15 Angebote ab EUR 209,00

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 137,04 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Apple MC773FD/A iPad 2 24,6 cm (9,7 Zoll) Tablet-PC (Apple A5, Touchscreen, 1GHz, 16GB Flash-Speicher, WiFi, 3G, Apple iOS) schwarz

von Apple

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 491,86 12 gebraucht ab EUR 209,00 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 319,00
WiFi / 3G
16GB schwarz
  • Bluetooth
  • 4:3
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

Stil: WiFi / 3G | Farbe: 16GB schwarz
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Sie brauchen Hilfe beim Tablet-Kauf? Finden Sie den passenden Tablet-PC speziell für Ihre Bedürfnisse ganz leicht mit unserem Ratgeber Tablet-PCs.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Handys und Tablets gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Produktinformationen

Stil: WiFi / 3G | Farbe: 16GB schwarz
Technische Details
MarkeApple
Modell/SerieiPad 2 3G 16GB
Artikelgewicht612 g
Produktabmessungen25,4 x 20,2 x 6 cm
Batterien:1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
ModellnummerMC773FD/A
Farbe16GB schwarz
Bildschirmgröße9.7 Zoll
ProzessormarkeApple
ProzessortypPentium Dual-Core
Prozessorgeschwindigkeit1 GHz
Prozessoranzahl1
RAM Größe512 MB
Computer Speicher ArtSDRAM
Größe Festplatte16 GB
FestplatteninterfaceSerial ATA
Beschreibung GrafikkarteOnBoard Grafik
Connectivity Typewi-fi, 3G
WLAN Typ 802.11n
Hardware PlattformPC
BetriebssystemiOS
Durchschnittliche Batterielaufzeit10 Stunden
Kapazität Lithium-Akku 50 Wattstunden
Gewicht Lithium-Akku 155 Gramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004TEPN4Q
Amazon Bestseller-Rang Nr. 4.727 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung939 g
Im Angebot von Amazon.de seit22. Juli 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Stil: WiFi / 3G | Farbe: 16GB schwarz

APPLE iPad 2 Wi-Fi + 3G 16GB Black 1GHz Dual Core Apple A5 24,6cm 9,7Z LED 1024x768 132 PPI CB HD 720p CF VGA BT 2.1 Pro Master(P)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

654 von 694 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Patrick HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 8. Mai 2011
Stil: WiFiFarbe: 32GB schwarz
Länge: 9:51 Minuten
Begleitend zur Videorezension hier noch einiges, was es nicht mehr in das Video geschafft hat:

Getestet wurde mit der iOS Version 4.3. iOS 5 ist für den Herbst 2011 angekündigt.

Das iPad 2 stellt die neue Generation mobiler Computer dar. Und das System aus App-Store, iBooks und iTunes bietet abertausende von Möglichkeiten dieses Gerät zu nutzen. Solch ein mobiler Computer steht und fällt mit der Fülle und Qualität der Software.
Dank bereits 90.000 speziell für das iPad entwickelter Apps(Stand Juni 2011) und einer bisweilen recht anspruchsvollen Qualitätssicherung seitens Apple (die zugegeben nicht immer logisch funktioniert) findet sich für wirklich jeden Geschmack und jede Anforderung etwas passendes.
Der Großteil der Dinge, für die man einen Computer oder ein Notebook nutzt, lassen sich mit dem iPad ausführen, sowie vieles mehr, was man sich auf einem normalen Computer oder Notebook nicht hätte vorstellen können. Touchdisplay und Neigungssensoren sind hier ein Stichwort, welche dem iPad interessante Welten durch die Eingabemethodik ermöglichen.

Die flache Bauform bei gleich gebliebener Akkuleistung und das sehr angenehme Gewicht von unter 700 Gramm tun ihr übriges dazu, dass man das Gerät bald nicht mehr aus den Fingern legen mag.
Bei mir hält der Akku im Schnitt ca. 5 bis 7 Stunden, je nach dem was für Anwendungen ich ausführe.
Bei sehr aufwändigen Spielen schließe ich idR. das 10 Watt Power USB Netzteil an.
Übrigens: Auch mit dem "kleinen" Netzteil eines iPhone kann das iPad - sehr langsam - geladen werden. Z.B über Nacht.
An einem USB Anschluss am USB-Hub oder Mac/PC lädt es hingegen nicht.
Lesen Sie weiter... ›
42 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
261 von 280 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Jochen Heistermann am 7. August 2011
Stil: WiFi / 3GFarbe: 64GB schwarz
Bis Januar 2011 ging die Smartphone-Welle an mir vorbei, damals bin ich aufgrund eines günstigen Telephonvertrages an ein IPhone4 gekommen. Mich hat dabei von Anfang an fasziniert, was dieser Taschencomputer IPhone (Handy kann man das kaum noch nennen) leistet. Leider ist mir der Bildschirm zu klein zum lesen oder Filme ansehen, so dass ich viele Funktionen kaum nutze.

Das Ipad2 hat im wesentlichen die gleiche Oberfläche wie das IPhone, ist aber eben größer, so dass es vom Bildschirm her mit einem Netbook vergleichbar ist. Ich habe mir das Ipad2 am Erscheinungstag (25.3.2011) zugelegt und schreibe mein Review mit der Erfahrung von vier Monaten Nutzung, wobei ich das Ipad2 täglich in Gebrauch habe.

Die Nutzungsmöglichkeiten des Ipads sind vielfältig, ganz wesentlich ist dabei der Zugang zum Internet. Den kann man grundsätzlich über WiFi oder eben eine Mobilfunkleitung (3G) erreichen. Ich habe mich für das Ipad mit beiden Zugangsmöglichkeiten entschieden und bin zufrieden damit. Für den 3G-Zugang habe ich einen Vertrag geschlossen für 10 Euro im Monat und einer Internet-Flatrate bis 1 GB, danach wird es nicht teurer, sondern nur langsamer. Wenn ich unterwegs bin, nutze ich 3G, daheim ist es mit WiFi natürlich schneller, wobei das Ipad automatisch WiFi erkennt und auswählt.

Sehr nützlich sind GPS und Gyrometer. Das verwenden viele Apps und mir erscheint das ganz gut ausgereift zu sein.

Zum Surfen im Internet mittels Safari eignet sich das Ipad wunderbar. Das ist eigentlich gleich wie am PC, nur eben mit dem Vorteil behaftet, dass ich jederzeit mal schnell ins Netz gehen kann.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
215 von 231 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von web189 am 1. Dezember 2011
Stil: WiFiFarbe: 16GB weiß
Ich erwarb das iPad in der 16 GB Version als erstes Appleprodukt mit iOS - auf mobilen Geräten kam bisher Android zum einsatz (HTC Desire).

==Erster Eindruck==
Das Gerät wirkt hochwertig und ist solide Verarbeitet - allgemein gibt es am äußeren kaum etwas auszusetzen. Würde ich die ausschließlich die Verarbeitung bewerten, dann wären es 5/5 Sterne.

== Installation + Einrichtung ==
Ohne iTunes und Registrierung geht gar nichts - das war mir allerdings bekannt und wird daher nicht negativ bewertet. Ansonsten ist das System größtenteils selbsterklärend.

== Bedienung ==
An der Bedienung gibt es nichts zu meckern. Das Betriebssystem ist im Großen und Ganzen selbsterklärend. Solange man bestimmte Grenzen nicht überschreitet, funktioniert alles wunderbar. Hardwareseitig existieren natürlich gewisse Grenzen, sofern man keine 100 Euro in Adapter investieren will. Dies ist allerdings allgemein bekannt und wird von mir daher nicht negativ bewertet.

Als störend empfinde ich die Synchronisation mit dem PC. Von Android bin ich es gewöhnt, dass dies kabellos funktioniert, sobald ich mich im richtigen WLAN befinde.
Mit iOS 5 wurde diese Funktion auch von Apple nachgerüstet, allerdings auf eine für mich unbrauchbare Weise. Während die Synchronisation mit meinem Androidhandy direkt erfolgt (also ein direkter Datenaustausch zwischen PC und Smartphone), schaufelt das iPad die Daten zunächst auf externe Server (iCloud). Erst dann können sie von dort mit dem PC abgerufen werden.
Für manche Anwender mag das praktikabel sein, ich bevorzuge es jedoch, meine Daten nicht unnötig auf fremden Servern zu verteilen.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Stil: WiFi / 3G | Farbe: 16GB schwarz