Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
forever_roc... In den Einkaufswagen
EUR 49,90
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Anorectic

Negative Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 47,77 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 31. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Negative-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Negative

Fotos

Abbildung von Negative
Besuchen Sie den Negative-Shop bei Amazon.de
mit 12 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Anorectic + Karma Killer + Neon
Preis für alle drei: EUR 82,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Karma Killer EUR 11,99
  • Neon EUR 22,99

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (18. Mai 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Roadrunner Records (Warner)
  • ASIN: B000I0RLEA
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 203.838 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Arrival
2. Glory Of The Shame
3. Reflections
4. One Last Shot
5. Fading Yourself
6. Planet Of The Sun
7. A Song For The Broken Hearted
8. Sinners Night / Misty Morning
9. Swans
10. Stop F*ckin' Around
11. Embracing Past
12. We Can't Go On
13. In Memoriam (Immortal Peace)
14. Planet Of The Sun (Video)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen NEGATIVE rockt! 19. Oktober 2006
Von Helen
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Ich finde das Album sehr gelungen, es enthält sowohl gefühlvolle Balladen als auch voll gut rockende Lieder. Allesamt mit wunderbaren Texten, mit denen die Beschäftigung lohnt.

Beim ersten Anhören gefiel mir spontan "Fading Yourself" am besten. Es ist auch nach häufigem Hören mein Favorit auf ANORECTIC geblieben, ich finde das Lied einfach perfekt. Auch "Sinners Night, Misty Morning" ist zum Abrocken.

Außerdem möchte ich die Balladen "A Song For The Broken Hearted" und "Embracing Past" hervorheben, die Melodien sind besonders ergreifend. Da geht mir das Herz auf.

Die Platte ist anders als der Vorgänger "Sweet & Deceitful", insgesamt wilder und rockiger, eher mit dem nur in Finnland erschienenen Erstlingswerk "War of Love" zu vergleichen, welches weiterhin unbedingt zu meinen Lieblingsplatten gehört. Daß ANORECTIC jetzt auch dazu zählt, versteht sich von selbst.

Fazit: NEGATIVE rockt! Kaufen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anorectic ? - Aber der Sound ist nicht "mager"...! 3. Oktober 2006
Format:Audio CD
Ich bin von den bisherigen Platten von Negative restlos begeistert!

Nun habe ich mich schon, wie sicher viele andere auch, auf dieses neue Werk gefreut. Nach jetzt so ungefähr 5-maligem Hören finde ich, dass ungefähr bis zur Hälfte absolut nichts zu bemängeln ist, aber ein paar Lieder v.a. so gegen Ende öfter als einmal gehört werden müssen, bis sie sich festsetzen. Aber das hat auch seinen Vorteil: so hat man sich an der Scheibe auch nicht so schnell satt gehört. Jonne Aaron (Anm.: Sänger) hat gesagt, sie hätten 'Planet of the Sun' als erste Single gewählt, weil sie am meisten Mainstream und somit radiotauglich ist: da hat er nicht ganz unrecht (speziell bei diesem Titel sind NGT ihren bisherigen Klängen absolut treu geblieben: Lied einmal gehört und der Ohrwurm verfolgt dich die ganze Woche).

Das Album an sich ist aber doch ein bisschen mehr 'Hard' Rock, als die vorherigen Alben, die durchaus noch mehr diese 'Glamrock'-Anklänge hatten. Mir gefällt das sehr gut, und für Fans der langsamen Balladen wie z.B. 'About my sorrow' (Sweet & Deceitful) findet sich in 'A Song for the Broken Hearted' ein neues Balladenjuwel. Im Vegleich mit seinen beiden Vorgängern würde ich sagen, dass mehr Ähnlichkeit zu 'War of Love' besteht, weil einfach beim Debüt die Klänge auch noch nicht so ausgetüftelt und in einem gewissen Sinn authentischer waren, als das bei 'Sweet & Deceitful' der Fall war (ich vergleich jetzt nur die instrumentelle Basis, nicht die Lyrics).

Die optische Veränderung der Band spiegelt sich nicht so sehr in den Liedern wieder, also Fans werden definitiv nicht enttäuscht. Man merkt jedoch, dass sie immer mehr ihren eigenen Stil finden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Finnen rocken weiter 29. Oktober 2006
Von Caro
Format:Audio CD
Mit großer Spannung habe ich auf das 3. Werk von Negative gewartet und ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Die Jungs rocken weiter und das noch einen Tick härter wie auf ihrem Vorgänger. Jonnes Stimme klingt auf "Anoretic" ausgereifter und rauher, zusammen mit den Gitarrenriffs wird dies klasse abgerundet. Vermissen tue ich ein bißchen die gefühlvollen Balladen wie "Still alive" aus ihrem Erstlingswerk "War of love".

Wem das Debütalbum (War of love) der Finnen schon gefallen hat, der wird auch "Anoretic" lieben, wer allerdings lieber zu dem Vorgänger "Sweet & Deceitful" dentiert, dennoch ein NGT Fan ist, wird ein wenig brauchen um sich in das neue Album reinzuhören. Empfehlen kann ich es trotzdem allemal.

Meine persönlichen Favouriten sind:

Glory of the shame, Fading yourself, Swans, We can`t go on und In memorian
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1A-Handwerk! 12. November 2006
Von bilbeg
Format:Audio CD
was'n Album, was'ne Band! Meine Erwartungen an die neue CD waren eigentlich nicht so hoch. Ich wäre wohl durchaus zufrieden gewesen, wenn das nächste Album schlichtweg 'n Nachfolger von Sweet & Deceitful geworden wäre, wat soll's, man darf auch ruhig zweimal in die ähnliche Ecke schießen aber hey, Negative haben sich ja sowas von ins Zeug gelegt OH MEIN GOTT -so eine verdammt gute Arbeit abgeliefert, ich bin begeistert, überzeugt und superglücklich mit diesen neuen Songs und ich lobe sie echt in den Himmel. DIE verstehen ihr Handwerk. Songwriting, Vocals, die zwei Gitarren - alles wirkt hypnotisierend, erinnert phasenweise an irgendwelche alten Stücke (ich komm noch nicht drauf an welche) vielleicht'n Hauch Guns'n Roses? Whatever, Negative sind eine richtig gute Rockband und bleiben es hoffentlich noch lange. Bin wirklich schwer beeindruckt und lausche jetzt mal weiter...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als der Vorgänger! 5. Oktober 2006
Format:Audio CD
Man kann diese CD auch mit einem Wort beschreiben: WOW!

Für mich ist Anorectic eine Steigerung zum Vorgänger.

Natürlich sind sie ihrem Stil treu geblieben doch was sie hier abliefern ist trotzdem anders, rockiger, rauher, einfach besser ;)

ABER es werden uns auch ein paar Balladen um die Ohren gehauen die unter die Haut gehen...

Was mich auch sehr überrascht ist Jonnes Stimme auf diesem Longplayer.

War die Stimme bei der vorhergehenden CD an manchen Stellen doch ein bißchen seicht, mausert er sich hier zum grandiosen Rocksänger!

An alle Negative Fans und fans der finnischen Musik.

Kaufen kann hier KEIN Fehler sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Appetitlos: Das beste NGT-Album
Wenn man ernsthaft über Anorectic schreiben will, sollte man die emotionalen Glamrock-Scheiben "Sweet & Deceitful" und "War of Love" erst mal außen vor lassen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. November 2011 von Martin
5.0 von 5 Sternen Super Musik
Diese Cd ist einfach nur super klasse, ich liebe die Musik von Negative. Auch live sind sie der abselute Hammer.
Veröffentlicht am 13. Oktober 2010 von Rike
5.0 von 5 Sternen Super Geil !!!!
Das Album ist klasse! Es ist zwar viel rockiger als der Vorgänger aber ich finde es super. Am besten sind die songs glory of the shame, Sinners night/Mysti morning, planet of... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. Dezember 2009 von Stephanie David
5.0 von 5 Sternen Das Beste von Negative bisher!
Negative werden meiner Meinung nach Probleme bekommen dieses Album nochmal zu toppen. Zumindest was den Rockfaktor angeht, denn der ist in jedem Lied auf diesem Album sehr hoch... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. September 2007 von Christopher
5.0 von 5 Sternen Rockiger als alle Alben vorher
Negative werden meiner Meinung nach Probleme bekommen dieses Album nochmal zu toppen. Zumindest was den Rockfaktor angeht, denn der ist in jedem Lied auf diesem Album sehr hoch... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. September 2007 von Christopher
2.0 von 5 Sternen Schade, sehr schade.
Ich bin enttäuscht. Viele sagen sie sind Erwachsener. Warum? Sollen sie doch jugendlich bleiben. Zwar rocken sie aber kein richtiger Hit ala Moments of... ist auf der Scheibe. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Mai 2007 von Licht, Rock
5.0 von 5 Sternen Glam #3
Nach den eher noch kindlich-verträumt anmutenden "War Of Love" und "Sweet and Deceitful" nun das dritte Album der Vorzeigefinnen aus dem schönen Tampere. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Februar 2007 von Squirrelus Maximus
2.0 von 5 Sternen Gäähnnn!!
Wenn ich jetzt auch glaub der einzige bin, aber ich habe schon lange kein belangloseres Album mehr gehört. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Januar 2007 von André Susa
3.0 von 5 Sternen Ja ganz OK-aber Christopher von LACRIMAS ist hübscher
Ja was soll ich sagen. Negative sind eigentlich ganz cool und die Platte läuft auch oft bei mir doch so richtig umgehauen haben sie mich noch nie! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. Dezember 2006 von Gudi
3.0 von 5 Sternen nicht wie erwartet
ich habe die scheibe nun endlich durch meinen player gejagt und bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. November 2006 von Thomas Vilter
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar