Jetzt eintauschen
und EUR 2,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Anständig essen: Ein Selbstversuch [Audiobook] [Audio CD]

Karen Duve
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio CD, Audiobook --  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 9,25 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

4. Januar 2011
Karen Duve gehörte nicht eben zur Gesundheitsfraktion. Bratwürstchen und Gummibären wanderten genauso in ihren Einkaufswagen wie Schokolade und Curryketchup in 1-L-Plastikflaschen. Doch dann zog sie mit jemandem zusammen, der schnell den Spitznamen Jiminy Grille erhielt – nach dem personifizierten Gewissen der Holzpuppe Pinocchio. Denn Jiminy schrie auf, wenn Karen Duve nach der „Grillhähnchenpfanne für 2,99“ griff. Und Karen Duve musste einräumen, dass das Leben der „Grillhähnchenpfanne“ vor ihrer Schockfrostung wohl eher unerfreulich gewesen war. So stellten sich vor der Tiefkühltheke schnell grundlegende Fragen: Darf man Tiere eigentlich essen? Und wenn Tiere nicht, warum dann Pflanzen? Wo beginnt die menschliche Empathie, und warum? Irgendwann wollte Karen Duve es wirklich wissen: Jeweils zwei Monate lang testet sie seitdem Ernährungsweisen mit moralischem Anspruch: Biologisch-organisch, vegetarisch, vegan und am Ende sogar frutarisch, also nur das, was die Pflanze freiwillig spendet. Erst kurz vor der Veröffentlichung von Buch und Hörbuch wird sie eine Lebensentscheidung treffen – die, wie sie sich weiter ernähren und weiter leben will. Schonungslos und mit der ihr eigenen knochentrockenen Komik setzt sie sich jenseits aller Ideologien mit der Frage auseinander: Wie viel gönne ich mir auf Kosten anderer?

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Roof Music; Auflage: 1 (4. Januar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 9783941168572
  • ISBN-13: 978-3941168572
  • ASIN: 3941168576
  • Größe und/oder Gewicht: 14,1 x 12,6 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 245.090 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Karen Duve, 1961 in Hamburg geboren, lebt auf dem Lande in der Märkischen Schweiz. Sie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. „Weihnachten mit Thomas Müller“ ist inzwischen ein Klassiker, ihre Romane „Regenroman“ (1999), „Dies ist kein Liebeslied“ (2002), „Die entführte Prinzessin“ (2005) und „Taxi“ (2008) waren Bestseller und sind in 14 Sprachen übersetzt. Zuletzt erschien von ihr „Anständig essen“ (2011). Der Selbstversuch erschien zeitgleich zum Buch als exklusive Autorenlesung bei tacheles! / ROOF Music.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Selbstversuch! 10. Januar 2011
Von Thorsten Wiedau HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
Ich freue mich das dieses Thema das uns alle angeht immer weitere Kreise zieht. Ja, welches Thema denn, natürlich UNSER ESSEN, was wir essen, wie wir es essen und unter welchen Bedingungen es erzeugt, verarbeitet und angeboten wird. Das Hörbuch ANSTÄNDIG ESSEN von Karen Duve, impliziert dabei allein schon vom Titel her zwei Aspekte, wir alle wollen anständig essen, das gehört zu unserer Natur und essen müssen wir um zu überleben, aber auch um zu genießen, was an und für sich ja auch nichts Schlechtes ist, oder? Doch der zweite Punkt ist die Art und Weise der Erzeugung, der Behandlung und der Vermarktung von Essen - Menschen scheinen ein Problem mit Ethik und Moral zu haben, schon alleine die Tatsache das Tiere als Sache zählen und einmal frische Luft am Tag als bemerkenswerte und zu publizierende Tatsache bei Gänsen zählt, sollte uns nachdenken lassen. Also her mit dem Selbstversuch von Karen Duve und flugs zugehört bei den vier CDs, denn es lohnt sich nämlich!

BIO oder nicht Bio, gibt es BIO Cola und wie schmeckt sie? Doch lieber gleich Vegetarier und mit welchen Einschränkungen ist das verbunden? Kann man es auf die Spitze treiben als Frutarier und was um Himmels Willen ist das eigentlich?

Den Film Notting Hill habe ich ebenso wie Karen Duve auch gesehen und wahrscheinlich ebenso wie sie über die dort dargestellte Frutarierin gelächelt - doch war das richtig?

Wissen Sie eigentlich wie täglich Millionen von Schweinen und Hühnern das Lebenslicht ausgeblasen wird? Wie sie zu Tode kommen und tonnenweise verarbeitet werden?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich mache die Augen nicht mehr zu 23. Januar 2011
Von Tina
Format:Audio CD
Ich habe schon über 300 Artikel bei Amazon gekauft und zum ersten Mal das Bedürfnis eine Rezension zu schreiben.

Ich habe das Buch als Hörbuch in einem Rutsch durchgehört und werde es jedem weiterempfehlen, der mich ausreden lässt.

Schon zuvor hatte ich beschlossen ab jetzt aus ethischen Gründen vegetarisch zu essen und wenn man die Argumente und Zusammenhänge aus "Anständig essen" an sich heran lässt, fällt einem dies auch gar nicht mehr schwer. Jetzt denke ich über eine vegane Lebensweise nach, nicht verbissen konsequent, aber doch so gut als möglich, zumindest was Neuanschaffungen betrifft.
Das ganze Buch über war ich sehr gespannt, wie Karen Duve sich entscheidet in Zukunft zu essen und bin mit der logischen Konsequenz absolut einverstanden. Das ist auch mein Weg und ich werde die Augen nie mehr zumachen vor Greuel-Tierhaltung.
Ich fühle mich wohl bei dem Gedanken viel kritischer einzukaufen als bisher, auch wenn es ein bisschen schade ist, dass ich dazu über 40 werden musste...Ich will wie Karen Duve nicht mehr gedankenlos konsumieren!
Vielen Dank für dieses Buch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach super 17. Januar 2011
Format:Audio CD
Der Selbstversuch ist geglückt, man sagt sich selbst so oft, dass man was an seiner Ernährung ändern will, doch ist man oft zu bequem oder zu kritisch. Karen Duve hat eindrucksvoll bewiesen, dass es sich lohnt etwas zu verändern im Sinne aller Erdenbewohner. Hut ab und danke für die kritische Auseinandersetzung
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echt gut geschrieben 18. Februar 2011
Von Schmim
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Super, hat mir sogar besser gefallen als der Bestseller "Tiere essen".
Auch wenn der Schluss nicht ganz konsequent ist :-)
An meinen Essgewohnheiten (100% vegan) wird das Buch nichts ändern, aber ich gebe Buch und Hörspiel gerne weiter, vielleicht hilft's ja was...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hörbuch 27. Oktober 2011
Von magnusson
Format:Audio CD
sehr interessantes Buch über einen Selbstversuch in Ernährungsfragen. Vom unkritischen Käufer von Billiglebensmitteln zum verantwortungsvollen und hochmoralischen Fructarier Habe oft gelacht und noch mehr betroffen beim Hören geguckt. Ein ernstes Thema mit leichtem Humor gut rübergebracht, man kann das Hörbuch nur empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar