wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More vday HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Armour of God - Chinese Zodiac 2012 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und TV Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99¤ oder 8,99¤ für Prime Kunden.

LOVEFiLM DVD Verleih

Meisterdieb und Schatzsucher Asian Hawk bekommt den Auftrag seines Lebens. 12 Bronzeköpfe der Chinesischen Tierkreiszeichen wurden während der Opiumkriege gestohlen und sind über den Erdball verteilt. Der Auftrag lautet - aufspüren und zurück in den Sommerpalast nach Peking bringen. Der Auftrag führt Asian Hawk in mehrere Kontinente. Er muss sich durch Paris schlagen, steht Dschungelkämpfern gegenüber und kämpft selbst in der Luft mit übermächtigen Gegnern. Knifflige Rätsel warten an jeder Ecke und eine brenzlige Situation jagt die andere. Kann Asian Hawk alle wertvollen Bronzeköpfe wiederbeschaffen?

Darsteller:
Rosario Amedeo, Yao Tong
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray, Blu-ray 3D

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 58 Minuten
Darsteller Rosario Amedeo, Yao Tong, Laura Weissbecker, Oliver Platt, Jackie Chan
Regisseur Jackie Chan
Studio Splendid
Veröffentlichungsdatum 30. Januar 2014
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Niederländisch
Originaltitel Shi er sheng xiao
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 58 Minuten
Darsteller Rosario Amedeo, Yao Tong, Laura Weissbecker, Oliver Platt, Jackie Chan
Regisseur Jackie Chan
Studio Splendid
Veröffentlichungsdatum 30. Januar 2014
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Niederländisch
Originaltitel Shi er sheng xiao
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 2 Stunden 3 Minuten
Darsteller Rosario Amedeo, Yao Tong, Laura Weissbecker, Oliver Platt, Jackie Chan
Regisseur Jackie Chan
Studio Splendid
Veröffentlichungsdatum 30. Januar 2014
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Niederländisch
Originaltitel Shi er sheng xiao

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Gleich zuerst, für mich ist der Film besser als sein Ruf. War skeptisch als ich letztes Jahr die ersten Kritiken las. Endlich wieder ein JC der an die guten alten Zeiten erinnert. Der Film machte mir unheimlich Spass auch wenn viele Szenen (Dobermänner Negativ mit kupierten Schwänzen, Frau mit MG, Piraten, u.ä.) vor allem aus Teil 2 receycelt wurden.Freue mich schon auf die angekündigte Fortsetzung (riesen Box Office in CH & Rus).Bild und Ton sind gut. Und nach den üblichen Outtakes ca. 3 Min. JC Highlights aus 30 Jahren JC. Man wusste sofort wieder wieso man früher zu HK Zeiten auf jeden neuen Film gewartet hat. Für JC Fans und Fans von Abenteuer/Action/Komödien 100 & Kaufempfehlung.
2 Kommentare 17 von 17 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Endlich kann man diese Action-Komödie auch in Deutschland bewundern :)

Ich hab den Film bereits im Original gesehen und war trotz der überwiegend schlechten Kritik - die der Film erhalten hatte - begeistert. Jackie hat mit diesem Projekt einen klasse Film abgeliefert. Er enthält tolle Action, viele lustige Momente und die Stunts hat er auch mit damals 57/58 Jahren immer noch selber gemacht.

"Chinese Zodiac" aka "CZ12" aka "Armour of God III" ist ein echter Jackie Chan Film. Er war Drehbuchautor, Hauptdarsteller, Regisseur, Produzent, ausführender Produzent, Kameramann, künstlerischer Leiter (Art Director), Produktionsleiter, Stunt-Koordinator, Oberbeleuchter, Catering-Kooridinator, Komponist, Stuntman, zuständig für Requisiten und hat am Titelsong mitgesungen. In dem Film steckt also viel Herzblut und Arbeit von ihm. Zumal Jackie die erzählte Story sehr am Herzen lag.

Man sollte dem Film auf alle Fälle eine Chance geben, trotz der schlechten Kritiken, um sich selber seine Meinung zu bilden. Mir hat er jedenfalls richtig gut gefallen und ich hab ihn auch schon mehr als einmal gesehen :)

Für Jackies letzten "großen" Actionfilm ist das auf alle Fälle ein gelungener Abschluss. Sein letzter Actionfilm ist es ja zum Glück nicht, auch wenn das die Medien so - durch ein Missverständnis - Anfang 2013 verbreitet haben. Jackie wird demnächst einfach nicht mehr die Stunts alle selber machen. Verständlich bei seinem Alter ;)
Ein neuer Action(-Drama-)film von ihm kam ja im Dezember 2013 mit "Police Story 2013" schon längst wieder in den chinesischen Kinos.

Update:

Mir liegt nun die geschnittene Fassung vor.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 45 von 49 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Ich kann den Film jeden empfehlen der Jackie in seinen besten Zeiten sehen möchte.

Habe definitiv einen schlechteren Film erwartet, doch der hier überspielt noch einmal seine besten Zeiten.

Allein schon das Ende + die Making of's Unfassbar berührend.

Für mich persönlich der beste Actionstar mit Herz und Seele.
Kommentar 8 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Hallo zusammen,
ich war entsetzt als ich hier die ersten schlechten Rezensionen gelesen habe und ich finde es ein Unding, dass bei uns nur eine 15 Minuten gekürzte Fassung erschienen ist. Aber ich kann mich keiner der schlechten Rezensionen anschliessen. Für mich war die Handlung weder wirr, noch langweilig oder actionarm. Es ist in erster Linie ein Familienfilm so wie "Who am I" oder "Mr Nice Guy", so wie ich Jackie auch kennen gelernt habe. Ich fand die Geschichte ganz gut, den Humor und die Charaktere wie immer etwas überspitzt, aber alles in allem habe ich mich wieder wie 12 gefühlt und hatte große Freude an dem Film. Auch mir sind teilweise die Schnitte im Film aufgefallen, aber sie machen weder die Handlung unverständlicher, noch "zerstören" sie den Film.
Einziges Manko ist, es ist nicht die (wirkliche) Nachfolge von Armour of God. In Chinese Zodiac wird Jackie J.C. genannt, Kurzform von Jackie Chan. In den ersten beiden Teilen hieß der Hauptdarsteller Asian Hawk aka "Der asiatische Falke".
Dennoch 4,5 von 5 Sternen.
Sehr zu empfehlen!

Ganz zum Schluss möchte ich nochmal die finale Actionszene hervor heben. Spoil: Meiner Meinung nach wurde Jackie sehr authentisch nach seinem "Sturz" dagestellt und ich fand die Szene zutiefst beeindruckend und auch emotional. Ich habe J.C. auf der Leinwand noch nie so schlimm verletzt gesehen. Klasse Leistung
1 Kommentar 8 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Also... mir hat der Film auf Spaß gemacht, aber bei manchen Sachen dachte ich mir: muss das sein?
Z.B. fand ich die Dschungelszene viel zu überzogen und von der Action auch nicht so umwerfend.
Dann manche Bluescreenszenen. Wenn man diese nicht als solche erkennt, ist es kein Problem - aber man sieht sie auf Anhieb und das ist Mist.

Die Fabrikszene fand ich schön Oldschool. Da ist Jackie wirklich in seinem Element.

Leider merkt man sofort, dass geschnitten wurde. Keine brutalen Szenen (das könnte ich ja noch verstehen), sondern Storyelemente. So kam es nicht nur einmal vor, dass ich überhaupt nicht verstanden haben, was eigentlich passiert ist. Ich merkte richtig, dass was fehlt. Der Sinn verschließt sich mir etwas, zumal der Film ja kein Kinofilm ist, wo man aufpassen muss wegen Überlänge. Fand es dann schade, wo ich im Making off Szenen gesehen habe, die im Film fehlten.

Making off:
Das finde ich klasse! Schön ausführlich und vor allem verdient es den Namen. Bei gefühlten 90% aller Making offs ist es doch so, dass sich die Macher und Darsteller die ganze Zeit vollschleimen und noch mal den Film mit ihren Worten bzw. ihre Rolle wiedergeben.
Hier ist das nicht der Fall. Jackie gibt auch einige Kritiken ab oder rollt mit den Augen, wenn ihm die Leistung nicht gefällt. Sprich es ist bedeutend ehrlicher. Und auch authentischer. Da muss Jackie eben auch mal schnell auf Toilette rennen :-)
Es ist auch klasse, dass Jackie allgemeine Probleme aufführt: Wetter, Geld, Schauplätze. So bekommt man einen Eindruck, wie schwierig so ein Projekt doch ist.

Das Ende vom Making off finde ich auch gut, aber deplatziert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen