Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Sony Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

  • Kundenrezensionen



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. April 2015
Ich habe die Hülle vor 1,5 Jahren zum damals neuen Smartphone gekauft, weil mir die Farbe in Verbindung mit einem schwarzen Handy extrem gut gefallen hat. Die Farbe wirkte frisch und sieht zu Beginn super aus.

Schnell verlor die Farbe jedoch ihren Glanz und hat eine Art "Patina" bekommen. Die Kanten sind sehr schnell sehr stark abgedunkelt, bis sie quasi schwarz waren. Auch die Rückseite hat sich stark verfärbt wie man auf meinen Bildern sehen kann. Es ist kein Schmutz! ;)

Da ich das Handy gelegentlich aus der Hülle befreie, damit ich die Ränder von innen säubern kann, um Kratzer zu vermeiden, sitzt eine Kante nun nicht mehr so wunderbar straff und fest wie früher. Ich war mir nicht sicher, ob die Hülle bei einem Sturz auf jene Kante noch fest genug sitzen würde, damit das Handy nicht beschädigt wird.

Mir ist das Handy 3x aus der Hand gefallen; immer auf Beton. Die Hülle sieht an den Kanten entsprechend aus, aber das Handy hat nicht einen Kratzer abbekommen.

Da ich die "Patina" sogar irgendwie schick finde und nach 3 Stürzen das Handy noch nichts abbekommen hat, habe ich mich gern ein zweites mal für dieses Case entschieden.
review image review image review image
33 Kommentare|97 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2014
Ich werde versuchen, Ihnen einen möglichst genauen Eindruck vom original Apple iPhone 5(s) Leder-Case zu geben.
Ich besitze die schwarze Variante für mein schwarzes iPhone 5 (nicht s).

Die Verarbeitung des Cases ist wie von Apple gewohnt und bei 40€ auch vorausgesetzt hervorragend. Die Hülle besteht aus angenehmen, feinen Leder, dass durch eine Spezialfärbung durch und durch schwarz ist, wodurch es auch bei Abnützungserscheinungen die Farbe behalten soll. Alle Aussparungen (Mute-Schalter, Kopfhörer-Ausgang, Lautsprecher-Ausgang, Lightning-Connector, Kamera) sind millimetergenau geschnitten, besonderes Highlight sind die Präzisionsstanzungen für die Löcher der Lautsprecher. Keine Fransen, keine Nähte, nichts. Auf der Rückseite ist leicht das Apple-Logo eingestanzt, es ist allerdings so unauffällig, dass man es leicht übersieht (ich sehe dieses Understatement als Vorteil).
Das iPhone passt natürlich perfekt in die Hülle, sie sitzt einfach wie angegossen. Im Gegensatz zu einem anderen Rezensenten muss ich den Sleep-Knopf nicht besonders fest drücken - alle abgedeckten Knöpfe (Lauter/Leiser und der Sleep-Button) lassen sich angenehm leicht drücken und haben nach wie vor einen guten Druckpunkt.
Die Ränder des Cases überragen den Touchscreen um 0,5 bis 1 mm, dadurch kann man sein Smartphone auch problemlos mit dem Display nach unten auf den Tisch legen, ohne einen zerkratzen Bildschirm fürchten zu müssen.

Hat man das iPhone ins Case gesteckt fühlt es sich dadurch kein Bisschen schwerer, breiter oder unhandlicher an. Im Gegenteil: Ich finde es liegt mit dem Case noch besser in der Hand, in etwa wie ein iPhone 5c. Auch Design-mäßig geht (im Gegensatz zu den vielen Billig-Hüllen) beim originalen Case nichts verloren - egal ob Vorder- oder Rückseite, das Handy sieht immer noch umwerfend aus.

Nachteile konnte ich bisher nur wenige feststellen:
Natürlich ist das Display durch die Hülle nicht geschützt. Hier muss man entweder eine Displayschutzfolie anbringen oder etwas mehr auf sein Handy aufpassen. Ich persönlich nutze keine Folie und stecke nie Schüssel und iPhone in die selbe Tasche - bisher sieht der Bildschirm noch aus wie am ersten Tag.
Ein zweiter kleiner Kritikpunkt ist Staub, der sich bei allen Öffnungen festsetzt. Hat man das Handy oft in der Hosentasche ist die Kamera und der Kopfhörer-Anschluss schnell sehr staubig und muss manchmal gereinigt werden.

Fazit: Um 40€ bekommt man ein passgenaues, hochwertiges Case aus der selben Design-"Schmiede" wie das iPhone 5(s). Ob 40€ dafür gerechtfertigt sind muss jeder für sich entscheiden. Ich persönliche habe mit diesem Case nach Suncase- und Kavaj-Hüllen das perfekte für mich gefunden.

Edit: Ich habe das Case nun einige Monate genutzt. Obwohl es einige leichte Kratzer einstecken musste sieht es immer noch hervorragend aus und ist auch durch und durch schwarz geblieben - die "durchgehende" Färbung macht sich bemerkbar. Allerdings scheint dies ein Vorteil des schwarzes Cases zu sein, beim blauen Case eines Freundes kommt es schon zu starken Verfärbungen/Gebrauchsspuren an den Kanten.
0Kommentar|47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2015
Das Case an sich ist sehr stabil. Das ist auch der Grund warum ich es weiterhin benutze.
Was negativ ist ist zum einen der hohe Preis und die Tatsache das die Farbe (wie vom Hersteller angegeben) sich verändert.
Das Handy hat schon einen Sturz aus 1,8 Metern mit dem Bildschirm nach unten überlebt, da das Case am Rand leicht herrüberschaut.
Was noch für den einen oder anderen negativ sein dürfte, ist die Tatsache, dass die Öffnungen für die 3,5 mm Klinke (Aux Anschluss) und für den Lightning Anschluss sehr klein sind. Zubehör welches nicht von Apple ist passt deswegen leider nicht immer. Ich benutze ein Aux Kabel von Anker welches ich in der Komentarspalte verlinkt habe.
Wenn sie diese Rezension Hilfreich fanden, freue ich mich über ihr Feedback.
review image
22 Kommentare|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2015
Habe die Hülle ca. 10 Wochen in rot und sie sieht schon super hässlich aus!!!
Das "Leder" verfärbt sich sehr schnell, insbesondere die Ränder und Kanten scheinen schon schwarz durch.

Ein weiterer Mangel: Das Case ist im Bereich des Kopfhöreranschlusses sehr bruchempfindlich,
an zweiter stelle um den Lightning-Connector, da das Case an diesen beiden Stellen sehr dünn ist.

Für mich ein No-Go und leider sehr enttäuschend, wenn man die eigentlich
sehr hohen Verarbeitung-Standards von Apple gewohnt ist!

PS: Im übrigen hat meine Nachbarin das selbe in türkis/hellblau für das iPhone 5S und iPad mini.
Beide Cases sahen schon nach kurzer Zeit genauso hässlich aus!!!
review image review image review image
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2014
Die Apple MF041ZM/A in braun ist ein Case direkt von Apple für das iPhone 5s. Da dieses Baugleich mit dem iPhone 5 ist, passt die Hülle auch hervorragend an das Vorgängermodell (siehe Bilder in Galerie). Wie Apple fairerweise selbst hinweist, ändert sich die Anmutung des Leders im Laufe der Zeit durch die Benutzung (wird an den Ecken und Rändern dunkler) - wie dies bei echtem Leder eben üblich ist (siehe ebenfalls meine Bilder in der Galerie). Daher sollte - wie ich finde - niemand hinterher überrascht sein. Gerade bei der braunen Variante finde ich dies sogar sehr schön und ich hoffe, dass das Case auch weiterhin noch dunkler wird. Es passt darüber hinaus wie angegossen und vermittelt einen hochwertigen Eindruck. Eine absolute Empfehlung!

Dennoch zwei kleinere Negativpunkte, die insgesamt einen Stern Abzug bedeuten:

- der Preis ist unverschämt hoch, auch für echtes Leder! (Ich habe damals zum Glück zugeschlagen, als die Cases bei einem großen dt. Mobilfunkanbieter für 20,- zu haben waren)--> Stern Abzug
- die Hülle schützt zwar vor Kratzern und leichten Schlägen, allerdings kaum vor schwereren Stürzen o. ä., zumal das Display kaum geschützt ist. Eine zusätzliche Schutzhülle empfehle ich daher wärmstens, auch wenn das Case etwas "über" das Display steht und dieses so nicht aufliegt, wenn man das iPhone verkehrtherum auf den Tisch legt. Dies sollte jedoch im Vorfeld klar sein und bewirkt daher keinen Stern Abzug.
review image review image
11 Kommentar|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2014
Die Hülle ist eigentlich super, aber ist Material bzw. Konstruktionstechnisch die Hülle nicht optimal konsipiert, die Hülle bricht immer wieder nach kurzer Zeit an der Stelle woh der Din Stecker (Kopfhörer) rein kommt, am Rahmen von der Hülle. Man kann gut sehen das an der neuen Hülle für das Iphone 6 der Bereich komplett ausgespart ist.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2016
Bei dem bestellten Artikel handelt sich um ein Original Apple Ledercase in der Farbe beige für das iPhone 5/5s. Das Ledercase wurde in Orignal Apple-Verpackung geliefert. Die Qualität ist sehr gut. In zahlreichen Produktrezensionen habe ich gelesen, dass sich die helle Farbe bei Benutzung sehr schnell verändert. Ich gehe mal davon aus, dass niemand darüber nachgedacht hat, das Ledercase vor Benutzung mit Lederpflege zu behandeln. Vor dem ersten Benutzen habe ich das Ledercase mit Collonil-Ledergel behandelt, damit es nicht so leicht Verschmutzungen annimmt. Man muss Leder nun mal auch pflegen, damit es schön bleibt. Und Schuhe, Handtaschen oder Lederjacken pflegt man ja schließlich auch. Mit dem Collonil-Ledergel bearbeite ich meine sämtlichen Lederartikel schon seit Jahren und sie sind schön wie am ersten Tag.

Das Ledercase hat bei diesem Anbieter € 11,72 incl. Versandkosten gekostet - das ist ein unschlagbar günstiger Preis. Etwas erstaunt war ich, als ich von der Firma Onogo mitgeteilt bekam, dass der Artikel zwischen dem 21.-28.05.2016 geliefert wird. Das kam mir sehr lang vor. Jedoch konnte ich der per Mail übersandten Rechnung entnehmen, dass diese Firma ihren Sitz auf der Kanalinsel Jersey hat. Geliefert wurde mir der Artikel bereits am 17.05.2016 (bestellt hatte ich am 12.05.2016 und es lag noch das lange Pfingst-Wochenende dazwischen).

Ich bin sehr zufrieden mit dem Artikel und der sehr schnellen und zuverlässigen Lieferung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2016
Vor einem Jahr, als ich ein neues 6 Plus bekam, hatte meine Frau ein neues 5er bekommen und meine Tochter mein altes 5er. Ich habe 2 LederCases für die 5er iPhones angeschafft.

Meiner Meinung nach sind die iPhone Lederhüllen das beste was es gibt am Markt. Die beste Hülle fürs iPhone für fast jeden ist das Leder Case.
- die Hülle trägt kaum auf, weniger Hülle geht nicht
- Verarbeitung ist super, tolles Leder, sowas macht sonst keiner
- mit Hülle liegt das Gerät besser in der Hand, definitiv
- guter Rundumschutz, ich hatte noch keinen Sturzschaden, trotz etlicher Abstürze
- guter Displayschutz OHNE Schutzfolie, die Hülle ragt etwas über das Display, so daß das iPhone beim Absturz nicht direkt aufs Glas fällt (auch hier - ich hatte noch keinen Sturzschaden, trotz etlicher Abstürze)
- die Haltbarkeit der Hülle selbst ist sehr gut, das Leder altert schön (nach 1 Jahr lediglich die Ecken etwas abgeschürft, Aufgrund vieler Abstürze)
- sicherer Sitz, auch nach 1 Jahr und dutzenden Malen Ab- und Dranmachen
- wenn die Hülle immer dran bleibt, sieht das iPhone auch nach einem Jahr fast makellos aus

Ich habe schon viele iPhone Hüllen gehabt, meistens trennt sich die Spreu vom Weizen nach ein paar Wochen, dann lösen sich die meisten Hüllen an einer Stelle auf und werden unbrauchbar.

Hier hatte/n das/die Apple Case/s bei mir die beste Performance. Auch wenn die Apple Cases etwas teurer sind, ist deren Verarbeitung, Haltbarkeit und Funktion den Preis ganz klar wert.

(Gleiches gilt übrigens auch für die Hülle beim 6 Plus, die Hülle ist nach einem Jahr etwas abgewetzt an den Kanten, wegen diverser Abstürze, aber ansonsten top)

Wenn ich ein neues iPhone kaufe, werde ich immer das LederCase von Apple blind mit dazu nehmen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2015
Die Schutzhülle habe Ich mir sofort bei Kauf des iPhone 5s zugelegt. Nach ca. vier Monaten normalen Gebrauchs ist die Hülle jedoch bereits schon an einigen Stellen eingerissen bzw. gebrochen.

Das iPhone wird in die Hose eingesteckt, dort herum getragen, wieder rausgeholt auf den Tisch gelegt, im Auto in eine Halterung eingelegt und manchmal wird sogar damit telefoniert, Bilder aufgenommen oder die ein oder andere Nachricht getippt.

Gebrauchsgegenstand eben!

Schade das Apple mich zwingt eine Alternative zu kaufen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2013
Das Apple Leather Case überrascht doch erst einmal beim Preis. 40€ für eine Handyhülle ist schon ganz schön saftig.
Nun bestellte ich dennoch und gab diesem eine Chance. Ich habe bereits einige Hüllen fürs iPhone bestellt, doch diese hier war mit Abstand die paßgenaueste.
So paßgenau, dass ich jedes Mal meine große Mühe habe, das iPhone wieder aus dem Case zu entfernen.
Das Case selber sitzt wie gesagt sehr eng und fühlt sich angenehm an. Das Leder hat eine leichte Körnung, so das es nicht zu rutschig in der Hand ist. Es ist ein ziemlich schlankes Case, welches nur minimal aufträgt. Hier war ich positiv überrascht, habe mir dies aufgrund der Produktfotos deutlich dicker vorgestellt. Das Case besteht innen aus einer Mikrofasereinlage, welches die Kanten und das kratzempfindliche Aluminiumgehäuse des iPhones gut schützt und nicht verkratzt.
Die polierten Kanten des iPhones sind auch im Case noch zu erkennen, denn das Case umschließt die Kanten nicht. Vorteil ist, dass das iPhone auch im Case elegant wirkt, allerdings bietet es nur ein geringes "lay on the table"- Design. Man kann es also mit dem Display nach unten auf eine gerade Oberfläche legen, ohne dass das Display des iPhones diese berührt. Bei heftigeren Stürzen bin ich mir jedoch nicht sicher, ob dies genügt. Habe es auch lieber nicht probiert.
Ein Highlight, welches dieses Case besonders macht, ist die perfekte Ausstanzung der einzelnen Löcher für das Lautsprecher- und Mikrofongitter. Apple selbst berichtet, dass diese in der Herstellung mit Hochgeschwindigkeits-Bohrfräsen ausgeschnitten werden. Fakt ist, dass die Löcher des Case exakt auf die der Lautsprecher und des Mikrofons passen, was dem Case einen edlen Eindruck verleiht.
Die Aussparung für den Mute- Schalter ist knapp gehalten, Leute mit größeren Fingern müssen eventuell ein wenig "suchen". Für den Connector ist die Aussparung groß genug, sofern man Original Apple Zubehör benutzt. Anderes habe ich nicht probiert, jedoch denke ich, dass es bei Drittanbietern Probleme geben könnte. Die Lautstärkeknöpfe sowie der Stummschalter sind nicht ausgespart sondern direkt ins Case als kleine Wölbung integriert. Was zur Folge hat, dass das Design sehr minimalistisch wirkt und ein rundes Gesamtpaket bildet.
Hier nochmal die Vor- und Nachteile zusammengefasst:

+ sehr edles Design
+ fühlt sich hochwertig an
+ absolut passgenau
+ trägt nur wenig auf
+ Mikrofaserpolsterung im Inneren
+ exakte Aussparungen für Anschlüsse, Lautsprecher und Kamera
+ bietet leichtes lay on the table- Design

- bietet aber somit nur Schutz bei gutem Umgang, wenig Schutz bei heftigen Stößen (hier gibt es deutlich preisgünstigere Varianten, die mehr Schutz bieten)
- Leder verfärbt wahrscheinlich mit der Zeit, sofern das Case farbig ist
- hoher Preis

Fazit: Das Original Apple Ledercase ist ein sehr hochwertiges Accessoire für Ihr iPhone, welches sich ebenso hochwertig anfühlt.
Allerdings ist es nicht gerade günstig und Personen, die es bei raueren Bedingungen verwenden oder denen ihr iPhone gelegentlich herunterfällt, sollten zu einem anderen Case greifen.
Ich persönlich kann das Case empfehlen, da das Design weitestgehend erhalten bleibt, es sich außergewöhnlich hochwertig anfühlt und einen edlen Eindruck macht.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 22 beantworteten Fragen anzeigen