Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Archos 7 Home Tablet V2 8GB (17,8 cm (7 Zoll) Touchscreen TFT-Display, Android 2.1, Wifi) schwarz

von Archos

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 1.197,00 5 gebraucht ab EUR 40,00
  • 17,78 cm (7 Zoll), ANDROID(TM) 2.1 Eclair und 8 GB Flash
  • Audiowiedergabe: MP3, WMA (ungeschützte Dateien), WAV, APE, OGG, FLAC und AAC
  • Akkulaufzeit bei Videowiedergabe bis zu 7 Stunden und bei Musikwiedergabe bis zu 42 Stunden
  • Surfen im Internet, Lesen & Senden von E-Mails, zur Wiedergabe von Fotos, Videos oder Musik, zum Spielen und vieles mehr
  • Lieferumfang: ARCHOS 7 Home Tablet V2, Standard USB Kabel (Micro B/A), Power Adapter, Handbuch und Sicherheishinweise
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Tablet-Kauf leicht gemacht: Finden Sie den passenden Tablet-PC speziell für Ihre Bedürfnisse ganz leicht mit unserem Ratgeber Tablet-PCs. Alles rund um das Betriebssystem Android erfahren Sie im Android 1x1.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeArchos
Modell/Serie7 HOME Tablet V2
Artikelgewicht390 g
Produktabmessungen20,3 x 10,7 x 1,2 cm
Batterien:1 Lithium Metal Batterien erforderlich (enthalten).
ModellnummerARCHOS 7 Home Tablet V2
Bildschirmgröße7 Zoll
ProzessormarkeARM
Prozessoranzahl1
RAM Größe256 MB
Größe Festplatte8 GB
Beschreibung GrafikkarteOnBoard Grafik
Connectivity Typewi-fi
BetriebssystemAndroid
Durchschnittliche Batterielaufzeit42 Stunden
Kapazität Lithium-Akku 17.39 Wattstunden
Gewicht Lithium-Akku 2.4 Gramm
Anzahl der Lithium-Metall-Zellen 1
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004H1X3OS
Amazon Bestseller-Rang Nr. 6.681 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung798 g
Im Angebot von Amazon.de seit28. Dezember 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

ARCHOS stellt einen Nachfolger des ARCHOS 7 Home Tablet vor

Das neue ARCHOS 7 Home Tablet V2 (Version 2) ist mit Android 2.1 (Eclair) ausgerüstet und ist dadurch schneller und benutzerfreundlicher. In Kombination mit dem schnelleren 800 MHz Prozessor beschleunigt Android 2.1 Ihre Apps, die Multimedia-Funktionen und auch das Websurfen. Die „Home Tablet“ Serie ist Teil der ARCHOS-Strategie, im Markt innovative Android Tablets zu äußerst wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. So wurde das ARCHOS 7 Home Tablet V2 wesentlich verbessert, kommt aber zu einem unglaublich günstigen Preis auf den Markt.

Multimedia

Ihre Filme, Album-Cover und Fotos werden auf dem hochauflösendem 17,78 cm (7 Zoll) Touchscreen scharf und farbecht dargestellt. Sie können HD-Filme (720p) auf dem ARCHOS 7 Home Tablet V2 ansehen. Mit Android™ profitieren Sie von Ihren Lieblings-Apps auf einem 17,78 cm (7 Zoll) Produkt. Die 17,78cm (7 Zoll) Größe ist ein sehr guter Kompromiss zwischen Größe, Portabilität, Videofähigkeit sowie dem Websurfen.

ARCHOS_7_Home Tablett_V2

Täglicher Begleiter

Das ARCHOS 7 Home Tablet V2 bietet schnellen und einfachen Zugriff auf die neuesten Nachrichten und Informationen. Wetter, Aktien oder Börsennachrichten - für alle News gibt es ein App.

Kommunikation

Mit der vorinstallierten E-Mail-Anwendung bleiben Sie in Kontakt mit Ihrer Familie und Ihren Freunden. Wenn Sie Ihre Kontakte schneller erreichen möchten, verwenden Sie einfach die Chat-Anwendung oder Social-Network-Webseiten.

Produktbeschreibungen

Archos 7 Home Tablet V2 8GB schwarz, Neuware vom Fachhändler

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.1 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

154 von 164 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J.Bo auf 4. Februar 2011
Nachdem ich mich auch sehr gerne an Kundenrezesionen orientiere und es für die "V2" vom Archos 7 HT noch keine gibt möchte ich allen die noch unentschlossen sind ein paar Eindrücke vermitteln.
Das "Archos 7 Home Tablet V2" kommt wie in der Beschreibung etwas verbessert daher. Neues Android, nämlich Eclair, einem neueren Prozessor und einem Lagesensor.
Wer braucht das Home Tablet? Brauchen tuts wahrscheinlich keiner. Wer will das Home Table? Jeder der Freude dran haben wird. Ich hab mich bewusst für das Home Tablet entschieden, da das Internet Tablet für 100 Euro mehr nicht allzuviele Vorteile bringt. Den Vergleich kann man sich gut auf der Archos HP anschauen, wobei momentan noch die Daten vom ersten Hometablet eigetrangen sind und somit nicht mehr ganz aktuell sind.
Das neue Hometablet fühl sich hochwertig an, alle Anschlüsse funktionieren tadelos. Der Touchscreen ist besser als vermutet. Wenn man ihn sauber kalibriert kann man wunderbar mit ihm klarkommen. Man muss sich nur daran gewöhnen dass er resistiv ist, also wirklich etwas Druck braucht. Meiner hat in der unteren linken Ecke eine leichte Schwachstelle, dort reagiert er nich sehr genau. Der Rest ist voll und ganz in Ordnung. WLAN war schon immer nicht gut beim Archos 7 und so ist es auch hier. Die Leistung ist identisch mit der der meisten Mobiltelefone mit WLAN. Wo ich gerade an Mobiltelefon denke. Android ist ja für solche ausgelegt und es ist schon komisch wenn man z.B. "Telefon ausschalten" auswähl oder den Telefonspeicher prüft :-) Da hätte man doch auch Tablet einfügen können...
Die Software läuft flüssig und auch das Scrollen in Listen ist mit etwas Übung völlig frustfrei.
Lesen Sie weiter... ›
20 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
151 von 163 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Franky auf 13. Juni 2011
Hallo Unentschlossene! Da ich mich auch sehr nach den Rezensionen richte, möchte ich doch hier mal mit einigen Halb- und Unwahrheiten aufräumen.

Als erstes und entscheidend ist mal der Preis. Für das Geld bekommt man eigentlich erst einen einigermaßen vernünftigen Fotorahmen. Und nun dazu was dieses Gerät kann - oder nicht kann.

Definitiv kann es Youtube Videos abspielen und andere Flash-Inhalte wiedergeben. Dazu sucht Ihr im Internet nach einer Datei "signed_Youtube.apk" Auf das Gerät kopieren und installieren - schon funktioniert das. Ich rate in diesem Zusammenhang unbedingt von sogenannter "Dritthersteller Firmware" ab. Hier wird einige Male darauf verwiesen, es gäbe Firmware um aus Adroid 2.1 Android 2.2 zu machen. Ihr solltet Euch darüber im Klaren sein, dass diese Firmware von Freaks umprogrammiert wurde und vom Hersteller so nicht vorgesehen ist. Dies kann im schlimmsten Falle dazu führen, dass Euer Gerät dann gar nicht mehr funktioniert - oder einige Funktionen nicht mehr möglich sind. Auf jeden Fall ist die Garantie sofort "im Eimer". Ok, ich gebe zu, auch die von mir oben genannte Datei ist eine solche- aber hier hat der Programmierer lediglich zwei Zeilen an dem Programm geändert und- ich habe es getestet, es funktioniert einwandfrei.

Was ich auch gelesen habe, das Gerät könne nur ausgeschaltet geladen werden. Ist natürlich Blödsinn. Wie jedes andere Smartphone oder Handy kann man auch beim Laden damit "Arbeiten". Es schaltet sich sogar selbst ein wenn man es mit dem Ladekabel verbindet.

Die Standardausstattung ist nicht so üppig, aber über die sogenannte Appslib kann man sich aus einer Fülle an Software bedienen. Ist für jeden etwas dabei.
Lesen Sie weiter... ›
26 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von manfred eichler auf 4. Februar 2011
Also ich habe auch lange gesucht, wollte gerne mal in die Androidwelt "reinschnuppern", war immer drauf und dran mir das Teil von Pearl (Touchlet x2, oder so) zu bestellen, aber die Community bei Archos ist doch echt herausragend. Gerade bei experementierfreudigen Dingen wie einem Android Tablet PC, wo das System doch eigentlich für die Handywelt gedacht ist, kommt das besonders gut. Nun zum Gerät:
Ich kann nur jedem von der Version 1 des Archos 7 Home abraten, der ist einfach zu langsam und Android 1.5 ist auch nicht wirklich up to date. Das 2.1 reicht wiederum, so finde ich, erstmal vollkommen aus, da viele gute Funktionen vom 2.2 bei den meisten Apps noch nicht berücksichtigt werden. Ich denke über kurz oder lang kommt dann auch das Froyo für den V2, bis dahin kann ich sehr gut mit 2.1 leben, der 800MHz CPU und der Bewegungssensor tun denn den Rest dazu, diesem Gerät 5 Sterne und eine ganz klare Kaufentscheidung zu geben.
Gruß,
Manfred Eichler
[...]
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rabuc auf 22. Juli 2011
Verifizierter Kauf
Habe mir aufgrund des günstigen Preises von 105Euro dieses "Tablet" geholt, um mal Android auszuprobieren. Bisher kenne ich das alte Windows Mobile und das neue Windows Phone sowie Apple's iPhone und iPad. Für den Android-Einstieg taugt das Archos, man kann das OS mal kennenlernen und ausprobieren, welche Vor- und Nachteile es im Vergleich zu den anderen Systemen hat.

Die Hardware des Archos kann natürlich nicht mit der von den teureren Tablets und Smartphones mit kapazitiven Touchscreens mithalten. Der Prozessor ist nicht besonders leistungsstark und der resistive Touchscreen bietet keine sonderlich gute Darstellung und ist zudem schwer bedienbar, vor allem mit den Fingern. Zumindest als Video- und Musik-Player ist es gut nutzbar, da hierfür keine umfangereiche Eingabe über den Touchscreen erforderlich ist. Surfen und Schreiben kann mit dem Teil aber wirklich eine Qual werden, da es mir häufig (regelmäßig) passiert, dass meine Toucheingabe nicht richtig oder gar nicht erkannt wird. Für ein Tablet ist das an sich ein Armutszeugnis, wenn auch ein System-bedingtes.

Positiv fallen auf:
+ die lange Akkulaufzeit (ca. 6-8 Stunden),
+ das im Vergleich zu den Apple-Systemen und Windows Phone offenere Android (man kann Dateien aus dem Internet herunterladen und auf dem Gerät installieren oder per USB oder Speicherkarte laden),
+ die Möglichkeiten als Video- und Musikplayer,
+ die einfache Speicheraufrüstung mit microSD-Karten,
+ das geringe Gewicht und
+ die meines Erachtens angenehme Größe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden