Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Argentinien mit Uruguay und Paraguay Taschenbuch – Mai 2003


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 23,90 EUR 7,97
3 neu ab EUR 23,90 8 gebraucht ab EUR 7,97

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Laden Sie überall
Laden Sie Ihre Geräte in kürzester Zeit mit dem Internationalen Ladesystem von Amazon, verwendbar in Europa, Nordamerika, Großbritannien, Australien, Neuseeland, Japan und China.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 600 Seiten
  • Verlag: Reise Know-How Rump GmbH; Auflage: Reise Know-How Rump GmbH (Mai 2003)
  • Sprache: Deutsch, Spanisch
  • ISBN-10: 3831711801
  • ISBN-13: 978-3831711802
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 11,6 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.073.332 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Kundenrezensionen

2.2 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
3
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernhard am 4. Dezember 2003
Format: Taschenbuch
Bin gerade von einem 6-wöchigen Rucksackurlaub zurück und habe die 3 Länder bereist. Für die Reisevorbereitung und die grobe Reiseplanung ist dieser Reiseführer gut geeignet, während des Urlaubs jedoch hat er mich desöfteren im Stich gelassen. Für ein Buch mit aktueller Auflage 2003 waren viele Informationen veraltet bzw. stimmten überhaupt nicht, z.B. Buszeiten, Öffnungszeiten, Preisangaben ...in Asuncion z.B. waren einige angegebene Hotels bereits seit langer Zeit geschlossen oder Zugstrecken schon seit Jahren eingestellt worden, etc...
Desweiteren hätte ich mir detailliertere Angaben zu den Unterkünften gewünscht. Die allgemeinen Informationen waren ok, insgesamt gesehen ist der praktische Teil aber zu dürftig und ungenau und sollte meiner Meinung nochmal überarbeitet werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "evilspalter" am 21. Oktober 2003
Format: Taschenbuch
da ich gerade aus argentinien wiederkomme hatte ich die gelegenheit diesem reise-know-how führen mal einer eigenen bewertung zu unterziehen. leider hat mich dieser nicht ueberzeugt, die detailkarten (vor allem buenos aires) sind nicht sehr übersichtlich da z.b. u-bahn linien fehlen und die verzeichneten unterkünfte sind eher rar und meist nur mit ein bis zwei worten beschrieben. auch vermisse ich eine einfache strukturierung dieses reiseführes was sich in einem endlosen blättern bemerkbar machte...wo war das doch gleich...? auch eine "to do" zusammenfassung am kapitelanfang sucht man leider vergeblich. die üebersichtskarten und einführung hingegen finde ich gut gelungen. ich werde mir naechstesmal auf jeden fall wieder einen footprint guide beschaffen mit denen ich bisher nur herrvoragende erfahrungen gesammelt habe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 25. November 2004
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Leider muss ich diesen Reisefuehrer sehr kritisieren.
Die aktuallitaet laesst sehr zu wuenschen uebrig. Hotels, die es seid mehrern Jahren nicht meht gibt, wichtige Informationen die ueberhaubt nicht stimmen, falsche Stadtplaene etc. machen das Reisen mit diesem Reisefuehrer problematisch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ganymed am 7. Mai 2005
Format: Taschenbuch
Ich bin zunehmend enttäuscht von den Büchern von Reise Know-How. Ich hatte dieses Buch nahezu "blind" gekauft, da ich in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit der Reihe gemacht hatte. Doch dieses Buch kann die Erwartung nicht erfüllen.
Zuänchst muss ich einschränkend sagen, dass ich mir nur den Buenos-Aires-, Patagonien- und Feuerland-Teil angeschaut habe, da dies mein Reiseziel war. Da ich mich aber gerade mit diesen Gegenden dafür genauer beschäftigt habe kann ich glaube ich ganz gut Buch und Wirklichkeit vergleichen.
Zunächst bemängle ich, dass das Buch nahezu ausschliesslich für Rucksack-Touristen geschrieben wurde: Keine Autorouten, sondern nur Busverbindngen, nur Hostels und Jugendherbergen, kaum Hinweise auf die so interessanten "Estancias" und auch Essen gehen beschränkt sich auf Low-Budget Kneipen. Aber nicht jeder Individual-Reisende ist auch gleichzeitig ein Struppie!!
Die Beschreibung der Strecken und Orte ist viel zu kurz, an einem Tag noch an der Atlantikküste, am nächsten beim Fitz Roy, doch wie man die 1.000 km reisen soll- kein Hinweis. Dafür gibts eine detailierte Höhenkarte des Fitz-Roy Gebiets, etwas, dass man als Vorbereitung nicht benötigt und Vorort viel besser bekommen kann.
Ich habe auf Basis des Reiseführers mit einem in Argentinien ansässigen Reiseveranstalter eine Planung erstellen wollen, doch das meiste war laut Feedback des Teams vor Ort unbrauchbar und veraltet, teilweise z.B. noch mit Preisen vor der Pesos-Loslösung vom USD.
Es ist wirklich nicht leicht, gute Informationen über Argentinien zu finden, und dieser Reiseführer hilft einem bei der Suche auch nicht weiter. Als Alternative empfehle ich die Patagonien-Ausgaben von den Zeitschriften "Abenteuer und Reisen" und "Geo Saison" - viele gute und nützliche Tipps!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen