Antiziganismus und Sozialarbeit und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 36,80
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Antiziganismus und Sozial... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,02 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Antiziganismus und Sozialarbeit: Elemente einer wiss. Grundlegung, gezeigt an Beispielen aus Europa mit dem Schwerpunkt Rumänien Broschiert – 13. März 2006

1 Kundenrezension

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 36,80
EUR 36,80 EUR 30,30
52 neu ab EUR 36,80 3 gebraucht ab EUR 30,30

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Antiziganismus und Sozialarbeit: Elemente einer wiss. Grundlegung, gezeigt an Beispielen aus Europa mit dem Schwerpunkt Rumänien + Opre Roma!: Eine Einführung in die Geschichte und Situation der Roma
Preis für beide: EUR 44,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 344 Seiten
  • Verlag: Frank & Timme (13. März 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3865960766
  • ISBN-13: 978-3865960764
  • Größe und/oder Gewicht: 14,7 x 2,2 x 21,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.250.140 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gernot Haupt, Jg. 1955, studierte in Innsbruck, Wien, Paris und Klagenfurt Germanistik und Theologie (Mag. theol.), Politikwissenschaft (Master of Advanced Studies) und interkulturelle Pädagogik (Dr. phil.). Er ist Redaktionsmitglied der Zeitschrift „Sozialarbeit in Kärnten“ und betreut über das „Institut für Sozialarbeit“ seit vielen Jahren ein Roma-Projekt in Rumänien.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Herbert Huber am 1. März 2008
Format: Broschiert
Autor Gernot Haupt analysiert die systematische Ausgrenzung, die Vernichtung im Nationalsozialismus, die Pogrome durch die Jahrhunderte, die Vertreibung und Abschiebung der Roma und Sinti.
Das ist nicht das Hauptanliegen des Buchs, sondern die Vorarbeit. Haupt plädiert für einen Perspektivenwechsel. Die Bedürfnisse der Betroffenen sollen im Mittelpunkt stehen. "Antiziganismus und Sozialarbeit" vereint praktische und theoretische Erörterungen.
Wer sich für den Antiziganismus durch die Jahrhunderte und insbesondere für die Mechanismen der Ausgrenzung interessiert, wird mit diesem hervorragenden Buch reichlich fündig. Haupt zeigt zahlreiche Möglichkeiten auf, die Situation mit Hilfe der Betroffenen zu verbessern. Manches davon geht in den detaillierten und manchmal zu wissenschaftlichen Ausführungen unter.
Die Lektüre lohnt sich für die Diskussion um Ausgrenzung, Integration und Assimilierung. Vieles kann auf andere Gruppierungen in Deutschland übertragen werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen