezies Mensch, Elfe, Zwerg, Kobold, Zentaur und Wichtel vor. Jeweils mit kurzer aber präziser Beschreibung. Trotz allem liegt meiner Meinung nach das Hauptaugenmerk des Buches auf der Technik sowie dem Einsatz von List/Genie. Die Fantasy- Charaktere machen es interessanter aber werden nicht zu sehr in den Vordergrund gerückt.

Inhalt:

*******

Im dritten Teil muss sich Artemis nun mit der komplett neuen Einstellung seines Vaters zu illegalen Geschäften auseinandersetzen. Sein Vater versucht ihn zu einem legalen Leben zu bekehren. Danach steht Artemis aber so gar nicht der Sinn und er entschließt sich noch einmal ein richtig großes Ding zu drehen. Er will den amerikanischen Geschäftsmann John Spiro mit seiner neuen Erfindung, dem C Cube, erpressen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut genial!!!!! 8. Dezember 2006
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ist echt genial!!! Ich hatte schon die ersten beiden Bände nahtlos hintereinander durchgelesen und konnte es gar nicht erwarten, mit dem dritten weiterzumachen. Und: Ich wurde nicht enttäuscht! Wie man es von Colfer bereits gewohnt ist, ist die Handlung mitreißend, fantasievoll und spannend, und in die Charaktere kann man sich richtig hineinversetzen, weil sie nicht, wie bei manchen schlechteren Autoren, einfach ihre Aufgabe in der Geschichte erfüllen, sondern eine facettenreiche Persönlichkeit haben.

Und zudem schafft es Colfer mit jedem Buch, die Spannung noch einmal zu steigern: Diesmal steht Artemis vor einer wirklich fast unlösbaren Aufgabe. Mag sein, dass es, wie von einem anderen Rezensionisten angemerkt, eine Menge Unwägbarkeiten im Plan gibt, aber ich finde, das hält sich in Grenzen, und schließlich wäre eine todsichere Sache, bei der nichts schief gehen kann, ja auch ziemlich langweilig. Und ein Genie wie Artemmis Fowl braucht einfach eine Herausforderung.

Allerdings hebt sich Colfer durch folgendes angenehm unter den vielen Kinder- und Jugendbuchautoren hervor: Bei ihm geht eben nicht alles ohne die geringste Konsequenz glatt. Butler-Fans erfahren das in diesem Band auf die harte Tour (will jetzt auch nicht zu viel verraten...), aber es macht das Buch auf jeden Fall glaubwürdiger. Und auch die Wandlung, die die Protagonisten teilweise durchmachen, rundet die Story wunderbar ab und trägt zur Glaubwürdigkeit bei; das hat mich bei manchen Buchreihen schon länger geärgert, dass die Hauptfiguren unglaubliche Dinge erleben und daraus rein gar nichts mitnehmen oder gar lernen. So ist es bei Colfer nicht.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lesenswert! 16. Juli 2003
Format:Gebundene Ausgabe
Ich kann dieses, als auch die zwei vorigen Bücher nur wärmstens empfehlen.
Wenn hier jemand eine schlechte Kritik auszusetzten hatte, dann vermutlich nur,
weil jener dieses Buch "dennoch" mit H.P. verglichen hat. Was aber unmöglich ist,
da es schlicht ein anderes Thema behandelt.
Hier geht es nicht um Zauberei, sondern um Magie!
Und auch ich habe, wie vermutlich viele Andere, mir diese
Bücher zur Überbrückung von H.P. gekauft und bin froh, dass
es der Autor geschafft hat, in allen drei Bänden, eine strukturierte
wie auch spannende Geschichte an den Leser weiterzugeben,
ohne dafür Jahre zu benötigen.
Meinen Dank an Eoin Colfer und der Bitte an ihn, es nicht bei einer Triologie
zu belassen, zumal der Schluss auf mehr Hoffen lässt ;-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prima Jugendbuch ! 22. Oktober 2004
Von Baulip
Format:Taschenbuch
Auch der dritte Teil der kleinen Artemis Fowl Reihe besticht wieder durch seine Helden und ihre Beziehungen untereinander.
Nachdem im zweiten Teil die Familie wieder vervollständigt wurde stellt Artemis mit Schrecken fest, dass sein Vater ihn zur Ehrlichkeit erziehen möchte.
Da Artemis trotz allem an seinem Vater hängt versucht er sich zu bessern, aber einen klitzekleinen Coup hat er noch im Ärmel. Er würde doch zu gerne noch ein paar Millionen mit der gestohlenen Elfentechnologie verdienen und schlägt daher einem skrupellosen amerikanischen Milliardär ein Geschäft vor. Dummerweise scheint dieser unserem kleinen Genie über zu sein und so beginnt das (vorerst) letzte grosse Abenteuer von Artemis und den Elfen mit einem Debakel. Natürlich sind die Unterirdischen auch diesmal bereit Artemis zu Hilfe zu eilen, insbesondere da ihre eigenen Zivilisation in grosser Gefahr ist. Allerdings nur unter der Bedingung, dass danach erstmal endgültig Schluss ist. Aber Artemis hat wieder einen Plan der wie immer alle Winkelzüge enthält. Die Frage ist nur, kann er sich den Unterirdischen wirklich ein zweites Mal überlegen zeigen ?
Auch dieser Band ist für Jugendliche wieder hervorragend geeignet, da die Figuren äusserst lebendig und real wirken und nicht zuletzt auch genug Fantasy und SF in dem Buch stecken. Im Gegensatz zu den vorhergehenden Bänden fliesst diesmal auch nicht wirklich viel Blut und Artemis Charakter entwickelt sich von einem Antihelden zu einem wirklichen Helden.
Allemal lesenswert ! Allerdings sollte man die ersten beiden auch bereits gelesen haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Artemis Fowl "Der Geheimcode"
Dieses Hörbuch hatte sich ein Enkel ausdrücklich gewünscht. Da er damit sehr zufrieden ist, ist auch die Angelegenheit in Ordnung.
Vor 4 Monaten von Alfred Keller veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Gekürzte Lesefassung schmälert den Hörgenuss
Vorab: Die Artemis-Fowl-Romane stehen für jugendgerechte Unterhaltungsliteratur auf höchstem Niveau. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Walter C.D. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Artemsi Fowl - Der Geheimcode: Der dritte Roman
Artemis Fowl - Der Geheimcode ist der dritte Roman von Eoin Colfer. Artemis hat einen Aparat entwickelt der allen anderen Technologien weit überlegen ist.
Vor 7 Monaten von Friedrich-Wilhelm Vullriede veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein schönes Jugendbuch
Ich bin zwar schon ein bißchen älter, aber wenn ich was leichtes brauche, lese ich auch gerne mal Jugendbücher. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von ChrisD veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Artemis Fowl ... immer lesenswert
Auch diese Reihe ist immer lesenswert. Der 8. Band ist nun erschienen und wer intelligenten Lesestoff für einen nicht so ganz einfach gestrickten Jungen sucht, wird hier in... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Antje veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch
Eine weitere tolle Fortsetzung, die man aber auch verstehen kann, wenn man die anderen Teile nicht kennt. Ich werde auch die nächsten Teile lesen.
Vor 15 Monaten von Stefan Tissen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Artemis Fowl 03 - Die Geheimcode
Artemis möchte seine Verbrecherkarriere an den Nagel hängen und zum Abschluss nochmal einen Coup machen. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Florian Ostertag veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wer Harry Potter liebt, mag auch Artemis Fowl
Ich habe alle 7 Bände verschlungen und war sehr traurig als ich am Ende angelangt war!
Die ganze Elfenwelt ist super schön erklärt und die Geschichten sind... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Nina Heitkötter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Artemis Fowl
Ein sehr empfehlenswertes Buch, wenn man es mit der Realität nicht allzu ernst nimmt und ein wenig viel Lachen mag ;-). Buch in einwandfreiem Zustand, schnelle Lieferung.
Veröffentlicht am 21. Oktober 2011 von oliver_peets
5.0 von 5 Sternen der Meisterdieb wird zum Sympathieträger - eine Art literarisches...
Bevor sein Vater aus dem Krankenhaus entlassen wird (vgl. Band 2) und nach Hause kommt, um das Heft wieder in die Hand zu nehmen, möchte Artemis Fowl einen letzten Coup... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Dezember 2010 von Beatrice Berger
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa69de024)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar