Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Art of Rebellion: The World of Street Art [Englisch] [Gebundene Ausgabe]

Christian Hundertmark , Stylefile
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

27. Oktober 2003
The Art of Rebellion widmet sich einem Thema, welchem bisher nur wenig Aufmerksamkeit geschenkt wurde - STREETART. Anders als beim gesprühten Graffiti geht es nicht darum, seinen Namen in Form von Buchstaben zu verbreiten, sondern viel mehr eine Message auf Stickern, Plakaten, mit Schablonen gesprühten Zeichen u.ä. in den Straßen zu hinterlassen. Vorgestellt werden rund 130 internationale Künstler, von Australien über Asien und Europa bis nach Amerika, die allesamt dieser urbanen Kunstform nachgehen und damit ein neues Straßenbild prägen. Mit exklusiven Fotos, Zitaten und Interviews wird dem Leser auf 144 Seiten (Format 16x23cm mit Hardcover) das gezeigt, was viele vielleicht nur unbewußt wahrnehmen. Exklusiv gibt es zu jedem Buch 50 Sticker zum Selbstverkleben, sowie eine Audio-CD gemixed von Florian Keller (compost records) mit 13 Tracks.
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Gingko Press (27. Oktober 2003)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1584231572
  • ISBN-13: 978-1584231578
  • Größe und/oder Gewicht: 23,6 x 16,8 x 1,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 419.368 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Synopsis

Street art has literally taken over the world in recent years: London, Tokyo, Paris, New York, LA, Berlin, Rome and many other cities have all been liberated by artists who are motivated by the drive to invent new forms as they are to create new images. This title features street art in many new media: from graffiti, spraycan and stencil art, to flyers, stickers and interesting hybrids that fall somewhere in between. Provocateurs such as Space Invader, LeFunk, Above, Honet and East Eric use diverse techniques to spread their individual iconography around the world. In this book nothing is sacred and projects include bathrooms painted gold, battle tanks painted pink and cities plastered with pictures of toasters.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Standardwerk neben Subway-Art Spraycan-Art & Co. 28. Dezember 2005
Format:Taschenbuch
Das Buch ist einfach DAS Werk über Street-Art oder wie immer ihr es nennen mögt. Es sind nahezu alle drin die zu der Zeit in ein solches Buch aufgenommen werden mussten. Da jeder Artist seine Seite oder Doppelseite hat ist das ganze auch genial übersichtlich. Bei einigen gibts noch "die Bio" dazu oder was man sonst noch über die Künstler wissen sollte oder was die Künstler wollten was wir wissen sollen, und soweit vorhanden Homepage und Internetadressen. Es gibt nur sehr wenig Text, aber das ist eines der wenigen Bücher, bei denen es mich nie gestört hat. Die Bilder sprechen hier stark für sich, vor allem da die Bilder nicht einfach nur wild durcheinander gehen und pornomäßig mit zoom auf die Kunstwerke gehen sondern die Bilder auch die Atmosphäre der Kunstwerke in den Straßen mitnehmen.
Ich findes es einfach sehr gut und kann es nur empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Übersicht und Einblick in Street Art 30. Januar 2008
Von A_Lion
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Das Buch ist wirklich sehr umfangreich, was die Szene in diversen Städten und Ländern betrifft. Zudem gibt es sehr viele Abbildungen, was mir sehr gefällt. Manche sind allerdings etwas klein geraten und das ist mir einen Stern im Abzug wert. Wobei ich dieses Buch dennoch nur empfehlen kann. Bislang für mich DAS Street Art Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr schönes Buch 17. September 2004
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch von Christian Hundertmark ist sehr schön gestaltet, die wichtigsten Künstler aus den Bereichen Sticker und Stencil Art sind zweifellos vertreten, und die Bildauswahl ist ebenfalls sehr gut. Das einzige Manko ist das Fehlen von ausführlicherem Text zu den einzelnen Künstlern. Einzig von ihnen selbst ausgefüllte Fragebögen werden abgedruckt, persönliche Infos bleiben naturgemäß wage. Das hat Tristan Manco in "Street Logos" zweifellos besser gelöst. Auch wenn hier die Bildauswahl ein wenig schlechter ist, ist es meiner Meinung nach das bessere Buch zum Thema. "Stencil Art", ebenfalls von Manco kann ich auch nur ans Herz legen. Eigentlich sind alle drei Bücher zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)
Amazon.com: 3.6 von 5 Sternen  5 Rezensionen
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Great art smashed on page 5. Mai 2004
Von Derrick V Schultz - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Gebundene Ausgabe
This is the best book on Street Art and individual artists available, hands down. Way too many boks on the subject try and turn it into a gallery exhibit, but c-100 shows the pieces just as they should be: in their natural, urban setting.
With that said, this book is horribly laid out, designed, and edited. I think every page of text has some typo error in it, and the overall design is just very cluttered and hard to follow. The text, especially the artist interviews are often illegible, which is a shame because they have good information. ANd overall, the images are smashed 10-16 a page. i really wish someone would have stepped in and edited it.
As a graphic designer, I love the subject matter and the concept, but I cant stand seeing someting so interesting be so poorly handled.
Buy it to look at the awesome (albeit small-sized) art, just dont try and read the text.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Street Art Jewel 8. Juni 2005
Von Christl - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch
Art of Rebellion is a rad little book. It doesn't set out to be the encyclopedia of Street Art, but is more like a best of the best in terms of the new forms. As an extra bonus, the "bellyband" made out of stickers.
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen great subject matter poorly handled 12. August 2006
Von andrei - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch
The name of the book reflects the content well, it's not a "graffiti" book. C-100 covers a lot of artists and styles but unfortunately all images are very small (but good and high-quality) and there is no text at all. I think this book should be more than just an image gallery. There is a little survey, which some of the artists included in the book had to fill out, but most of them just make fun of it missing the great opportunity to introduce themselves to the world, well, maybe they just don't need it, it's a street art anyway.
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen It was alright 26. August 2006
Von Erik J. Hoff - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
It was well layed out, had good info, but wasn't that incredible. Stencil Pirates and Street Logos are way better books. Buy those before you buy this one. If you have a little cash to burn then buy this book.
3.0 von 5 Sternen In a word, Small 9. November 2007
Von A. Keyhole - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Because I bought Art of Rebellion 2 first, I was surprised to find that the first edition was much smaller than I expected. It's only about A5 size, soft cover compared to the hardback no.2. Go for two. it's much better.
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar