Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Antwort auf Hiob. [Broschiert]

Carl Gustav Jung
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  
Broschiert, Januar 1997 --  

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Broschiert: 124 Seiten
  • Verlag: DTV Deutscher Taschenbuch (Januar 1997)
  • ISBN-10: 3423150629
  • ISBN-13: 978-3423150620
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,2 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 385.499 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Carl Gustav Jung wurde am 26. Juli 1875 in Kesswil in der Schweiz geboren. Er studierte Medizin und arbeitete von 1900 bis 1909 an der psychiatrischen Klinik der Universität Zürich (Burghölzli). 1905 bis 1913 war er Dozent an der Universität Zürich, 1933 bis 1942 Titularprofessor an der ETH und 1943 Ordentlicher Professor für Psychologie in Basel.
Jung gehört mit Sigmund Freud und Alfred Adler zu den drei Wegbereitern der modernen Tiefenpsychologie. Er entwickelte nach der Trennung von Sigmund Freud (1913) die eigene Schule der Analytischen Psychologie. C. G. Jung starb am 6. Juni 1961 in Küsnacht. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ermüdender Schreibstil 9. März 2004
Von "mmarik"
Format:Broschiert
.....verhindert Höchstwertung.
Der Inhalt für sich ist Theologie auf höchstem Niveau. C.G. Jung versucht dem Wesen Gottes auf die Spur zu kommen und zerstört dabei die naive, kindliche Vorstellung von einem "lieben Gott", also einem Gott der als Person erscheint mit dem entsprechendem netten, gütigen Charakter. Jung stellt klar, dass Gott ein Phänomen ist, von höchst wiedersprüchlichem Wesen und dass es schlichtweg falsch wäre diesem abstraktem Gott eindeutige Merkmale bzw. eine eindeutige Gesinnung zu unterstellen.
Soweit so gut.
Leider wird einem der Spass am philosophieren gründlich dadurch verdorben, dass der Schreibstil des Autors höchst umständlich und ermüdend ist. Erschwerend kommen noch die vielen Fremdwörter und Fachausdrücke hinzu, welche für den Laien einen angenehmen Lesefluss erst gar nicht entstehen lassen. Um es auf den Punkt zu bringen: der hochwertige Inhalt wurde in eine minderwertige Form gegossen.
Zum Thema "Gott begreifen lernen" kann ich nur die Bücher von Satyam Nadeen empfehlen. Die sind mindestens genauso scharfsinnig und genial, aber noch um Welten witziger und zugänglicher geschrieben als dieses Spätwerk Jungs.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar