EUR 63,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von avatar-music
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Anthology [Vinyl LP]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Anthology [Vinyl LP]

1 Kundenrezension

Preis: EUR 63,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch avatar-music. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 62,23

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Vinyl (11. Juli 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 4
  • Label: Merge Records (Cargo Records)
  • ASIN: B00KIFES3W
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 286.168 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Tally Ho
2. Platypus
3. Billy Two
4. Thumbs Off
5. Anything Could Happen
Alle 11 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Beatnik
2. End Of My Dream
3. On Again / Off Again
4. At The Bottom
5. Getting Older
Alle 11 Titel anzeigen.
Disk: 3
1. Drawing To A Hole
2. I Wait Around
3. The Blue
4. Someone
5. Big Soft Punch
Alle 11 Titel anzeigen.
Disk: 4
1. Linger Longer
2. Too Much Violence
3. Trapped In Amber
4. Psychedelic Ranger
5. Late Last Night
Alle 13 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Anthology serves as a celebration of The Clean, a band whose influence extends so far beyond their New Zealand home that even if you have never heard of The Clean before, you have surely heard of some of the bands (Pavement, Yo La Tengo, and Superchunk, to name a few) who have been influenced by their unique blend of homemade garage rock, hook-filled melodies, and psychedelic experimentalism. The album is a compilation from across The Clean's legendary career, which began in 1981 and continues today. Merge originally released the 2-CD Anthology in 2003, but in celebration of our 25th anniversary, we felt the time was right to release this essential collection on quadruple LP. Anthology kicks off with The Clean's call-to-arms debut Tally Ho! ; the story of the infectious track's $60 recording bill is now legendary. It continues with the early EPs Boodle Boodle Boodle and Great Sounds Great in their entirety. The hits Billy Two, Anything Could Happen, Beatnik, and Getting Older and live favorites like Point That Thing Somewhere Else and instrumentals Fish and At the Bottom all serve up memories of the joyous noise that characterized The Clean of that time. These recordings, mostly made by the band with Chris Knox and Doug Hood at the helm of the 4-track, capture the bright, raw sound of a classic garage band. After a brief breakup, the band recorded Vehicle in 1989. Vehicle was made in three days and engineered by Alan Moulder (Smashing Pumpkins, Nine Inch Nails, My Bloody Valentine). The sounds of Vehicle and the two albums that followed it, Modern Rock (1994) and Unknown Country (1996), make up the bulk of discs 3 and 4 of the vinyl Anthology. In addition to selections from these full-length recordings, Anthology includes two songs released only on an American 7-inch and two that appeared on a bonus flexi-disc with the Modern Rock LP.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jo84 TOP 500 REZENSENT am 31. Juli 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
"The Clean" sind eine neuseeländische Indie-Band,die 1978 von den Brüdern Hamish und David Kilgour gegründet wurde. Ihre Debutsingle "Tally Ho"(1981) gilt als Wegbereiter für den typischen Neuseelandpopsound mit jängelnden Schrammelpopgitarren,der durch das Label "Flying Nun" in alle Welt getragen wurde. "Tally Ho" war die zweite Veröffentlichung des damals brandneuen Labels.
Diese Doppel-CD aus dem Jahr 2003 bietet 46 Lo-Fi-Pop-Perlen,die in den Jahren 1981-1994 aufgenommen wurden. Disc 1 (läuft über 68 Minuten)präsentiert dabei alle Tracks ihrer frühen und sehr gesuchten EPs "Boodle Boodle Boodle" und "Great Sounds Great,Good Sounds Good,So-So Sounds So-So,Bad Sounds Bad,Rotten Sounds Rotten",angereichert mit Outtake-Tracks,4 zusätzlichen Stücken und natürlich der Debutsingle nebst B-Seite.Einige dieser Stücke wurden bereits auf der Compilation-CD "Oddities" in(anderen) Demoversionen veröffentlicht.
CD 2 (Lauflänge ca 66 Minuten)bietet ungefähr die Hälfte der Stücke ihrer Alben "Vehicle"(1989),"Modern Rock"(1994)plus Outtakes und "Unknown Country"(1996). Hier finde ich es schade,dass nicht lieber ein Werk komplett aufgenommen wurde,denn Komplettsammler müssen sich trotzdem noch alle Alben zusätzlich holen. Zum Kennenlernen ist die Compilation jedoch große Klasse. Denn musikalisch machen die schrammelnden Lo-Fi-Perlen echten Spaß,und auch die Entwicklung der Band wird sichtbar. Wirkt die Produktion auf der zweiten CD etwas "cleaner"(was für ein Gag!),so trauen sie sich jedoch auch ein paar mehr abgedrehte Experimente zu(hier sei als Beispiel der Track "Ludwig" genannt).Die Band existiert bis heute und legte 2009 ihr bislang letztes,für Bandverhältnisse sehr ruhiges Album "Mister Pop" vor.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen