Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Fulfillment Express In den Einkaufswagen
EUR 21,26
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Around The Sun (Limited Edition / Digipack)

R.E.M. Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (107 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 6,99 bei Amazon Musik-Downloads.


R.E.M.-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von R.E.M.

Fotos

Abbildung von R.E.M.

Biografie

R.E.M. - "Collapse Into Now"

04.03.2011

R.E.M.-Sänger Michael Stipe, Gitarrist Peter Buck und Bassist Mike Mills haben unlängst die Aufnahmen zu ihrem 15. Studioalbum beendet, das am 04.03.2011 auf Warner Music veröffentlicht wird. Dabei hat sich die Band erneut mit dem Grammy-Award-gekrönten Produzenten Jacknife Lee zusammengetan, der bereits das ... Lesen Sie mehr im R.E.M.-Shop

Besuchen Sie den R.E.M.-Shop bei Amazon.de
mit 187 Alben, 9 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Around The Sun (Limited Edition / Digipack) + Reveal + Accelerate
Preis für alle drei: EUR 21,18

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Reveal EUR 8,22
  • Accelerate EUR 3,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (4. Oktober 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Warner Bros. Records (Warner)
  • ASIN: B0002W4UVG
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (107 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 40.062 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Leaving New YorkR.E.M. 4:51EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Electron BlueR.E.M. 4:12EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. The OutsidersR.E.M. (Featuring Q-Tip) 4:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Make It All OkayR.E.M. 3:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Final StrawR.E.M. 4:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. I Wanted To Be WrongR.E.M. 4:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. WanderlustR.E.M. 3:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Boy In The WellR.E.M. 5:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. AftermathR.E.M. 3:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. High Speed TrainR.E.M. 5:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. The Worst Joke EverR.E.M. 3:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. The Ascent Of ManR.E.M. 4:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. Around The SunR.E.M. 4:28EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Seit 1992 ihr letztes erstklassiges Album erschien, das packende Automatic For The People, haben R.E.M. mehr als ein Jahrzehnt mit allen möglichen Neuanfängen verbracht, von dem unmotiviert lärmenden Monster bis zu dem quälend langweiligen Up. Around the Sun zeigt nun, dass sich die Band wieder auf einem guten Kurs befindet. Die drei aus Georgia liefern nicht nur das homogenste Album seit 1997 ab, als der Schlagzeuger Bill Berry die Formation verließ, sondern kehren auch zu den symbolreichen Texten und ausgefeilten Instrumentalparts ihrer Glanzzeit zurück -- ein Hoch auf Züge, Mandolinen und Bilder von Man Ray. Vor allem aber wirkt alles glaubhaft. Anspieltipps: der starke, bedrückende Opener "Leaving New York", die euphorische Folknummer "I Wanted To Be Wrong" und das intensive "Boy In The Well". Around The Sun, das immerhin 13 Tracks enthält, ist zwar bei weitem nicht perfekt, aber ein eindrucksvolles Comeback, wie man es R.E.M. gar nicht mehr zugetraut hätte. --Aidin Vaziri

Produktbeschreibungen

Around The Sun (Limited Edition / Digipack)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Liebe auf den zweiten Blick 15. März 2006
Von JTS
Format:Audio CD
Als ich das Album zum ersten Mal hörte, war ich maßlos enttäuscht. Das sollte also das neue Album von R.E.M. sein... begeistert war ich nicht, ältere Werke gefielen mir besser.
Nach mehrmaligem Hören jedoch, bekommt man zu dem Album einen ganz anderen Zugang. Es wurde nicht auf vordergründige Effekte gesetzt, sondern auf subtile Perlen.
Highlights sind für mich: Wanderlust, Boy in the Well, The Ascent of Men, Leaving New York... ach, das Gesamtpaket macht's eigentlich aus.
Wer behauptet, dass R.E.M. jetzt ganz 'plötzlich' politisch geworden sein, der hat offensichtlich irgendwas in der Bandgeschichte verpasst.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lohnt sich die LIMITED EDITION wirklich? 3. Oktober 2004
Von G. Elshof
Format:Audio CD
Gut zu der Musik von R.E.M.s Around The Sun haben sich schon andere Rezensenten geäußert. Also beschränke ich mich auf ein paar Worte zur limitierten Auflage. Es ist die CD der normalen Edition dabei, keine Extra-Titel, kein mehr an Musik. Das gab es auch schon nicht bei limitierten Auflagen von früheren R.E.M.-Alben. Dafür gibt es jetzt noch eine Pappbox mit 14x14 Quadratzentimetern Grundfläche als Umverpackung. In dieser Box finden sich neben der CD noch 14 kleine Poster (je 38x56 Quadratzentimeter) mit Motiven von Kunstwerken berühmter Künstler. Da gibt es Napolean's Horse von Fischerspooner, eine Strichfigur von Jack Pierson, den Schriftzug HOME OF THE FREE von Rogan, bärtige Männer von Barry McGee als Auschnitt aus einer Installation im Rose Art Museum, Houston mit einer unbetitelten Unterwasserfotografie und so weiter. Das ist schön, aber ich sehe hier nicht den Zusammenhang zu R.E.M.! Den erhält man auch nicht dadurch, dass man noch die R.E.M.-Texte auf die Rückseite der Poster druckt. Die Edition wirkt so auf mich lieblos zusammengestellt. Es fehlt der rote Faden zwischen Album und Beiwerk. Käufer der Standard-Edition verpassen nicht viel und können das gesparte Geld in einen Bildband mit moderner Kunst investieren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen R.E.M. können es immer noch... 27. September 2004
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
...geniale Musik mit intelligenten Texten schreiben. Sie haben übrigens das komplette Album schon mal zwei Wochen vor offiziellem Verkaufsdatum im Internet zum anhören veröffentlicht! Schon beim ersten mal war ich begeistert davon, und dieses Gefühl verstärkte sich immer mehr: Titel wie "Electron Blue", "Aftermath", und "Around the Sun" sind tolle Pop-Songs, die sofort ins Ohr gehen. Mit "Make It All Okay" und "I wanted to be Wrong" findet man wünderschöne, sanfte, R.E.M.-typische Balladen. "The Outsiders", "Boy in the Well" und "The Worst Joke Ever" sind so berauschend düster und melancholisch und könnten glatt von "Up" stammen. An den Refrain von "The Ascent of Man" muss man sich wahrscheinlich erstmal gewöhnen, genauso, wie an den Rap in "The Outsiders"... aber er passt irgendwie dorthin.
Das Album ist als ganzes stimmig und wer die Düsterheit und Kargheit von "Up" mochte, gepaart mit dem mehr lockeren "easy listening" Sound von Reveal, wird dieses Album lieben. Die Texte übrigens sind wirklich gut, und würde man nicht wissen, dass es dabei oft um die politische Weltlage geht, wäre ich zumindest wohl nicht darauf gekommen!
Ach ja, eins muss ich noch sagen zum Thema "sell-out": R.E.M. ist es völlig egal, wieviele CDs sie verkaufen (siehe Veröffentlichung im Internet); sie machen einfach die Musik, die ihnen Spass macht, und wenn dabei geniale Songs rauskommen, die viele Leute mögen, ist das nicht ihr Plan gewesen...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen R.E.M. und die (Wieder-) Entdeckung der Düsternis 27. Dezember 2004
Von Lardt
Format:Audio CD
Die Band aus Georgia schafft es abermals mit ihrem 13. Studioalbum die Musikwelt zu spalten. Die eine Seite hält "Around The Sun" für zu langweilig und abwechslungarm. Die Anderen jedoch bezeichen das Album als einen Höhepunkt der letzten Jahre und setzen "ATS" mit R.E.M.s bester Platte "Automatic for the People" gleich. Sicherlich haben alle 13 Songs auf dem Album so ziemlich den selben Rythmus, doch die wunderschönen, zeitlosen Melodien und die tieftraurigen, depressiven Texte tragen dazu bei, dass R.E.M. mit"Around The Sun" sicherlich eines der tiefgründigsten und düstersten Alben der letzten Jahre geschaffen haben, nachdem ihr letztes Album "Reveal" das genaue Gegenteil darstellte.
Hier nun die einzelnen Songs im Überblick:
Leaving New York: Für mich schon jetzt ein R.E.M.-Klassiker. Der Song fängt für mich perfekt die Atmosphäre und Gefühle ein, die man hat, kurz bevor man die Stadt, die man liebt, verlassen muss. Erst ein
zutiefst trauriges Intro, langsame, verhaltene Strophen und dann ein wunderschöner, hochmelodischer Refrain, der die düstere Grundstimmung gewaltig aufhellt. 10/10
Electron Blue: Wahrscheinlich das Lied, das am meisten unter den Anderen herraussticht. Der Song ist vollgespickt mit Synthesizer-Sounds unter einer eingängigen Melodie, die im Refrain zum Teil sogar an Wolfsheim ähnliche Klänge erinnert und so die düstere Grundstimmung des Albums fortträgt. 10/10
The Outsiders: Auch dieser Song sticht heraus.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Seltsam geschmeidig und monoton.
Es klingt ja schon mächtig nach Altersruhewerk dieses R.E.M. - Album mit dem schönen Titel AROUND THE SUN. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Stefan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen hammer geil
Hammer Album, es ist schon älter aber immer noch gut. entweder man liebt es, oder man mag es nicht, fertig.
Vor 19 Monaten von Björn Engler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Musik
Hatte diese cd schon seit mehreren Jahren nur irgendwann stirbt jede cd und man braucht eine neue und diese würde ich mir immer wieder holen.
Vor 20 Monaten von M. von der Trappen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen R-ichtig E-ingängige M-usik
Sphärisch-dichter R.E.M.-Sound vom Feinsten!!!

Als Auto-Fahr-Soundtrack einmalig. Beispielsweise auf der Alpenüberquerung nach Italien. Superb. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. März 2010 von Andreas Fastusedom
5.0 von 5 Sternen Ruhig, sanft & düster - R.E.M.'s Meisterwerk
Mit dem Nachfolger zum sommerlich-schönen "Reveal" haben sich R.E.M. kaum verändert. Sie haben das Tempo jedoch zurückgefahren und setzen jetzt auf ruhigere... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Juli 2009 von Sjard Seliger
5.0 von 5 Sternen Wunderschön - nach mehrmaligem Hören
Am Anfang war ich richtig enttäuscht von dieser Platte - bis auf wenige Ausnahmen wie bspw. Leaving New York, Aftermath oder Final Straw fand ich einfach keinen Zugang zu den... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Dezember 2008 von VauGe
5.0 von 5 Sternen Zeit zum träumen!
Seit 1988 höre ich nun R.E.M. und ich muß sagen dieses Album haut mich heute noch vom Hocker,denn es ist das beste Album von r.e.m. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Oktober 2007 von Christian Balzereit
5.0 von 5 Sternen Einfach nur super!
Es gibt wenige CDs, die durch und durch gut sind, d.h. wo es keine nervigen Füller oder Ausreißer gibt. Diese CD gehört dazu. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. September 2005 von Jack Kerouac
4.0 von 5 Sternen Gut, aber leider nicht perfekt!
Zuerst folgendes: Man kann es nicht oft genug sagen. Verglichen mit der Musik, die größtenteils im Radio oder auf Musiksendern zu hören ist, stellt diese CD... Lesen Sie weiter...
Am 23. August 2005 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Stipe Solo..
Seit -Automatic for the people- hatte ich mir kein Album von REM mehr gekauft. Zufällig konnte ich hier und da einige Stücke von -Around the sun- aufschnappen. Lesen Sie weiter...
Am 22. Mai 2005 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar