3 Angebote ab EUR 46,79

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

April Uprising [Vinyl LP]


Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 46,79 1 gebraucht ab EUR 513,69

The John Butler Trio-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von The John Butler Trio

Fotos

Abbildung von The John Butler Trio
Besuchen Sie den The John Butler Trio-Shop bei Amazon.de
mit 29 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Vinyl (18. April 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Label: Because Music (Alive)
  • ASIN: B003AO7GG4
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 108.497 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Revolution
2. One Way Road
3. C'Mon Now
4. I'd Do Anything (Soldiers Lament)
5. Ragged Mile (Spirit Song)
6. Johnny's Gone
7. Close To You
8. Don't Wanna See Your Face
9. Take Me
10. Fool For You
11. To Look Like You
12. Steal It
13. Mystery Man
14. Gonna Be A Long Time
15. A Star Is Born

Produktbeschreibungen

John Butler wurde am 1. April 1975 im kalifornischen Torrance geboren. Nachdem seine Familie zwischenzeitlich in L.A. lebte, zog sie 1986 wieder in das australische Heimatland seines Vaters. Fortan wohnte die Familie in Pinjarra, einem kleinem Dorf im Westen von Australien. Derzeit lebt John Butler mit seiner Frau Daniella und seinen zwei Kindern in zwei Domizilen außerhalb von Byron Bay und Melbourne. Nachdem John Butler sein Kunststudium abgebrochen hatte, war er zunächst als Straßenmusiker aktiv. Im Jahre 1998 gründete er das John Butler Trio, welches fortan mit wechselnder Besetzung auftrat. 2003 kamen Shannon Birchall (Bassist, Melbourne) und Michael Barker (Schlagzeuger, Neuseeland) hinzu. Bekannt wurde er unter anderem für sein virtuoses Lapsteelspiel (Gitarre liegt auf den Oberschenkeln ) bzw. dafür, dass er meist mit open tunings (Gitarre ist in einem Akkord gestimmt) spielt. Am 23. März 2009 gab John Butler auf der offiziellen Band-Homepage bekannt, dass er sich im April von seinen damaligen Bandmitgliedern trennen werde. Die Gründe hierfür seien "rein künstlerisch".[1] 2009 stießen Nicky Bomba (Schlagzeuger, Melbourne) und Byron Luiters (Bassist,Sydney) zum Trio und stellen mit John Butler als Leadsänger die aktuelle Besetzung dar. John Butler gründete mit einem Freund sein eignes Platten-Label "Jarrah Records". Es ist benannt nach einer Südaustralischen Eukalyptusart. Neben dem John Butler Trio veröffentlichen auch The Waifs Ihre Platten bei Jarrah Records. (WIKIPEDIA)
John Butler began his career as a musician in the streets of his country, Australia. Independent since his beginnings, his career was built from his own label Jarrah Records . With April Uprising , it is a brand new chapter which opens for the group: The preparation for the recording and the repetitions were a true pleasure. I would say that the sounds, the general spirit and the energy of this album are summarized in these words: free, melodic, funky, powerful and rock. There is unquestionably more aggressiveness in this album than in the precedents. It is probably because of superior engagement and conviction in term of writing and production. With Nicky and Byron, I found a degree of complicity which really serves the songs in all their aspects.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tillmann Janisch am 24. April 2010
Format: Audio CD
Das neue April Uprising bringt nicht mehr so sehr das typsche JBT-Gefühl: Kontrabass, 12-Saitige Akkustikgitarre, Schlagzeug mit Percussion sitzen im Kreis, jammen, machen treibende powervolle, natürliche Songs.

Dafür bringt es aber trotzdem eine menge Spass! Eingängige Lieder die verschieden Stilrichtungen der Musik verbinden: Rock, Pop, Punk-rock, Hip Hop, Funk, Reggae mit einem markanten Sound, wodurch man nicht sagen kann das April Uprising aus typischen Radiohits besteht!

Ich, als langjähriger John Butler Fan, musste mich erst an die Veränderung gewöhnen. Doch hat man mal, dann merkt man zwar es ist kein typisches überragendes JBT-Album, aber dafür ein eingängiges Album das Spass macht! Einfach was anderes!

Tipp: Die 2 Bonustracks auf dieser Digipack-Version lohnen sich! Ich hätte sie lieber auf dem Album gegen 2 zu "Pop-ige Lieder" eingetauscht
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von JamonDelgado am 18. Juli 2012
Format: Audio CD
... dass das John Butler Trio sich jetzt mehr in Richtung Pop orientiert. Es fehlen hier die Knaller wie z.B. "Treat yo mama" oder "Zebra". Aber nicht nur das ist das Problem. Die Leichtigkeit und Spielfreude ist abhandengekommen. Mir fehlt über weite Strecken die spannende Gitarrenarbeit (das schöne Sliden, der Wah-Wah-Einsatz bei der elektrisch verstärkten Akkustustischen). Auch die neue Rhythmus-Section kommt nicht an die alten Mitstreiter (Birchall, Barker) der vorigen CDs heran.
Ich habe das JBT drei mal Live gesehen. Das letzte mal zur "April Uprising Tour" und der Gig war leider fast so langweilig wie diese CD.

Freunden der virtuosen akkustischen Gitarre kann ich nur ältere Werke von JBT enpfehlen. Möglichst eine Live-CD, weil da die wirklichen Stärken der Band lagen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Roberto Ö. am 5. Februar 2013
Format: Audio CD
Bei diesem Album handelt es sich um die "bekanntesten" songs des Interpreten.
Bekannt aus ("youtube" u.ä.)

Gute musik zum Feierabend!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Sulamith Werner am 11. Juni 2012
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Die Platte ist super chic, das Cover in der Größe 1A.
Wer auf John Butler und sein Trio steht, wird diese Platte lieben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bajosta am 26. Februar 2012
Format: Audio CD
Vorab muss vielleicht gesagt werden, dass ich 17 Jahre alt bin und John Butler seit 3 Jahren höre, um mal dem Vorurteil, dass die Jugend von Heute nur SCH***Musik hört, entgegenzusetzen.

Meine "JohnButler-Zeit" fing mit den Alben "Grand National" und "Sunrise Over Sea" an, mittlerweile habe ich aber auch die alten Alben "Three" und das "John Butler" Album.

Ich war inzwischen auch schon auf 2 Konzerten vom John Butler Trio, jedoch beidemale mit der "neuen" Band.

Nun zu April Uprising:

Wie auch John selbst mehrfach in Interviews betont, sollte April Uprising was neues werden.. Eine neue Band - Eine neue Erfahrung. So kommt es mir auch vor, April Uprising lässt sich nicht wirklich mit den vorherigen Alben vergleichen, es ist einfach was anderes!

ABER! Es ist trotzdem genial und es vergeht kein Tag, an dem ich es nicht höre! John Butler ist einfach einer der besten Musiker unserer Zeit und es gibt kein einziges Lied, welches mir gar nicht gefällt. Klar gibt es bessere und schlechtere, aber trotzdem höre ich jedes Einzelne gerne!

Absolute Kaufempfehlung!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen