Apocalyptic Love
 
Größeres Bild
 

Apocalyptic Love

18. Mai 2012

EUR 9,87 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
  Song
Länge
Beliebtheit  
1
Apocalyptic Love
3:30
2
One Last Thrill
3:09
3
Standing In The Sun
4:03
4
You're a Lie
3:48
5
No More Heroes
4:23
6
Halo
3:22
7
We Will Roam
4:49
8
Anastasia
6:07
9
Not For Me
5:21
10
Bad Rain
3:46
11
Hard & Fast
3:02
12
Far And Away
5:14
13
Shots Fired
3:46
14
Carolina
3:17
15
Crazy Life
3:42

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 18. Mai 2012
  • Erscheinungstermin: 18. Mai 2012
  • Label: Roadrunner
  • Copyright: 2012 Dik Hayd Records, LLC. Issued under license to Roadrunner Records from Dik Hayd Records, LLC. Roadrunner Recods is a registered trademark of The All Blacks B.V.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:01:19
  • Genres:
  • ASIN: B0080X8EXE
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (80 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.180 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Wiedergeburt des Rock! 20. Mai 2012
Von avvocato
Format:MP3-Download
Slash. Gitarrengott. Ikone. Mann mit dem Top Hat, der die unglaublichsten sehnsüchtigen Melodien hervorbringt. Seiner - Trademark - Les Paul, die unweit der Knie baumelt, entringt, nein: entstreichelt. Überlebender des "Sex, Drugs & Rock N'Roll"-Strudels aus Exzessen und Todessehnsucht.
Myles Kennedy. Unstrittig einer der besten Rocksänger. Nachfolger eines Robert Plant. Mit Chris Cornell, John Corabi und Chester Bennington aktuell Bester seiner Fachs.

Zwei Götter - vereint, die Welt zu beglücken.
Der Output: unglaublich!

Um ehrlich zu sein: bereits seit Monaten hatte ich, Slash-Fan der ersten Stunde und Alter Bridge verfallen nach "Blackbird", mich dieser Scheibe entgegen gesehnt. Zu Recht: für mich ist "AL" die beste Rockplatte seit Jahren. Besagtes "Blackbird" ist die hohe Schwelle, die erreicht wird; Soundgardens "Down On The Upside" ist ein weiterer Massstab, den es anzulegen gilt. Diese beiden Marksteine des Rock, teilweise schon 15 Jahre alt, geben die Richtung vor.
Und mit beiden Meisterwerken kann AL mithalten, ja sie teilweise toppen.

Zunächst:
* Natürlich, das Können. Slash und Myles sind absolute Könner. Magier. Um nichts schlechter jedoch die Backing-Group: Brent Fitz (Drums) und Todd Kerns (Bass) grooven wie eine Eins und legen ein fast schon jazziges Fundament für das Gitarrengewitter der Mitverschwörer Slash und Kennedy. Und ja: letzterer ist ein begnadeter Gitarrist: Hör Dir, geneigter Rockhörer, doch etwa die tollen Soli zu "All Hope Is Gone" und "Isolation" von "AB III" an; diese stammen von Myles. Beispiel: "You're A Lie". Hier knarzen die Les Pauls, das es eine Freude ist (besonders bemerkenswert: die kurzen Stops während des Solos von Slash)!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Total Geil! 25. Februar 2013
Von Julia
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Die Musik trifft genau meinen Geschmack und ich finde dieses Album sogar noch besser als das Erst mit verschiedenen Sängern! DAS ROCKT!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
30 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Wiedergeburt des Rock! 20. Mai 2012
Von avvocato
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Slash. Gitarrengott. Ikone. Mann mit dem Top Hat, der die unglaublichsten sehnsüchtigen Melodien hervorbringt. Seiner - Trademark - Les Paul, die unweit der Knie baumelt, entringt, nein: entstreichelt. Überlebender des "Sex, Drugs & Rock N'Roll"-Strudels aus Exzessen und Todessehnsucht.
Myles Kennedy. Unstrittig einer der besten Rocksänger. Nachfolger eines Robert Plant. Mit Chris Cornell, John Corabi und Chester Bennington aktuell Bester seiner Fachs.

Zwei Götter - vereint, die Welt zu beglücken.
Der Output: unglaublich!

Um ehrlich zu sein: bereits seit Monaten hatte ich, Slash-Fan der ersten Stunde und Alter Bridge verfallen nach "Blackbird", mich dieser Scheibe entgegen gesehnt. Zu Recht: für mich ist "AL" die beste Rockplatte seit Jahren. Besagtes "Blackbird" ist die hohe Schwelle, die erreicht wird; Soundgardens "Down On The Upside" ist ein weiterer Massstab, den es anzulegen gilt. Diese beiden Marksteine des Rock, teilweise schon 15 Jahre alt, geben die Richtung vor.
Und mit beiden Meisterwerken kann AL mithalten, ja sie teilweise toppen.

Zunächst:
* Natürlich, das Können. Slash und Myles sind absolute Könner. Magier. Um nichts schlechter jedoch die Backing-Group: Brent Fitz (Drums) und Todd Kerns (Bass) grooven wie eine Eins und legen ein fast schon jazziges Fundament für das Gitarrengewitter der Mitverschwörer Slash und Kennedy. Und ja: letzterer ist ein begnadeter Gitarrist: Hör Dir, geneigter Rockhörer, doch etwa die tollen Soli zu "All Hope Is Gone" und "Isolation" von "AB III" an; diese stammen von Myles. Beispiel: "You're A Lie". Hier knarzen die Les Pauls, das es eine Freude ist (besonders bemerkenswert: die kurzen Stops während des Solos von Slash)!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besser als... 4. Februar 2014
Von Roger
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
...alles was die Gunners in den letzen Jahren(zehnten) abliefern. Man hört bei jedem Song wer der Kopf von Guns'n'Roses gewesen ist. Tolle Band. Tolle Songs. Und, ja ich gestehe. Ich mag auch Miles Kennedys Gesangsperfomrance wirklich gut leiden. Life hat er noch luft nach oben. Aber als Gittarist finde ich Saul Hudson einfach den letzten Vertreter (zusammen mit Joe Bonamassa) des gelebten und gefühlten Gitarrenspiels. Ein toller Sound rundet das ganze perfekt ab.
Ganz klare Kaufempfehlung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Slash 23. Juli 2013
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Wer auf diese Musik steht, unbedingt kaufen! DVD mit making of ist richtig gut gemacht.
Bei you tube gibt es jede Menge life von den Leuten. Ansehen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Classic meets Modern Rock 26. Juni 2013
Von Frankie
Format:Audio CD
Dieses klasse Album ist für jeden zu empfehlen der auf Classic Rock a'la 80er Jahre gepaart mit modernen Hardrock Einflüssen steht!
Slash geht zusammen mit Myles Kennedy und seiner Band eine Symbiose ein, die der Rockfan heute nur noch selten sieht.
Das hervorragende Zusammenspiel aller Bandmitglieder konnte ich auch Live bestaunen...absolut herausragend!
Das Album selber ist roher Hardrock at his best, wobei meine Anspieltips "Anastasia", " Not for me" und der Bonus Track "Crazy Life" sind!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das große Ganze 19. Mai 2013
Von noname365
Format:Audio CD
Ich werde hier jetzt keine ellenlange Abhandlung über die einzelnen Songs schreiben. Das haben meine Vorgänger schon zur Genüge getan. Ich gehe einfach auf das Album als Ganzes ein. Zuallererst wollte ich es mir nicht kaufen, weil die einzelnen Ausschnitte und Hörproben auf gut Deutsch besch***en geklungen haben. Jetzt hab ich es mir aber doch gekauft und war sofort beim ersten Hören absolut positiv überrascht. Später hab ich mir einzelne Songs, die mir beim ersten Hören gut gefallen haben nochmal einzeln angehört und da habe ich mich gefragt, warum die dann aufeinmal nicht mehr so besonders geklungen haben. Auf meinem Heimweg hab ich die CD dann noch mal im Auto gehört, als ganzes. Dabei ist mir aufgefallen, dass das Album, ähnlich dem Vorgäner, nur als solches gut gefällt. Deshalb ist dieses Album meiner Meinung nach für Autofahrten oder für den Abend daheim, wenn man es komplett hört, etc. perfekt. Es macht einfach Spaß den beiden (Slash und Myles Kennedy) zuzuhören.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Sehr gutes Album, aber
Im vergleich zum vorgänger Album deutlich rockiger, Slash wie man (bzw ich) ihn hören will.
Das Album ist sehr gut abgestimmt. Lesen Sie weiter...
Vor 26 Tagen von Adrian der Löwe veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Welches Slash Album soll es denn sein?
Es hat bis zum Jahre 2014 gedauert, bis ich auf den Geschmack gekommen bin. Guns'n'Roses sind Kult, aber Geschichte. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Son_of_68 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Verglichen mit dem Vorgängeralbum allerdings eher mager.
schnelle Lieferung, Produkt neu. Alles bestens.
Verglichen mit dem Vorgängeralbum allerdings eher mager. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Jörg Mebus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Perfektes Album einer Legende
Ich glaube, wenn man den Namen Slash hört, dann hat jeder direkt im Kopf, dass er für die Gitarre von Guns N' Roses steht. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Ulrich Wiebach veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Yeah!
Reinhören und sich überraschen lassen! Tolle Songs, gute Ausgewogenheit, und ein wundervoll produziertes Album. Höre ich immer wieder gerne, zurzeit ca. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von DocLemmy veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen gute Griffe, aber dann doch zu sehr Mainstream
Alles in allem ist das Album ok.
Nichts Spektakuläres, aber auch nicht so, dass man es nur im Regal stehen lässt. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Daniel Kind veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Solides Album
Ein solides Studioalbum vom Großmeister Slash.

Es fehlen ein wenig die richtigen Kracher - aber nach mehrfachem hören werden die Songs meiner Meinung nach... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Thrymr veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ohrwurm
Super Rock-CD. Bin allerdings als Fan von Alter Bridge auch nicht unbedingt unvoreingenommen. Wer im Übrigen TDG, Finger Eleven, Hinder, Theory of a Deadman liebt, der sollte... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von bettina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen wunderbar
ich war nie GNR fan und werde es auch nie.....zweifelsohne haben sie mit ein paar stücken geschichte geschrieben....
sweet child of mine, paradise city....usw.... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von f.k.d.m veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0xbb1d13fc)