Elektronik Geschenkefinder
1 gebraucht ab EUR 230,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Archos 80 G9 Turbo 20,32 cm (8 Zoll) Tablet (Android 3.2, 250 GB Speicher, 1.2 GHz Prozessor, WiFi-n, UMTS (3G), HDMI, USB Host)

von Archos

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 230,99
  • Alle ARCHOS G9 Tablets jetzt mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich: Download des Firmware-Update unter www.archos.com
  • Leistungsstarker OMAP4 Dual Core Prozessor
  • WiFi integriert, 3G (UMTS) optional mit dem ARCHOS G9 3G Stick
  • breite Formatunterstützung für Multimedia, z.B. Full HD Decodierung (H264, 1080p)
  • Lieferumfang: ARCHOS 80 G9, Netzteil, USB Kabel, Handbuch, rechtl. Hinweise
Weitere Produktdetails

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Sie brauchen Hilfe beim Tablet-Kauf? Finden Sie den passenden Tablet-PC speziell für Ihre Bedürfnisse ganz leicht mit unserem Ratgeber Tablet-PCs.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Handys und Tablets gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Produktinformationen

Technische Details
MarkeArchos
Artikelgewicht599 g
Produktabmessungen27,8 x 25 x 6 cm
Modellnummer501838
Bildschirmgröße8 Zoll
Bildschirmauflösung1024x768 Pixel
ProzessormarkeARM
RAM Größe512 MB
Computer Speicher ArtDDR2 SDRAM
Größe Festplatte250 GB
Beschreibung GrafikkarteOnBoard Grafik
Connectivity Typewi-fi, 3G
BetriebssystemAndroid
Durchschnittliche Batterielaufzeit36 Stunden
Gewicht Lithium-Akku 300 Gramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005H0M6LE
Amazon Bestseller-Rang Nr. 24.331 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,1 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit12. August 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

ARCHOS 80 G9 Tablet

Alle ARCHOS G9 Tablets können ab sofort mit dem neuen Betriebssystem Android 4.0 Ice Cream Sandwich upgedated werden. Das entsprechende Firmware-Update ist unter www.archos.com, dort unter Support zum Download verfügbar. Android 4.0 ist das neuen Tablet-Betriebssystem von Google. Das ARCHOS 80 G9 Tablet ist mit einem leistungsstarken Dual Core ARM Cortex A9 Prozessor ausgestattet. Das 20,32 cm (8 Zoll) Display im 4:3 Format eignet sich perfekt zum Lesen von eBooks und eMagazinen.

Leistungsstarker Dual Core Prozessor

Das ARCHOS 80 G9 Tablet mit 250 GB Festplatte verfügt über einen schnellen, leistungsstarken OMAP4 Smart Dual Core Prozessor von Texas Instruments mit 1.2 GHz Taktung. So werden Surferlebnis und Multitasking beschleunigt und die Wiedergabe des Codec H.264 High Profile ermöglicht. Das bedeutet voller HD Video-Genuss mit 1080p bei einer Framerate von mehr als 30fps.

ARCHOS_80 G9
WiFi integriert, 3G bei Bedarf

Sie brauchen sich beim Kauf nicht zwischen einem 3G Tablet und einem WiFi Tablet zu entscheiden. Die ARCHOS G9 Tablets sind serienmäßig mit WiFi ausgestattet. Für 3G bei Bedarf hat ARCHOS einen 3G Stick entwickelt - eine patentierte, modulare Lösung, mit der Sie jederzeit in Highspeed per UMTS surfen. In den ARCHOS G9 3G Stick ohne SIM-Lock passt jede Standard-SIM Karte. Und das beste: der Stick funktioniert mit Ihrem ARCHOS G9 Tablet ebenso wie mit Ihrem PC.

ARCHOS_80 G9
Android 4.0 Ice Cream Sandwich mit Google Suite für mobile Apps und Android Market Apps

Die ARCHOS G9 Tablets basieren auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Diese Android-Version wurde speziell für Tablets entwickelt und optimiert. Das Tablet-Betriebssystem Android 4.0 ermöglicht schnelles Multitasking, mobiles Websurfen, Kommunikation und Nutzung von Applikationen ohne Einschränkungen. Die neuen G9 Tablets unterstützen Adobe Flash 10.3 und eignen sich bestens für das Surfen im Internet und die stetig wachsende Anzahl von Apps im Android Market. In Verbindung mit der Google Suite für mobile Apps sind die ARCHOS G9 Tablets die perfekten Tablets für Ihren digitalen Lifestyle.

ARCHOS_80 G9
Maßgeschneiderte Multimedia Apps für fantastisches Entertainment

Die neuen G9 Tablets haben maßgeschneiderte Apps für Video und Musik on board. Diese speziell von ARCHOS entwickelten Apps ermöglichen Video in Full HD und geben Videos in 1080p H264 High Profile wieder. Sie unterstützen eine große Bandbreite an Codecs, die Anzeige von Metadaten für Videos, Bildschirmsynchronisation und Streaming im heimischen Wifi-Netz.

Android in HD auf das TV holen und mit dem Smart Phone steuern

Die ARCHOS G9 Tablets verfügen über einen Mini-HDMI Anschluss und können einfach an Ihr HD-TV Gerät angeschlossen werden. Dank Bildschirmsynchronisation wächst Ihr Android Tablet auf TV-Größe. Nutzen Sie das Tablet als HD Player oder zeigen Sie Ihre Apps, Dateien und Multimedia-Inhalte einem großen Publikum. Für Komfort sorgt die App ARCHOS Remote Control für Android - mit dieser App verwandeln Sie Ihr Android Telefon in eine Fernbedienung für Ihr ARCHOS G9 Tablet.

ARCHOS_80 G9
Das echte Internet – Mit dem Tablet surfen wie mit dem Computer

Die ARCHOS 80 G9 Tablets basieren auf Android 4.0 und sind Flash-kompatibel. So surfen Sie im Web wie mit einem PC. Das große 1024 x 768 Display stellt Webseiten in voller Größe dar, so dass Zoomen entfällt. Und durch den superschnellen 1.2 Ghz Dual Core Prozessor werden Webseiten schneller geladen als mit jedem anderen Gerät mit Tegra 2 Prozessor.

ARCHOS_80 G9
In Verbindung bleiben mit Freunden und Familie: Per Email oder in sozialen Netzen

Das ARCHOS G9 Tablet ist Ihre Verbindung mit der Welt: Ob durch Googlemail, spezielle Email Apps für Tablets, Apps für Social Networking – mit dem ARCHOS 80 G9 Tablet bleiben Sie in Verbindung mit Familie und Freunden.

ARCHOS_80 G9
Video Chats in HD auf dem Tablet

Mit der 720p Front Webcam und der Google Talk Anwendung läßt sich das ARCHOS 80 G9 Tablet zum Chatten verwenden: Egal, ob Sie mit einem Android Smartphone User oder einem PC Benutzer chatten oder mit Google+ Huddle an einem Gruppenchat teilnehmen.

ARCHOS_80 G9
Spiel-Spaß mit dem Archos G9 Tablet als Spielkonsole für 3D Spiele

Der leistungsstarke Dual Core Prozessor sorgt für Power bei 3D Spielen für Android. Im Android Market stehen Tausende Gratis- und kostenpflichtige Spiele zum Download zur Verfügung. Haben Sie Spaß mit Ihrem ARCHOS G9 Tablet als Spielkonsole.

Das Tablet als Büro für unterwegs

Auf dem ARCHOS 80 G9 Tablet ist eine Testversion von Picsel Smart Office vorinstalliert. Mit diesem App lassen sich Word, Excel und Powerpoint Dateien direkt auf dem G9 Tablet bearbeiten. So bleiben Sie auch unterwegs produktiv.

ARCHOS_80 G9
GPS und Navigation führen zum Ziel

Alle ARCHOS G9 Tablets sind mit einem GPS Modul ausgestattet. Navigieren Sie also zu Ihrem Ziel oder orientieren Sie sich mit around me, einer App für Umgebungssuche oder anderen Geo-Apps Ihrer Wahl.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

31 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von PCDoc am 31. Januar 2012
Musste Tablet leider wieder zurück senden, weil es einfach nicht zu mir passte.
Kurz warum ich überhaupt ein Tablet mein Eigen nennen möchte:
Bin viel auf Dienstreisen und möchte mir die Abende im Hotel oder die Zugfahrten mit Filmen verkürzen. Und als Zweites ebenfalls wegen den Dienstreisen mit "meinen Leuten" über Faceb.., WerKenntW.. usw. in Kontakt bleiben.
Warum ging dies nicht mit dem Archos? Es ging schon, aber die Frage ist wie.

Was mich gestört hat:
- die in allen Beschreibungen angegebenen 250 GB ist eine eingebaute Festplatte, was bedeutet höherer Stromverbrauch und somit kürzere Akkulaufzeiten.
- Das ständige Starten der Festplatte führte zu hängern, das Tab reagierte extrem verzögert und das Geräusch der Festplatte störte ebenfalls.
- Akkulaufzeit bei Video über eingebaute HD ca. 2 Stunden. Ohne Video, also surfen per WLAN, ca. 4 Stunden. Kann natürlich auch mit den frischen Akku zu tun haben, neue Akkus brauchen erst einmal meherer Ladezyklen um auf volle Kapazität zu kommen.
- In der Beschreibung im Internet auf der ARCHOS-Seite heisst es man kann sowohl über den MicroUSB als auch über den Stromanschluss das Gerät aufladen. Dies stimmt nicht, per USB kann man nicht Laden - bedeutet wieder ein extra Netzteil im Gepäck.
- Gerät wird durch die Festplatte relativ warm und das genau dort wo man es als Rechtshänder festhällt. Wird nach einiger Zeit unangenehm.
- Bei längerem Arbeiten wird es doch etwas arg schwer, im vergleich zum Modell ohne Festplatte ist das schon sehr viel schwerer.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Barra Barra am 31. Juli 2012
und mit dieser Überschrift schließe ich mich vorherigen Rezensionen an. Tatsächlich ist Archos der einzige Hersteller, der so massive Android-Speicherriesen baut und für jemanden der immer seine Film- bzw Musiksammlung mit sich herumschleppen will u.U. genau das Richtige. Auch das Preis- | Leistungsverhältnis (betrachtet man die technischen Daten) stimmt hier und allzu hässlich oder besonders schwer kommt das Gerät auch nicht daher. Es ist wie immer: es geht leichter, größer, schneller, schärfer, durchgestylter aber eben häufig auch zu einem höheren Preis und bisher zumindest noch bei keinem Konkurrenten mit dieser Speicherkapazität.

Warum ICH mir dieses Gerät gekauft habe:

1. Ich wollte eben genau das! Ich wollte eine ansehnliche Sammlung von Filmen & Musik jederzeit mit mir herum schleppen ohne regelmässig meinen internen Speicher "aufräumen" zu müssen je nachdem, auf welchen Film, welches Album oder welches Hörbuch ich gerade Lust habe. Das war eindeutig der Hauptgrund und jeder der schon mal andere Rezensionen von mir gelesen hat weiß, dass ich immer viel Wert auf den verfügbaren Speicherplatz in meinen Rezensionen lege.
2. Ich wollte dennoch ein recht "kompaktes" Gerät. 10 Zoll sind zwar schön, aber 8 Zoll pasten mir besser in mein Lebenskonzept aufgrund der Tatsache, dass ich viel im Flieger und in Zügen unterwegs bin und beim Handgepäck zählt nicht unbedingt jedes Gramm, aber doch jeder Zoll an Platz, den ein Gerät in dem klassischen Handgepäcks-Rolltrolley wegnimmt.
3. Ich bin mit Archos bereits sehr vertraut und habe - nicht nur gute (!!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von riplaygun am 26. Februar 2012
Ja der bildschirm wirft die wellen wenn man an einer bestimmten stelle an der rückseite drückt, mich störren sie schon fast nicht mehr...ich arbeite viel am archos mache wirklich viel damit. benutze es im auto als navi, mit google maps und andere navisoftware es gibt ja genug im market die kostenlos sind! was man gleich machen sollte für laien die eben nicht soviel ahnung haben wie ich zum beispiel, man sollte direkt ein update machen. dann lief auch meiner sofort einwandfrei. ich habe fürs handy einen hotspot eingerichtet, und es funkt wie einen eins. wlan klappt auch recht flott und ich bin sehr zufrieden. filme auf dem archos schaue, ist kein problem da es ja einen grosse 250gb festplatte hat, da passt einiges drauf. also jeder der nicht soviel geld ausgeben will und sich kein ipad leisten will....:) und den für bissl spielen, schauen, lesen, surfen brauch. hier habt ihr nen super gerät gefunden, das einiges unter 300 euro bietet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Schwaiger am 28. Februar 2012
Nach langem warten ist das geraet endlich lieferbar und wird gespannt ausgepackt. die start grundkonfiguration, das einbinden ins wlan und die online registrierung sind schnell erledigt. mir faellt auf, dass das geraet, vor allem wenn fuenf oder mehr applikationen laufen zum wechseln zwischen den apps deutlich laenger braucht als mein telefon (nexus s). hier macht sich wohl der kleine arbeitsspeicher negativ bemerkbar. dann ein paar apps vom android market installiert und dem geraet seiner eigentlichen aufgabe zugefuehrt: es soll wegen seiner 250GB disk als portables und stationaeres (an der hifi anlage) abspielgeraet meiner mp3 sammlung dienen.
zunaechst moechte ich ca 100GB musik daten auf das geraet uebertragen. normalerweise benutze ich dazu ein komfortables sync programm das auf file basis arbeitet und nicht eine media verwaltung wie itunes, media player (wird von archos unterstuetzt). leider erscheint der archos nur als "mobile device" im explorer von win 7, nicht als mass storage device. dies macht einen sync mit dem programm unmoeglich. in den system settings laesst sich mass storage nicht konfigurieren - (der menuepunkt, den es laut handbuch im archos 101 gibt "4.7. Gerätespeicher & USB-Verbindung " fehlt beim 80 g9). beim archos 5 mit 500GB und uralt android 1.6 liess sich dies problemlos einstellen.
als naechsten versuch kopiere ich einfach dateien im explorer, aber nach etwa 100 minuten und 25GB bricht das geraet mit fehler ab. hitze? das ladegeraet ist angesteckt. nun laesst sich der naechste kopier auftrag nicht mehr einfach dort wieder aufnehmen wo der fehler auftrat - wenn man bereits uebertragene dateien einfach ueberschreiben will, dann wird auf dem archos eine kopie angelegt.
unbefriedigend.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden