Menge:1
Arias for Caffarelli ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 23,60
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Arias for Caffarelli
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Arias for Caffarelli


Preis: EUR 18,96 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
36 neu ab EUR 10,11 1 gebraucht ab EUR 10,77

Hinweise und Aktionen


Franco Fagioli-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Franco Fagioli

Fotos

Abbildung von Franco Fagioli

Biografie

Der Argentinier Franco Fagioli studierte Klavier und Gesang in Buenos Aires. 2003 gewann er den Bertelsmann-Gesangswettbewerb „Neue Stimmen“ und hat seither in vielen Partien debütiert, so u. a. als Lichas in Hercules bei den Händel-Festspielen Halle, in Zürich als Ottone in L’incoronazione di Poppea unter Harnoncourt und mit der Titelpartie von Giulio Cesare ... Lesen Sie mehr im Franco Fagioli-Shop

Besuchen Sie den Franco Fagioli-Shop bei Amazon.de
mit 4 Alben, Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Arias for Caffarelli + Arias for Farinelli (Deluxe Edition) + Stabat Mater
Preis für alle drei: EUR 67,58

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Dirigent: Riccardo Minasi
  • Komponist: Hasse, Vinci, Leo, Santo, Pergolesi, et al.
  • Audio CD (13. September 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Naive Classique (Indigo)
  • ASIN: B00D1QBQ2G
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.686 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Hasse/Siroe/Fra L'orror Della Tempesta
2. Hasse/Siroe/Ebbi Da Te La Vita
3. Vinci/Semiramide Riconosciuta/In Braccio A Mille Furie
4. Leo/Demofoonte/Misero Pargoletto
5. Porpora/Semiramide Riconosciuta/Passaggier Che Sulla Sponda
6. Pergolesi/Adriano In Siria/Lieto Cosi Talvolta
7. Leo/Demofoonte/Sperai Vicino Il Lido
8. Cafaro/L'ipermestra/Rendimi Piu Sereno
9. Sarro/Valdemaro/Un Cor Che Ben Ama
10. Manna/Lucio Vero Ossia Il Vologeso/Cara Ti Lascio,Addio
11. Manna/Lucio Papiro Dittatore/Odo Il Suono Di Tromba Guerriera

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Huldigung eines großen Stars: Kastraten-Arien des 18. Jahrhunderts.

Der unter seinem Künstlernamen Caffarelli bekannt gewordene Gaetano Majorano (1710-1783) war neben Farinelli und Carestini einer der größten Kastratenstars seiner Zeit und hatte wohl bei weit mehr als 20 Uraufführungen von Opern Hauptrollen gesungen. Im Gegensatz zu dem fünf Jahre älteren Farinelli, der fast ausschließlich für den schwermütigen spanischen König Philipp V. sang, muss Caffarelli eine divenhaftkapriziöse Persönlichkeit mit ausschweifendem Lebensstil gewesen sein, der seinen Starruhm voll auskostete.

Der Countertenor Franco Fagioli begab sich zusammen mit dem Ensemble Il Pomo D Oro und dessen Leiter Riccardo Minasi auf die Spuren dieses schillernden Künstlers. In einer technisch brillanten und absolut beeindruckenden Einspielung hören wir Arien von Johann Adolf Hasse sowie von Leonardo Vinci, Leonardo Leo, Nicola Porpora, Giambattista Pergolesi, Pasquale Cafaro, Domenico Sarro und Gennaro Manna. Die CD im Buchcover erscheint mit einem 80-seitigen Booklet mit ausführlichen Texten auf Englisch und Französisch.

Rezension

5 Stars Fagioli displays outstanding technique and alluring tone. --Anna Picard, Independent on Sunday

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein kritisches Ohr TOP 1000 REZENSENT am 16. September 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Obwohl wir Aufnahmen des letzten Kastraten Alessandro Moreschi aus dem Jahre 1903 besitzen, können wir uns nur schwer ein Bild dieses speziellen Stimmtypus machen, der besonders im 18. Jahrhundert ganz Europa faszinierte. Liest man Berichte über die großen Stars jener Tage, fällt immer wieder die fast hysterische Begeisterung auf, mit der das Publikum auf die Gesangskünste von Farinelli, Caffarelli und Co. reagierte.
Bis vor wenigen Jahren vermochten es selbst gute Countertenöre nicht, etwas von diesem Geist lebendig werden zu lassen. Auch Franco Fagiolis erste Aufnahmen, in denen er ausschließlich im Alt-Register sang, ließen nicht ahnen, wie exorbitant sich der junge Sänger in weiser Langsamkeit entwickelt hat. Aus einem sehr guten Countertenor ist inzwischen der wohl derzeit weltbeste Vertreter seines Fachs geworden. Dass Fagioli seine Konkurrenten auf die Plätze verweist, wurde schon in Vincis Artaserse-Aufnahme letztes Jahr deutlich, doch mit der vorliegenden CD, die wirklich alle Aspekte seiner einzigartigen Stimme exemplarisch zur Geltung bringt, hat der mit 32 Jahren noch immer junge Argentinier endgültig den Olymp des Gesangs betreten.
Alle Techniken, für die man die Kastraten liebte und hoch bezahlte und die bis vor kurzen meistens nur Sängerinnen vorbehalten waren, beherrscht Fagioli auf scheinbar mühelose Art und Weise: Aberwitzige Koloraturketten, große Sprünge, rasche Registerwechsel, lange messa-di-voces, maximale dynamische Modulationsfähigkeit, schmelzende Weichheit abwechselnd mit stählerner Härte und einen bislang für Countertenöre einzigartigen Stimmumfang, der in der letzten Arie des Albums bis zum dreigestrichenen Des reicht.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Maulwurf am 26. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Was die Gesangstechnik von Herrn Fagioli abelangt, möchte ich mich hier nicht mit den Experten messen, die hier bereits so dezidiert Stellung genommen haben. Ich habe mittlerweile die meisten derzeitigen Stars unter den Countertenören live singen hören und spielen sehen, soweit sie in Deutschland und Grenznachbarn auftreten. Ich bin der Meinung, dass Herr Fagioli gerade das Maß der Dinge darstellt. Denn er ist nicht nur ein hervorragender Sänger mit atemberaubender, raumfüllender, sopranartiger Stimme. Er ist noch dazu eine echte Darstellerpersäönlichkeit, was jeder Oper gut tut, in der er mitwirkt. Alle die das Glück hatten, ihn z.B. als Nerone in der Poppea in Köln sehen zu dürfen, werden das nachvollziehen können und auch der direkte Vergleich zu anderen Stars in Artaserse untersreicht das. Mir gefällt das mehr als die etwas zurückhaltendere Arte etwa von Jarrousky oder Mehta, die ich auch sehr schätze, deren Stimme ich aber nicht so originell finde wie die von Fagioli (gilt auch für Cencic). Fagioli und Valer Sabadus, das hat mir Artaserse gezeigt, sind für mich derzeit das "Dream Team" der Countertenöre. Trotzdem schön, das wir sie hier alle haben und hören können, wenngleich es etwas langweilig ist, dass sie jetzt alle fast gleichzeitig ähnliche Ariensampler auf den Markt bringen. Ein Lob möchte ich auch der agilen Spielweise des Pomo d'Oro aussprechen - mir liegt das mehr als die zum Teil etwas langatmige Spielweise z.B. von R. Jacobs. Es ist letztlich Geschmackssache und jeder muss seine(n) Favoriten selbst ausloten. Sehr gelungen eingespielt und klug ausgesucht ist die CD allemal.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nicoline am 28. Oktober 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Was für eine Stimme....Ein Genuss...Schauer inbegriffen....Ich höre die CD am liebsten laut und es stellt sich jedesmal ein inneres und wohl auch äußeres Lächeln ein....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leon am 10. Mai 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Fagioli habe ich neu entdeckt, weil ich ein Geschenk für eine gute Freundin suchte, die den Gesang des Countertenors im Allgemeinen sehr liebt. Ich habe mir viele Sänger angehört und war, als ich Fagioli hörte, so fasziniert, dass ich mir die Cd gleich mitbestellte. Ein grossartiger Künstler, den man in meinen Augen nur ehren kann. Eine warme reine Stimme, die tief berührt..!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Thomas Matheis am 17. Juni 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Für einen Fan der Kopfstimme unbedingt zu empfehlen. Andreas Scholl und Franco Fagioli sind für mich die absoluten Highlights unter den Contratenören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen