Archangel's Legion (Guild Hunter series) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Statt: EUR 5,89
  • Sie sparen: EUR 0,08 (1%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Archangel's Legion (Guild... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Archangel's Legion (Guild Hunter, Band 6) (Englisch) Taschenbuch – 29. Oktober 2013


Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 5,81
EUR 5,38 EUR 1,74
9 neu ab EUR 5,38 6 gebraucht ab EUR 1,74

Wird oft zusammen gekauft

Archangel's Legion (Guild Hunter, Band 6) + Heart of Obsidian (A Psy/Changeling Novel, Band 12)
Preis für beide: EUR 11,81

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: Jove (29. Oktober 2013)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0425251241
  • ISBN-13: 978-0425251249
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 11,2 x 2,7 x 17,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.563 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Auf Fidschi geboren, wuchs Nalini Singh in Neuseeland auf. Nach eigener Aussage schreibt sie, seit sie denken kann - und war immer auch schon etwas romantisch veranlagt. Trotzdem wurde sie zunächst Rechtsanwältin und verbrachte mehrere Jahre in Japan, von wo aus sie Asien bereiste, insbesondere die Mongolei und China. Auch Tätigkeiten als Bibliothekarin, Bankangestellte und Englischlehrerin lernte sie kennen, bevor sie 2002 ihr erstes Buch erfolgreich verkaufte. Neben dem Schreiben liebt Nalini Singh das Lesen, das Reisen und Schokolade. Mittlerweile lebt Nalini Singh wieder in Neuseeland.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Praise for Nalini Singh and for the Guild Hunter novels

“World-building that blew my socks off.”—Meljean Brook, New York Times bestselling author

“I loved every word…Amazing in every way!”—Gena Showalter, New York Times bestselling author

“Nalini Singh’s Guild Hunter series overwhelms you with beauty and sensuality.”—Heroes and Heartbreakers

“Paranormal romance doesn’t get better than this.”—Love Vampires

“If you have never read Nalini Singh, if you have wondered what a great romance hero should be like, go get book one of the Guild Hunter series and read them all.”—Vampire Book Club

“Nalini Singh spins a captivating story while presenting vibrant relationships that catch the heart and the imagination. Her characters matter…a must-read for anyone familiar with the series.”—Errant Dreams

“Stuns with intensity…Left me raw and aching at the end in the best way possible.”—Romance Junkies

“Mesmerizing…Fascinating world-building.”—Bitten by Books

Powerful, raw, intense, dark—and so intimate.”—Smexy Books

“Steamy and beautiful…makes me want to read everything Nalini Singh has ever written.”—Fresh Fiction

“I’m so intrigued by this world, so captivated by Raphael and Elena, and Raphael’s Seven, that I simply cannot wait until the next Angel book.”—Dear Author

“Completely awe-inspiring.”—Fallen Angel Reviews

Über den Autor und weitere Mitwirkende

New York Times bestselling author Nalini Singh is passionate about writing. Though she’s traveled as far afield as the deserts of China, the Highlands of Scotland, and the temples of Japan, it is the journey of the imagination that fascinates her most. She’s beyond delighted to be able to follow her dream as a writer.

Nalini lives and works in beautiful New Zealand. You can contact her directly through her website. While visiting the site, Nalini invites you to join her newsletter for up to date news about both the Psy-Changeling and Guild Hunter series, as well as fun exclusive extras, including free short stories set in her worlds.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D.R. am 17. November 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Mit diesem Buch hat es Nalini Singh geschafft sich mal wieder selbst zu übertreffen. Es ist spannend von der ersten bis zur letzten Sekunde. Ich habe es an einem Tag durchgelesen, da ich es nicht aus der Hand legen konnte. Darum kann ich nicht nachvollziehen warum hier etliche Rezession das Buch schlecht machen und die Beziehung zwischen Raphael und Elena als perfekt hinstellen, was überhaupt nicht stimmt. Auch kann ich nicht zustimmen dass dieses Buch "langweilig" ist und "man es halt liest, damit man weiß, wie es weitergeht".
Denn dieses Buch ist einfach atemberaubend und ich möchte einfach meine Sicht der Dinge schildern.

Elena und Raphael:
Die beiden Protagonisten wachsen in diesem Buch noch mehr zusammen, trotz manchen Streits der sich zwischen ihnen anbahnt. Elena erfährt noch mehr über ihre Familie und man bekommt ein ganz anderes Bild über ihren Vater Jeffrey wie ich es nicht für möglich gehalten habe. Auch Raphael entwickelt sich weiter und es ist schön zu sehen dass er nicht nur der unbesiegbare Unsterbliche ist, sondern gegenüber Elena so verwundbar wie noch nie ist. Damit offenbaren die beiden sich gegenseitig ihre Schwächen und sie wachsen zu einer noch stärkeren Einheit zusammen, was zu Ende des Buches nochmals richtig schön verdeutlicht wird.

Die Sieben:
Aodhan nun in New York und doch kann er keine Berührung ertragen. Auch hier beschreibt Nalini Singh schön wie Aodhan sich langsam öffnet und wieder zu dem Mann wird der Illium's bester Freund ist. Auch dazu erfährt man ein paar kleine Hintergrund-Infos, die sehr schön zu lesen sind. Auch zu Illium erfährt man ein bisschen was, was ich jedoch nicht verraten möchte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bücherfreak am 30. Oktober 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch hat mir wieder richtig gut gefallen. Nachdem es in den letzten Büchern eher um die Nebencharaktere der Reihe ging, geht es nun endlich wieder um Elena und Raphael. Es gibt natürlich wieder viele Ungereimtheiten, die es zu lösen gibt. Besonders Aodhan hat mir gut gefallen, der sich endlich ein bisschen öffnet und zeigt das er auch anders kann, als kalt und unnahbar zu sein. Hoffentlich geht es im nächsten Band so weiter.
Fazit: Meiner Meinung nach ist dies eins der besten Bücher der Reihe um Elena und Raphael! Verdiente fünf Sterne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Schelhorn am 29. Oktober 2013
Format: Kindle Edition
Bevor Fragen auftauchen, wie ich ein Buch beurteilen kann, das gerade erst erschienen ist, ich hatte das Glück einen der von Mrs. Singh verlosten ARCs zu gewinnen.

Die Autorin bringt uns zurück in die Welt der Gildejäger und zurück zu Elena und Raphael.

Diese Welt ist in Aufruhr, Engel fallen vom Himmel, Vampire werden krank, Krieg steht vor der Tür.

Neben der Haupthandlung vergisst Mrs. Singh aber nicht, in ihrer unnachahmlichen Weise, uns Ihre Protagonisten weiter näher zu bringen.... Ich möchte hier keine grossen Spoiler schreiben aber es gibt weitere Details aus Elenas Familie und Vergangenheit, das Verhältnis zu ihrer Schwiegermutter und ein Engel aus Raphaels Vergangenheit taucht auf.

Alte Freunde und neue Protagonisten, lang erwartet und unerwartete... ein Ballspiel das ich wahnsinnig gern gesehen hätte und eine ..... nein das sag ich jetzt nicht.

Ich für meinen Teil werde mich jetzt auf die Couch verziehen und die finale Fassung nochmal lesen und wünsche allen alten und neuen Fans der Serie viel Vergnügen bei diesem neuen Höhepunkt der Serie!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karl Winter am 4. November 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das neueste Buch aus der Reihe der Gildejäger hat wieder Raphael und Elena als Protagonisten. Und die beiden führen eine nahezu perfekte Beziehung. Und das hat zumindest bei mir dazu geführt, dass ich mich recht schnell gelangweilt habe. Liebesgeschichten, die kein Drama in sich haben, sollten zumindest eine ordentliche Portion äußeres Drama haben und nicht so viele langweilige Beziehungsmomente.
Elena und Raphael müssen mit äußeren Bedrohungen aus verschiedenen Richtungen klar kommen. Zum einen sterben Vampire an einer Art Pockenvirus, das ihre inneren Organe zersetzt, zum anderen ist klar, dass Lijuan eine untote Armee bastelt und New York angreifen will.
So weit, so gut, die richtige Action beginnt nach ungefähr 80% des gesamten Buches. Dann kommts zwar erstmal richtig dicke, aber Rettung in letzter Minute wird per Deus ex machina eingeflogen, was ich auch nicht mochte.
Auch die inneren Entwicklungen von Elena fand ich persönlich jetzt nicht den Knaller. Gut und schön, sie hat etwas über ihre Familie gelernt, so what?!
Insgesamt ist mein Fazit: in einer unendlichen und unendlich perfekten Liebesgeschichte gibt es augenscheinlich wenig Entwicklungsmöglichkeiten für die Beteiligten - das ist nach mehreren intimen Szenen ermüdend, mehr nicht.
Insofern freue ich mich mehr darauf, von Nebencharakteren zu lesen, die ihre große Liebe erst noch finden müssen... (nächstes Mal vielleicht wieder?)
Das Buch ist nicht schlecht, deshalb ja auch die drei Sterne, aber für mich, wie gesagt, war es nicht wirklich was. Mal sehen, wie sich die Serie weiter entwickelt!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen