Bitte wählen Sie: Größe
Wählen Sie eine der Optionen links
In den Einkaufswagen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Aqualung Vista Schwimmbrille

von Aqua Lung

Preis: EUR 18,10 - EUR 62,24
Jetzt: Niedrigerer Preis auf ausgewählten Optionen verfügbar
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
weiß/grau
Auswählen Größentabelle
  • Umlaufende Sichtscheibe für ein 180° Panoramasichtfeld
  • Einfache, szhnelle Quick-Fit(TM) Verstellung des Maskenbandes
  • UVA und UVB Schutz
  • Anti-Beschlag- und Kratzschutz der Sichtscheibe
  • Flaches Profil und anatomisch geformter Rahmen für geringen Wasserwiderstand


Hinweise und Aktionen

Weitere Hinweise und Aktionen:
  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.


Produktbeschreibungen

Die Schwimmbrille Vista von Aqua Sphere ist der idealer Begleiter beim Schwimmen, auch für diejenigen die Höchstleistung in diesem Bereich anstreben. Das flache Profil und der anatomisch geformte Rahmen sorgen für geringen Wasserwiderstand. Die umlaufende Sichtscheibe sorgt für ein 180° Panoramasichtfeld und dazu bieten die Scheiben 100% UVA und UVB Schutz, und sind Anti-Beschlag und Kratzschutzbeschichtet. Diese hervorragende Schwimmbrille von Aqua Lung überzeugt auch durch die perfekte Passform des bequemen und strapazierfähigen Maskenkörpers aus Silikon, und natürlich auch durch das Quick Fit System das eine kinderleichte Verstellung des Maskenbands erlaubt. Die Schwimmbrille Vista von Aqua Sphere mit transparenten Scheiben kann natürlich auch als Triathlon Schwimmbrille verwendet werden.

Scheibenmaterial: Polykarbonat mit Anti-Beschlag- und Kratzschutz-Beschichtung
UVA/UVB Schutz: ja, 100%
Optische Gläser erhältlich: nein
Maskenband: verstellbar
Gläser: transparent
Material Maskenkörper: Silikon
Quick-FitTM: ja

Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 159 g
  • Herstellerreferenz : 21046
  • ASIN: B0013EKU5M
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. Juli 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (52 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.821 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stonen auf 24. Januar 2011
Farbe: blau/schwarz/klares GlasGröße: Unisex Verifizierter Kauf
Die Schwimmbrille sitzt nicht wie sonst eine Schwimmbrille in den Augenhöhlen sondern ählich einer Taucherbrille auf der Stirn und den Wangen.
Die Abdichtung erfolgt durch die breiten Silikonränder sehr gut und die Bänder zum Fixieren der Brille lassen sich wirlich einfach bedienen.
Auf Grund des Mechanismus einer Schwimmbrille zum Befestigen auf dem Kopf und deren Einsatzgebiet (im Wasser), sollte jedem klar sein, dass Abdrücke im Gesicht entstehen. Diese sind ähnlich derer, die beim Tragen einer Taucherbrille entstehen und nicht zu vergleichen mit den Druckstellen einer Augenhöhlenbrille. --> Wenn die Schwimmbrille dem Druck des Wassers beim Schwimmen und Tauchen standhalten soll, dann muss sie selbstverständlich mit einem gewissen Druck am Kopf anliegen. Ansonsten würde Sie vom Wasser weggedrückt werden und verrutschen. Das tat sie bei meinen Freiteit- Schwimmbadbesuchen bisher nicht.-
Auf Grund der breiten Silikonränder um die großen Sichtfenster wird der "Druck" gut verteilt und ist aus meiner Sicht überhaupt nicht störend.
Die Sicht durch die Brille ist über und unter Wasser hervorragend und um länger besser als durch eine Augenhöhlenbrille.
Aus meiner Sicht für Freizeitschwimmer sehr zu empfehlen.

Hinweise:
1. Auf Grund der Größe der Brille für Kinder nur eingeschränkt nutzbar. Ist der Kopf bzw. die Nase zu klein, wird dieser Bereich nicht richtig abgedichtet.
2. Tema Beschlagen: Wer in Physik aufgepasst hat, der weiß, das die warme Luft zwischen Gesicht und Brille beim Schwimmen im kalten Wasser zwangläufig an den Sichtfenstern der Schwimmbrille kondensiert. Das hat nichts mit schlechter Qualität zu tun sondern mit Physik. Fragt mal die Taucher oder schaut im Winter nach dem Duschen mal ans Badezimmerfenster.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JoeBee auf 6. Januar 2014
Verifizierter Kauf
... als die üblichen Schwimmbrillen die in den Augenhöhlen sitzen.
Als Sporttaucher war mir schnell klar, das die normalen Schwimmbrillen nichts für mich sind.
Der Druck in den Augenhöhlen war mir sehr unangenehm.

Im Gegensatz dazu sitzt/dichtet diese Brille, ähnlich wie eine Taucherbrille, außerhalb der Augenhöhlen. Der Unterschied zur Taucherbrille ist übrigens, dass die Nase frei ist.
Bei mir ist die Brille dicht.

Die Antibeschlag Beschichtung hat nicht lange gehalten. Als Taucher ist dies aber nichts neues und auch kein Problem.
Abhilfen: Ein Antibeschlag Mittel kaufen und regelmäßig anwenden, oder das Glas von innen mit Spucke einreiben.
Auch wenn es etwas ekelig klingt, dies ist gängige Praxis bei Tauchern.
Erst die Maske ins Wasser tauchen um die Temperatur anzugleichen. Spucke innen auf jedes Glas und mit dem Finger verreiben. Kurz ins Wasser tauchen und spülen. (Man kann auch Wasser mit der Hand auf die Maske geben und dann in den Auslauf im Schwimmbad schütten. Ist für Außenstehende vielleicht angenehmer).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer auf 24. Januar 2011
Farbe: DurschichtigGröße: L Verifizierter Kauf
Bin mit der Brille weitgehend zufrieden. Allerdings beschlägt die Brille seit dem 3. Einsatz im Schwimmbadtraining.
Vom Sitz her am besten im Vergleich zu den Brillen mit zwei getrennten "Schalen". Werde mir ein Antifog-Spray gönnen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Irmgard Eberhardt auf 17. April 2012
Farbe: blau/schwarz/klares GlasGröße: Unisex Verifizierter Kauf
Die Schwimmbrille Aqua Shere Vista erlaubt einen guten Blick unter Wasser nach vorn und insbesondere nach den Seiten. Wenn sie richtig sitzt, dringt kein Wasser ein und das Glas beschlägt sich nicht. Ich möchte sie nicht mehr missen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B.Katharina Schläfer auf 14. August 2013
Farbe: transparent/blauGröße: L Verifizierter Kauf
Die Brille dichtet hervorragend ab und läuft bei mir auch nicht weiter an. Nachteil: Ich bekomme eine Druckstelle auf der Nase und sie ist etwas schwer. Dieses Gewicht erhöht den Widerstand im Wasser, was ich am Anfang an der Halswirbelsäule bzw. der Muskulatur spüre. Dennoch sehe ich sie als sehr gute Alternative zu den kleinen Brillen, es gibt keine verdrückte Augenpartie.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tom auf 15. Mai 2014
Farbe: DurschichtigGröße: L Verifizierter Kauf
Habe lange nach einer Brille gesucht, die bei meiner Kopfform gut abdichtet. Die Aqua Sphere Vista ist zwar etwas groß, leistet das aber recht ordentlich. Sie bietet darüber hinaus ein angenehm weites Gesichtsfeld.

Legt man jedoch zugrunde, was wünschenswert und machbar wäre, sind folgende Punkte zu kritisieren:

1. Die mangelnde Kratzfestigkeit der Scheiben sowie ihre bescheidene optische Qualität. Das gilt leider für alle Fertigbrillen, die kenne.

2. Während die ersten Exemplare recht gut hielten, reißt mittlerweile etwa alle sechs - sieben Monaten, nach insgesamt ca. 30maligem Gebrauch, das Band. Sehr ärgerlich – aber immerhin kann man es nachkaufen.

Das Produkt hat für mich den Status des Einäugigen unter Blinden. Nur daher die vier Punkte.

Schade, dass es keine wirklich hochwertigen und individuell, der Kopfform genau angepasste, Brillen gibt. Für den Verbraucher könnte sich das auch bei Mehrkosten durchaus rechnen. Aber anstatt in die Produktqualität investieren die Anbieter lieber in viel hohles Marketinggetöse und versuchen Billigstware möglichst teuer an den Mann und die Frau zu bringen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Politbuch auf 3. Juli 2014
Farbe: weiß/rotGröße: L Verifizierter Kauf
Zunächst war ich mit der Brille (im Februar gekauft) sehr zufrieden, da sie im Gegensatz zu den kleinen Wettkampf- und Trainingsbrillen nicht so stark in die Augenhöhlen drückte. Doch nach drei Monaten zeigten sich Mängel, die vielleicht konstruktionsbedingt sind: So scheint der Klarsicht-Gummi, der die Brille dicht abschließen soll, nach einer Weile an Elastizität zu verlieren. Es dringt Wasser ein. Ich musste fast nach jeder Bahn nachjustieren. Erst nach einer Weile im Wasser war die Brille dann wieder dicht. Unterdessen ließ sich das Band zum Festzurren nicht mehr mit der Quickfit-Verstellung dauerhaft fixieren. Simpel gesagt: Das Band rutschte durch, die Brille saß locker - wieder drang Wasser ein. Klappt irgendwie nicht wie gewünscht. Mir scheint das Teil nicht ausgereift.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen