EUR 29,99 + EUR 2,99 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von karunsode

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
"Händlershop von Softland 2011 (Alle Preise inkl. Mwst.) -ABGs, Garantiebed... & Widerrufsbe... finden Sie unter Verkäuferhi... In den Einkaufswagen
EUR 29,48 + EUR 3,00 Versandkosten
711games In den Einkaufswagen
EUR 34,95  Kostenlose Lieferung. Details
inandout In den Einkaufswagen
EUR 36,59 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Another Code: R - Die Suche nach der verborgenen Erinnerung

von Nintendo
Nintendo Wii
 USK ab 6 freigegeben
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (51 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 29,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch karunsode. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • 138mm x 19mm x 192mm

Wird oft zusammen gekauft

Another Code: R - Die Suche nach der verborgenen Erinnerung + Mystery Case Files: Der Fall Malgrave + Geheimakte Tunguska
Preis für alle drei: EUR 76,89

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Hinweise und Aktionen

  • Das neue Axe Gold Temptation - jetzt mit 25% Sofortrabatt. Zur Aktion.


Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B00292SLLM
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 141 g
  • Erscheinungsdatum: 26. Juni 2009
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (51 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.902 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Another Code R: Die Suche nach der verborgenen Erinnerung lockt zu einer rätselhaften Reise. Das lange erwartete Sequel zum gefeierten Nintendo DS-Titel Another Code. In dem packenden Mystery-Abenteuer von Cing tauchen sie zusammen mit der jungen Heldin Ashley tief in deren Vergangenheit ein. Es gilt, die Geheimnisse um das Projekt „Another“

Immer wieder erinnert sich Ashley an Szenen längst vergangener Tage.
aufzudecken – und die Wahrheit über den mysteriösen Tod von Ashleys Mutter.

Ein interaktiver Roman voller Spannung und Gefühl!
"Meine liebe Ashley, es gibt etwas, das ich dir über deine Mutter erzählen möchte." Am Ende ihrer Sommerferien erhält die 16-jährige Ashley eine Einladung ihres Vaters Richard, den sie so gut wie nie zu Gesicht bekommt. Er hatte sich seltsamerweise stets von ihr fern gehalten, seit er von ihrer Mutter die Arbeit an einem System zur Kontrolle von Erinnerungen übernommen hatte. Dieses System - „Another“ genannt - spielte auch bei deren plötzlichem Tod eine Rolle.

Nach seiner Rückkehr möchte Richard die Verbindung zu Ashley, die bei einer Tante aufgewachsen ist, unbedingt wieder stärken und lädt sie zu einem Camping-Wochenende am Lake Juliet ein. Doch Ashley bemerkt bald, dass die Gegend um den See voller Geheimnisse steckt. Die Spieler werden noch weiter in den Bann der Geschichte gezogen, als Ashley entdeckt, dass sie früher schon einmal an diesem Ort war. In ihr regt sich eine leise Erinnerung an die Zeit vor 13 Jahren, kurz bevor ihre Mutter starb ... Um Ashleys Vergangenheit aufzudecken und ihre frühesten Erinnerungen wach zu rufen, müssen die Spieler eine ganze Serie von Hinweisen entschlüsseln und Rätsel lösen.

Das Spiel gleicht dem Schmökern in einem Mystery-Krimi. Auf jeder Seite tritt Ashley mit neuen Charakteren in Verbindung, um nachund nach die Geheimnisse zu entwirren, die sich um ihre frühe Kindheit ranken. Während sie durch die digitalen Seiten der romanhaften Handlung reist, begegnet sie immer wieder Menschen, die offenbar mehr über den Tod ihrer Mutter

Aufheben, anfassen, verwenden - alles ist möglich mit Hilfe der Wii Steuerung.
wissen,als sie zugeben. Also heißt es, sie geschickt ausfragen, um an die nötigen Informationen zu kommen. Die Story schließt unmittelbar an das Nintendo DS-Spiel Another Code an. Das man allerdings nicht gespielt haben muss, um Another Code: R zu verstehen. Nachdem Ashley, die Hauptperson, im ersten Teil den Spuren ihres Vaters gefolgt ist, versucht sie nun den Tod ihrer Mutter aufzuklären. Die Menschen, denen Sie bei Ihrer Suche begegnet scheinen mehr zu wissen, als sie zugeben wollen. Another Code: R kombiniert eine gefühlvolle Beziehungsgeschichte mit einem packenden Mystery-Thriller.

Einfache Steuerung durch die Wii Remote
Mit Hilfe der Wii Remote können die Spieler jeden Gegenstand und jede Figur, die ihnen begegnet, anklicken, um mit ihnen zu interagieren. Ashley durchstreift eine virtuelle Welt, die im originellen Animé-Stil gestaltet ist. Orientierung bieten ihr dort Wegweiser, die sie anklicken kann, um zu erfahren wie und wo es weitergeht. Eine weitere Hilfe beim Rätsellösen ist Ashleys DAS, ein tragbares Gerät, mit dem sie auch Bilder aufnehmen kann. Indem sie jeden Winkel der virtuellen Welt erkunden, Gegenstände und Informationen sammeln und ihre intuitiven Fähigkeiten mit logischem Denken kombinieren, tauchen die Spieler immer tiefer in Another Code R ein. Sie werden sich selbst wie Charaktere in einem Mystery-Krimi fühlen – je mehr sie den Geheimnissen von Lake Juliet, Ashleys Familie und schließlich von Projekt „Another“ auf die Spur kommen.

Schlüpfen Sie in die Rolle der Ashley und begeben Sie sich in die Welt ihrer Erinnerungen.


Features:
  • Adaption und Fortführung des erfolgreichen Mystery-Adventures für Wii.
  • Die Steuerung erfolgt ausschließlich über die Wii Fernbedienung.
  • Dolby-Sorround Sound und brillante Grafi k für noch mehr Gänsehautatmosphäre.
  • Ein bewegender interaktiver Roman.
  • Spiel komplett in Deutsch.
  • Lesekenntnisse sind erforderlich

Auszug aus der Nintendo - Eltern FAQ
Welche Altersfreigaben gelten für dieses Spiel?
"Another Code R: Die Suche nach der verborgenen Erinnerung" wurde von der USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) mit "6+" eingestuft.

Welche Art Spiel ist "Another Code R: Die Suche nach der verborgenen Erinnerung"?
"Another Code R: Die Suche nach der verborgenen Erinnerung" ist ein Mystery-Adventure, das sich wie ein interaktiver Roman spielt. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Ashley, einemjungen Mädchen das die Geheimnisse eines mysteriösen Projekts names "Another" aufdecken will und sich mit dem rätselhaften Tod ihrer Mutter beschäftigt. Der Spieler interagiert mit seiner Umgebung mit Hilfe der Wii-Fernbedienung, um nach Hinweisen zu suchen, Rätsel zu lösen und mit Personen zu reden. Das Hauptaugenmerk bei "Another Code R: Die Suche nachder verborgenen Erinnerung" liegt auf der Story, wodurch der Spieler im Verlauf des Spiels große Mengen Text liest.

Welche Themen werden in "Another Code R: Die Suche nach der verborgenen Erinnerung" behandelt?

In "Another Code R: Die Suche nach der verborgenen Erinnerung" wird eine Vielzahl wichtiger Themen behandelt. Die wichtigsten von ihnen sind Familienbeziehungen. Mehrere Figuren desSpiels haben ungelöste Familienprobleme, die zum Teil Handlungsstränge der Geschichte bilden. Ashley ist zu Beginn ganz besonders schlecht auf ihren Vater zu sprechen. Wie siedieses Problem angeht ist wichtig für die Entwicklung ihrer Figur im Verlauf ihres Abenteuers.

Produktbeschreibungen

Am Ende ihrer Sommerferien erhält die 16-jährige Ashley eine Einladung ihres Vaters Richard. Er hatte sich seltsamerweise stets von ihr fern gehalten, seit er von ihrer Mutter die Arbeit an einem System zur Kontrolle von Erinnerungen übernommen hatte. Dieses System - "Another" genannt - spielte auch bei deren plötzlichem Tod eine Rolle. Nach seiner Rückkehr möchte Richard die Verbindung zu Ashley, die bei einer Tante aufgewachsen ist, unbedingt wieder stärken und lädt sie zu einem Camping-Wochenende am Lake Juliet ein. Doch Ashley bemerkt bald, dass die Gegend um den See voller Geheimnisse steckt. Die Spieler werden noch weiter in den Bann der Geschichte gezogen, als Ashley entdeckt, dass sie früher schon einmal an diesem Ort war. In ihr regt sich eine leise Erinnerung an die Zeit vor 13 Jahren, kurz bevor ihre Mutter starb ...
Um Ashleys Vergangenheit aufzudecken und ihre frühesten Erinnerungen wach zu rufen, müssen die Spieler eine ganze Serie von Hinweisen entschlüsseln und Rätsel lösen. Das Spiel gleicht dem Schmökern in einem Mystery-Krimi. Auf jeder Seite tritt Ashley mit neuen Charakteren in Verbindung, um nach und nach die Geheimnisse zu entwirren, die sich um ihre frühe Kindheit ranken. Während sie durch die digitalen Seiten der romanhaften Handlung reist, begegnet sie immer wieder Menschen, die offenbar mehr über den Tod ihrer Mutter wissen, als sie zugeben. Also heißt es, sie geschickt ausfragen, um an die nötigen Informationen zu kommen.
Mit Hilfe der Wii Remote können die Spieler jeden Gegenstand und jede Figur, die ihnen begegnet, anklicken, um mit ihnen zu interagieren. Ashley durchstreift eine virtuelle Welt, die im originellen Animé-Stil gestaltet ist. Orientierung bieten ihr dort Wegweiser, die sie anklicken kann, um zu erfahren wie und w

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
33 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut- wenn einem Lesen nichts ausmacht! 28. Juni 2009
Von Daniel Sterzenbach VINE-PRODUKTTESTER
Verifizierter Kauf
Da mir der erste Teil auf dem Ds gut gefallen hat, war für mich auch klar den 2 Teil auf der Wii zu spielen. Die Ds Version muss man aber nicht gespielt haben um alles zu verstehen, da man in die Geschehnisse von damals an passender Stelle immer eingeführt wird.

Als erstest überrascht Another Code R durch die wirklich schöne und detailreiche Grafik. Dazu ist die Musik wirklich gut und passt zum Spiel.
Man spielt Ashley, ein 16 Jahre altes Mädchen, das von ihrem Vater zu einem Camping Ausflug, an einem See, eingeladen wird. Der Ausflug fängt gleich mit einem Diebstahl an und geht weiter mit seltsamen Erinnerungen an Ashleys Mutter und deren Tod.
So erkundet man mit der Zeit immer mehr den See, unterhält sich mit Leuten, kombeniert Gegenstände und löst Rätsel. Das alles macht man mit der Wii Fernbedienung, indem man auf Gegenstände zeigt und sie näher Untersucht. Dazu hat man noch 2 Hilfsmittel: Éinmal das DAS und das TAS, die einem bei den Rätseln helfen z.B. indem man Fotos schiest oder Schlösser knackt.

Das große Plus des Spiels ist, wie im ersten Teil die spannende und fesselnde Story. Dadurch gibt es natürlich auch sehr viel Text und Dialoge, die man lesen muss. Diese sind für mich aber kein Problem, da ich gerne Bücher und spannende Geschichten lese. Another Code ist halt ein ruhiges Spiel.

Fazit: Wer actionreiche, schnelle Spiele mag liegt hier falsch.
Wer aber spannende Geschichten mag und gerne knifflige Rätsel löst, kann bei Another Code: R zugreifen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SPANNEND!!! 22. September 2010
Von Amy k
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Ich fange mal mit dem Negativen an.
Man muss viel lesen und deswegen ist es für 6 Jährige nicht wirklich geeignet.
Außerdem ist es vom Schwierigkeitsgrad unter 9 Jahren auch nicht geeignet, denn manche aufgaben sind wirklich etwas schwer (ich (13) hatte selbst manchmal probleme) aber nach einwenig probieren habe ich es dann auch geschafft.

Jetzt das Positeve.
Das Spiel hat eine gut ausgedachte Geschichte, ebenso sind auch die charaktere gestaltet.
Das Spiel ist auch nicht in einem Tag durchgespielt, denn es gibt wirklich viele spannende Aufgaben zu Meistern, man vergisst sehr schnell die Zeit, wie ich.
Der Schluss ist echt das Beste des Spiels. Es ist total spannend und irgendwie ist der spannende Teil ganzschön lang.Ich konnte mir zwar schon fast denken, dass... böse ist, aber ich war trotzdem überrascht, dass ... soweit gegangen ist, dass... sowas gemacht hat (das verrate ich nicht)

Es lohnt sich wirklich das Spiel zu kaufen, denn es ist bis jetzt mein Bestes Spiel für die Wii!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spannende Fortsetzung mit Schwächen 4. Januar 2010
Spaß: 3.0 von 5 Sternen   
Schauplatz der Handlung ist der verträumte Lake Juliet, dessen Umgebung der Spieler erkunden darf. Die Figur der Ashley sieht man hierbei stets im Profil, mittels Steuerkreuz bewegt man sie auf vorgegebenen Pfaden nach links oder rechts; wahlweise können auch, um mehr Point-and-Click-Feeling aufkommen zu lassen, Buttons am Bildschirmrand angeklickt werden, um Ashley in die entsprechende Richtung zu dirigieren. Gelangt man an eine Kreuzung, drückt man mit dem Digitalkreuz in die gewünschte Richtung; die Kamera schwenkt nun so, dass Ashley erneut von der Seite zu bewundern ist. In begrenzten Schauplätzen - Wohnräume, Laboreinrichtungen, Waldlichtungen und dergleichen - wird automatisch auf eine Third-Person-Sicht umgeschaltet; Ashley steht an einem fixen Punkt im Raum, ihr Blickfeld schwenkt der Spieler mittels Steuerkreuz. Bestimmte Bereiche können mit dem Pointer der Wiimote angeklickt werden, um sie näher zu untersuchen und nach nützlichen Gegenständen abzusuchen. Die restliche Steuerung ist übersichtlich gestaltet und geht angenehm von der Hand. Gespielt wird allein mit der Wii-Fernbedienung, Nunchuk und Classic Controller kommen nicht zum Einsatz.

Mit "Another Code: R" legen die Entwickler ein Spiel vor, welches weniger mit technischer Überlegenheit zu protzen als vielmehr mit inhaltlichen Stärken zu punkten weiß. Eine Grafik-Engine, welche die Wii-Konsole an ihre Grenzen treibt, sucht man ebenso erfolglos wie bombastische Lichteffekte oder einen opulenten Score. Die dreidimensional modellierten Hintergründe weisen schlichte, aber nicht unbedingt schlechte Texturen auf, die Dialoge werden von hübsch gezeichneten Figuren geführt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein gutes Gefühl dabei 29. Juni 2009
Verifizierter Kauf
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Kommen wir zuerst zur Story des Vorgängerspiels, da man sonst nicht alles verstehen kann. Der Spieler schlüpft wie im DS-Vorgänger in die Rolle der dreizehnjährigen Ashley Mizuki Robbins. Ashley wuchs einen Teil ihres Lebens bei ihrer Tante Jessica auf, mit der Gewissheit auf, dass ihre Mutter und ihr Vater verstorben waren, bis sie kurz vor ihrem vierzehnten Geburtstag überraschendeinen Brief von ihrem Vater erhielt, der sie zur Blood Edward-Insel einlud und ihr einen DAS, einen kleinen Computer im Nintendo DS-Design schenkte. So brach sie also auf um Antworten auf viele herumschwirrende Fragen zu finden, auch die Alpträume betreffend, die sie immer wieder plagten. Auf der Insel traf sie schließlich nach einigen Schwierigkeiten ihren Vater Richard, einen Wissenschaftler im Gebiet der Erinnerungsforschung, wieder, leider mit der traurigen Gewissheit, dass ihre Mutter, ebenfalls Erinnerungsforscherin, in der Nacht von Ashleys dritten Geburtstag ermordet wurde und Ashley erlebt diese Nacht nun immer wieder in ihren Träumen. Doch auf Grund dieses Trauma schaffen Richard und Ashley es schließlich den Mörder ihrer Mutter zu finden und zu stellen, denn immerwieder tauchen in Flashbacks Erinnerungsfetzen auf, die auch in Another Code R eine wichtige Rolle spielen. Nach Ende des Spiels hatte Ashleys Vater sich geschworen, die Wissenschaft an den Nagel zu hängen, doch nun, als Ashley sechszehn ist, hat er sie wieder allein bei ihrer Tante gelassen.

An dieser Stelle setzt Another Code R an, denn Ashley erhält abermals Post von ihrem Vater, wieder mit einer Einladung und einem neuen DAS, diesmal im modernen DSi-Design.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Another Code
Habe das spiel angefangen zu Spielen und könnte garnicht mehr auf hören das spiel ist echt spannent mann kann garnicht auf hören damit
Vor 21 Tagen von J. H veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ok
Alles super habe die bestellung bekommen und alles funktionirt gut.

Bestellun war pünktlich angekommen

vielen danck

schöne... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Micha veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Viel zu Lesen
Das Spiel ist nicht schlecht, nur das viele Lesen. Wäre besser wenn es Synchronisiert wär. Aber die Story war super.
Vor 16 Monaten von Ulrike Rübesam veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Etwas langatmig
Dieses Adventure ist m.E. für Grundschüler gedacht, die an das Lesen von viel Text gewöhnt werden sollen. So wird z.B. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von okopp veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Another Code:...
Ich bin sehr begeistert von diesem Spiel und es hat mich schon so manche Stunde "begeistert", zumal es je nachdem, welche Antwort man "anklickt", einen anderen... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Elke Sauerwald veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super Adventure
Wer gerne Adventure spielt, wird dieses Spiel mögen. Diese "Roman-Form" ist mal was anderes. Mir hat es viel Spaß gemacht.
Vor 21 Monaten von Dina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Spiel
Ich liebe dieses Spiel, hätte nie gedacht das es mir so viel spass machen würde. macht echt viel spass
bin froh das ich es gekauft habe
Vor 21 Monaten von Fuzzybear1035 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toll und interessant
Ich finde dieses spiel echt toll und die story ist wirklich interessant,immer wen ich von der schule nach hause gekommen bin wollte ich dieses spiel spielen denn es ist sooo... Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Theresa veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sehr schöne Spiel wenn man lesen KANN/MAG
Kurz vorweg, wer ein actionreiches Spiel sucht oder nicht lesen mag der ist hier falsch.
Das Spiel erinnert an ein mysterie Buch und ist sehr hübsch umgesetzt. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Milana veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Viel zu lesen,aber sonst okay.
Da ich schon so ein Spiel für meinen NDS habe,wollte ich es auch unbedingt für die Wii haben.
Es macht Spaß,aber es ist immer viel zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Elisa veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden