oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Arkology [Box-Set]

Lee "Scratch" Perry Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 26,99 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 25. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Lee "Scratch" Perry-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Lee "Scratch" Perry-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Arkology + King Tubby Father of Dub + Super Ape
Preis für alle drei: EUR 54,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • King Tubby Father of Dub EUR 14,98
  • Super Ape EUR 12,73

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (15. Juli 1997)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Box-Set
  • Label: Island (Universal Music)
  • ASIN: B000001EB0
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.922 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Dub Revolution (Part 1)
2. One Step Forward
3. One Step Dub
4. Vampire
5. Vamp A Dub
6. Sufferer's Time
Alle 18 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Dreadlocks in Moonlight
2. Dread At The Mantrols
3. In These Times
4. In These Times Dub
5. Norman
6. Police And Thieves
Alle 17 Titel anzeigen.
Disk: 3
1. Vibrate On
2. Vibrator
3. Bird In Hand
4. Congoman
5. Dyon Anasawa
6. Rastaman Shuffle
Alle 17 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die auf diesen 3 CDs enthaltenen knapp 4 Stunden Musik können kaum an der Oberfläche des höchst eigenen Klanguniversums kratzen, welches dieser legendär exzentrische, unglaublich produktive Dub-Reggae-Prouzent geschaffen hat. Dennoch ist Arkology der bislang wohl beste Einstieg in Lee "Scratch" Perrys seltsame musikalische Welt, in der seine selbstgestrickten avantgardistischen Produktionstechniken auf die witzigsten, ätzendsten, schärfsten und beseeltesten Reggaesongs treffen, die je geschrieben wurden. Perry wurde 1936 geboren, und seine Karriere umfaßt die gesamte Geschichte jamaikanischer Popmusik. Die hier versammelten 52 Tracks stammen allerdings vorwiegend aus den 70ern, als er auf der Höhe seiner Schaffenskraft war und für das Label Island Hits wie Max Romeo's "War in a Babylon" oder Junior Murvin's "Police & Thieves" produzierte. Dank eines ausführlichen Kommentarteils und einer guten Handvoll vorher unveröffentlichter Aufnahmen ist diese Zusammenstellung für Einsteiger wie für langjährige Fans gleichermaßen ein Muß -- eine gewagte, abgründige, gelegentlich beängstigende Reise durch die Vielfalt von Lee Perrys Talenten. --Richard Gehr

Rezension

( 3 CDs ) Dem Urviech mit dem Zottelbart und dem krausen Haarschopf gebührt ähnlicher Respekt wie Miles Davis oder Sun Ra. In seinen Black-Arc-Studios in Kingston/Jamaica unterhielt der Soundfreak zwischen 1975 und 1979 - auf diese Ära beschränkt sich diese Box - eine Hit-Maschine vom Schlage der Motown-Soulfabrik. Die 52 Songs geben Einblicke in die genialen Soundvisionen, die "The Mighty Upsetter" für Klienten wie Max Romeo, The Congos oder Junior Marvin entwarf. ** M: 7-9 ** K: 5-8

© Stereoplay -- Stereoplay


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Amtliche Compilation des Altmeisters 23. Juni 2004
Von Chris
Format:Audio CD
Die Dreier-CD "Arkology" enthält - wie der Name zu Recht andeutet - eine sehr repräsentable Zusammenstellung vieler der bislang einschlägigsten Produktionen des legendären Upsetters Lee "Scratch" Perry.
Die hier versammelten Stücke stammen allesamt aus der Zeit zwischen 1974 bis 1979 und geben Zeugnis für die bis heute unnachahmliche Kreativität Perrys, mit der er Reggae-Größen wie Junior Murvin ("Police & Thieves), Max Romeo ("War Ina Babylon"), die Heptones ("Party Time"), die Congos ("Congoman")und die Meditations in seinem Black Ark Studio auf Jamaica zu internationaler Beachtung führte.
Allein das Stück "Police & Thieves" von Junior Murvin war Mitte der Siebziger über viele Wochen in den britischen Charts hoch plaziert und ist hier gleich in fünf genialen Versions zu hören. Die Auskopplung von Dubs bzw. Versions stellt darüberhinaus eine generelle Eigenart der jamaicanischen Musikproduktion dar, welcher die vorliegende Compilation insgesamt Rechnung trägt. Hingegen ist Max Romeos Klassiker "Chase the Devil" hierzulande vor allem durch das Prodigy-Remix "Out of Space" zu späten Ehren gelangt. Einige der Stücke, wie z.B. "Rasta Train" von Raphael Green oder auch Devon Irons "Vampire" - meines Wissens eher One-Hit-Wonder - sind heute allenfalls auf Maxi-LPs zu erhalten und runden die CD-Box zusätzlich ab.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen essentiell 28. Oktober 2008
Von Ekkehard Koehlert VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
jenseits aller Kritik...3 CdŽs randvoll mit essentiellen Roots Reggae und zu jedem Stück die Dubs aus perrys kreativster Phase.Good Vibrations!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Drei geniale Stücke Musik 4. Juni 2002
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Die Triple-CD Arkology von Lee Scratch Perry gehört wohl zu dem Chilligsten, was ich je gehört habe.
Stücke wie "Norman" und "One Step Forward" sorgen mit ihrem Groove, den Beats und dem Gesang dafür, dass der Zuhörer die Augen schließt und langsam, von leicht rhythmischen Bewegungen des Kopfes begleitet, in eine warme Sommernacht an Jamaicas Stränden schwebt.
Allen, die von weißen Stränden träumen, sei es mit oder ohne Kräuter aus der Natur Jamaicas, sei dieses Meisterwerk ans Herz gelegt!
Keep the Herbalists alive!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen genial 11. Juli 2000
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Diese CD (leider nur!) bedarf keiner Lobhuldigung mehr!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar