Jetzt eintauschen
und EUR 0,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Antike und Gegenwart / Bilder der Bibel. Texte der Vulgata und ihre Rezeption in Europa: Lateinische Texte zur Erschließung europäischer Kultur [Taschenbuch]

Friedrich Maier , Florian Kopp


Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

2000 3766159631 978-3766159632
Eine der vitalsten und prägendsten Quellen der abendländischen Kultur ist fraglos die Biblia Latina. Das Ziel dieser Ausgabe ist es, ihre Vielfalt an Bildern und literarischen Archetypen im Bewusstsein der Schüler wach zu halten (man denke z. B. an Begriffe wie Hiobsbotschaft, den verlorenen Sohn, das salomonische Urteil und vieles mehr). Auf diese Weise wird auch der Reichtum der eigenen Muttersprache, als Erbin dieser Bilder, ausgeleuchtet und bewahrt. Da das Latein der Vulgata vergleichsweise einfach bewältigt werden kann, ist das Lektüreangebot bereits ab der 9. Klasse einsetzbar.

Hinweise und Aktionen

  • Schulbücher & Lernhilfen
    Schnell finden und einfach bestellen. Ob Schulbücher, Lektüren, Lernhilfen oder Sprachlernmaterialien: Alle Bücher rund um die Schule finden Sie im großen Schulbuch & Lernhilfen-Special. Natürlich versandkostenfrei.
  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Die Vulgata im Lateinunterricht
Eine der vitalsten und prägendsten Quellen der abendländlichen Kultur ist fraglos die Biblia Latina.

Das Ziel dieses neuen Lektürebandes ist es, ihre Vielfalt an Bildern und literarischen Archetypen im Bewusstsein der Schüler wach zu halten (man denke z.B. an Begriffe wie "Hiobsbotschaft", den "verlorenen Sohn", das "salomonische Urteil", den "barmherzigen Samariter" u.v.m.).

Auf diese Weise wird auch der Reichtum der eigenen Muttersprache, als Erbin dieser Bilder, ausgeleuchtet und bewahrt. Dass die biblischen Texte neben der Ergiebigkeit der rein sprachlichen Ebene auch zur Thematisierung grundlegender ethischer, anthropologischer und religiöser Fragestellungen herausfordern, muss nicht betont werden.

Da das Latein der Vulgata vergleichsweise einfach bewältigt werden kann, ist das Lektüreangebot bereits ab der 9. Klasse einsetzbar. Fächerübergreifender Unterricht bietet sich gerade bei diesem Projekt an.

Im Lehrerband zu diesem Heft wird auch und gerade der Nichttheologe wertvollste unterrichtspraktische Hilfen finden.


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar