3 Angebote ab EUR 620,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Apple MacBook Air MD223D/A 29,4 cm (11,6 Zoll) Notebook (Intel Core i5 3317U, 1,7GHz, 4GB RAM, 64GB Flashspeicher, Intel HD 4000, Mac OS)

von Apple

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 1.530,00 2 gebraucht ab EUR 620,00
11,6 Zoll / Core i5 1,7GHz
64GB Flashspeicher
  • Prozessor: 1,7 GHz Dual-Core Intel Core i5 (Turbo Boost bis zu 2,6 GHz) mit 3 MB gemeinsam genutztem L3-Cache
  • Besonderheiten: 720p FaceTime HD Kamera, 2x USB 3 Anschlüsse, Thunderbolt Anschluss, Drahtloser 802.11n Wi-Fi Netzwerkbetrieb, Bluetooth 4.0, Stereolautsprecher, Mikrofon, Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung, Multi-Touch Trackpad
  • Akku: Bis zu 5 Std. (drahtloses Surfen), Bis zu 30 Tage Standby, Integrierte Lithium-Polymer-Batterie mit 35 Wattstunden
  • Herstellergarantie: Einjährige eingeschränkte Herstellergarantie bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.
  • Lieferumfang: MacBook Air, 45W MagSafe 2 Power Adapter (Netzteil), Netzteilstecker und Netzkabel, gedruckte und elektronische Dokumentation
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

Stil: 11,6 Zoll / Core i5 1,7GHz | Größe: 64GB Flashspeicher
  • Information zum Tastatur-Layout: Sofern in Produkttitel oder –beschreibung nicht anders angegeben, erhalten Sie das bei Verkauf und Versand durch Amazon.de bestellte Produkt im deutschsprachigen QWERTZ-Layout. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.

    Information about keyboard layout: If not specified otherwise in the item name or description, you will receive this product with a German layout (QWERTZ), if the product you are buying is dispatched from and sold by Amazon.de. If the product is dispatched from and sold by third-party sellers please see their offer descriptions before ordering.


  • Erfahren Sie mehr zu Prozessor-Unterschieden in unserem Intel-Shop.

  • Jetzt sparen: beim gemeinsamen Kauf von Microsoft Office mit einem Notebook oder Desktop-PC. Erhalten Sie Office 365 Personal für 39 EUR oder sparen Sie 7 EUR auf andere Office Editionen. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace). Hier geht's zur Aktion.

  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 13 oder Photoshop Lightroom 5 mit einem Computer oder einer Kamera. Hier geht's zur Adobe-Aktion. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace). Diese Aktion gilt ausschließlich für die www.amazon.de Website.
    Wie Sie bis zu 30 Tage nach dem Kauf eines Computers oder einer Kamera 10 EUR auf Adobe Produkte sparen können erfahren Sie hier.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Notebook-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Notebooks alles über die Welt der Laptops und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformationen

Stil: 11,6 Zoll / Core i5 1,7GHz | Größe: 64GB Flashspeicher
Technische Details
MarkeApple
Modell/SerieMacbook AIR MD223D/A
Artikelgewicht1,1 Kg
Produktabmessungen40,4 x 30,6 x 12,2 cm
ModellnummerMD223D/A
FormfaktorUltraThin
Bildschirmgröße11.6 Zoll
ProzessormarkeIntel
ProzessortypCore Solo
Prozessorgeschwindigkeit1.7 GHz
Prozessoranzahl2
RAM Größe8 GB
Computer Speicher ArtSDRAM
Größe Festplatte64 GB
FestplatteninterfaceSerial ATA
ChipsatzherstellerIntel ®
Beschreibung GrafikkarteIntel HD 4000
Optischer Speichernein
Hardware PlattformPC
BetriebssystemMac OS
Gewicht Lithium-Akku 230 Gramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB008ATNGHW
Amazon Bestseller-Rang Nr. 5.449 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2,6 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit12. Juni 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Stil: 11,6 Zoll / Core i5 1,7GHz | Größe: 64GB Flashspeicher

Trackpad
Größeres Trackpad, mit einer Glasoberfläche, die völlig ohne Tasten auskommt

Dünn, leicht, stark. Dank Flash-Speicher.

Gerade mal 1,7 cm flach. Aber damit legt das MacBook Air die Messlatte sehr hoch - und es macht den Flash-Speicher zum Maßstab. Da Flash-Chips so klein sind, ist das MacBook Air so unglaublich dünn und leicht. Diese Flash-Chips sind Solid-State-Komponenten, sie arbeiten ohne bewegliche Teile. Das macht sie zuverlässig, robust und sehr leise. Und sie benötigen viel weniger Platz - etwa 90 % weniger, um genau zu sein. So bleibt mehr Platz für andere wichtige Dinge. Etwa eine größere Batterie. Damit ist ein Notebook entstanden, das fast nichts wiegt und mit einer Batterieladung stundenlang durchhält. Für echte Mobilität.

Eine schöne Geste: das Multi-Touch Trackpad.

Multi-Touch Technologie gehört mittlerweile zu praktisch jedem Apple Produkt. Warum? Weil Multi-Touch schlicht und einfach die beste und direkteste Art ist, um Ihre Geräte zu nutzen. Und das geht auf einem Notebook nun mal am allerbesten mit Trackpad. Das gilt auch für das MacBook Air. Es hat jetzt ein größeres Trackpad, mit einer Glasoberfläche, die völlig ohne Tasten auskommt. Weil es selbst die Taste ist. Mit den Multi-Touch Gesten in OS X Lion können Sie Ihr MacBook Air intuitiver und schneller bedienen als je zuvor.

Licht aus. Spot an für QWERTZ

Jeder kann irgendein dünnes und leichtes Notebook bauen. Aber erfolgreich ist man damit nur, wenn man das schafft, ohne sich einzuschränken. Deswegen hat das MacBook Air auch eine normalgroße Tastatur und keine abgespeckte Version von dem, was Sie gewohnt sind. Auf dem MacBook Air tippen Sie so angenehm wie auf einer Desktoptastatur. Die Tastatur ist zudem beleuchtet, sodass Sie auch in dunkler Umgebung mühelos tippen können. Ein integrierter Sensor erkennt, wenn sich die Lichtverhältnisse ändern und passt die Helligkeit von Tastatur und Display automatisch an. In jeder Umgebung die passende Beleuchtung.

MacBook Air
Normalgroße Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung und 79 (ISO) Tasten.

Damit kommen Sie durch den Tag. Oder über den ganzen Monat.

Bei einem Blick in das MacBook Air würden Sie staunen, wie viel Platz wir der Batterie eingeräumt haben. Und zwar durch kleinere Komponenten wie den Flash-Speicher. Wenn man sich das Ziel gesetzt hat, das perfekte Notebook für jeden Tag zu entwickeln, sollte man eben der Batterie Priorität geben. Beim 11" Modell des MacBook Air hält die Batterie pro Ladung bis zu 5 Stunden. Wenn das MacBook Air länger als eine Stunde im Ruhezustand ist, wechselt es automatisch in den Standbymodus. Das heißt, egal ob Sie nach einem Tag, einer Woche oder erst nach einem Monat zu Ihrem MacBook Air zurückkommen, es wacht immer sofort auf und ist einsatzbereit. Die Zeit geht spurlos an Ihnen vorbei - mit freundlicher Unterstützung des MacBook Air.

Einfach schön. Und hart im Nehmen.

Das MacBook Air hat ein Unibody-Design für das Gehäuse und das Display. Durch diese Unibody-Konstruktion entsteht ein hochpräzises, simples Design mit weniger Komponenten. Für ein Notebook, das außergewöhnlich dünn und leicht und trotzdem allen Anforderungen des täglichen Einsatzes gewachsen ist.

Neue Intel Core i5 Prozessoren. Schalte wieder einen Gang höher.

Ein schnellerer Prozessor, leistungsstärkere Grafik, ein Speichercontroller auf einem einzigen Chip - das ermöglicht eine unglaubliche Performance. Der neue Intel HD Graphics 4000 Grafikprozessor sorgt für eine bis zu 60 % schnellere Grafik. Das spürt man besonders deutlich bei Spielen, Videos oder auch bei FaceTime Anrufen. Und das MacBook Air unterstützt jetzt bis zu 8 GB Arbeitsspeicher. Sie könnst also mehr speicherintensive Programme ohne Leistungseinbußen ausführen.

Thunderbolt
Mit dem ultraschnellen Thunderbolt Anschluss können Sie Ihr MacBook Air an die neuesten Geräte und Displays anschließen

Schnellerer Flash-Speicher. Wer blinzelt, verpasst was.

Das MacBook Air ist auch deswegen so schnell, weil es explizit mit Flash-Technologie entwickelt wurde. Dadurch ist es nicht nur viel leichter und kompakter als andere Notebooks, es bietet auch schnelleren Zugriff auf Daten und ist immer sofort bereit. Dieser neueste Flash-Speicher, optional auch mit bis zu 512 GB, ist bis zu 4x schneller als eine normale Festplatte mit 5400 U/Min. und als das MacBook Air der Vorgängergeneration. Wenn Sie das MacBook Air aufklappen, startet es in wenigen Sekunden. Sogar nach einem Monat im Standby ist das Display sofort voll da. Apps werden schnell gestartet. Und da der Flash-Speicher ohne bewegliche Teile auskommt, ist er schön leise.

Thunderbolt und USB 3. Immer sehr verbunden.

Mit dem ultraschnellen Thunderbolt Anschluss können Sie Ihr MacBook Air an die neuesten Geräte und Displays anschließen, z. B. an das Apple Thunderbolt Display. Und es geht noch weiter. Für die neuen USB 3 Geräte hat das MacBook Air zwei USB 3 Anschlüsse, die bis zu 10x schneller als USB 2 sind. Mit ein paar Verbindungen wird aus dem kompakten MacBook Air eine vielseitige Workstation.

Immer verbunden. Aber nie an der Leine.

Ihr MacBook Air findet automatisch verfügbare Wi-Fi Netzwerke, mit denen Sie sich mit einem Klick verbinden können. Surfen Sie im Internet, senden Sie Mails und drucken Sie Dokumente aus, egal wo Sie gerade sind. Und per Bluetooth können Sie Bluetooth fähige Geräte wie Lautsprecher und Kopfhörer anschließen. So bleiben Sie immer verbunden, aber hängen an keiner Leine.

FaceTime HD
720p FaceTime HD Kamera

Display und Kamera. Es lohnt sich zwei Mal hinzusehen. Auch beim dritten und vierten Mal.

Machen Sie FaceTime Anrufe von Ihrem MacBook Air zum iPhone 4S, iPhone 4, iPad, iPod touch oder jedem anderen Mac mit FaceTime für Mac.

Hochauflösendes Display. Millionen von Pixeln. Nur Millimeter dünn.

Von Kante zu Kante und Pixel für Pixel - das Display des MacBook Air ist eine technische Höchstleistung und ein Durchbruch im Design. Es ist nur 4,86 mm dünn, aber hat eine so hohe Auflösung, dass es sich anfühlt, als wäre man vor einem viel größeren Bildschirm. Denn die Auflösung des 11" MacBook Air ist deutlich höher als die normaler 13" Notebooks.

720p FaceTime HD Kamera. Klar das klarste Bild.

Zeigen Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie mehr von Ihnen - mit der neuen 720p FaceTime HD Kamera. Mit der dreifachen Auflösung im Vergleich zur bisherigen FaceTime Kamera sieht jedes Lächeln noch netter aus. Und mit dem Widescreenformat passt jeder ins Bild, ohne zu drängeln.

Hardware und Software - ein echtes Traumpaar.

Weil die Software auf dem Mac vom selben Unternehmen stammt wie der Mac selbst, ist alles auf Ihrem System aufeinander abgestimmt und harmoniert perfekt miteinander. OS X nutzt die Prozessorarchitektur im Mac optimal, damit Sie die bestmögliche Leistung bekommen. Das Multi-Touch Trackpad auf allen Mac Notebooks bietet Ihnen Platz genug zum Auf- oder Zuziehen, Streichen und Tippen um die meisten Ihrer Apps zu steuern. Um die Batterie zu schonen, dimmt OS X bei wenig Licht den Bildschirm. Und es reguliert sogar den Prozessor zwischen zwei Tastenanschlägen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

287 von 303 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Balu am 26. Juni 2012
Stil: 13,3 Zoll / Core i5 1,8GHzGröße: 128GB Flashspeicher
Ich habe das 13,3 Zoll MacBook Air Modell mit 4GB Arbeitsspeicher, dem 1,8GHz i5 Prozessor und 128 GB Flash-Speicher vor ca. 2 Wochen erworben und seitdem im Dauereinsatz. Obwohl das Notebook anfangs nur als Zweit-PC gedacht war (neben meinem leistungsstarken Desktop-PC) benutze ich mittlerweile fast nur noch das MacBook. Die Gründe werde ich in der Rezension genauer erläutern, nur soviel: Ich bin hellauf begeisterst!

Gleich vorweg: Ich hatte bislang nur PCs und Laptops die mit Windows liefen, doch da ich gerne mal etwas anderes ausprobieren wollte und ich von Apple bzw. OS X nur positives gehört habe, traf ich die Entscheidung, mir diesmal ein MacBook zuzulegen.

Da ich im Oktober mein Studium beginne brauchte ich einen neuen Laptop, der vor allem folgendes bieten sollte: Lange Akkulaufzeit, eine Tastatur, auf der es sich ordentlich schreiben lässt, wenig Gewicht und eher kleinere Maße. Zudem sollte das Notebook für Schreibprogramme (Office, ect.), Internet und etwas Zeitvertreib zwischen den Vorlesungen (Musik, Videos, Minispiele) geeignet sein.
Also war eigentlich klar: Entweder kaufe ich ein Ultrabook oder eben das MacBook Air.

Meine Wahl fiel auf das MacBook Air, und ich habe diese Entscheidung bislang noch nicht bereut, ganz im Gegenteil!! :)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Da es unglaublich viel zu schreiben gibt fange ich jetzt einfach mal mit den Äußerlichkeiten an:

- Design und Verarbeitung:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das Design ist der absolute Wahnsinn, einerseits schlicht und andererseits doch so edel. Nichts knarzt oder quietscht und alles sieht aus wie aus einem Guss.
Lesen Sie weiter... ›
64 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
41 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Koehler am 26. April 2013
Stil: 13,3 Zoll / Core i5 1,8GHzGröße: 256GB Flashspeicher
Der Macbook Air ist mein erster Mac. Ich komme aus der Windows-Welt und kenne PC seit Windows 3.11 und auch Linux in Form von Suse und später Ubuntu sind mir seit 2001 bekannt.

Das Macbook zusammen mir OS X ist das Beste was ich je unter den Fingern hatte. Hier merkt man an jeder Ecke, dass sich die Leute Gedanke um die Bedienung und Ergonomie gemacht haben.

Ich kann zum ersten Mal komplett auf eine externe Maus verzichten, da das Trackpad ein Traum ist. Es hat unglaublich viele nützliche Gesten und reagiert absolut präzise, so was habe ich noch nie erlebt. Ein klicken mit der linken Maustaste mit anschließendem gedrückt halten dieser Taste, wird einfach mit drei Fingern simuliert. Somit ist auch das Malen mit Photoshop, Drag&Drop, das Aufziehen eines Rahmens absolut stressfrei und präzise mit dem Trackpad möglich...Awesome!

Genauso perfekt ist die Bedienung der Tastatur mit seiner extrem nützlichen Tastaturbeleuchtung, die man stufenlos einstellen kann. Zudem ich mich viel seltener vertippe und das Tippen auch sehr leise ist.

Obwohl das Display nur ein TN-Panel ist, habe ich solche Farben und Kontraste noch nicht bei einem Laptop gesehen und draußen auf dem Balkon ist es kein Problem damit arbeiten zu können, zumal der Akku ewig hält.

Der Sound ist auch der Hammer, für so ein flaches Gerät.

Es ist auch der erste Laptop, wo ich den Lüfter gar nicht höre. Ich war es immer gewöhnt, dass ein Laptop-Lüfter bei Hd-Videos oder Flashinhalten(Video2Brain) hochfährt und dann wieder leiser wird. Hier höre ich den Lüfter nur wenn wirklich 100% Last für eine Weile da ist. Dies habe ich bisher nur bei Spielen wie Starcraft II geschafft.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
78 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stosch am 30. Juli 2012
Stil: 13,3 Zoll / Core i5 1,8GHzGröße: 128GB Flashspeicher
Vorweg, dies ist mein erster Mac. Ich war seit jeher Windows-Nutzer und zuletzt mit Windows 7 auch recht zufrieden. Nun wurde es jedoch Zeit mein 4 Jahre altes Asus-Notebook abzulösen und daher habe ich mich ausführlich über Ultrabooks und das MBA informiert, da der neue Laptop klein und leicht für die Uni werden sollte. In die engere Auswahl kamen letztlich nur das neue Zenbook Prime von Asus und das MBA. Grundsätzlich sind wohl beide sehr eng beieinander was Verarbeitung und Grundausstattung betrifft, wobei das Zenbook Prime den deutlich besseren Bildschirm zu haben scheint (IPS). Den Ausschlag für das MBA haben für mich letztendlich die eklatanten Qualitätsmängel des Asus-Notebooks gegeben. Wer sich hier oder auf der englischen Amazon-Seite mal die entsprechenden Rezensionen anschaut, wird schnell sehen, was ich meine (langsame SSD, verzogene Base-Unit, Display-Bleeding etc.). Außerdem empfehle ich mal die neusten Rezensionen des Vorgänger-Modells zu lesen (Asus UX31e)! Nach mehreren Monaten Nutzung kam es demnach wohl des Öfteren vor, dass das Notebook nicht mehr funktionierte und zur Reparatur musste. Ich bin gespannt, ob wir in einigen Wochen auch derartige Rezensionen für das UX31a zu lesen bekommen... für mich jedenfalls allesamt KO-Kriterien für ein Notebook dieser Preisklasse. Da man derartige Mängel von Apple kaum zu hören bekommt (Fehler können vorkommen, die Masse macht’s), habe ich mich also für das MBA (i5, 8GB RAM, 128 GB SSD) entschieden.

+++Update 14.8.2012: nach nun gut zwei Wochen Nutzung des MBA, möchte ich meine Rezension um die Alltagserfahrungen ergänzen. Auch nach längerer Nutzung hat sich die 5-Sterne-Bewertung bestätigt!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Stil: 11,6 Zoll / Core i5 1,7GHz | Größe: 64GB Flashspeicher