Menge:1
Apparition - Dunkle Ersch... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: SOFORTVERSAND vom HÄNDLER mit Gewährleistung +++ Sie erhalten den Artikel gemäß den Amazon-Richtlinien, so dass es kein böses Erwachen beim Zustand gibt +++ Lieferung via DHL oder Deutscher Post +++ WEITERE ARTIKEL IN UNSEREM SHOP +++ Widerrufsbelehrung und Impressum in den Verkäuferinformationen
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: brandsseller
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Apparition - Dunkle Erscheinung
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Apparition - Dunkle Erscheinung


Preis: EUR 6,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
53 neu ab EUR 3,49 14 gebraucht ab EUR 1,87

Amazon Instant Video

Apparition - Dunkle Erscheinung sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar
EUR 6,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray in der Aktion 7 Tage Film-Angebote.

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Apparition - Dunkle Erscheinung + Possession - Das Dunkle in dir (Uncut Edition) + Sinister
Preis für alle drei: EUR 22,19

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ashley Greene, Sebastian Stan, Tom Felton, Julianna Guill, Luke Pasqualino
  • Künstler: Kimberly Adams-Galligan, Daniel Alter, Dr. Carl Woebcken, David H. Rapaport, Daniel Pearl, Joel Silver, Jeff Betancourt, Steven Saklad, Pawel Wdowczak, Christoph Fisser, Sue Baden-Powell, Harold Parker, Andrew Rona, Steve Richards, Todd Lincoln, Alex Heineman
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 5. September 2013
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 79 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00AR9MLII
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.326 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Die junge Kelly zieht mit ihrem Freund Ben ins Haus ihrer Mutter. Schon bald werden sie von geisterhaften Erscheinungen terrorisiert. Was sie auch tun, der Geist scheint sich von ihren Ängsten geradezu zu nähren. Ihre letzte Hoffnung ist Patrick, ein Experte für übernatürliche Phänomene. Sie finden heraus, dass der Geist bei einem fehlgeschlagenen College-Experiment in unsere Welt gelangt ist. Als Kelly herausfindet, dass Ben viel mehr weiß, als er zugibt, ist es für ihre Rettung fast zu spät.

VideoMarkt

Basierend auf dem berüchtigten "Charles Experiment" von 1973 wiederholen die drei unerschrockenen Studenten Ben, Patrick und Lydia im Kellergewölbe ihrer Universität jene spiritistische Séance mit enormen High-Tech-Aufwand und erschütterndem Ergebnis: Bens Geliebte Lydia wird von einer jenseitigen Macht durch die Wand gesaugt und verschwindet spurlos. Anschließend baut sich Ben mit Tiermedizinstudentin Kelly eine neue Existenz auf. Sie ahnt nicht, dass etwas Böses aus Bens Vergangenheit ihr gefährlich werden könnte.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Retro Kinski TOP 500 REZENSENT am 28. Dezember 2012
Format: Blu-ray
PRODUKT (Blu-ray/DVD) Bewertung (Review):

(Bewertung und Einfügung der Blu-ray/DVD Bild- und Tonqualität, Extras und Ausstattung wie immer sobald erschienen - 05.09.2013)

FILM (OHNE SPOILER!) Bewertung (Review):

Grausige Geisterbeschwörungen vor über 40 Jahren bewegen 4 Studenten dies zu untersuchen und den Geist des „Charles Reamer“ nochmals zu beschwören. Mit allerhand Technik machen sie sich daran, aber es öffnet sich eine ungeahnte Pforte und gar unheimliche Dinge geschehen....Mehr will ich gar nicht verraten, falls sich jemand das Horror B-Filmchen doch noch ansehen will. Mittels einem interessanten Cover und alle Film-Höhepunkte umfassenden Trailer ist die Vermarktung doch ganz geschickt. THE APPARITION (engl., die Geistererscheinung) glänzt allerdings nur durch absolut austauschbaren und über lange Strecken mit gähnenden Dialogen ausgefülltem Versuchs-Grusel.

THE APPARITION hat auch ganz ordentliche Seiten, siehe dazu unten. Aber die Mogelpackung ist schon daran zu erkennen, dass sämtliche Actionszenen in den ganz ordentlich aussehenden Trailer gepackt wurden und dass dieser sogar mit der eigentlichen Schluss-Szene des Films prahlen muss. Als wäre dies nicht genug, liefert das ansprechende und tiefenpsychologisch geschickte Cover eine Szene die so gar nicht im Film enthalten ist. Mehr will ich gar nicht verraten, aber auch das Ende des Films spottet jeder Beschreibung.

Zunächst beginnt THE APPARITION mit hundertmal gesehenem Stühlerücken, seltsamen Geräuschen und Lichtern. Das Grauen wird also nicht behutsam eingeführt, sondern ist sofort und ungefiltert da.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mischka am 17. November 2013
Format: DVD
Geisterfilmchen,Found Footage Schrott...hat ja gerade Hochkonjunktur im Genre aber die wenigsten Filme taugen noch etwas. Irgendwie hat man immer das Gefühl,alles schon tausendmal gesehen zu haben...Hier ein Schatten,da eine Tür die klappert...immer die alte Leier. Vom Grund her ist Apparition auch nichts anderes. Für mich machten die beiden Hauptdarsteller den Unterschied,denn die sind wirklich gut gewählt und kommen überzeugend rüber. Auch die Story,in der es sich mehr um ein ETWAS dreht,nicht um den Geist eines Nachbarn der in den 30ern vom Fahrrad gefallen,einen Hang runter gerutscht und im Fluss ertrunken ist,ist mal was anderes wenngleich ich mit gewünscht hätte,das der Film daraus noch mehr hätte machen könne und somit Potential verschenkt hat.
Trotzdem ist es ein kleiner aber spannender Spukfilm den man sich mal gönne kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Amper TOP 500 REZENSENT am 23. Dezember 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Worüber reden wir hier? Über einen schaurig-schönen, möglichst unheimlichen Gruselfilm. Frei ab 16. Es ist schon interessant, was da so geschrieben wird. Schwache Schockmomente, kein "richtiger" Horror. Viele der "Rezensenten" machen da einen großen Fehler. Sie beurteilen nicht objektiv - oder so distanziert wie möglich, sondern kramen immer fleissig in der reichlich gefüllten Truhe ihrer eigenen, persönlichen Filmerinnerungen. Was heisst da bitte "Schwache Schockmomente"...? Hallo? Dem Betrachter, dem Filme wie "Braindead" oder "The Walking Dead" nur noch ein leicht amüsiertes Zucken um die Mundwinkel bescheren, wird dieser Film mit Sicherheit nicht mal leichtes Magenkribbeln verursachen. Die Leute, die sich solche Filme nur sehr selten ansehen (weil sie vielleicht von Natur aus schreckhafter sind, aber sich doch mal wieder ein bißchen fürchten wollen...) haben hier durchaus Gelegenheit, vor Schreck von der Couch zu fallen.

Ein guter Rezensent schreibt nicht darüber ob ihm der Film gefällt oder nicht. Das sind nämlich rein private Überlegungen und Vorlieben, die anderen Kunden so rein gar nicht helfen.

Der Film ist technisch sehr gut gemacht. Eine intelligente Kameraführung, sehr gute Bildqualität und wer die Möglichkeit hat, sich ihn mit Surround/Digital 5.1 anzusehen, wird sich freuen, wenn plötzlich unheimliche Geräusche aus den Zimmerecken kommen. Oder furchtbar erschrecken :o) Zugegeben - die Story an sich ist sehr dünn. Es ist wirklich so, dass so ziemlich alle Elemente schon mal irgendwo zu sehen waren. Aber das gilt nicht nur für das Genre der Grusel - und Horrorfilme.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD
...noch haarscharf die 3 Sterne verdient hat.
Ich habe mir wirklich gut überlegt und an allen ecken und enden nach positiven Aspekten, die ich über diesen Film schreiben kann, gesucht, doch außer die wirklich tolle Musikuntermalung (tomandandy - Resident Evil 4&5, And Soon the Darkness, The Convenant) und die doch sehr hochwertige Optik des Films (ca. 17 Mio. Dollar Budget) habe ich nichts gefunden.
Die Schauspieler spielen sehr durchschnittlich, die Story ist banal und albern und die paar "Gruseleffekte" sind leider nicht besonders effektiv umgesetzt und wie schon angedeutet sehr rar gesät.
Die Laufzeit des Film von gerade mal knapp über 75 min. kommen dem Film aber dann doch gut und lässt den sonst eher unterdurchschnittlichen Grusler doch noch kurzweilig wirken.

Fazit: Teuer produziert ist eben nicht alles. Neben Geniestreichen wie "The Conjuring" oder "Insidious" aber auch "Die Frau in Schwarz", wirkt der Film sehr fad und öde.

5/10
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen