oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,55 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Aquarelle und Zeichnungen aus Romantik und Biedermeier: Die Sammlung "Andenken meiner Zeitgenossen" des Bernhard Hausmann (1784-1874) [Restexemplar] [Gebundene Ausgabe]

Braunschweig Herzog Anton Ulrich-Museum , Jochen Luckhardt , Silke Gatenbröcker

Preis: EUR 51,65 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Kurzbeschreibung

Juni 2005
Die ab 1833 von Bernhard Hausmann zusammengetragene Sammlung bietet einen reichhaltigen Überblick über künstlerische Strömungen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, von der Romantik über das Biedermeier bis hin zum Realismus. Der Kunstliebhaber Bernhard Hausmann aus Hannover gehörte 1832 zu den Gründern des dortigen Kunstvereins und hatte daher intensiven Kontakt zu Künstlern seiner Zeit. Dies nutzte erzum Aufbau einer breit gefächerten eigenen Kollektion zeitgenössischer Arbeiten auf Papier. Der hier vorgelegte Katalog enthält eine wissenschaftliche Bearbeitung aller erhaltenen 216 Werke. In einer Einführung stellt die Autorin die Persönlichkeit Hausmanns vor und ordnet die Sammlung in ihren historischen Kontext ein. Der Band liefert damit einen wichtigen Beitrag zur Kunst- und Kulturgeschichte des 19. Jahrhunderts. Hervorragend repräsentiert ist die Ära Ludwigs I. in München mit ihren umfassenden Gestaltungsprojekten sowie zahlreichen Münchner Landschaftsmalern. Unter den deutschen Künstlern in Italien ragen Joseph Anton Koch, Johann Christian Reinhart, Heinrich Kniep, Julius Schnorr von Carolsfeld, Friedrich Overbeck und Friedrich Olivier heraus. Auch die Düsseldorfer Schule spielt eine wichtige Rolle. Eine Spezialität bilden Werke holländischer Künstler. Alle Werke werden mit Abbildungen vorgestellt, ein umfangreicher Tafelteil zeigt die schönsten Werke in ihrer ursprünglich erhaltenen Farbigkeit. Register ermöglichen das Auffinden einzelner Bildinhalte.

Hinweise und Aktionen

  • Bücher im Angebot: Klicken Sie hier, um direkt zu den Sonderangeboten zu gelangen.

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Restposten! - Jetzt zugreifen solange Vorrat reicht! Mehr Restposten.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar