Arbeitsverträge in Textbausteinen - mit Arbeitshilfen online und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 34,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Arbeitsverträge in Textbausteinen - mit Arbeitshilfen online: Mit 300 rechtssicheren Musterformulierungen - auch zum Download Broschiert – 24. April 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 34,95
EUR 34,95 EUR 27,90
47 neu ab EUR 34,95 2 gebraucht ab EUR 27,90

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Weitere Bücher von Haufe:
    Fachbücher rund um die Themen Rechnungswesen, Human Resources, Management, Immobilien, Marketing und mehr. Im Haufe Fachbuch-Shop.
  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

Arbeitsverträge in Textbausteinen - mit Arbeitshilfen online: Mit 300 rechtssicheren Musterformulierungen - auch zum Download + Arbeitszeugnisse - inkl. Arbeitshilfen online: Textbausteine und Tätigkeitsbeschreibungen + Das Arbeitszeugnis in Recht und Praxis - inkl. Arbeitshilfen online: Die rechtlichen Grundlagen, Formulierungshilfen, Musterzeugnisse, Zeugnisanalyse
Preis für alle drei: EUR 89,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Produktinformation

  • Broschiert: 362 Seiten
  • Verlag: Haufe-Lexware; Auflage: 3., 3. Auflage 2013 (24. April 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 364802972X
  • ISBN-13: 978-3648029725
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 2,2 x 23,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 302.454 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

In diesem Kapitel erhalten Sie Informationen über den Aufbau eines Arbeitsvertrages, der sich typischerweise in drei wesentliche Bausteine gliedert: * das Vertragsrubrum (Bezeichnung der Parteien)* die Vertragsklauseln (Inhalt des Vertrages)* sowie die Unterzeichnung des Dokuments durch die Parteien (Unterschriften)Sie sind aber nicht auf dieses Schema festgelegt oder eingeschränkt. Bei der Wahl des Vertragsaufbaus sollte es Ihr vorrangiges Ziel sein, die Vertragsparteien und alle wesentlichen Konditionen und deren Grundlagen in verständlicher Weise zu erfassen und so darzustellen, dass sich auch für einen neutralen Leser Wesen und Inhalt des Vertrages unproblematisch erschließen. Je nach individueller Ausgestaltung werden daher die genannten drei Grundbausteine gelegentlich durch zusätzliche Elemente ergänzt, wie zum Beispiel in Form einer Präambel zur Erläuterung der Geschäftsgrundlage, auf Basis derer die Vertragsparteien zum Abschluss des Vertrages gelangt sind. Beispiel: Immer wieder gibt es Fälle, in denen ein Arbeitnehmer innerhalb einer Konzerngruppe von seinem bisherigen Arbeitgeber weg zu einem anderen Unternehmen wechselt, ohne dass dies mit einer gesetzlichen Übertragung des Arbeitsverhältnisses verbunden ist, d. h. ohne Verwirklichung eines Betriebsübergangs im Sinne des § 613a BGB und ohne einen Umwandlungsfall. Häufig gewährt das neu anstellende Unternehmen dennoch dem Arbeitnehmer, seine erdienten Ansprüche aus dem bisherigen Arbeitsverhältnis mitzunehmen und quasi fortzuführen (z. B. Betriebszugehörigkeit zur Berechnung von Kündigungsfristen und/oder Pensionsansprüchen). Abgesehen davon, dass eine derartige Regelung an der entsprechenden Stelle im Vertrag ausdrücklich genannt werden sollte, ist es in solchen Fällen durchaus sinnvoll, vorab im Rahmen einer Präambel die Ausgangssituation zu schildern, aufgrund derer die Parteien die Arbeitskonditionen vereinbart haben. Außerdem wird der Inhalt des Arbeitsvertrages häufig in maßgeblichen Fragen erheblich erweitert, indem der Vereinbarung Anlagen beigefügt werden, auf die ausdrücklich als wesentliche Bestandteile Bezug genommen wird. Dies ist zum Beispiel im Zusammenhang mit der Ausgestaltung eines variablen Vergütungssystems gelegentlich anzutreffen oder im Hinblick auf eine im Unternehmen geltende Dienstwagennutzungsverordnung. Sie sollten zu Beweiszwecken darauf achten, dass nicht nur der Arbeitsvertrag unterzeichnet wird, sondern auch die beigefügten Anlagen. Achtung: Schon beim Aufbau des Arbeitsvertrages ist wegen der AGB-Kontrolle größte Vorsicht geboten. Das Transparenzgebot erfordert, dass wichtige Vertragsbestandteile nicht an überraschender Stelle quasi in versteckter Weise aufgenommen werden. Dieser Grundsatz muss sowohl beim Aufbau des gesamten Vertrages als auch bei der Systematik jedes einzelnen Paragraphen in Verbindung mit dessen Überschrift beachtet werden. Es gibt keine gesetzlichen Vorgaben im Hinblick auf den Aufbau eines Arbeitsvertrages. Dieser kann und sollte daher jeweils entsprechend den Gegebenheiten des Einzelfalles im Detail ausgestaltet werden. Tipp: Es ist sinnvoll, im ersten Teils des für Ihr Unternehmen angefertigten Musterarbeitsvertrages sämtliche Vertragsklauseln zu verwenden, die typischerweise Bestandteil eines jeden Anstellungsverhältnisses sein sollten (z. B. die Regelungen entsprechend den Vorgaben des Nachweisgesetzes). Im zweiten Teil können dann je nach Einzelfall Sonderregelungen hinzugefügt werden. Diese Vorgehensweise stellt sicher, dass grundsätzlich immer derselbe Grundaufbau erhalten bleibt, was in der Regel die Anwendung des Vertrages im praktischen Alltag (z. B. Nachschlagen) durch den Gewöhnungseffekt erheblich erleichtert.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Roter Reiter TOP 500 REZENSENT am 7. November 2013
Format: Broschiert
“Arbeitsverträge in Textbausteinen” ist – wie der Name vermuten lässt – kein Lesebuch, sondern ein praxisnahes Nachschlagewerk. Die vielen vorformulierten Muster und Klauseln für Kündigungsregelungen, Überstundenvergütung, Probezeit oder Urlaubsgeld müssen Sie nicht abschreiben, sondern können die Muster-Vorlagen direkt aus dem Web downloaden.

Gut: Mit praxisnahen Tipps bewahrt Sie die Autorin vor kleinen, aber durchaus relevanten Formulierungsungenauigkeiten bei der Abfassung eines Arbeitsvertrags. Beispielsweise sollten Sie eine Verlängerung der vom Arbeitnehmer einzuhaltenden Kündigungsfrist nur dann fixieren, wenn dieser “besonders verantwortungsvolle Aufgaben wahrnimmt oder es erfahrungsgemäß sehr viel Zeit kostet, einen geeigneten Nachfolger zu finden.” Alles andere wäre zu Ihren Lasten.

Roter Reiter – Fazit: Personal-Manager und Führungskräfte jedes Unternehmens, das keinen eigenen Juristen beschäftigt, sollte sich ein Exemplar von “Arbeitsverträge in Textbausteinen” leisten. Pflichtlektüre für Personalverantwortliche!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen