1 gebraucht ab EUR 159,00

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 42,73 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Archos 101XS 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (Touchscreen, ARM Cortex, 1.5 GHz Multicore, 1 GB RAM, 16 GB Flash, Android 4.0) inkl. Coverboard weiß/silber

von Archos

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 159,00
  • Leistungsstarker 1.5 GHz Prozessor, 1 GB RAM, Android 4.0 Ice Cream Sandwich Betriebssystem mit Zugriff auf den Google Play Store und mobile Google Apps, upgradefähig auf Android 4.1 Jelly Bean
  • 25,65 cm (10.1 Zoll) kapazitives Multitouch-Display, 1280 x 800 Pixel Auflösung
  • WiFi-n integriert, WiFi Direct, Bluetooth 4.0, GPS, Kompass, Lagesensor, Mikrofon, Mini HDMI, USB Host; 16 GB Flash, erweiterbar via microSD-Slot (SDXC kompatibel/Karten bis 128 GB)
  • Unterstützt alle gängigen Multimedia-Formate inkl. HD-Video mit 1080p
  • Lieferumfang: Archos 101XS Tablet-PC, Archos Coverboard, Netzstecker, Micro-USB-Kabel, QSG
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

  • Trade-In-Aktion Jetzt für mindestens 100 EUR Handys & Tablets eintauschen und einen 25 EUR Aktionsgutschein dazu erhalten. Mehr dazu.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Sie brauchen Hilfe beim Tablet-Kauf? Finden Sie den passenden Tablet-PC speziell für Ihre Bedürfnisse ganz leicht mit unserem Ratgeber Tablet-PCs.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Handys und Tablets gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Produktinformationen

Technische Details
MarkeArchos
Artikelgewicht599 g
Produktabmessungen31 x 27 x 6,8 cm
Modellnummer502150
Farbeweiß
Bildschirmgröße10.1 Zoll
ProzessormarkeTexas Instruments
RAM Größe1024 MB
Größe Festplatte16 GB
Beschreibung GrafikkarteOnBoard Grafik
Connectivity Typewi-fi
AntriebsartBattery
BetriebssystemAndroid
Durchschnittliche Batterielaufzeit40 Stunden
Gewicht Lithium-Akku 445 Gramm
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0090UZL3M
Amazon Bestseller-Rang Nr. 7.863 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,4 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit22. August 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Archos 101 XS Turbo Tablet-PC - Magnetisches Coverboard
Magnetisches Coverboard - Zum Vergrößern bitte klicken
Archos 101 XS 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC

Das ultimativ dünne Archos XS Gen10 ist mit einem innovativen Coverboard ausgestattet. Dieses ausgesprochen flache, magnetische Coverboard schützt das Tablet, funktioniert als Dock, dient zum Aufstellen des Tablets in einem komfortablen Betrachtungswinkel und zugleich als vollwertige QWERTZ-Tastatur.

Ultimativ dünn

Innovatives Engineering

Ultimativ schlankes Design – eine Kombination von Kunststoff, einem Metallgerüst im inneren und einer 0,1 mm dünnem Metallfassung des Displays sorgen für Stabilität. Das Tablet mißt schlanke 8 mm.

Magnetisches Coverboard – 4 Funktionen in einem

Archos Coverboard

Perfekter Tablet-Schutz, Dock, zum Aufstellen und Tastatur.

Tablet-Schutz

Das 5 mm flache Coverboard ist der perfekte Schutz für das Tablet, integrierte Magnete halten Tablet und Coverboard zusammen.

Archos 101 XS Turbo Tablet-PC - Aufstellen des Tablets
Aufstellen des Tablets - Zum Vergrößern bitte klicken
Aufstellen des Tablets

Der im Coverboard integrierte, magnetische Aufsteller bringt das Tablet in einen komfortablen Betrachtungswinkel. Das magnetisch geführte Docking sorgt für passgenaues Verbinden von Tablet + Coverboard.

Dock

Ohne direkten Stromanschluss gedockt versorgt das Tablet das Coverboard mit Energie für stundenlange Produktivität. Mit dem Stromnetz verbunden (Netzstecker) funktioniert das Coverboard wie eine Dockingstation und lädt das Tablet.

Tastatur

Komfortables Tippen auf der Chiclet-Tastatur, die volle Display-Größe nutzen und mit Android Shortcuts schnell und direkt auf die wichtigsten Funktionen zugreifen.

Office Suite Pro 6 App für maximale Produktivität

Auf den Tablets der Archos XS Serie ist eine Vollversion der OfficeSuite Pro 6 vorinstalliert. Mit dieser App können Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien geöffnet, angelegt, bearbeitet, gedruckt und weitergeleitet werden, Datei- Anhänge geöffnet und PDF-Dateien betrachtet werden.

Multimedia-Dateien abspielen und im WLAN streamen – mit den Archos Media Center Apps

Breite Unterstützung von Multimedia-Codecs und Formaten mit den Archos Media Center Apps
Archos 101 XS Turbo Tablet-PC - Tastatur
Tastatur des Archos 101 XS

Diese Apps spielen fast alles ab – sogar Full HD-Videos (1080p) für die meisten Formate und Codecs. Informationen über Filme, TV-Sendungen und Titelbilder1 werden automatisch vom Archos Media Center heruntergeladen und als Coverflow dargestellt. Die Videothek lässt sich nach Titel, Serie, Schauspieler, etc. organisieren.

Untertitel-Suche

Das Archos Media Center beinhaltet ein Such-Tool für das Finden von Untertiteln – ein paar Klicks genügen, um passendes zu finden.


Im WLAN streamen
uPnP

Auf dem Computer gespeicherte Media-Dateien lassen sich im Heimnetzwerk auf das Tablet streamen – ein Standard im Archos Media Center. Auch auf dem PC gespeicherte Musik kann so mit dem Archos Speaker dock abgespielt werden.

DLNA

Auf dem Tablet gespeicherte Media-Dateien lassen sich ganz einfach drahtlos auf dem DLNAkompatiblen HDTV (oder einem anderen DLNA-Gerät) abspielen – mit der Archos Multimedia Server App.

WiFi Direct

Die Archos XS Tablets sind für WiFi Direct vorbereitet. Medien zwischen WiFi Direct Geräten auszutauschen ist nicht nur einfach, sondern geht auch blitzschnell.

Filesharing

Dateien mit dem für Tablets optimierten Archos Datei Manager und voller Drag & Drop Unterstützung drahtlos im heimischen Filesharing-Netzwerk austauschen.


Archos 101 XS Turbo Tablet-PC - Anschluss an TV
Datenübertragung per USB oder HDMI
Extern gespeicherte Dateien

Die Archos Media Center Apps lesen Dateien direkt von jedem USB Stick oder jeder Festplatte, die an das XS Tablet angeschlossen werden.

Mini-HDMI

die XS Tablets verfügen über einen Mini-HDMI Port – für großes Kino einfach das Tablet mit dem HDTV verbinden.

Fernbedienung

Für komfortable Steuerung des Archos XS Tablets sorgt die App Archos Remote Control für Android – sie verwandelt das Android Smartphone in eine Fernbedienung. Ideal, wenn das Archos XS Tablet an das HDTV angeschlossen ist.

Pures Android

Von Google zertifiziert mit uneingeschränktem Zugriff auf den Google Play Store

Dank Google-Zertifizierung bieten die Archos Gen10 Tablets vollständigen Zugriff auf den Google Play Store inklusive DRM-geschützte Bücher, Apps und Spiele.

Archos 101 XS Turbo Tablet-PC - Apps und Games
Apps und Games

Mit Zugriff auf über 600.00 Android Apps und Spiele wird das Tablet zum mobilen Entertainment-System. Ein schneller 1.5 GHz Smart Multi Core Prozessor und der leistungsstarke Grafik Co-Prozessor bewältigen grafisch anspruchsvolle Spiele und sorgen für fließende Prozesse.

Play Books

Mit über 4 Millionen Bücher zur Auswahl, darunter Millionen kostenloser Titel.

Pures Android 4.0 Ice Cream Sandwich

Basierend auf "unskinned", also einer unverfälschten Version, von Android 4.0 "Ice Cream Sandwich", bieten die Archos Gen10 Tablets den echten Android Genuss.

AdobeFlash Support

Für Websurfen ohne Einschränkung und leistungsfähiges Multi-Tasking mit dem 1.5 GHz Smart Multi Core Prozessor.

Mit den vorinstallierten mobilen Apps und der Zertifizierung durch Google sind die Archos Gen10 Tablets vielseitige Tools: Gmail, Google Talk und Google+ (dank Front-Kamera mit Multi-User Video Chat „Huddle“) – so bleiben Sie in Kontakt mit Freunden und Familie.

Google Maps mit Street View und Navigation (Beta) und das integrierte GPS Modul des Archos Gen10 Tablets sorgen für richtige Orientierung.

16 GB interner Speicher ein microSD Slot für Speicher-Karten bis zu 128 GB bieten genügend Platz für unzählige Apps und Multimedia-Dateien. Darüber hinaus bietet der virtuelle Cloud-Speicher Google Drive 5 GB kostenlosen Speicherplatz.

Passendes Zubehör

Speaker Dock

Das Archos Speaker Dock ist das perfekte musikalische Zubehör für das Gen10 Tablet: Auf den X-Pin Connector gedockt, lädt das Tablet während der Musikwiedergabe. 32 Watt sorgen für satten Sound.

Docking Station

Die Archos Docking Station ist ein vielseitiges Zubehör für das Gen10 Tablet: Aufladen des Tablets, USB- und Audioanschlüssen für die Verbindung mit externen Festplatten und dem Stereo-System.

Taschen

Eine Reihe von Taschen und Hüllen zum Schutz und für den Transport des Tablets + Coverboards runden das Zubehör-Angebot ab.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

40 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Hering am 21. Januar 2013
Ich möchte mit dieser kleinen Rezension 1mal sachlich versuchen den teilweise erschreckenden Testergebnissen im Netz der Netze zu widersprechen. Da das Tablet um Längen besser ist als dargestellt wird.

Fairerweise muss ich erwähnen das ich bei Amazon den Vorgänger bestellt habe und damit auch bis zu einem Update recht zufrieden war, das Gerät stürzte beim Update ab, wurde nach 3 Monaten kostenlos durch Archos durch den Nachfolger ersetzt. Ein guter Deal, daher am Ende doch noch ein Lob für die Kulanz!

Da ich schon diverse Android Devices durch hab denke ich ich kann das Tablet gut einordnen (andere Geräte Samsung s2/3 , 2. Tablet Nexus 7, davor Archos Arnova und Archos 101 g9)

Vorab, warum gibts nur 4 Sterne?? Es geht noch besser...! Aber der Preis ist heiß...

Negative Punkte sind:
1. Lautsprecher nur Mono und nicht wirklich gut Filmtauglich...aber es geht...
2. Touchscreen ist gut aber teilweise etwas unempfindlich(Nexus weit besser)

So das wars am Negativen, nun zum Lob:
1. Display ist viel besser als gesagt wird!! Scharf, Farbe gut, ja heller geht reicht aber das "Horror" Streifen Monster von dem manche berichten ist nur ganz leicht vorhanden und stört (mich) nicht!!!!
2. Ja der Winkel ist einstellbar!!!!! Wenn man das Tablet nicht gerade auf dem Schoß hat...was auch geht...kann man den Winkel ht. durch verschieben des Halters einstellen, so passt es super für die meisten Leute. Vlcht sind einige Tester nicht gerade geschickt was arbeiten mit der Hand angehtˆˆ
3. Leistung ist super...scrollt recht flüssig. Anm.: auch das Nexus das ja sehr potent ist stockt manchmal ganz leicht...und da kann das Tablet auch nix dafür höchstens Android
4.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Simm am 9. Januar 2013
Also ich bin seit nunmehr 3 Monaten im Besitz des besagten Gerätes und bin gespaltener Meinung.
Die HW Ausstattung als solches ist nicht zu bemängeln zumal Sie dem Kunden vor dem Kauf bekannt sein sollte. Die gängigen Aufgaben eines Tablets meistert es mühelos. Auch bei Spielen macht das Tablet nicht schlapp. Die Batterie hält nicht ewig, aber dafür ist das Gerät sehr flach. Die Anzahl der Schnittstellen ist ebenfalls vorteilhaft. Die Tastatur ist auch gut gelungen, allerdings tippe ich oft ungewollt Buchstaben doppelt, da die Tasten etwas sensibel reagieren. Worüber man wenig erfährt - jetzt ist mir auch klar warum - sind die Lausprecher, bzw. der Lausprecher! Es gibt nur Mono und das ziemlich leise und blechern. Für Videotelefonie nicht sonderlich förderlich und Musik hören geht überhaupt nicht vernünftig. A propos Videotelefonie. Ein Kritikpunkt den ich als solchen vor dem Kauf nicht ahnte ist die Position der Kamera. Wenn man in diese schaut, sieht man logischerweise alles nur von der Seite da Sie links vom Display sitzt. Das war zuvor bekannt, allerdings nervt mich das mehr als erwartet.
Neben der vernünftigen HW Ausstattung fand ich vor allem das Design mit seinen Echtmetall-Inlays ansprechend. Es vermittelt einen eleganten, stabilen und robusten Eindruck. Das allerdings täuscht. Die Metalloberfläche ist dermaßen empfindlich dass nach kürzester Zeit auf beiden Seiten deutlich sichtbare Kratzer den edlen Look zunichte machen. Diese lassen sich natürlich auch nicht mehr entfernen. Betont sei hier, dass das Gerät keinen "Outdoor" Einsatz oder Ähnliches durchmachem musste. Schreibtisch und Couch, manchmal Transport im Rucksack. Mehr nicht.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Becker am 26. November 2012
Verifizierter Kauf
Das Archos 101 XS ist von der Verarbeitung her hochwertiger als die Vorgängertablets der Gen9 - das recht hohe Gewicht macht das Tablet aber eher zum Couch-Terminal, eine mobile Nutzung ist nur bedingt zu empfehlen. Insbesondere von der Akkuleistung bin ich persönlich sehr enttäuscht - ich persönlich bin nicht über den Arbeitstag gekommen (ca. 3 Stunden Display-Time).
Die Tastatur selber ist ein nettes Goodie, für die ernsthafte Benutzung allerdings nur eingeschränkt zu empfehlen :

- Die Tasten liegen recht nah beisammen und haben keinen richtigen Druckpunkt
- Der Winkel, mit dem man auf das Display schaut bei Nutzung des Tatstur-Docks ist eher ungünstig
- Bei Nutzung auf dem Schoß wird gerne mal die Verbindung zur Tatstaur getrennt.

Ein Fehler, den scheinbar alle Archos-Tablets haben, betrifft die Touchscreen-Empfindlichkeit am Rande des Displays - oftmals gelingt es in Chrome erst nach mehrmaligem Versuchen, Tabs zu schließen.

Ich werde daher das Tablet zurücksenden und mir stattdessen das Nexus 10 kaufen, auch wenn ich auf die Tastatur verzichten muss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von pandyaut am 17. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
Als ich das 101XS Ende August zum ersten mal gesehen hatte, wusste ich - das muss ich haben! Vergangenes Jahr hatte ich die Möglichkeit, einige Tablets zu testen, hatte aber bisher keine Verwendung dafür, da mir für die einfache Bedienung eine Tastatur fehlte. Die Kombination Touchscreen, Tastatur war aus meiner Sicht die Kaufentscheidung. Der Preis, Android 4.0 Stock ROM und das Aussehen waren ein weiteres Kaufargument für mich.
Hier eine kurze Auflistung von für mich wichtigen Vor- bzw. Nachteilen!
Vorteile:
+ solide Verarbeitung des gesamten Gerätes
+ das Tablet lässt sich ohne große Probleme in die Tastatur andocken
+ Android 4.0 Stock ROM
+ sehr guter Schutz des Displays durch die Tastaturabdeckung
+ sehr gute Hardwareausstattung, sehr flüssige Bedienung
+ sehr gut durchdachte Tastatur
+ OfficeSuite bereits vorinstalliert
Neutral:
o der Ein- Ausschalter bzw die Lautstärketasten sind etwas schwer zu "erfühlen"
o die Display Oberfläche besteht nicht aus Glas
o Display musste nach einigen Tagen neu kalibriert werden
Nachteile:
- um alle Videos ansehen zu können, musste ich mir zwei Codecs nachkaufen (Kostenpunkt 10.- Euro)

Wie der obigen Liste zu entnehmen ist, überwiegen die Vorteile bei weitem. Wirkliche Nachteile konnte ich bisher noch nicht feststellen.
Noch eine Anmerkung zur Kalibrierung des Displays. Mir ist zwei Tage nach Erhalt des Tablets aufgefallen, dass das Display wie von Geisterhand bedient wurde.
Ohne eine Aktion auszuführen, wurde der Homescreen immer wieder verschoben. Nachdem ich die Kalibrierung erneut durchgeführt hatte, funktionierte die Bedienung wieder klaglos.
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden