Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Fulfillment Express In den Einkaufswagen
EUR 20,72
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 11,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 6. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Wird oft zusammen gekauft

Antike Arien + Mozart Arias + Cecilia Bartoli - Opera Proibita (Händel · Scarlatti · Caldara) / Minkowski · Les Musiciens du Louvre
Preis für alle drei: EUR 35,24

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (13. Oktober 1992)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Decca (Universal Music)
  • ASIN: B00000420F
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 31.459 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. A. Scarlatti: Gia il sole dal gangeCecilia Bartoli 1:50EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. A. Scarlatti: Son tutta duoloCecilia Bartoli 2:56EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. A. Scarlatti: Se Florindo è fedele (from "La donna ancora è fedele")Cecilia Bartoli 2:28EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. A. Scarlatti: O cessate di piagarmi (from Il Pompeo)Cecilia Bartoli 2:16EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. A. Scarlatti: Spesso vibra per suo giocoCecilia Bartoli 1:03EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Giordani: Caro mio benCecilia Bartoli 2:43EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Lotti: Pur dicesti, o bocca bellaCecilia Bartoli 5:04EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Cesti: Orontea - Intorno all'idol mioCecilia Bartoli 3:48EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Paisiello: Nel cor più non mi sentoCecilia Bartoli 2:57EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Paisiello: Nina, o sia la Pazza per Amore - Il mio ben quando verràCecilia Bartoli 6:37EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Anonymous: O leggiadri occhi belliCecilia Bartoli 2:01EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. Marcello: Quella fiamma che m'accendeCecilia Bartoli 3:56EUR 0,99  Kaufen 
Anhören13. Caldara: Selve amicheCecilia Bartoli 3:07EUR 0,99  Kaufen 
Anhören14. Caldara: Sebben crudele mi fai languir'Cecilia Bartoli 3:00EUR 0,99  Kaufen 
Anhören15. Caccini: Tu ch'hai le penne, amoreCecilia Bartoli 2:08EUR 0,99  Kaufen 
Anhören16. Parisotti: Se tu m'ami (formerly attributed to Pergolesi)Cecilia Bartoli 2:31EUR 0,99  Kaufen 
Anhören17. Paisiello: Chi vuol la zingarella (from Zingari in Fiera)Cecilia Bartoli 2:20EUR 0,99  Kaufen 
Anhören18. Caccini: Amarilli mia bellaCecilia Bartoli 3:08EUR 0,99  Kaufen 
Anhören19. Cavalli: Delizie contenteCecilia Bartoli 3:02EUR 0,99  Kaufen 
Anhören20. Vivaldi: Sposa son disprezzataCecilia Bartoli 5:50EUR 0,99  Kaufen 
Anhören21. Carissimi: Vittoria, mio core!Cecilia Bartoli 2:32EUR 0,99  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die sogenannten Altitalienischen Arien haben ihren eigentlichen Platz in der Musikgeschichte die Barockzeit -- schon lange verlassen. In einschlägigen, aus musikhistorischer Sicht abenteuerlichen Editionen mit Klavierbegleitung dienen sie Gesangstudenten als Vorstudie zum großen italienischen Operngesang. So haben sich die reizenden Stücke, die heute kaum noch aufgeführten Opern von Caldara,Scarlatti oder Paisiello entstammen, in unsere Zeit hinübergerettet, und hin und wieder nimmt sich auch ein berühmter Sänger ihrer an.

Schon vor vielen Jahren produzierte Janet Baker eine herrliche Schallplatte mit dieser Musik, und in jüngerer Zeit hat nun Cecilia Bartoli mit ihrem Klavierbegleiter György Fischer eine repräsentative Auswahl vorgelegt. Der Hörer der CD darf keine historisch korrekte Interpretation der Arien erwarten, wie sie etwa von Emma Kirkby vorgelegt wurde. Cecilia Bartoli nutzt die Stücke zur Präsentation ihrer makellos schönen, warmen Mezzosopranstimme, die sich butterweich in die Kantilenen schmiegt und dem Hörer wie Honig auf der Zunge zergeht. In "Scarlattis Già il sole dal Gange" beispielsweise nimmt sie die Dynamik immer wieder ganz ins Piano zurück, was ihrer Stimme einen zauberhaften Glanz gibt. Die Szene "O mio bel fuoco / Quella fiamma che m’accende" von Marcello gelingt ihr mit spannungsreicher Intensität, und vor allem die warmen tiefen Register ihrer Stimme kommen hier zur Geltung. Makellose Verzierungskunst zeigt sie vor allem in "Nel cor più non mi sento" von Paisiello, und "Intorno all‘ idol mio" von "Scarlatti" fließt in schönstem Legato direkt ins Herz des Hörers. --Michael Wersin

Produktbeschreibungen

Erscheinungsland: Deutschland
Erscheinungsdatum: 1992

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
33 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Klassiker 31. Oktober 2002
Von "ambron"
Format:Audio CD
Wie bereits im Booklet dieser CD sehr treffend beschrieben gehören die "Arie Antique" zu jeder klassischen Gesangsausbildung dazu. Cecilia Bartoli versteht es auf einmalige Art und Weise diese Arien zu interpretieren. Jedes kleine Detail ist erhörbar und fühlbar. Man entdeck diese Lieder völlig neu. Nichts wirkt abgedroschen und bereits tausendfach vorgetragen, so dass dieses Album ein wunderbares Hilfsmittel für jeden Gesangstudenten darstellt.
Sieht man jedoch von diesem praktischen Nutzen einmal ab, so bleibt eine wundervolle Musik, die einen in eine faszinierende Welt entführt. Als ich die CD zum ersten mal hörte lief mir ein Schauer nach dem Anderen über den Rücken.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch im Vergleich-überragend 25. Juli 2007
Format:Audio CD
Vergleicht man diese Aufnahme etwa mit derjenigen von Charlotte Margiono, kommt die Leistung der Bartoli noch deutlicher heraus. Sie gestaltet sehr intensiv, schattiert bis zum pianissimo ab, berührt durch die Gestaltung. Es sind nur schöne Lieder, die schön gesungen werden, so Charlotte Margiono. Das berühmteste " Amarilli,mia bella" braucht alles andere als blossen Schöngesang. Es ist ja ein herz-zerreissender Appell. Das gestaltet die Bartoli( auch Rene Jacobs ist hier grossartig).
Diese Aufnahme ist überdies Beleg für die umfassende Schulung dieser Stimme, die die verschiedensten Stimmungen perfekt wiedergeben kann, traurige ebenso wie ironisch-lustige. Leider,ohne, dass dies zu einem wirklichen Abzug führt, werden die Lieder nur am KLavier begleitet. Margiono zB singt diese zu einer Streich-Quartett-Bearbeitung der Stücke von Wim ten Have und A. Vinci und. Dies gefällt deutlich besser.
Aber was wäre ein Streichquartett ohne die Stimme der Bartoli ?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wunderbar 30. Juli 2008
Von Ulrike W.
Format:Audio CD
Cecilia Bartolis Aufnahmen der arie antiche sind die besten, die mir bisher untergekommen sind.
Man hört in jedem einzelnen Stück, worum es geht: Herzschmerz oder Freude am Leben usw. Sie ist in der Lage jegliche Stimmung auszudrücken, die eine Arie verlangt.
Am schönsten sind ihre kleinen (oder größeren) Verzierugen, wie sie besonders bei "Vittoria, vittoria mio core" in der zweiten Strophe zu hören sind.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verfürherisch 20. August 2003
Von M. Smith
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Bartoli hat nicht nur eine tolle Stimme. Sie kann damit ohnegleichen umgehen. Sie fängt den Geist der Stücke damit ein und verführt uns in diese geistige Welt. Man wird schon süchtig danach. Dieses CD wirkt melancholisch. Obwohl es sehr spannend ist, kann man sich dabei gehen lassen und entspannen. Toll!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einmalige Interpretation ... 20. April 2005
Von B. Hansky
Format:Audio CD
Signora Bartoli macht nicht nur als Operngestalt auf der Bühne eine gute Figur, sondern ist auch eine gefragte Kunstliedinterpretin. Ich selbst habe aus diesem Programm gesungen und einen Liederabend gestaltet, wobei ich mir die Interpretationen von Signora Bartoli zu Gemüte geführt habe. Danke für diese einfühlsamen Umsetzungen !!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar