Menge:1
Antennas to Hell (2 CDs +... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 13,39

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Antennas to Hell (2 CDs + DVD)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Antennas to Hell (2 CDs + DVD) CD+DVD, Box-Set


Preis: EUR 22,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
30 neu ab EUR 12,58 7 gebraucht ab EUR 6,84 1 Sammlerstück(e) ab EUR 19,95

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Antennas to Hell (2 CDs + DVD) + All Hope Is Gone + Iowa
Preis für alle drei: EUR 36,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (20. Juli 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: CD+DVD, Box-Set
  • Label: Roadrunner Records
  • ASIN: B008AWBQHG
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (26 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.260 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. (sic)
2. Eyeless
3. Wait And Bleed
4. Spit It Out
5. Surfacing
6. People = Shit
Alle 19 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. (sic) (Live)
2. Eyeless (Live)
3. Wait And Bleed (Live)
4. Get This (Live)
5. Before I Forget (Live)
6. Sulfur (Live)
Alle 17 Titel anzeigen.
Disk: 3
1. Spit It Out
2. Surfacing
3. Wait And Bleed
4. Wait And Bleed (animated)
5. Scissors
6. Left Behind

Produktbeschreibungen

Die Zeit ist reif für eine "Best of"-Collection der Band, die das erste Kapitel von Slipknot einfängt – ein Kapitel, in dem sie aus der Unbekanntheit zu einer der größten Rockbands der Welt aufgestiegen sind, und das nach ihren ganz eigenen Regeln. Die 2-Disc-Version von Antennas To Hell beinhaltet eine Bonus-Live-CD, die die 2009er Performance der Band beim legendären Download Festival in England einfängt, bei der sie vor 80.000 fanatischen Fans ein Set von Klassikern aus ihrer ganzen Kariere spielten. Die Reise von "(sic)", dem ersten Track ihres selbst betitelten Debüts, bis zu "Snuff", dem eindringlichen Nr.1-Rocktrack ihres 2008er Albums "All Hope Is Gone", belegt dies eindrucksvoll. Das Album enthält Fan-Favoriten, Live-Klassiker und bekannte Radio-Hits. Die DVD wird alle bisherigen Musik Videos sowie 10 bislang unveröffentlichte Kurzfilme enthalten. "

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Robert Brünner am 24. Juli 2012
Format: Audio CD
Was kann man noch zu Slipknot sagen bzw. schreiben was noch nicht gesagt bzw. geschrieben wurde?
Zuerst als alberner Clownhaufen abgetan, mussten auch die ärgsten Kritiker feststellen dass Slipknot in Ihrem Genre (und live sowieso) eine Macht sind.
Zum 15-jährigen Jubiläum ist nun eine Best-Of rausgekommen...und wie bei jedem Rückblick stellt sich auch hier die Frage ob man sich die Scheibe zulegen soll.
Ich sage Jein - das Package mit den 2 CD's sowie der DVD ist definitiv ihr Geld wert - für die Best Of alleine würde ich kein Geld ausgeben, da sie für Fans nichts neues bietet und Neueinsteiger mit den regulären CD's besser beraten sind, weil jede für sich ein Gesamtkunstwerk darstellt.
Normalerweise bin ich kein Freund von chronologischen Reihenfolgen - hier macht das definitiv Sinn, weil man sehr schön sieht wie sich die Musik in Laufe der Jahre verändert hat. (Ob zu Guten oder Schlechten muß jeder für sich selbst entscheiden.)
Für mich war der Kaufgrund dieses Packages definitiv die Live CD, da der Auftritt als Headliner am Download Festival 2009 richtig genial ist und ich schon die DVD besitze und liebe. Für mich auch das bessere von den beiden Live Alben.
Die DVD ist eine nette Dreingabe, da vorallem die späteren Videos (ab der Vol. 3: Subliminal Verses) richtig gut und v.a. kreativ sind; das SNUFF Video ist für mich sowieso der Oberknaller...
Zu erwähnen wären noch die neun 3 Minuten Videos von den einzelnen Mitgliedern, dich mich aber nicht so vom Hocker gehauen haben.
Nichts desto trotz gibts von mir aufgrund der Live CD eine klare Kaufempfehlung mit Abzügen in der B-Note.
Bleibt nur abzuwarten, was die Zukunft für Slipknot ohne Paul Gray bringt...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DerSchweiger am 21. Januar 2013
Format: Audio CD
Wie immer ist man als geneigter Fan skeptisch, wenn eine Band sich zu einer Best-Of hinreißen lässt. Die bloße Zusammenstellung der Songs lockt nur die Wenigsten hinter dem Ofen raus, die bereits sämtliche Alben der Band besitzen. Wichtiger erscheint es dann, sich das Bonusmaterial anzuschauen.

An dieser Stelle gibt es wahrlich nichts auszusetzen. Disc 2 enthält das 2009er Konzert auf dem Download-Festival. Vielleicht täusche ich mich, aber ich habe das Gefühl, die Jungs haben zu Zeiten der Disasterpieces etwas mehr auf den Putz gehauen - nichtsdestotrotz ein beeindruckender Auftritt, der rein akkustisch keine Wünsche offen lässt (da wir aber wissen, dass Slipknot-Auftritte auch immer etwas für das Auge sind, ist es auch nicht die ganze Miete).
Die DVD glänzt mit sämtlichen Slipknot Video-Clips. Sehr fein! Die "Broadcasts from Hell" sind dann wieder der Slipknot-typische Murks. Mir persönlich gefällt es nicht und mehr als drei Minuten konnte ich dem Ganzem nicht folgen.

Anzumerken ist noch, dass die Best-Of CD in chronologischer Reihenfolge aufgebaut ist. Das ist weder gut noch schlecht, ich mag die rauen und rotzigen Slipknot der ersten Scheibe ebenso wie die Experimentierfreudigeren auf "All hope is gone".
Das Cover wirkt interessant, das Booklet ist es hingegen gar nicht. Wer hier evtl. rare Fotos oder Ähnliches erwartet, dürfte enttäuscht werden. Stattdessen lachen einem hier nebst totem Vogel zahlreiche Gegenstände aus dem Folterkeller an. Die Bilder sind dabei noch nicht einmal ansprechend, schade.

Am Ende vom Tag bleibt es dem Fan natürlich immer selbst überlassen, ob er sich eine Best-Of ins Haus holt oder nicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf K Berlin TOP 1000 REZENSENT am 22. Juli 2012
Format: Audio CD
...haben SLIPKNOT für alte und neue Fans zusammen geschnürt. Für den Preis ist das Teil echt fett, denn es sind nicht nur alle Hits der Band auf einer CD drauf, sondern der Live-Auftritt auf dem Download-Festival in guter Klangqualität auf der zweiten CD. Das Beste ist allerdings die DVD wo alle Videos drauf sind sowie etliche Kurzfilme wo die Mitglieder der Band in den Mittelpunkt gestellt werden.
Die DVD wird wohl auch für viele Fans der Kaufgrund sein - die erste CD jedenfalls nicht, da jeder Die-Hard-Fan die Sachen eh auf diversen Alben im Schrank stehen hat.

Die Angabe hier auf der Seite ist nicht korrekt, denn es sind nur 5 Tracks für die DVD angegeben. Aber es ist Folgendes drauf:

1 Spit it out
2 Surfacing
3 Wait and bleed
4 Wait and bleed (animated)
5 Scissors
6 Left behind
7 My plague
8 People=Shit (live)
9 The heretic anthem (live)
10 Duality
11 Vermilion
12 Vermmilion pt 2
13 Before I forget
14 The nameless (live)
15 The blister exists
16 Psychosocial
17 Dead memories
18 Sulfur
19 Snuff
20 Psychosocial (live)
21 Broadcasts From Hell

Die Songs auf der ersten CD lassen schön die Entwicklung der Band verfolgen. Da hat jeder Fan 'ne andere Meinung - ich mag die Songs aus der "Mitte" am meisten - so aus der "Iowa"-Zeit, weil die Band sich sehr gut weiter entwickelt hatte seit ihren interessanten krachigen Anfängen, aber noch weniger glatt war als zu den Zeiten von "All hope is gone".

Bleibt natürlich die Frage (und gerade durch diese Veröffentlichung mal wieder um so mehr) was eigentlich aus Slipknot wird? Bei den letzten Auftritten war Donnie Steele dabei, der den leider verstorbenen Paul Gray ersetzte...
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden