In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Aries auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Aries [Kindle Edition]

Katie von Schröcks , LongAim
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,08 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Gratis Kindle Lese-Apps Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,08  
Taschenbuch EUR 14,13  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Nach dem Verschwinden ihres Bruders beschließt Fränni, zu ihrer Oma zu ziehen. In der Abgeschiedenheit der Berge und im Schoße ihrer Familie, versucht sie Stabilität und Mut in ihr Leben zu bringen. Sie findet mehr als das. Sie trifft auf einen mysteriösen Jungen, der alles was sie bisher kannte, in den Schatten stellt.
Ein Spiel um Macht, Hass und Gier beginnt - und einer großen Liebe …

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 564 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 275 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00HYE3SMM
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #176.760 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Katie von Schröcks wurde im Erzgebirge geboren und lebt heute, am Rande einer Kleinstadt, zwischen Halle und Leipzig. Sie ist die Autorin der Buchreihe "Aries", wovon das erste Buch "Puma Concolor" bei Amazon.de erschienen ist.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Aries - der ewig Lächelnde 5. Februar 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Vorweg, das Buch hätte gut werden können, leider verliert sich der rote Faden immer wieder. Wie andere schon schreiben ist die Zeichensetzung grausam und teilweise auch gravierende Rechtschreibfehler.
Dann Aries, der Held der Geschichte, ist nur am "lächeln, grinsen und laut lachen", selbst in Situationen in denen es nichts, aber auch nichts zu lachen gibt. Und die liebe Fränni, keine Emotionen als sie erfährt was es mit Aries auf sich hat. Sie hinterfragt nichts! Überhaupt scheint in diesem Buch alles Mysteriöse ganz normal zu sein, so das an keiner Stelle eine wirkliche Spannung aufgebaut wird.
Alles in Allem, bin ich froh, dass ich das ebook noch kostenlos erhalten habe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen Unzumutbar 14. September 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Sehr geehrte Frau von Schröcks,
dass dieses Buch fälschlicherweise NICHT als Kleinmädchenliteratur klassifiziert ist, ist vermutlich nicht Ihr Fehler. Aber bitte sehr ... zu meiner Schulzeit hat man bereits in der Grundschule die Grundbegriffe der Rechtschreibung und Satzzeichensetzung gelernt. Auch grammatikalische Regeln wie beispielsweise den Gebrauch des Plusquamperfekts beziehungsweise der unterschiedlichen Vergangenheitsformen kannte und beherrschte man damals bereits, bevor man in die weiterführende Schule wechselte.
Dass der "Mann" in "oh Mann" nichts mit dem allgemein zu nehmenden "man" (wie "man redet nicht mit vollem Mund") zu tun hat, sondern tatsächlich einen "Mann" im Sinne von "Mensch" zu tun hat, weiß man vielleicht tatsächlich erst, wenn man eine etwas höhere Schulbildung genossen hat, aber dass man das kausale "dass" mit zwei "s" (meinetwegen sogar noch mit scharfem "ß", wenn man der alten Rechtschreibung nachtrauert) schreibt, lernen die Kinder heute wie damals ebenfalls bereits in der zweiten oder dritten Klasse Grundschule.
Zum Schluss nur noch eine Frage: Sind Sie deutscher Abstammung? Wenn ja, kann ich mir Ihre lexikalischen Schwächen (immer wieder die gleichen platten Ausdrücke, teilweise schlicht im falschen Zusammenhang verwendete oder nicht passende Wörter und Strukturen, fehlende Wörter (Sätze ohne Objekt oder Verb), falsch zu Ende geführte Sätze etc. ebenso wie die wirre, kindlich erzählte Geschichte eigentlich nur damit erklären, dass Sie etwa 10 Jahre sind und mal eben versuchen, Ihre Kleinmädchenträume zu Papier zu bringen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider leider 4. Februar 2014
Von Christine
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
quäl ich mich wirklich von Seite zu Seite...

Ich wollte das Buch wirklich mögen, vor allem da die Bewertungen ja überwiegend sehr sehr gut waren, aber es berührt mich einfach nicht... ich bin jetzt bei der Hälfte und ich weiß nicht, ob ich es noch lange aushalte.
Wie in der anderen 2 Sterne Bewertung stören die >> und << bei der wörtlichen Rede schon sehr, aber schlimmer ist einfach, das mir die Hauptakteure einfach nur auf die Nerven gehen.

Die Liebe ist überhaupt nicht spürbar für mich und es ist mir auch ehrlich ein Rätsel, wo diese Gefühle plötzlich herkommen sollen, da hat mich überhaupt nichts hingeführt.
Außerdem ist es tatsächlich so, dass das Mädel ruck zuck in Weltuntergangsstimmung ist, sich das Leben selbst schwer macht und dann mal schnell tagelang Kontakte verweigert, immer nur heult und schläft und plötzlich ist alles mit wenigen Sätzen wieder geklärt und sie schwebt wieder im 7. Himmel - auch zwischendurch ständige Stimmungswechsel und ein sehr unreifes Verhalten - einfach nervig.
Auch die Handlung an sich ist mir zu desorganisiert und das die Lehrerin auf einmal von der netten jungen Frau zur aggressiven Nebenbuhlerin nicht nur menschlicher Art wird, war mir zu aus der Luft gegriffen.

Alles in allem nichts für mich, ich werd mir Mühe geben, bis zum Ende zu kommen, aber ob ich das schaffe ist ungewiß und auf eine Fortsetzung werde ich lieber mal einen weiten Bogen machen.

Sorry.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Langatmig 4. Februar 2014
Von Montecor
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Anders als den bisherigen Kommentatoren hat mir das Buch nicht besonders gefallen. Die Personen schlafen eigentlich ständig. Sobald sich ein Problem zeigt legen sie sich hin und schlafen dann stundenlang.
Anstatt Anführungszeichen bei direkter Rede verwendet die Autorin << >>`was den Lesefluss deutlich stört. Die Geschichte selbst fand ich sehr seicht und oberflächig und in sich nicht stimmig. Ich werde die Fortsetzung definitiv nicht lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Oje 11. Juni 2014
Von Ivonne
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das ist nix!
Die vielen falschen Kommas, die Fehler und die ständigen << >> stören unheimlich beim Lesen.
Der Inhalt könnte ja vielleicht noch gut sein - ich finde es aber schon merkwürdig, wie selbstverständlich das "Andere" hingenommen wird. Irgendwie fehlt mir die Spannung und trotzdem habe ich mich schon bis zu 75% vorgearbeitet. Aber ich habe keine Ahnung, ob ich die 100% jemals erreiche...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von xyz
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Aries - erinnerte mich inhaltlich schwer an die Vampiergeschichte von SM.
Junges Mädchen trennt sich von Ihren Eltern um bei Ihren Verwandten (hier Oma / SM war es der Vater) an einem Ort zu leben den sie lediglich von Besuchen kennt. Lernt den Märchenprinz kennen und erlebt einige Abenteuer.

Nun, der erste Band von SM war für einen Erwachsenen noch lesbar. Sie hatte tolle Natur- und Landschaftsbeschreibungen und der Erzählstil war sehr schnell.

Bei Aries war leider gar nichts schnell.
Frau von Schröcks versuchte sich am Beschreiben bei der "Schule" hatte mitten drin dann leider keine Lust mehr.

Als dann noch der "Ball" kam, fragte ich mich wirklich welches Buch ich gerade lese. Die Geschichte ist nicht rund.

Jeder Mensch hat Lieblingsworte. Nach der Lektüre dieses Buches werde ich vermutlich "kuscheln" noch seltner benutzen als bisher. Ich verwende es so gut wie nie. Denn in jedem Kapitel kam es gefühlte 5x vor.

Nein dieses Buch werde ich niemanden empfehlen.
Ich habe es bis zum Ende gelesen in der Hoffnung es wird besser... doch wie zu erwarten war, hat das Paar ....
Wenn Sie die ersten lesen werden Sie bereits wissen wie es endet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Katastrophe an deutscher Rechtschreibung
Ojeh, wenn man ein Buch rausbringt, sollte man schon in der Lage sein, die Rechtschreibung zu beherrschen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von ebbok Leser veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen schöne Geschichte mit viel Fantasie
Echt spannende Geschichte, mal was anderes.... Ich freu mich auf jeden Fall auf die Fortsetzung.
Nachdem so unterschiedliche Bewertungen erfolgten, musste ich mir unbedingt... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von sandy schultz veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Wieder ein Buch, was die Welt nicht braucht
Ich habe vergebens versucht, mich durch die Geschichte(n) zu arbeiten.
Leider ist es so schlecht, dass man bereits nach den ersten Seiten das Buch wieder zur Seite legt. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von lesemaus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bewegende schöne Geschichte - freue mich auf die Fortsetzung!
Bewegende und sehr schöne Geschichte - ich freue mich bereits auf die angekündigte Fortsetzung!

Man kann sich sehr gut hineinfühlen!
Vor 9 Monaten von Marie Schiermeier veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen ...langatmig. ..
Fängt sehr gut an... wird dann aber leider sehr langatmig... Für Freunde von Fantasie mit etwas liebes Drama das richtige...
Vor 9 Monaten von hasal82 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Aries
Ich bin noch nicht ganz fertig. Was ich bis jetzt gelesen habe gefällt mir sehr. Ich kann nur gutes schreiben.
Vor 9 Monaten von Fred Zingelmann veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Für Leute die Liebesromane lieben gut
Für mich war dieses Buch zu langweilig. Weniger Seiten wären auch gut gewesen. Aber ich liebe autentische Geschichten mehr, Wer solche Romane liebt findet es bestimmt... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Heike Lehmann veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Lesenswert
Hat Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen. Leider viele Rechtschreibfehler enthalten. Inhalt zieht sich etwas in die Länge, aber trotzdem tolles Buch
Vor 9 Monaten von David veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden