EUR 847,00 + EUR 6,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Kar-Media

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Hinzufügen
Hinzufügen
Alle Angebote
mobilfunk schreiber In den Einkaufswagen
EUR 839,00 + EUR 4,00 Versandkosten
Handyland In den Einkaufswagen
EUR 905,00 + EUR 4,00 Versandkosten
ATELCO Computer AG In den Einkaufswagen
EUR 919,00 + EUR 6,99 Versandkosten
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Apple iPhone 5S Smartphone 64GB (10,2 cm (4 Zoll) IPS Retina-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, iOS 7) Spacegrau

von Apple
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 847,00
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Kar-Media. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Touch ID: In die Hometaste integrierter Sensor, der den Fingerabdruck erkennt
  • A7 Chip mit 64-Bit Architektur
  • M7 Motion Coprozessor
  • 8 Megapixel iSight Kamera
  • Lieferumfang: iPhone 5s mit iOS 7, Apple EarPods mit Fernbedienung und Mikrofon, Lightning auf USB Kabel, USB Power Adapter, Dokumentation
Weitere Produktdetails
Die Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone und Tablet
Überall einkaufen, Kundenrezensionen lesen und Preise vergleichen: Laden Sie die Amazon Shopping-App für Android, Android-Tablets, iPhone, iPad und Windows Phone jetzt gratis herunter. Mehr Informationen

Wird oft zusammen gekauft

Apple iPhone 5S Smartphone 64GB (10,2 cm (4 Zoll) IPS Retina-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, iOS 7) Spacegrau + 2 Jahre GERÄTE-SCHUTZ für Handys und Smartphones von 750,00 bis 999,99 EUR + Apple iPhone 5S Smartphone 64GB (10,2 cm (4 Zoll) IPS Retina-Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, iOS 7) Silber
Preis für alle drei: EUR 1.801,64

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Amazon Kundenservices:
    Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 5,9 x 7,6 cm ; 113 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 499 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: ME438DN/A
  • ASIN: B00F8JDBF4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 16. September 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.384 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Bisher unvorstellbar. Und schon unverzichtbar.

Ein Chip mit 64-Bit Architektur. Ein Fingerabdrucksensor. Eine schnellere, bessere Kamera. Und ein Betriebssystem, das speziell für 64-Bit entwickelt wurde. Jedes einzelne dieser Features würde ausreichen, damit ein Smartphone seiner Zeit voraus ist. All diese Features in einem Smartphone vereint, ergeben ein iPhone, das seiner Zeit mehr als voraus ist.

Der Goldstandard. Auch erhältlich in Silber und Grau.

Das iPhone 5s ist präzisionsgefertigt. Bis ins kleinste Detail. Das spürt man überall. Wunderschönes Aluminiumgehäuse. Eleganter Look aus Metall und Glas. Saphirkristall in der Hometaste. Und noch ein Saphirkristall, der die iSight Kamera schützt. Design und Ausführung auf diesem Niveau sind beispiellos. Genau deshalb ist das iPhone 5s so unglaublich dünn und leicht. Und es kommt in drei eleganten Farben: Gold, Silber und Spacegrau.

Touch ID. Dein Fingerabdruck. Dein iPhone.

Jeden Tag schaust du Dutzende Male auf dein iPhone. Vielleicht auch noch öfter. Jedes Mal deinen Code einzugeben, hält ziemlich auf. Aber man muss es machen, schließlich soll dein iPhone ja dein iPhone bleiben. Mit dem iPhone 5s kommst du schneller und leichter an alles. Und ein bisschen futuristisch ist es auch. Mit Touch ID, einem neuen Identity Sensor, der deinen Fingerabdruck erkennt.

Halte einfach deinen Finger auf die Hometaste und schon wird dein iPhone entsperrt. Das ist praktisch und extrem sicher. Und mit deinem Fingerabdruck kannst du auch Einkäufe im iTunes Store, im App Store und im iBooks Store autorisieren. So musst du nicht jedes Mal dein Kennwort eingeben. Und Touch ID ist 360 Grad lesefähig. Es ist also egal, ob du dein iPhone im Hochformat, im Querformat oder anders hältst – es erkennt deinen Fingerabdruck und weiß, wer du bist. Und weil du mit Touch ID mehrere Fingerabdrücke registrieren kannst, kennt es auch die Leute, denen du vertraust.

A7 Chip. Das erste 64-Bit Smartphone der Welt.

Es gibt schnell. Und es gibt den A7 Chip. Die CPU- und Grafikleistung des neuen A7 Chips ist bis zu 2x höher als die des A6 Chips. Noch beeindruckender: Der A7 Chip macht das iPhone 5s zum ersten 64-Bit Smartphone der Welt. Es hat also die Architektur eines Computers in einem superdünnen Telefon. Und da iOS 7 speziell für 64-Bit entwickelt wurde, kann es die ganze Power des A7 Chips nutzen.

Der A7 Chip unterstützt OpenGL ES Version 3.0 und ermöglicht so detaillierte Grafiken und komplexe visuelle Effekte, die bisher nur auf Macs, PCs und Spielkonsolen möglich waren. Der Unterschied ist atemberaubend. So wirken beispielsweise Texturen und Schatten bei animierten Spielewelten lebensechter. Und Sonnenlicht wird vom Wasser reflektiert. Alles fühlt sich einfach viel realistischer an.

iOS 7 und alle integrierten Apps sind für den A7 Chip optimiert. Zum Beispiel die Kamera App. Sie nutzt einen neuen, im A7 Chip integrierten Bildsignalprozessor, der bis zu 2x schnelleren Autofokus, schnellere Fotoaufnahme und höhere Videobildraten bietet.1 Muss bei all dem nicht automatisch die Batterielaufzeit leiden? Nein, denn der A7 Chip ist designt, um unglaublich energieeffizient zu arbeiten.

M7 Coprozessor. Ein völlig neuer Prozessor. Für eine völlig neue Effizienz.

Der A7 Chip hat einen Helfer: den neuen M7 Coprozessor. Er misst die Bewegungsdaten von Beschleunigungssensor, Gyrosensor und Kompass. Er übernimmt also Aufgaben, die sonst der A7 Chip erledigen würde. Aber der M7 erledigt sie sehr viel effizienter. Fitnessapps, die deine körperliche Aktivität verfolgen, können diese Daten vom M7 Coprozessor abrufen, ohne die ganze Zeit auf den A7 Chip zuzugreifen. So verbrauchen sie weniger Batterie.

Der M7 weiß, ob du gehst, läufst oder fährst. So wechselt Karten beispielsweise von der Autonavigation zur Fußwegbeschreibung, wenn du parkst und zu Fuß weitergehst. Da der M7 erkennt, wenn du dich in einem fahrenden Fahrzeug befindest, fragt dich das iPhone 5s auch nicht, ob du dich mit unterwegs erkannten WLAN Netzwerken verbinden möchtest. Und wenn dein Telefon eine Weile nicht bewegt wird, zum Beispiel wenn du gerade schläfst, reduziert der M7 Netzwerk-Pings, um Batterie zu sparen.

iSight Kamera. Die beliebteste Kamera der Welt wird noch besser.

Das iPhone 5s kommt mit modernsten Technologien, die speziell für die Hardware und Software der Kamera entwickelt wurden. So kann jeder damit tolle Fotos machen. Es ist einfach leichter, dem iPhone beizubringen, wie man großartige Fotos macht, als aus Millionen Menschen Profi-Fotografen zu machen.

FaceTime HD Kamera. Du kannst dich sehen lassen. Oder hören.

Wenn du nicht persönlich da sein kannst, kannst du es wenigstens auf dem Display sein. Erzähl Freunden, was es Neues gibt, oder wünsch deiner Familie von unterwegs gute Nacht – mit einem FaceTime Videoanruf. Die neue FaceTime HD Kamera des iPhone 5s hat größere Pixel und einen verbesserten rückwärtig belichteten Sensor, damit man dein Lächeln bei jedem Licht gut sieht. Und weil Worte manchmal ausreichen, erlaubt FaceTime in iOS 7 auch Audiotelefonate.

Ultraschnelle mobile Daten. Mehr Abdeckung als je zuvor.

Das iPhone 5s unterstützt mehr Netze als je zuvor. So können noch mehr Benutzer schnell Inhalte laden. Und weltweit kommen immer mehr Anbieter für das iPhone hinzu. Das heißt, du kannst auf Reisen in noch mehr Ländern ultraschnelle Netze nutzen.

iOS 7. Gemacht, um perfekt zum iPhone 5s zu passen.

iOS 7 wurde für das iPhone 5s entwickelt. Deswegen nutzt alles in iOS 7 die fortschrittlichen Technologien im iPhone 5s. Zum Beispiel den 64-Bit A7 Chip, den Touch ID Fingerabdrucksensor und die neue, noch beeindruckendere iSight Kamera. Außerdem kommt iOS 7 mit großartigen neuen Features wie einem intelligenteren Multitasking, AirDrop und dem Kontrollzentrum. Sie sorgen dafür, dass alles, was du jeden Tag machst, einfacher und schneller geht und mehr Spaß macht. Egal, was du vorhast oder welche App du nutzt, du findest dich in iOS 7 ganz leicht zurecht. So weißt du sofort, wie du das fortschrittlichste mobile Betriebssystem auf dem bisher fortschrittlichsten iPhone verwendest.

Produktbeschreibungen

Typ:Farbe, Anzeigensprachen:Dänisch, Hebräisch, Ungarisch, Tschechisch, Kroatisch, Indonesisch, Thailändisch, Slowakisch, Chinesisch (tradionell), Chinesisch (vereinfacht), Vietnamesisch, Ukrainisch, Brasilianisches Portugiesisch, Englisch, Deutsch, Französisch , Italienisch , Norwegisch , Portugiesisch , Polnisch, Finnisch, Schwedisch , Russisch, Spanisch, Holländisch, Griechisch, Türkisch, Arabisch, Rumänisch, Katalanisch, Japanisch, Koreanisch, Malaiisch, UK English, Pixeldichte:326 ppi, Technologie:Retina Display, Diagonalabmessung:10.2 cm ( 4" ), Bildschirmauflösung:1136 x 640 Pixel, Laufzeitdetails:Sprechen ( WCDMA ) - bis zu 600 min  Bereitschaft - bis zu 250 Std.  Aktive Online-Nutzung ( WCDMA ) - bis zu 8 Std.  Aktive Online-Nutzung ( LTE ) - bis zu 10 Std.  Aktive Online-Nutzung ( Wi-Fi ) - bis zu 10 Std.  Wiedergabe ( Video ) - bis zu 10 Std.  Wiedergabe ( Audio ) - bis zu 40 Std., Technologie:Lithium-Ionen, Blende:F/2.2, Digitaler Zoom:3, Videorecorderauflösungen:1920 x 1080 (1080p), Funktionen:Bildstabilisator, Gesichtserkennung, Multi-shots, Video-Aufzeichnung, Videostabilisator, Tap To Focus, Foto- und Video-Geotagging, Belichtungsautomatik, FaceTime-HD-Kamera, IR-Filter, Burst mode, Zeitlupenaufnahme, Saphirkristall-Objektivabdeckung, True Tone Blitz, rückwärtig belichteter Sensor, iSight-Kamera, Fokuseinstellung:Automatisch, Lichtquelle für Kamera:Dualer LED-Blitz, Spezialeffekte:HDR, Sensorauflösung:8 Megapixel, Kommunikationsfunktionen:Mobiler E-Mail-Client, Internetbrowser, LTE-Band:LTE-Band 1, LTE-Band 3, LTE-Band 5, LTE-Band 7, LTE-Band 20, LTE Band 2, LTE-Band 8, Drahtlose Schnittstelle:Bluetooth 4.0, IEEE 802.11a/b/g/n, Datenübertragung:GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE, DC-HSDPA, Datenübertragungs-Betriebsfrequenz:LTE 800 DD/850/900/180

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
75 von 92 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Upgrade für einen Iphone 4S Nutzer 27. September 2013
Von Rodrigo
Ich gehöre bedingt durch meine 2-Jahres Verträge bei der Telekom zu dem S-Zyklus und bin jetzt von meinem alten 4S auf das 5S umgestiegen. Am Dienstag habe ich das Gerät bekommen und bin davon wirklich begeistert auch wenn kein Iphone upgrade mehr an das Gefühl heranreichen dürfte, welches ich beim 3GS empfand, nachdem ich meinen alten "Nokia Knochen" in Rente geschickt habe. Tests zum Gerät und jede Menge Marketing bla bla kann man sich zu genüge im Internet holen. Hier gehts um meine persönliche Nutzererfahrung und die sieht im Vergleich zum 4S folgendermaßen aus:

- Das größere Display welches schon im normalen 5er zum Einsatz kam ist ein echter Gewinn an Übersicht.
- Der Kompass funktioniert jetzt praktisch perfekt. Kein nachkalibrieren, kein Affentanz mehr auf der Strasse (das iphone in Form einer 8 schwingend), er macht wirklich was er soll.
- Deutlich geringeres Gewicht
- Wesendlich höheres Performance. iOS7 läuft auf dem 5S einfach butterweich und auf dem 4S nicht mehr als "gut". So wars bisher bei jeder iPhone Generation die ich mitgemacht habe.
- Der Fingerabdruckscanner macht wirklich einen guten Job. Es können maximal 5 Finger gescannt werden und pro Finger werden zahlreiche Abdrücke und Winkel abgefragt. Zudem lernt der Scanner auch noch hinzu. Sollte die Erkennung bei einem Versuch mit einem bestimmten Finger fehlschlagen und der gleiche Finger wird neu aufgesetzt und das Gerät freigeschaltet, werden die bereits bekannten Scanndaten mit den neuen abgeglichen und hinzugefügt. Die Zuverlässigkeit sollte somit im Laufe der Zeit immer mehr steigen (Danke für den Hinweis an dieser Stelle).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von S. Ba.
Kurze Info vorweg: es ist mein drittes iPhone - nach dem 3GS, welches von der Gehäusequalität miserabel war über das 4S.

Ich habe mir das iPhone 5S ca. 3 Monate nach Erscheinen mit einem kleinen Kratzer an der Seite gebraucht gekauft und dafür 700 EUR für die 64GB-Variante bezahlt.
iPhones sind für mich Gebrauchsgegenstände die ich sehr häufig - und zugegebenermaßen auch gerne - nutze.
Zum Design: Die Zweifarbigkeit des Rückenteils finde ich nicht sehr elegant im Vergleich zu den Vorgängern.
Die vergleichsweise harten (scharfen) Kanten an der Gehäuseseite sind zwar elegant, aber von der Haptik her nicht sonderlich angenehm. Den Kopfhörerausgang auf die Unterseite zu verlegen bewerte ich neutral, mit der Tendenz es eher negativ zu sehen, weil man das Telefon in der Tasche dann mit der Lightning-Buchse nach oben trägt und wohl noch leichter Staub und Dreck eindringen kann.
Der Schalter zur lautlos-Stellung ist sehr fipselig, speziell wenn man einen Bumper oder eine Tasche um das Telefon hat.
Das Telefon ist so dünn, dass der Lightning-Stecker nicht viel dünner als das Telefon selbst ist - wenn man das Apple-zertifizierte Amazon-Basics Kabel nutzt, welches im Einsatz mit einem Bumper zu dick ist.
Das Apple sich von dem Dock-Anschluss gelöst hat, ist irgendwie ärgerlich und den Preis für Standardzubehör empfinde ich einfach als unangemessen hoch.
Ausstattung: Das Apple seinen Geräten keine Speicherkartenslots spendiert ist zwar bekannt, empfinde ich jedoch nach wie vor als reine Schikane, bzw.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
54 von 79 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Hallo!

Nachdem mir vor 3 Jahren mein geliebtes 3Gs aus dem Auto gestohlen wurde und ich dem Dieb nach wie vor Wünsche, das ihm der Akku samt Handy in der Hand detoniert ist, schlug ich eine andere Schiene ein, auch aus damaligen Kostengründen.

Nachfolger/Ersatz meines 3Gs wurde das Galaxy S2, welches sich immernoch im Familiensitz befindet und nachwievor treue Dienste Leistet - ich werde über dieses Handy keine Worte verlieren, denn es ist der Sprung und Meilenstein von Samsung gewesen - und zwar in die allererste Liga.

Als 2 Jahre später das Galaxy Note 2 vorgestellt wurde, hielt ich das für eine neue Art Hybrid und kleine Revolution IN SICH - Handy und Tablet in einem?! Ein Phablet/Smartlet - Fantastisch!

Am Anfang Begeistert, in der Mitte belächelt von allen und am Ende stellenweise genervt, habe ich mich von diesem Gerät (auch mit einem weinenden Auge )getrennt.

Warum?

1. Die Größe. Das Gerät ist unhandlich und jeder der behauptet man kann es unproblematisch einhändig bedienen ist ein Alien, oder lügt.
Das ist vorallem furchtbar nervig, wenn man mit einer Aktentasche wirklich nur eine Hand frei hat und kurz etwas im Internet checken oder schreiben will.

2. Das Auftreten - ist Geschmackssache, aber mich hat es zum Ende hin gestört.

3. Samsung Kies. Wer glaubt iTunes sei schlimm, legt sich besser nicht damit an. Hier muss man aber realistisch bleiben: Der frei zugreifbare USB Speicher des Gerätes, macht Kies nahezu obsolet.

4. Die unregelmäßigen und seltenen Updates seitens Samsung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein sensationelles Smartphone!!!
Hatte vorher das Sony Ericsson Xperia Arc. Der Unterschied ist einfach gewaltig.
Das iPhone 5S ist viel viel besser. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Tagen von Zafer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wie erwartet
Das Highlight ist die Anmeldung per Fingerprint, deutlich verbesserte Kamera (auch im Dunkeln werden gute Fotos mit dem vorhandenen Blitzlicht aufgenommen).
Vor 19 Tagen von Norbert Oldenhoff veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Iphone 5s das beste Iphone das ich jemals hatte!!! SUPER
IPhone 5s ein Handy der Super Klasse !!!

Als Handy Tester,Nutzer habe ich so gut wie alles was Rang und Namen hat durchbrobiert, das Iphone 5s habe es nun seit November... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Patrick veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wer das Geld hat sollte ... Kaufen!!!
Wer einen Mini-PC mit Telefon haben möchte, der im Ein-Handbetrieb(!) kinderleicht genutzt werden kann (wie ein Telefon halt), kann da nichts falsch machen... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von AMM veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einmal iPhone IMMER iPhone
So nachdem ich glücklicher iPhone 4S Besitzer war bin ich jetzt auf das neuen iPhone 5S 64 GB umgestiegen und mein erster Eindruck (nach 2 Wochen) ist "berauschend". Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Amandus C. veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Top Iphone mit unterirdischem Homebutton
Eigentlich wurde hier schon alles gesagt. Ich selber fand das Gerät im ersten Moment richtig TOP. Nach dem Wechsel von 4s auf 5s war ich positiv überrascht. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Chev Chelios veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen naja
Also: ich besitze das iPhone 5s NICHT (habe das 4s), aber interessieren würde es mich schon stark. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Anonymus haha veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schnelle Lieferung, alles TOP
Fingerprint ist sehr angenehm und die Kamera ist im Vergleich zum Vorgängermodell (iphone 5) wesentlich bei Schnappschüssen besser. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Chen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Von iPhone 4 auf iPhone 5s umgestiegen
Also, ich hab mir das iPhone 5s auch kürzlich bestellt und hatte die Gelegenheit es ein paar Tage lang zu testen. Ich war vorher ein iPhone 4 und ein 3Gs. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Paul Lê veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Das letzte iphone für mich
Ständig app Abstürze, blue screen und neu start, Sensor fehler. Was nützt da einen Fingerabdruck Sensor und 64 bit wenn's ständig sich auf hängt. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von balrock veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xad605078)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden