Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

ArmA: Armed Assault

von Morphicon
 USK ab 16 freigegeben
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PC
Version: Gold Edition

Erhältlich bei diesen Anbietern.


  • USK 16


Hinweise und Aktionen

Plattform: PC | Version: Gold Edition
  • NEU: Video-Rezensionen! Drehen Sie mit Ihrer Webcam Ihre eigene Video-Rezension zu diesem Artikel und laden Sie sie bei Amazon.de hoch. Hier klicken.


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Gold Edition
  • ASIN: B000V7FD8G
  • Größe und/oder Gewicht: 20 x 14,4 x 4 cm ; 259 g
  • Erscheinungsdatum: 28. September 2007
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.029 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Gold Edition

Produktbeschreibung

ArmA ist ein militärischer First-Person Taktikshooter mit einem hohem Grad an Realismus und Simulation. Das Spiel vermischt dabei den riesigen Konflikt, der auf der Inselt tobt, mit vielen Einzelschlachten. Der Spieler findet sich imitten dieser fesselnden Story, kämpft gegen kluge und aggresive Feinde, welche durchweg die Konfrontation in einer riesigen Landschaft suchen.

"Queen’s Gambit" ist das neue Erweiterungs-Pack zum erfolgreichen PC-Spiel "Armed Assault", das eine neue storybasierte Kampagne fokussiert, die 18 Monate nach dem Armed Assault-Kriegskonflikt stattfindet. Die Handlungsfreiheit verschmolzen mit dem totalen Realismus macht dieses Erweiterungspack zu einem unersetzlichen Feature für das Originalspiel "Armed Assault".

FEATURES:
* Vollversion "Armed Assault" plus "Queen's Gambit" Booster Pack plus Patch 1.08 plus Editing Guide
* Handlungsgesteuerte Einzelspielerkampagne
* Umfangreicher Mehrspielermodus
* Mehr als 30 Waffen
* Riesige, erkundbare Spielwelt
* Über 30 moderne Kriegsgeräte
* Schützenposition
* HDR Lighting Effekte
* Echte Konstellationen und Gezeiten
* Eingebauter Missionseditor
* Add On:
* Neue storybasierte Kampagne mit 7 Missionen
* 2 neue Multiplayer Missionen
* 3 neue Singleplayer Missionen
* 6 komplett neue Charaktere 'Dog Soldiers': Truppführer–Schütze, Grenadier, Automatik-Schütze, Scharfschütze, Sprengstoffexperte und Mechaniker
* Neue Kampagnen
* Multiplayer Missionen
* Neue Landschaften
* Neue Fahrzeuge und Waffen.

Voraussetzungen

Empfohlen:

  • Prozessor 3 GHz Intel
  • AMD oder besser RAM
  • 1 GB Grafikkarte nVidia 7800 und höher oder ATI x1600

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Nachfolger mit ein paar Fehlern 8. April 2009
Edition:Gold Edition|Plattform:PC
Spaß: 2.0 von 5 Sternen   
Grundsätzlich ist Armed Assault ein solides Spiel und grafisch ansprechender Nachfolger für den Hit Operation Flashpoint, aber...
- fordert hohe Leistungsreserven des Computer
- hakelige Steuerung
- sehr hoher Schwierigkeitsgrad
Ich denke, dass die kostenlosen Addons im Internet und der geniale Editor dies durchaus Wett machen und das Spiel ein lohnenswerter Kauf ist, um die Zeit bis OFP2 und Armed Assault 2 zu überbrücken.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Action Simulation nach Operation Flashpoint-Art 20. August 2008
Von painmr
Edition:Gold Edition|Plattform:PC
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Das Spiel ist eines der wenigen Action-Simulations-Shooter kann man sagen. Hier findet man in der Regel auch keine herumspringende Counter-Strike-Spieler.
Die Grafik ist von der aufpolierten Operation Flashpoint Engine und auch im Jahre 2008 noch hübsch anzusehen. Ein entsprechendes PC-System ist natürlich Vorraussetzung für solche Bonbons wie 10km Sichtweit. Macht sich vor allem beim Fliegen mit Jet/Hubschrauber bezahlt.
Über den Singleplayer kann man sagen, das er sicher ned gedacht war, es aber oft zu Fehlern bei der KI kommt, die dann plötzlich einfach ein einem Straßenschild hängen bleibt..
Trotz aktuellem Patch kommt es da leider immer mal zu KI-Fehlern.

WO das Spiel richtig glänzt ist der Mehrspieler Modus.
Auf der riesigen Karte mit bis zu ca. 64 Spielern mit Jeep, Panzer, Jet und Infantrie herumzuziehen ist schon gigantisch. Je nachdem auf was für einen Server man sich befindet erlebt man herrliche Coop-Schlachten. Abgerundet wird das ganze mit dem Voice-Chat im Spiel.

Fazit:
- für jeden Operation Flashpoint Fan super geeignet
- ordentliches System ist Vorraussetzung für Spielspass bei voller Grafikpracht
- einige Sounds könnten besser sein, dafür gibts aber Soundpakete aus der Community
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Taktikshooter 12. Februar 2011
Edition:Gold Edition|Plattform:PC
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Das Spiel ist der Nachfolger vom revolutionären Operation Flashpoint, eine Militärsimuation, bei der man auf einer großen Insel militärische Missionen ausführtn. Dabei ist man meistens ein einfacher Infaterist, manchmal ein Gruppenführer eines Platoons, fährt Panzer oder fliegt Kampfhubschrauber. Auch ein Mehrspieler Modus ist vorhanden.
Das faszinierende ist die Community um diese Spiele, die die Spiele mit zusätzlichen gratis Inhalten wie Missionen, Fahr und Flugzeugen ergänzt. Dadurch hat man sehr lange Spass mit dem Spiel, entgegen vielen anderen modernen Titeln die nach 10-20 Stunden nichts mehr neues bieten.
Das Spiel ist verhältnismäßig schwer. Eine Mission kann schon durch eine unglückliche Kugel des Feindes die den Spieler tödlich trifft scheitern.
Die künstliche Inteligenz hat manchmal aussetzer, die Steuerung, vor allem als Gruppenführer ist "gewöhnsbedürftig" wer aber militärische Spiele mag, wird mit der Vielseitigkeit von ARMA seinen Spass haben.

Wer einen Rechner hat der sich mit dem neuesten ARMA 2 schwer tut, für den Operation Flashpoint (Resistance) schon zu angestaubt ist, wird hier mit einer guten Militärsimulation bedient.

Die Gold Edition beinhaltet zusätzliche Kampagnen und ist schon gepatched nach der Installation. Das bedeutet während man beim Original oft Fehler im Programm hatte und Korrekturen nachinstallieren musste hat man hier schon einen guten Stand. Es gibt sogar eine Gratis Modifikation (CWR Mod), dank der man Operation Flashpoint, was eigentlich die bessere Story und pfiffigere Kampagnen hatte in Arma spielen kann. Viele Stunden Spielspass !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen könnte so toll sein,aber.... 18. April 2009
Edition:Gold Edition|Plattform:PC
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
..macht nicht wirklich Spaß.Warum? Wegen der KI!!
- Der Gegner streckt einen mit 1 Schuss aus 250m Entfernung nieder,und das mitten in der finsteren Nacht,ohne Nachtsichtgerät wohlgemerkt
- ich strecke einen einsamen Gegner mit Schalldämpfer nieder und aus einem 300m entfernten Camp kommen die Gegner angerannt,sogar nachts etcetc
Ich mag solche Simulationen,die offene Spielwelt lässt einen Aufgaben nach eigenem Ermessen angehen,aber die KI macht allen Spaß zunichte. Obwohls eigentlich eine weiterentwickelte Engine aus Op Flashpoint ist,war die KI damals realistischer...ich spiel wieder das alte OFP1 und hoffe mal auf Arma2 oder OFP2.
Echt schade! So viel wurde hier verschenkt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein absoluter Fehlkauf. 24. Juli 2009
Von Urs
Edition:Gold Edition|Plattform:PC
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
Ich hatte viel über dieses Spiel und seine Unfertigkeit gelesen, war aber der Meinung daß mit den aktuellen Patches viele Fehler behoben sein müssten. Da habe ich mich wohl getäuscht, und zwar sehr!
Selbst im Tutorial sind viele Bugs enthalten so daß ich die Lernmissionen nicht einmal richtig abschließen konnte. Ein Beispiel:
In dem Panzertutorial kann es öfter mal passieren daß man urplötzlich ausserhalb des Fahrzeugs steht und nicht mehr in den Panzer kann und somit nicht das Tutorial zum Abschluss bringt.
Dieses Spiel hat wirklich potenzial, aber wenn man selbst beim Tutorial auf viele verschiedene Bugs trifft, so trübt es doch den Spielspaß ungemein.
Fazit: Die Rund 20 € hätte ich vielleicht lieber in ein anderes BUGFREIES Spiel investiert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Gold Edition