10 Angebote ab EUR 48,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Archos 70 Internet Tablet 8 GB, 17,78 cm (7 Zoll) (Kapazitiv-Multitouch Display, Android 2.2 Froyo , 1 GHz Prozessor, WiFi, Flash Support, 360° Lagesensor, HDMI, USB 2.0)

von Archos

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 199,95 6 gebraucht ab EUR 59,99 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 48,00
  • Android mit Adobe Flash 10 support
  • 17,78cm (7") Kapazitiv-Multitouch Display (800 x 480 Pixel)
  • 1GHz ARM Cortex Prozessor / 360° Lagesensor
  • VGA Kamera, Micro SDHC Slot, HDMI out, WiFi b/g/n, Bluetooth, USB Host
  • Lieferumfang: ARCHOS 7 Internet Tablet 8 GB, Kopfhörer, USB Kabel, Power Adapter, Quick Start Guide (QSG), Rechts- und Sicherheitshinweise.
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Tablet-Kauf leicht gemacht: Finden Sie den passenden Tablet-PC speziell für Ihre Bedürfnisse ganz leicht mit unserem Ratgeber Tablet-PCs. Alles rund um das Betriebssystem Android erfahren Sie im Android 1x1.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Handys und Tablets gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Produktinformationen

Technische Details
MarkeArchos
Artikelgewicht299 g
Produktabmessungen1 x 11,4 x 20,1 cm
Batterien:1 Lithium Metal Batterien erforderlich (enthalten).
Modellnummer501582
Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt)Ja
Bildschirmgröße17.78 cm
Bildschirmauflösung800x600 Pixel
ProzessormarkeMotorola
ProzessortypCore Solo
Prozessorgeschwindigkeit1 GHz
Prozessoranzahl1
RAM Größe256 MB
Computer Speicher ArtSDRAM
Größe Festplatte8 GB
FestplatteninterfaceSerial ATA
Beschreibung GrafikkarteOnBoard Grafik
Connectivity Typewi-fi
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen1
Hardware PlattformPC
BetriebssystemAndroid
Durchschnittliche Batterielaufzeit10 Stunden
Kapazität Lithium-Akku 14.25 Wattstunden
Gewicht Lithium-Akku 1.9 Gramm
Anzahl der Lithium-Metall-Zellen 2
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00422SH5C
Produktgewicht inkl. Verpackung780 g
Im Angebot von Amazon.de seit6. September 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Das ARCHOS 7 Internet Tablet, definiert vollkommen neu, wie sie HD-Multimedia und Websurfen in Zukunft mobil erleben werden. Egal ob von zu Hause oder unterwegs, sie werden immer gute Gründe finden, dieses wunderschöne kleine Fenster in eine andere Welt zu öffnen. HD-Erlebnis bedeutet schnelles Websurfen und alle ihre Lieblings-Apps einschließlich Spielen mit 3D-Grafikbeschleuniger oder ganz entspannt Lesen mit dem integrierten E-Book-Reader. Stellen sie sich vor, dass all ihre Apps, das Internet und ihre gesamten Foto-, Musik- und Videodateien auf einem der leichten und schlanken Modelle mit bis zu 250 GB Speicher Platz finden und so problemlos in eine Hand- oder Aktentasche passen.

ARCHOS_7_Internet_TabletMobiles Android Internet Tablet

Android™ ist ein, unter Federführung von Google entwickeltes Betriebssystem für mobile Geräte, ausgestattet mit jeder Menge nützlicher Anwendungen wie einem Web-Browser oder einer Email-Applikation. Die 5 Hauptschirme der Android Benutzeroberfläche eröffnen eine Vielzahl individueller und fortschrittlicher Personalisierungsmöglichkeiten. Icons können einfach mit der Fingerspitze platziert, verschoben oder gelöscht werden. Dank des Home-Screen-Widget können Benutzer sofort auf ihre Lieblingsapplikationen zugreifen. ARCHOS Produkte verfügen über einen Grafikbeschleuniger (3D OpenGL ES 2.0) und die 3D Android™ Funktion um, z. B. Live-Wallpapers, Übergangseffekte und 3D-Spiele hinzuzufügen.

Bestes Design

Durch das von ARCHOS entwickelte, patentierte Herstellungsverfahren (375 g leicht und 10 mm dünn gegenüber einem iPad™ mit 680 g und 13 mm) ist es möglich, das Gerät problemlos in jeder Tasche zu verstauen und es genauso einfach vom Sofa aus oder im Zug zu nutzen. Mit seinem hochauflösenden 17,78 cm (7'') kapazitiven Multitouch Display ist das ARCHOS 7 Internet Tablet wirklich komfortabel zu bedienen. Stellen Sie es mit Hilfe des integrierten Standfußes in einer der drei Wahlpositionen auf einen Tisch und genießen sie die brillante Anzeige mit 16 Millionen Farben im 16:9 Format, um im Internet zu surfen oder HD-Videos und Fotos anzusehen. Eine weitere Möglichkeit ist es, das Gerät über optional erhältliches Zubehör an der Kopfstütze ihres Autos zu befestigen und den Kindern auf den Rücksitzen stundenlang spannende Unterhaltung zu bieten.

Vollformatiges Web-Surfen wie auf einem PC

Das ARCHOS 7 Internet Tablet verfügt über einen leistungsstarken 1 GHz-Prozessor, WiFi-n-Technologie und einen 17,78 cm (7") Bildschirm mit 800 x 480 Pixel Auflösung, um ihnen die gleichen Web-Erlebnisse wie auf ihrem PC zu ermöglichen: Vollformatiges Web-Surfen, Email und Video-Chat waren noch nie so einfach. Das ARCHOS 7 Internet Tablet verfügt über ein eingebautes Mikrofon und eine Webcam: Nutzen sie eine App mit Namen Fring© für Video-Chats über große Entfernungen mit der Familie und Freunden oder aktualisieren sie ihr Profil bei Facebook© mit den neusten Fotos. Für höchstmöglichen Komfort können sie auch eine optional erhältliche Tastatur oder Maus anschließen. Lassen sie sich ihre Web-Seiten im Portraitmodus anzeigen und lesen sie eBooks und Zeitungsartikel oder wechseln sie in die horizontale Bildschirmdarstellung und schauen sie sich Streaming-Videos von verschiedenen Video-Webseiten an. Das ARCHOS 7 Internet Tablet unterstützt Samba- und UPnP-Protokolle: Das bedeutet, dass sie ihre Filme, Videos und Fotos zwischen ihrem ARCHOS und einem PC bequem verschieben können. Sie müssen nicht alles auf ihrem ARCHOS speichern, um es auf dem Tablet wiedergeben zu können! Ihre Dateien werden über WiFi übertragen. Möchten sie auch unterwegs online sein? Verbinden sie einfach ihr Handy, das mit 3,5 G & Bluetooth™-Technologie ausgestattet ist, über Bluetooth ™ oder ein USB-Kabel an mit dem Archos 7. Das ermöglicht ihnen jederzeit und überall einen leichten und direkten Zugang ins World Wide Web. Und je nach Art ihres Mobilfunkvertrages verursacht das nicht mal zusätzliche Kosten.***

Bis zu 250 GB* Festplattenspeicher:

Nehmen sie ihre komplette Multimediabibliothek überall mit hin 8 GB* mit Mikro SDHC Steckplatz oder 250 GB* Festplatte? Sie müssen keine Kompromisse machen, welche ihrer Mediadateien sie bei sich haben. Mit einer beeindruckenden Anzahl von unterstützten Formaten können sie per Drag & Drop ihre gesamte Multimedia-Bibliothek auf ihr Gerät übertragen und bei Bedarf wiedergeben. Kopieren sie über den USB-Anschluss ihre Medien direkt auf ihren Archos, z. B. von einer externen Festplatte oder einer Digitalkamera ohne den Umweg über einen PC. Der 16:9 Bildschirm holt das Beste aus ihren HD-Videos heraus, da sie Filme endlich im Vollbildmodus anschauen können! Genießen sie über die HDMI-Verbindung das Android TM Interface auf ihrem TV-Bildschirm. Entdecken sie eine ganz neue Qualität, Spiele auf dem TV zu erleben, das Gerät wird dabei ihr Gamepad sein. Ob sie Fotos und Videos mit ihren Freunden auf dem ARCHOS oder einem TV erleben, sie können hochauflösende Bilder mit dem Archos so glasklar und brillant zeigen, dass es unmöglich ist, einzelne Pixel zu erkennen! Sie werden die neue Benutzoberfläche lieben, die für die Media-Player entwickelt wurde: Scrollen sie mit dem Cover-Roll-System leicht durch die Cover-Bilder ihrer Musiksammlung und erstellen sie eigene Wiedergabelisten.
ARCHOS_7_Internet_Tablet
ARCHOS_7_Internet_  TabletTausende Apps, Spiele und eBooks

Mit dem Komfort des kapazitiven Multitouch-Displays und der Leichtigkeit, mit der sie neue Apps aus dem AppsLib-Store runter laden können, passen sie ihr Gerät einfach an ihre ganz individuellen Bedürfnisse an. Warum laden sie nicht eine Anwendung runter, um ihren ARCHOS in einen echten E-Book-Reader zu verwandeln? Klassiker der Literatur, die neuesten Zeitschriften oder ihre Lieblings-Comics unterhalten sie, wo immer sie gerade sind. Dank des OpenGL Grafikbeschleuniger und des 3 Achsen Lagesensor werden sie die Welt der 3D Spiele entdecken. Mit AppsLip haben sie Zugang zu einem Supermarkt, voll mit kostenlosen und kostenpflichtigen Apps, Spielen und elektronischen Büchern, die sie direkt auf ihr Archos Internet Tablet runterladen können.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

78 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karsten Haut am 23. Mai 2011
Verifizierter Kauf
OK, ich war vorgewarnt und hatte mich nach dem Studium der Rezensionen hier und nach den meist schwachen Reviews in der Fachpresse und im Web seelisch darauf vorbereitet, eins der vielen lahmen Billigtablets zu erhalten, das nur von Leuten gelobt wird, die entweder keine Vergleichsmöglichkeiten haben oder die sich selbst nicht eingestehen wollen, ihr Geld in den Sand gesetzt zu haben. Ich hatte schon Geräte von Mobipocket, Creative Labs und Pearl in der Hand und wusste: so was brauche ich ganz sicher nicht.

Aber das war zum Glück nicht so. Kurzum, das 7-Zoll-Archos ist wirklich nicht verkehrt, wenn man sich ein bisschen Mühe damit gibt. Und ums Lesen kommt man auch nicht herum. Aber die Hardware fühlt sich tatsächlich ziemlich wertig an, der Touchscreen und der Lagesensor reagieren ganz ordentlich und richtig schwere Bugs sind mir nicht begegnet.

Ja, das Display spiegelt recht stark und ist auch blickwinkelabhängig - aber auch das bleibt am oberen Ende der Skala dessen, was man für diesen Preis erwarten kann. Und dass man keinen Zugang zum Android-Market hat, mag ja noch egal sein - aber damit hat man auch ein Gerät, dass wegen der fehlenden Bindung an ein "primäres Google-Konto" an anderen Google-Diensten nicht richtig teilnehmen kann und auf dem auch etliche Fremdanbieter-Apps Probleme haben, wenn sie Daten mit Webdiensten oder anderen Geräten synchronisiern wollen.

Mittlerweile ist die Frojo-Firmware mit dem Stand 2.3.26 von April 2011 wohl so weit ausgereift und von den dicksten Bugs befreit worden, dass man sie tatsächlich benutzen kann. Auch im Auslieferungszustand (mit Firmware in einer Version 2.3.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
76 von 79 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan H. am 2. Januar 2011
Besitze das Archos Tablet nun seit fast 2 Wochen und bin mehr als zufrieden. Aus Preis-/Leistungssicht ist es für mich die erste ernstzunehmende Konkurrenz zum Platzhirsch von Apple bzw. dem eher als "großem Smartphone" ausgelegtem Samsung Galaxy Tab. Es gibt zwar noch ein paar Anbieter in dem Bereich, aber aktuell sehe ich außer diversen China-Tabs mit zweifelhaftem Support, resistiven Screens, veralteten Android-Ständen und/oder schwachen CPUs/GPUs keinen Anbieter, der etwas ähnliches liefert. Archos ist zwar selbst auch kein Elektronikriese, aber eine bekanntere franz. Firma die auch Supportleistungen erbringt und einige Erfahrungen im Bereich Video-/MP3-Player hat.

Aber zurück zum Gerät selbst, hardwaretechnisch ist der Archos mit seinem kapazitiven Display, der aktuellen Android-Version, einer 1 GHz CPU inkl. GPU, 8 GB Flash (leider nur 256 MByte RAM) sowie den mit Lineout, HDMI, USB & Micro-SD guten Anschlussmöglichkeiten auf der Höhe der Zeit. Dem Preis geschuldet sind das Display, das etwas blickwinkelstabiler sein könnte und mit 800*480 Displayauflösung auch keine Maßstäbe setzt. Schade ist, dass Archos die Kontrollbuttons als Softwarebuttons in das Betriebssystem eingebaut hat, das nimmt dem Display neben 0,3 Zoll Diagonale auch etwas Auflösung, zudem gibt es Anwendungen, bei denen sich dann Teile der Darstellung unter die Buttons schieben und dann nicht sichtbar sind. Lediglich beim Thema Videoplayer werden die Buttons automatisch ausgeblendet, so dass diesem die volle Auflösung zur Verfügung steht. Desweiteren gibt es kein UMTS oder GPS, beides lässt sich aber per Bluetooth von einem Smartphone (im Idealfall auch mit der gleichen Androidversion) nutzen.
Lesen Sie weiter... ›
23 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
31 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thorega am 5. Februar 2011
Verifizierter Kauf
Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Gerät. Und ich hasse es.

Das Archos 70 macht alles was ich von ihm wollte: Internetsurfen, Musikhören (auch Shoutcast), Videoschauen. Soweit ist alles OK.
Aber es ist auch eine Prinzessin auf der Erbse. Äußerst launisch und pingelig. Die ersten 2 Wochen waren fast eine Qual, andauernd freezes, die sich nur durch einen Reboot beenden ließen. Mittlerweile komme ich allerdings mit dem Gerät wesentlich besser klar. Man lernt wie man es zu behandeln hat: Manchmal Zuckerbrot, manchmal Peitsche. Ohne permanente Zuwendung geht aber gar nichts.

Kurz zu den positiven Punkten:
Die mitgelieferten Programme für Musik und Videos sind überraschend gut, sowohl von der Optik, als auch von der Handhabung. Ohne Probleme lässt sich damit auch auf Netzlaufwerke zugreifen.
Allgemein ist die Netzwerkunterstützung sehr gut.
Die Mitgelieferten Programme lassen sich auch äußerst flüssig bedienen.
Der Touchscreen ist sehr exakt und sensibel. Keinerlei Beschwerden hier.

Die negativen Punkte:
-Kein Market. Er lässt sich zwar Nachinstallieren, aber erfordert selbst dann permanente EIngriffe.
-Zu wenig Arbeitsspeicher. Das Hauptmanko, das mir auch am Anfang am meisten zu schaffen machte. Lässt sich allerdings durch manuelles Beenden von mitlaufenden Programmen im Griff halten. Das mitgelieferte Programm "System Monitor" ist dazu gut geeignet. Am besten keine Live Wallpaper benutzen, und nur die nötigsten Wigets starten lassen.
-Teilweise freezes. Liegt wohl am Speicher, lässt sich nie ganz vermeiden.
-Die Tasten sind Teil des Touchscreens, was unter Umständen teile eines Programms verdeckt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden