In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Aristoteles' Poetik: Für Spannungs-Autoren auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.
ODER
mit Kindle Unlimited Abonnement

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Aristoteles' Poetik: Für Spannungs-Autoren [Kindle Edition]

Martin Thau
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Kindle-Preis: EUR 7,66 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
 
Kindle Unlimited Leihen Sie diesen Titel kostenfrei aus, und Sie erhalten mit dem Kindle Unlimited Abonnement unbegrenzten Zugriff auf über 650.000 Kindle eBooks. Erfahren Sie mehr

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,66  
Taschenbuch EUR 24,98  

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Regeln für mitreißendes Erzählen sind seit über 2.000 Jahren dieselben. Wer sie beherrscht, bezwingt jedes Publikum.

Mit diesem Leitfaden liefert der Studienleiter der Drehbuchwerkstatt München einen Schlüssel zu Aristoteles' zugkräftigem Rezept - für Unterhaltungsschriftsteller in spannenden Genres und Drehbuchautoren, die aus dem Ur-Quell abendländischer Erzähltaktik schöpfen möchten. Dafür werden die entscheidenden Stellen der POETIK in Überschriften zusammengefasst, durch geklammerte Einschübe und anschließende Kurz-Deutungen erläutert.

ÜBERSCHRIFTEN Handlung ist nicht Rede, sondern Tun - Die Geschlossenheit einer Handlung - Nachahmung kopiert kein Original, sondern stellt etwas vor, und wer’s wahrnimmt, empfindet dabei wie gegenüber etwas Wirklichem. - Die Handlung einer Geschichte ist wichtiger als ihre Mannschaft - Bessere Handlungen sind eingleisig - Ihre Handlung ist der Sinn einer Geschichte - Zweck einer Geschichte: ihre Handlung - Eine gute Handlung ist organisch - Die Genres des Aristoteles - Das Epos unterscheidet sich von der Tragödie S.81 - Logik des Horror-Films - Der Schwerpunkt einer Handlung: etwas Schreckliches, das dem Helden zustößt oder un/mittelbar von ihm verursacht wird - Was das Publikum erleben möchte - Mag der Zuschauer sich auch nicht allzeit in die dargestellten Verhältnisse einer Geschichte finden - immer vertraut und mitreißend sind für ihn Machtfragen. - Richtige Länge - Bewirkung des Gegenteils des Beabsichtigten - K/eine Überraschung - Wenn Zufälliges auf die Vorgeschichte beschränkt bleibt, wird seine dramatische Wirkung nicht beirren, sondern beeindrucken - Die Ursachen des Höhepunktes dürfen nicht unsichtbar sein - Charaktere sind Gewohnheiten - Mit aufgerührten Gefühlen gehen auch andere seelische Lasten ab - Handlungen deuten Ideen - Die wirkungsvollste Beschaffenheit der Hauptfigur - Jammer, Schaudern und Reinigung entspringen nicht neuen, unerhörten Tatsachen, sondern der Aktualisierung von etwas, dessen man bereits inne ist - Der sittlich mittlere Charakter - Charaktere schaffen die innere Beteiligung an einer Geschichte - Im Geschehen enthaltene Betrachter, die uns die Vergangenheit erklären, die Gegenwart bewerten oder Zukunft voraussagen, steigern das Wahrnehmungserlebnis der Zuschauer, wenn sie zur Handlung gehören - Was Charaktere lebendig macht - Dialog ist besser Teil der Handlung - Wenn Exposé oder Zusammenfassung einen nicht packen, werden es weder das Drehbuch noch der Film danach tun - Daher ist die Dichtkunst Sache von phantasiebegabten und leidenschaftlichen Naturen - Dramatik wächst nicht mit immer neuen Überraschungen, sondern „musikalisch“ durch Abwandlung desselben Themas - Die undurchsichtigste Geschichte nimmt einen gefangen in dem Maße, in dem sie einmal wirklich geschehen ist - Warum Menschen sich im Gegensatz zu Tieren (am liebsten schaurige) Geschichten erzählen - Was jämmerlich-schauderhaft aussieht, aber nicht weh tut, ist komisch - Was Aristoteles nur mittelbar anspricht - Zusammenfassende Deutung - Wesen der Tragödie - Weiterführende Texte...

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 377 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 54 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00MCWDRL8
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: #74.843 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Was "Good Bye, Lenin!", "Verliebt in Berlin" und "Vincent will meer" gemeinsam haben ist die Herkunft ihrer Autoren: Schüler der DrehbuchWerkstatt München. Seit über 20 Jahren realisiert MARTIN THAU Programm und Unterricht dieser ersten deutschen Autoren-Bildung an der Hochschule für Fernsehen und Film. Unter den Absolventen befinden sich Bundesfilmpreisträger, aber auch zahllose andere erfolgreiche Autorinnen und Autoren im Serien-/TV-Movie-Bereich: www. drehbuchwerkstatt.de belegt (unter dem Menüpunkt "Meisterschüler") ihre Karrieren.

MARTIN THAU schreibt, bewertet und verbessert darüber hinaus Drehbücher, stellt Schulungs-Programme zusammen - unterrichtet das Fach auch persönlich in einem Modul-System, das den unterschiedlichsten Anforderungen gerecht wird (Entwicklung von Geschichten / Charakteren, Schulung im Genre-Gebrauch, Schliff der Fähigkeiten zum Lektor oder Redakteur)

http://de.linkedin.com/in/martinthau
http://www.drehbuch-seminare.de/

------

MARTIN THAU writes, evaluates and improves screenplays. He's director of studies of the Screenwriting Workshop at the University for Film and Television in Munich.

http://www.drehbuchwerkstatt.de/index.php/english
http://de.linkedin.com/in/martinthau/en

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen AUGENÖFFNER 28. September 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Der Text des Aristoteles hält die alles entscheidenden
Hinweise bereit fürs erfolgreiche Schreiben, wenn man ihn einmal - wie
hier endlich - gescheit gedeutet bekommt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden