EUR 94,89 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von Macconnect GmbH

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
ELECTRONIS In den Einkaufswagen
EUR 93,89 + kostenlose Lieferung.
tescado-shop In den Einkaufswagen
EUR 93,90 + kostenlose Lieferung.
C&C Consulting S.r.l. In den Einkaufswagen
EUR 95,00  Kostenlose Lieferung. Details
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Apple MC414Z/A AirPort Express Basisstation (802.11a/b/g/n)

von Apple
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (199 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 94,89
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 14 auf Lager
Verkauf und Versand durch Macconnect GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Das AirPort Express mit neuem Design unterstützt jetzt simultanes Dual-Band 802.11n Wi-Fi
  • Richten Sie Ihr drahtloses Netzwerk schnell und einfach über iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder PC ein
  • Erstellen Sie ein Netzwerk nur für Gäste
  • Streamen Sie Musik in jedes Zimmer im Haus
  • Sie können auch von jedem Zimmer aus drucken
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Apple MC414Z/A AirPort Express Basisstation (802.11a/b/g/n) + Hama Verbindungskabel 3,5-mm-Klinkenstecker - 2 Cinch-Stecker, 2 m + Out of Sight Halterung in weiß für das Apple TV und Apple AirPort Express
Preis für alle drei: EUR 117,20

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Erfahren Sie alles über Heimvernetzung rund um Router, Internet, TV, Audio und mehr in unserem Ratgeber Vernetztes Zuhause.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Möchten Sie 30 EUR sparen? Beantragen Sie jetzt online die Amazon.de VISA Karte und Sie erhalten 30 EUR Startgutschrift. Jetzt beantragen

Produktinformationen

Technische Details
MarkeApple
Artikelgewicht399 g
Produktabmessungen14,6 x 13,6 x 4,2 cm
ModellnummerMC414Z/A
WLAN Typ 802.11B, 802.11G, 802.11n
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen1
BetriebssystemiOS, Windows
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB008ATNJ9C
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung481 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit12. Juni 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Wi-Fi Netzwerk
Wi-Fi Netzwerk über iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder PC

Richten Sie Ihr Wi-Fi Netzwerk über iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder PC ein.

Mit AirPort Express machen Sie Ihr neues Wi-Fi Netzwerk schneller startklar, als Kaffee durch die Maschine läuft. Und dank eines in iOS und im AirPort Dienstprogramm für OS X integrierten Systemassistenten ist es eigentlich sogar noch etwas einfacher als Kaffeekochen. Alle, die einen Windows PC nutzen, können das AirPort Dienstprogramm kostenlos herunterladen. Schließen Sie die AirPort Express Basisstation an und verbinden Sie sie mit deinem DSL- oder Kabelmodem. Dann folgen Sie einfach den Anleitungen auf dem Computer oder iOS Gerät. So leicht ist das, ohne komplizierte Fachbegriffe lernen zu müssen. Der Systemassistent nimmt Ihnen alles ab. Wie es sich eben für einen guten Assistenten gehört.

Verwalten Sie das Wi-Fi Netzwerk mit Ihrem iOS Gerät oder Mac.

Ist das Netzwerk eingerichtet, können Sie es mit dem AirPort Dienstprogramm für iOS und OS X auf iPad, iPhone, iPod touch oder Mac verwalten und kontrollieren. Ihre AirPort Express Basisstation - und auch Ihre anderen angeschlossenen AirPort Basisstationen - erscheinen dann als Bild. Sie sehen alles auf einen Blick und können etwas ändern, updaten und mehr.

802.11n Höchstleistung mit doppelter Dosis.

Das neue AirPort Express unterstützt simultanes Dualband 802.11n Wi-Fi. Das heißt, es überträgt gleichzeitig auf 2,4 GHz und 5 GHz Frequenz. Aber egal, auf welcher Frequenz Ihre Wi-Fi Geräte unterwegs sind, sie werden automatisch immer mit dem besten verfügbaren Frequenzband verbunden - für die schnellstmögliche Leistung.

iTunes drahtlos
Lassen Sie iTunes drahtlos über Ihre Boxen laufen.

Reichweite eines vorhandenen Wi-Fi Netzwerks vergrößern.

Wenn Sie zuhause bereits ein drahtloses Netzwerk haben und dessen Reichweite vergrößern möchten, ist AirPort Express genau die richtige Lösung. Stellen Sie die AirPort Express Basisstation einfach in Reichweite der primären Basisstation (entweder eine AirPort Extreme, Time Capsule oder eine andere AirPort Express Basisstation) und dem Bereich, wo Sie die drahtlose Verbindung brauchen. Mithilfe der AirPort Dienstprogramm App auf dem iOS Gerät oder Mac haben Sie nach nur ein paar Augenblicken Ihr Wi-Fi Netzwerk bedeutend größer gespannt.

Lassen Sie iTunes über Ihre Boxen laufen. Drahtlos.

AirPlay holt die Musik aus Ihrer iTunes Mediathek auf Ihren Computer, iPhone, iPad oder iPod touch und schickt sie drahtlos an jede Box im Haus. Damit spielt Ihr Lieblingsmusiker plötzlich in Ihrer Küche. Verbinden Sie die Boxen einfach über ein Audiokabel (separat erhältlich) mit der AirPort Express Basisstation. Dann wählen Sie in iTunes auf Ihrem Computer oder mit der Musik App auf dem iOS Gerät, auf welchen Boxen Ihre Musik abgespielt werden soll. Wenn Sie mehr als eine AirPort Express Basisstation mit Boxen verbinden, hören Sie dieselbe iTunes Musik Ihres Mac oder PC gleichzeitig auf allen. Oder haben Sie schon ein Wi-Fi Netzwerk im Haus? Dann können Sie AirPort Express nutzen, um Musik zu streamen und dem ganzen Haus ein Musikerlebnis zu verschaffen.

Hören Sie mal AirPlay fähige Lautsprecher.

Mit AirPlay auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch können Sie Ihre Musik drahtlos auf Lautsprechern anderer Anbieter hören. Ganz ohne Kabel oder Dock.

Kabellos drucken
Kabellos drucken.

Kabellos drucken.

Die AirPort Express Basisstation hat auf der Rückseite einen USB Anschluss zum Beispiel für einen Drucker. Einfach anschließen und sofort loslegen. Als hätte man einen Drucker in jedem Raum. Und weil AirPort Express für alle da ist, für Mac und auch PC, können alle im Haus die Vorteile eines zentralen Druckers nutzen. Ohne an der Leine zu hängen.

Rundum sicher surfen gehen.

AirPort Express hat eine Firewall integriert, die eine Barriere zwischen Ihrem Netzwerk und dem Internet schafft und Ihre Daten vor Angriffen aus dem Internet schützt. Wenn Sie AirPort Express einrichten, schaltet sich die Firewall automatisch ein. Sie brauchen nichts weiter zu tun. Genießen Sie einfach das Surfen im Internet.

Rollen Sie Ihren Gästen den Wi-Fi Teppich aus.

Mit dem Feature für das Gastnetzwerk können Sie Ihren Gästen ein separates Netzwerk einrichten. Mit einem eigenen Kennwort oder ganz ohne. Ein Gastnetzwerk erlaubt nur den Zugang zum Internet. Ihr primäres Netzwerk, Ihr Drucker und alle angeschlossenen LAN-Geräte bleiben geschützt.

Verbinden Sie sich mit Wi-Fi von jedem Gerät.

Ob Mac, PC, iPhone, iPad oder all Ihre anderen drahtlosen Geräte. Sie arbeiten alle mit AirPort Express. Weil AirPort Express mit allen Geräten kompatibel ist, die mit 802.11a, 802.11b, 802.11g und 802.11n Spezifikationen arbeiten.

Auch mit Kabel so gut wie ohne.

AirPort Express hat einen 10/100BASE-T Ethernet LAN Anschluss für schnelle drahtlose Verbindungen mit einem Computer, Netzlaufwerk, DVR oder anderen Geräten. Und wenn Sie mal mehr als einen Anschluss brauchen, schließen Sie einen Ethernet-Hub an.

Produktbeschreibungen

Apple AirPort Express Basisstation, Die AirPort Express Basisstation in neuem Design bietet simultanes Dualband 802.11n Wi-Fi. Und sie lässt sich ganz einfach einrichten - mit dem iPhone, iPad, iPod touch, Mac oder PC./

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
101 von 108 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Ich habe 3 Basisstationen erworben und wollte folgendes erreichen:

1)
Eine Basis per LAN-Kabel und Switch an eine FritzBox die den WAN-Zugang (Internet) zur Verfügung stellt.
Diese Basis soll ein eigenes WLAN aufspannen, da ich das WLAN der FritzBox ausstellen will.
Anschluss per 3,5 mm Klinke an AV-Receiver um AirPlay zu nutzen.

2)
Zweite Basis an einem Ort aufstellen, an dem der WLAN-Empfang schlecht ist, als Erweiterung des WLANs der ersten Basis.
Ebenfalls per LAN-Kabel und Switch, also als zusätzlichen Acesspoint (d.h. WLAN-Adapter mit gleicher SSID und Kennwort wie die erste Basis).
Anschluss per 3,5 mm an Stereoverstärker um ebenfalls AirPlay zu nutzen.

3)
Andere Wohnung, kein LAN-Kabel, die Station sollte hauptsächlich die AirPlay-Funktion eines iPads und iTunes auf PC an einer Stereoanlage ermöglichen.
Die Station muss sich also per WLAN an einen Telekomrouter anmelden und sollte somit auch als WLAN-Repeater funktionieren (WLAN-Erweiterung ohne LAN-Anbindung).

Das Ende zuerst: Es hat alles wirklich reibungslos funktioniert.

Es gibt dabei folgende Punkte anzumerken:

-
Mit anderen Apple-Geräten funktionieren diese Stationen auf fast unheimliche Art und Weise gut.

-
Es ist dringend die Verwendung eines i-Dings zu empfehlen, ansonsten gibt es noch die Windows-7-Version des Konfigurationsprogramms direkt bei Apple (diese habe ich aber nicht benötigt).
Die Basisstationen besitzen halt kein Webfrontend zur Konfiguration.

-
Die Stationen benötigen recht lang, bis zu 60 sec., bis sie bereit zur Einrichtung sind.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
45 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Das Einrichten funktioniert unter Mac - wie Apple-Typisch - in wenigen Handgriffen. Nach kurzer Zeit sind die Stereoanlage und/oder ein Drucker im Netzwerk ansprechbar.

Hier ist folgendes wichtig:

- Stereoanlagen lassen sich von iPod, iPad, iPhone oder Mac/Computer via AirPlay ansprechen
- Drucker sind lediglich im Netzwerk verfügbar
- der AirPort Express ersetzt nicht die AirPrint-Protokolle, um mit dem iPad den Drucker anzusprechen
- für AirPrint via iPad wird ein AirPrint Drucker benötigt

Der AirPort Express kann wie folgt genutzt werden (mit allen Varianten funktioniert AirPlay):

- als eigenständiger WLAN-Access-Point mit eigenem Netzwerknamen (eigener WLAN-Zugangspunkt zum Netzwerk)
- als WLAN-Reapeter (erweitert das bestehende WLAN-Netz)
- als WLAN-Bridge (verbindet sich mit einem bestehenden WLAN-Netz und bindet über den Ethernet-Port ein netzwerkfähiges Gerät ins Netzwerk)

Wenn der AirPort Express über ein Netzwerkkabel angebunden ist, dann bietet die neue Version jetzt zusätzlich noch einen Ethernet-Port, wodurch noch ein weiteres Gerät ins Netzwerk gebracht werden kann (Blu-Ray Player, Fernseher, Spielekonsole usw.). Dieser Port kann auch mit einem Switch erweitert werden.

Das neue Design ist in meinen Augen eine deutliche Verbesserung, da der alte Express immer direkt an eine Steckdose gebunden war (was durch eine teure Verlängerung behoben werden konnte) und somit den Bewegungsfreiraum sehr eingeschränkt hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
42 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Passt perfekt in ein Apple-Ökosystem 9. September 2012
Von Schmaexx
Verifizierter Kauf
Zugegeben, Apple ist wohl die Firma, die ihre Produkte am stärksten abgrenzt. So verwundert es nicht, dass das kleinste Wlan-Gerät bestimmte Limitierungen hat.
Es besitzt einen USB-Port, doch dieser ist nur für Drucker, nicht für Festplatten. Diese Feature bleibt Airport Extreme und Time Machine vorbehalten. Es hat nur 2 Lan-Schnittstellen (im Normalfall, bzw. in einem kleinen Netzwerk ist an einem Port bereits das Internet-Modem angeschlossen, die andere kann für ein weiteres Gerät verwendet werden), für ein größeres Netzwerk muss also ein Switch dazugekauft werden. DIe Lan-Ports können nur Geschwindigkeiten von 100Mbit weiterleiten, obwohl das Wlan für 300Mbit ausgelegt ist. Paradoxerweise kommunizieren Wlan-Geräte daher schneller als mit kabelgebundenen Geräten.
Über diese Limitierungen sollte man sich im klaren sein.

Zum positiven: Die Einrichtung verläuft kinderleicht, super-schnell und unkompliziert über das Airport Dienstprogramm (getestet und MacOS).
Die Funktion, per Itunes auf Lautsprecher zuzugreifen, die an diesem Gerät angeschlossen sind, ist fantastisch. Man kann von der Couch die Stereoanlage befüttern, ohne dass es zu irgendeinem stottern kommt.
Der Betrieb ist super stabil, regelmäßige Neustarts (wie bei anderen Netzwerkgeräten für Privatanwender) kann man sich also sparen.
DIe 100Mbit sind ausreichend schnell, um auch 1080p HD-Videos von einem NAS zu streamen.
Die Reichweite ist oberer Durchschnitt, sollte also für ein Einfamilienhaus (selbst mit Beton-Stahl) durchaus reichen.
Das Gerät ist unauffällig, klein und wird nur handwarm.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Jitter am Optical Out
Wer sein WLAN erweitern möchte, bekommt mit der AEP in der aktuellen Version ein hübsches Kästchen. Dafür drei Sterne. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von steffen.peters@freihafen-dialog.de veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Kleines Gerät mit schönen Design
Das Gerät erfüllt meine Anforderungen und ist super einfach einzurichten.
Diesen Händler kann ich an alle meine bekannten weiterempfehlen da alles Super... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von Joaquim Santos veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wie alles von Appel einfach toll
Ich benutze die Box um meine 2 Terabyte große Festplatte per USB im LAN und WLAN frei zu geben. Das geht wie immer bei Apple ganz einfach.
Vor 13 Tagen von Palme veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen TOP Produkt
Nutze die APE als Repeater an meiner TimeCapsule die wiederum an der Fritzbox 6360 per Kabel hängt. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von aw veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Vielseitig und trotzdem super einfach
Nach 30 Sekunden ist die Box mit iOS eingerichtet und alles funktioniert so wie gewünscht.
Der speedport befindet sich im Erdgeschoss und nun habe ich im zweiten Stock... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Dennis Bieger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Erstaunliche kleine Kiste...
Toll, was dieses kleine Ding alles kann. Es versorgt bei mir per Klinkenstecker eine Musikanlage, Streamen via AirPlay vom iPad klappt super. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Martin Friedhoff veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Typisch Äppel
Ich war ursprünglich kein Freund dieser Marke und habe mir eher aus Prinzip nichts von Apple gekauft. Mittlerweile bin ich überzeugt. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Markus Mayr veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nur für Musik geht es günstiger....
ich habe mich lange nach einer Airplay Lösung umgesehen und bin dann auf diese geniale und günstige Lösung gestoßen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Fujin veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen nach weniger als 1 Jahr defekt
Die Installation ging völlig problemlos. Zugriff von allen bzw. auf alle im Netzwerk befindlichen Geräte ebenfalls völlig problemlos, das Gleiche gilt für den... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Blümele veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen EASY as an Apple a Day...
...wer sich bis jetzt mit mehr als einem Apple-Produkt auseinandergesetzt hat, weiß, wie einfach diese Geräte einzurichten und zu handhaben sind. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Peter G. veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden