Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Aphorismen der Weltliteratur [Gebundene Ausgabe]

Friedemann Spicker
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 22,90  
Gebundene Ausgabe, 1999 --  

Kurzbeschreibung

1999 315058017X 978-3150580172
Die einzigartige Sammlung präsentiert die literarische Gattung des Aphorismus, also Texte, die bewusst als Aphorismen veröffentlicht wurden, diese aber in größter Breite und Internationalität: Aphorismen von 58 Schriftstellern aus 6 Jahrhunderten und 11 Sprachen: von Guicciardini, Bacon, Gracián und La Rochefoucauld bis zu Canetti, Handke und Benyoëtz. Das Nachwort zeichnet die geschichtliche Entwicklung des Aphorismus nach und diskutiert die Charakteristika der Gattung.
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe
  • Verlag: Reclam, Ditzingen (1999)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 315058017X
  • ISBN-13: 978-3150580172
  • Größe und/oder Gewicht: 16,1 x 10,6 x 2,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 875.452 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Friedemann Spicker, geboren 1946, ist Literaturwissenschaftler und freier wissenschaftlicher Schriftsteller; er forscht seit Jahren über Aphoristik und hat mehrere Bücher zu diesem Thema vorgelegt. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
32 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geistesblitze aus aller Welt 29. Oktober 1999
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
"Jeder wahre Gedanke trägt das Universum in sich, und keiner spricht es aus." So lautet ein hintersinnig widersprüchlicher Aphorismus von Ernst von Feuchtersleben, der in dieser Reclam-Anthologie wiederabgedruckt ist. In dem von Friedemann Spicker herausgegebenen Reclam-Band findet man eine Fülle von wahren, nützlichen, humorvollen Gedanken, die einen Überblick über die in ihrer weltliterarischen Bedeutung gerne unterschätzte Gattung des Aphorismus gestattet. Stöbert man in diesem Buch, verliert man schnell die Meinung, dass es sich bei solchen Aphorismen gleichsam um Nebenprodukte berühmter Dichter handelt. Es sind zwar sehr kurze Texte, manchmal nur einzelne Sätze, aber jedem dieser Sätze entspringen konzentrierte Einsichten, Erkenntnisse oder Geheimnisse, ohne dass gleich lange Erzählungen oder Informationen folgen. Vielleicht so ist Canettis Aphorismus zu verstehen: "Seit er alles vergisst, weiss er viel mehr." ( S. 170) Das bedeutet ein grosses Lesevergnügen, aber auch die Verpflichtung, selber weiterzudenken - besser sollte man sich das Buch deshalb eine Weile auf den Nachttisch legen, und sich jeden Abend nur eine Handvoll der vielen Bonmots zu Gemüte führen. Weltliteratur, das heisst hier: Blaise Pascal, Lichtenberg, Schopenhauer, Nietzsche, Karl Kraus, Elias Canetti, Paul Valéry, Johathan Swift, eine Gallerie der bedeutendsten Denker und Dichter also, durch die man sich gerne anregen lässt...nicht nur, wenn man auf der Suche nach eigenen (Lebens)motti ist. Nebenbei gesagt, verfügt das Buch über einen ausgezeichneten Anhang mit ausführlichem Quellen-Verzeichnis, so das das Auffinden der Originaltexte ohne Probleme möglich ist; philologische Präzisionsarbeit notabene, wie sie heute leider immer seltener anzutreffen ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langeweile 29. April 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Aphorismen können geistig sehr anregend sein,
eine Auswahl von Aphorismen kann aber nur so gut sein, wie derjenige der die Aphorismen aussucht -
und in diesem Fall hat ein eher langweiliger Mensch ausgesucht, was das Buch zur Fußeinschlaflektüre macht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar