newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch ssvpatio Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Art of Brave (Disney: Pix... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Deal DE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Dieses Buch ist in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 6 Bilder anzeigen

Art of Brave (Disney: Pixar) (Englisch) Gebundene Ausgabe – 1. Juni 2012

5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,54
EUR 23,06 EUR 22,28
18 neu ab EUR 23,06 8 gebraucht ab EUR 22,28

Wird oft zusammen gekauft

  • Art of Brave (Disney: Pixar)
  • +
  • Art of Frozen
  • +
  • Art of Tangled
Gesamtpreis: EUR 91,44
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Chronicle Books (1. Juni 2012)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 9781452101422
  • ISBN-13: 978-1452101422
  • ASIN: 1452101426
  • Größe und/oder Gewicht: 24,1 x 1,9 x 29,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.416 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"If you marveled at the artistry of Disney Pixar's 'Brave, ' you're going to love 'The Art of Brave.'" - Sioux City Journal

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jenny Lerew is an animation story artist and the author of a noted blog on animation art and history, The Blackwing Diaries. She is also the author of Scrambled Ink, a compendium of original illustrated stories, and has worked as a director and story artist at Warner Bros, Amblimation, Turner, Disney, and DreamWorks. Her most recent film was DreamWorks Animation's How to Train Your Dragon. Jenny lives in Pasadena, California. John Lasseter is a two-time Academy Award-winning director and the chief creative officer at Pixar and Walt Disney Animation Studios. Brenda Chapman is the director of Brave. She previously directed DreamWorks Animation Studios' 1998 release, The Prince of Egypt, and worked as a story artist on a number of beloved films from Walt Disney Animation Studios, including The Little Mermaid, The Rescuers Down Under, Beauty and the Beast, The Hunchback of Notre Dame, and Fantasia/2000. Chapman was also the story supervisor on Disney's The Lion King. Mark Andrews is the director of Brave. He has worked in Pixar's story department on a number of feature films including The Incredibles, Cars, Ratatouille, and Toy Story 3, and also co-wrote and co-directed the Academy Award(r) nominated Pixar short film One Man Band. Most recently, Andrews was co-writer and second unit director on the Disney film John Carter.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jürgen am 9. April 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Ob bei Disney oder Dreamworks: Zu jedem größeren Trickfilm gibt es auch
immer das volle Programm an Merchandising-Artikeln, Computerspielen,
Faschingskostümen und Bilderbüchern. Das meiste davon ist natürlich für
die eigentliche Zielgruppe gedacht. Aber man hat durchaus längst begriffen,
daß auch junggebliebene Erwachsene diese Filme lieben. Und für die gibt
es das Artbuch.

Disneys Artbücher erscheinen vor der Kinopremiere. Sinnvollerweise erzählen
sie deswegen auch nicht die Geschichte. Sie erzählen die Geschichte des
Films. Und die ist manchmal genauso spannend. Die von "Merida" ist sogar
irgendwie geheimnisvoll. Nicht nur in diesem Artbuch, sondern auch im
Making of auf der DVD gibt es ungewöhnlich viele verworfene Szenen und
nicht verwendete Storyboards. Und ganz langsam, mit dem Kribbeln in den
Nackenhaaren, das einen echten Fantasy-Fan immer dann befällt, wenn
ein Geheimnis langsam zum Vorschein kommt, ahnt man es: Liegt hier
vielleicht eine andere Geschichte verborgen ? Die ursprüngliche Geschichte,
wie Brenda Chapman sie sich zuerst vorgestellt hat ? Eine Geschichte, in
der Merida und Mum-Bear vielleicht monatelang da draußen in der Wildnis
leben, sich vielleicht verlieren und wieder finden müssen ?

Es gibt eine Besonderheit, die ich so nur von solchen Trickfilmen kenne:
Während der unglaublich langen Produktionszeit (Bei Merida waren es acht
Jahre !) wird nicht nur gezeichnet und animiert. Es wird auch fortwährend
an der Story und an den Charakteren gefeilt, bis am Ende jenes wunderbare
Werk vorliegt, das wir im Kino zu sehen bekommen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Amazon-Nerd am 11. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich hatte mir das Buch schon vor Kinostart des Filmes gekauf und erstmal zur Seite gelegt, um mir nicht selbst den Inhalt des Filmes zu spoilern.
Nach dem Kinobesuch wurde es dann aber genauestens durchgelesen(Texte sind englisch)und angeschaut.

Das Buch zeigt viele Detailbilder einzelner Personen, Orte, Gegenstände, Muster etc., vieles wäre mir so nie im Film aufgefallen und hat mich so umsomehr begeistert.
Wer den Film liebt sollte es sich in meinen Augen definitiv zulegen.

Ich würde es jedoch nicht unbedingt einem kleinen Kind kaufen, denn ein Bilderbuch ist es nicht!
Es ist eher ein Buch für Fans die gerne mehr über die Hintergründe und Details des Films wissen möchten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Berlioz am 8. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich bin selbst Künstlerin und war bereits in Schottland und liebe diesen Film - dann ist das Buch ein Traum!
Wunderschöne Zeichnungen und Malereien, viele Infos rund um die Entstehung des films und vorallem der Figuren!
Tolle atmosphärische Schottland Bilder und Charakter Designs!
einfach nur toll das Ganze!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Sehr schön gemacht, interessant die Hintergedanken der Schaffer zu erfahren, tolle Bilder. Der Werdegang des Films von der Grundidee zum fertigen Film wird gut dargestellt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Gigga am 20. September 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Sehr sehr gutes Buch und richtig coole Illustrationen sowie Einblicke in die Gestaltung eines Animationsfilm.
Pixar ist eh die beste Filmschmiede die es gibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen