Kunden diskutieren > Forum: Arcania: Gothic 4

Arcania Demo Xbox: Eindruck


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 25 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.09.2010 18:20:15 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.09.2010 18:30:49 GMT+02:00
Wolfi meint:
So habe eben die Demo gespielt. Mein Eindruck: überraschet positiv

+
Grafik: gut gelungen undatmospährisch, kein Debekal wie bei Risen, kein ruckeln ( gelegentlich kleine Popups)
+ Quests machen Spaß, sind gut vertont, die Personen haben ihr eigenes Ego, Queststandorte sind auf der Karte verzeichnet, dennoch muss man die Quest lesen und die Gegend erst erkunden, um die Anzeigeorte zu sehen, sehr gute Mischung aus Freiheit und Leitfaden finde ich.
+ Kampfsystem: Macht Spaß: Ausweichen, Blocken, mit den Bogen anlocken ( Bogenschießen sehr gut umgesetzt) und dann noch einen Schwerthieb verpassen und die Leiche berührt den Boden, herrlich :)
+ Skillsystem: Ersteindruck gut, SChleichen und vieles möglich
+- Magiesystem noch nicht angetestet, sollte aber nach Previews auch gelungen sein
+ Hauptcharackter wirkt sympathisch
+ stimmige Welt
+ Gothic Stil erkennbar

- Hauptcharackter scheint mir ein etwas kleiner Mann zu sein (1,70cm?) Hätte da gerne einen größeren, aber rein subjektiv
- weitere negative Punkte in der Demo noch nicht gefunden

Veröffentlicht am 24.09.2010 23:43:12 GMT+02:00
J. Börder meint:
Grafik ist diesmal auf der Konsolen-Umsetzung gelungen. (Nicht so wie Risen oder TW) Zum Gameplay aus sehr gut auf der XBOX 360. Aber was soll bitte die miserable Synchronisation?? Hoffen wir das es in der Vollversion nicht so ist. Figur geht in Ordnung meines Erachtens (setzt in der Vollversion einfach ein Helm auf dann erkennt man den Protagonist halt nicht mehr :-P) Was nervt sind auch die "unsichbaren" Wände wenn man ins Meer will (kann nicht schwimmen!!!). Zauber sehr schön inszeniert.
Mich hat der Dunkelwald am meisten fasziniert das ist wirkliches GOTHIC-FEELING.

PS: Stell auf jeden Fall auf Schwierigkeitsstufe-Mittel- es ist dennoch nicht sehr anspruchsvoll!

Fazit: Ich wurde nicht enttäuscht nicht so ein Debakel wie G3. Habe kein Bug gefunden. Das Spiel wird was.

Veröffentlicht am 25.09.2010 08:28:10 GMT+02:00
Siggi_Bellic meint:
Ich fand die Demo sehr gut. Es ist wirklich sehr hübsch, (außer das Wasser im Meer, sieht irgendwie komisch aus...) Kämpfe sind zwar nicht sehr anpruchsvoll, aber mit gefallen sie. Die Quest waren auch ganz okay vorallem der Schmuggler war toll :P. Alles in einem halt wieder ein Gothic wie ich es mag.

PS: Wie steckt man eigentlich seine Waffe wieder weg? bin am verzweifeln :D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.09.2010 12:54:16 GMT+02:00
J. Börder meint:
HALTE die A-Taste gedrückt dann steck er seine Waffe wieder ein.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.09.2010 13:52:45 GMT+02:00
LiseLotte meint:
Mal ne total blöde Frage, wo kann man die Demo für die XBox denn herkriegen?

Veröffentlicht am 25.09.2010 14:24:16 GMT+02:00
Wolfi meint:
Spiele Marktplatz unter Spieledemos "Neu eingetroffen" im Xbox 360 Startmenü, natürlich muss die Xbox dabei an das Internet und an Xbox Live hängen

Veröffentlicht am 25.09.2010 16:10:45 GMT+02:00
M.Fischer meint:
Ich war auch sehr überrascht, erstens, dass die Demo schon draussen war (keinerlei Promo) und die gute Umsetzung der Konsolenfassung.

Gothic Feeling kommt auf jeden Fall auf, mich haben nur ein paar Kleinigkeiten gestört:

- der Schwierigkeitsgrad ist etwas lasch, selbst auf mittel habe ich keinen einzigen Heiltrank benutzt
- wie schon beschrieben, die merkwürdige Wasserwand nimmt Atmosphäre (aber nicht viel)
- Pflanzen verschwinden, wenn man sich ihnen nähert, quasi das Gegenteil von Popup (praktisch, da man so die Sammelpflanzen besser findet, aber es sieht nicht schön aus)

ansonsten wird es aber eine würdige Gothic Fortsetzung, werd ich mir auf jeden Fall zulegen :D

Veröffentlicht am 26.09.2010 19:51:19 GMT+02:00
Martin Kaske meint:
Habe geraden ebenfalls getestet und das spiel wird in 10 minuten gleich Vorbestellt (erst noch schaun obs ne Special edition für xbox gibt ;D)

Grafik macht einen sehr guten eindruck (MAN BEDENKE: Es ist noch nicht die endgültige grafik das hauptspiel wird eine bessere haben [man siehe den Anfangssatz vorm Start drücken])
Selbst Konsolen anfänger können innerhalb 2 minuten mit dem Kampfsystem umgehen. Die mangelnde möglichkeit die Tasten zu belegen wurde mit dem Drücken der LB Taste auch gut gelöst.
Allgemein hat mich die Demo schon sehr erfreut allein die art und weise wie gefühle wie z.B. Angst beim Helden bei der Hexe oder die Eifersucht des Bauers. Genauso wie die Hexe mit ihrem kleinen "hä?" Tick (der nervt^^).

Alles in allem denke ich das Gothic 4: Arcadia ein würdiger nachfolger von Gothic 2 wird (Gothic 3 hatte mich überhaupt nicht überzeugt wegen steuerung spielart und allgemeiner Grafik etc.).
Ich werde es auf jedenfall in allen möglichen spielarten durchspielen so wie Gothic 1+2 und dann eine ausführlichere Rezension abliefern :)

mfg,

Veröffentlicht am 26.09.2010 20:48:46 GMT+02:00
Roman Aulehla meint:
also ich denke es wird auch ein schöner Nachfolger und vllt. sogar besser als Risen ( von der Grafik her ist es das schonmal ) nur die Mini Map fand ich total hässlich und die Karte an sich auch und unübersichtlich die Kreismenüs etc. alles nicht so schön wie damals bei Gothic 2 , 1 da ist die Liebe zum Detail etwas verschwunden was mir auch aufgefallen ist in der Demo gabs kaum Sachen zum sammeln.. Pflanzen Stöcke was auch immer aber mal abwarten beim Hauptspiel werde es mir als Gothic und Risen Fan auf jeden Fall holen.

Veröffentlicht am 27.09.2010 00:08:59 GMT+02:00
Hab grad die Demo gespielt. schöne Grafik, kampfsystem hat mir auch sehr gut gefallen, finde auch die sprachausgabe gut, wird sicher ein tolles spiel, habs mir gleich vorbestellt. Demo hat mich überzeugt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.09.2010 09:33:25 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.09.2010 09:36:22 GMT+02:00
I. S. meint:
@Martin Kaske
Kleine Anmerkung am Rande: Bloß weil zu Beginn steht, daß das Spiel noch nicht in der endgültigen Fassung vorliegt und die Grafik noch verbessert würde, heißt es noch lange nicht, daß das auch passiert. Das sind Standardbemerkungen, die in jedem noch nicht erschienenen Spiel erwähnt werden. Also ist es durchaus möglich, daß die Grafik so bleibt wie sie ist, was aber ok wäre, wie ich finde.

lg

Veröffentlicht am 29.09.2010 08:41:02 GMT+02:00
Ich finde das Spiel gut, nur frage ich mich wo das "tolle" Kampfsystem ist. Blocken ist ja gut und schön, aber sobald man sich bewegt rollt man durch die Gegend.
Bogenschießen finde ich gut gelöst, nur warum ein großer Hirsch bei einem Pfeiltreffen tot umfällt und ein kleiner Wolf nicht...
Im Nahkampf gibt es nur einen Button, den man nur häufig genug drücken muss und die Kombos kommen von alleine.

Ansonsten finde ich es gut und die Steuerung ist recht einfach zu erlernen.

Der Schwierigkeitsgrad ist auf Normal, deutlich zu einfach.

Veröffentlicht am 29.09.2010 13:42:47 GMT+02:00
LiseLotte meint:
Ah schade, ich hab keinen Internet-Zugang mit der Xbox, dann warte ich wohl einfach noch etwas länger bis das ganze Spiel rauskommt.

Aber noch ne Frage, mir hat jemand gesagt, dass die XBox-Version ja eh nicht identisch mit der PC-Version wäre, weil auf so ein Konsolenspiel nicht so viel draufpassen würde, würden da bestimmt mehrere Missionen u. ä. fehlen. Kann das jemand unterschreiben?? Ich hatte z. B. schon Obilivion sowohl für PC als auch für XBox und da haben auch keine Missionen gefehlt. Aber das verunsichert mich jetzt etwas - weil die PC-Version ja auch wirklich ziemlich Hardware-hungrig ist und so?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.09.2010 16:00:22 GMT+02:00
Sir Mo meint:
Pc sowie Xbox 360 Version sind identisch. Evtl besteht die Pc Versionen aus mehreren Dvd's. Die Xbox 360 Version ist eine Doppel Layer Dvd. (mehr Speicherplatz als auf einer normalen Dvd)

Veröffentlicht am 01.10.2010 18:23:39 GMT+02:00
Martin Kaske meint:
@ Dr. Hattenbach
Das Blocken und das rollen ist schon etwas überlegt. Die Zauber kann man nicht wirklich Blocken und wenn man nicht gerade eine
Spruchrolle als Nahkämpfer dabei hat, geschweige den ein Schütze ohne Schild und nahkampf waffe, hat man nichtmal das Magische Schild.
Desweiteren hilft bei einem Riesengegner das Blocken auch nicht viel. Die Rolle ist recht gut nur wird sie zu leicht ausgelöst das währe ein punkt
den sie verbessern könnten. Vllt Y + eine weiter taste aber naja.
Hirsche waren in Gothic / Risen genauso wie schafe immer Tiere die sofort umfielen. Zum Fleisch farmen oder für die Häute und Hauer. Kenne
keinen Hirsch/Schaf das lange überlebt hat die wehren sich auch nie. Und Wölfe gelten als richtige gegner die man Bekämpft.
Noch eine kleine anmerkung zu den Kombos. Auf dem Computer konnte man die Linke und Rechte Taste zum Schlagen benutzen (Gothic 1+2)
auf der Konsole währe das ein bisschen merkwürdig. Desweiteren habe ich mir die Kombos nochmal angeschaut und den Skillbaum weitmöglichst hochgeskillt.
Dabei steht da: Wenn die Waffe leuchtet schlage noch einmal. Skillte man in Gothic + Risen eine waffe und benutzte diese konnte man mehrere Schläge
hintereinander ablassen und musste nur die Taste drücken, diesmal um wirkungsvolle und spektakuläre Kombos hinzulegen muss man schon fast auf
das Leuchten achten sonst schlägt er einfach weiter und weiter und weiter zu. (Vllt drückst die Tasten instinktiv schon richtig nur so einfach ist es nicht
Tastenhämmerer haben dabei schon ein größeres problem)
Falls ich mich bei etwas geeirt habe oder einen fehler habe korrigiert mich ruhig^^ Bin auch nur en Mensch ;)
mfg

Veröffentlicht am 04.10.2010 11:42:49 GMT+02:00
metal gear meint:
ich finde,das spiel ist fast unspielbar,weil die schrift bei inventar ,questbeschreibung usw fast unlesbar winzig ist.was soll so ein mist ?
ausserdem scheint der hintergrund durch,so dass je nach hintergrundfarbe die buchstaben überhaupt nicht erkennbar sind.habe keine möglichkeit gesehen,das anders einzustellen
(hd tv mit 1,17 diagonale und hdmi kabel.für tennis und tischtennis sehe ich gut genug)

Veröffentlicht am 05.10.2010 18:58:18 GMT+02:00
plip meint:
Also die Schrift macht das Spiel auf keinen Fall "unspielbar". Sie ist zwar wirklich etwas klein geraten aber ich kann sie locker noch lesen. Zudem ist das ja nur im Inventar bei der Waffen und Item-Beschreibung. Ich persönlich bin vom Spiel sehr überrascht...hätte mir vorgestellt dass das ganze Spiel ruckelt wie nochwas aber Ruckler sind gar keine da. Lediglich kurze slwodowns kommen vor wenn man ein paar Häuser betritt.
Die Grafik ist recht ordentlich aber nichts weltbewegendes....was aber wirklich übelst ist, ist die K.i. der Gegner. Sowas dummes hab ich schon lange nicht mehr gesehen zudem frag ich mich was es bringt aus Fässern zu trinken und zu schlafen denn das hat keinerlei Auswirkungen auf Gesundheit oder Tageszeit.
Nen Bug hatte ich auch schon und zwar dass er die Waffe nicht mehr weggesteckt hat...hatte in der linken und in der rechten Hand ne Waffe. Sah lustig aus und war nach nem Tod wieder weg

Veröffentlicht am 06.10.2010 12:06:02 GMT+02:00
LoGON meint:
Hi Leute,
mir hat die 360 Demo auf gefallen, auch wenn sie etwas zu einfach geraten ist. Ich persönlich finde jedoch, dass die Performance nicht wirklich gut ist, auch die popups sind häufig da. Ansonsten schöne ( und umfangreiche) Demo, aber erst mal die tests abwarten und dann kaufen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.10.2010 13:12:24 GMT+02:00
Arne Köhler meint:
ah danke, ich bin auch schon fast irre geworden :-P

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.10.2010 13:17:29 GMT+02:00
Arne Köhler meint:
Letzteres stimmt, der Schwierigkeitsgrad ist sehr einfach. Allerdings kommt es bei den Kombos auf das richtige Timing an. Wenn die Waffe kurz aufblinkt, musst du den nächsten schlag ausführen. dadurch ergeben sich spezialkombos, die man auch aneinander hängen kann (steht zumindest im Fähigkeiten-Baum).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.10.2010 13:19:12 GMT+02:00
Arne Köhler meint:
jo das habe mit den Spezialkombos finde ich auch sehr gut gelöst ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.10.2010 20:44:07 GMT+02:00
Ditus meint:
@M.Fischer und auch die anderen es ist noch ein höherer schwierigkeitsgrad in der vollversion verfügbar und vor allem sollte eine Demo gut Spielbar sein bis zum schluß da es ja nur zum "reinschnuppern" ist, wer will in einer demo 5 mal sterben ? ^^
Zu den verschwindenden Pflanzen (hat mich anfangs auch gestört) geh einfach mal in die optionen dort kann man alles gothic untypische z.B. ausgeblendete Pflanzen, Minimap, schnellzugriffleiste usw...
Der einzige Punkt der mir wirklich aufgestoßen ist der skill tree, der erscheint mir sehr sehr klein darum befürchte ich auch das das max lvl in gothic 4 vielleicht auf 30 gesetzt wird was mich extrem stören würde.

Veröffentlicht am 10.10.2010 16:20:17 GMT+02:00
Vera meint:
Danke für das Demo - keine weitere Fragen. Nicht mal für 10 ¤. Unlesbare Texte, schlechtes Interface und ein Welt mit 2 Farben - was nicht braun ist ist grün. Für aussehen die Chars fehlen mir die Wörter, die Zensur überstehen können. Also, wer nicht ein absolute Fan von Gothik ist - Finger Weg!

Veröffentlicht am 10.10.2010 20:41:55 GMT+02:00
ich versteh gar nicht, warum das Spiel hier z.T. so schlecht gemacht wird. Mir hat die Demo eigentlich ganz gut gefallen. ist allerdings auch mein erstes Gothic.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.10.2010 11:02:34 GMT+02:00
N. Zillner meint:
also ich hab nen 1,07er hd tv und kanns gut lesen.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  19
Beiträge insgesamt:  25
Erster Beitrag:  24.09.2010
Jüngster Beitrag:  11.10.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 4 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Arcania: Gothic 4
Arcania: Gothic 4 von EuroVideo Medien GmbH (Xbox 360)
3.1 von 5 Sternen   (69)