4 Angebote ab EUR 7,94

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Anno 1602 - Königsedition [Software Pyramide]

von Ak tronic
Plattform : Windows 95, Windows 98
Alterseinstufung: USK ab 6 freigegeben
4.6 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 17,48 2 gebraucht ab EUR 7,94

Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B000F7MIVW
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.486 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Spiel Anno 1602 und Mission-CD in einer Packung.
Erschaffen Sie sich in Anno 1602 eine ganz neue Welt - Ihre Welt. In der Königs-Edition ist Ihr strategisches Können, kaufmännisches Talent und diplomatisches Geschick gefragt. Sie entdecken neue Länder, besiedeln, bauen auf, treiben Handel und verteidigen Ihr Territorium. Meistern Sie herausfordernde Aufgaben und beweisen Sie, dass Sie ein wahrer Pionier sind. Stecken Sie sich selbst Ihre Ziele und gestalten Sie Ihre eigenen Missionen! Anno 1602 verbindet auf einzigartige Weise Handels-, Wirtschafts- und Strategieelemente - zu Ihrer eigenen Welt!

Voraussetzungen

Minimum:

  • Pentium I 100Mhz
  • 16 MB RAM
  • 4x CD-ROM
  • Windows 95/ 98/ NT/ 2000/ XP


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Wer Aufbaustrategie-Spiele mag ist hier bestens bedient. Die Königsedition bietet Originalspiel+Add-On. Viele Szenarien sind zusätzlich kostenlos im Netz downloadbar. Außerdem gibt es einen tollen Editor, indem man eigen Szenarien erstellen kann.

Sicherlich ist die Grafik gegenüber Anno1503 etwas veraltet, aber für uns "Alten 1602-Spieler" war 1503 aufgrund des fehlenden Multiplayers eh nicht wirklich so gut. Ich weiß nicht wieviele Stunden ich schon mit 1602 auch im Multiplay verbracht habe ... dieses Spiel ist seit Jahren dauerhaft auf meinem PC installiert.

Preis 5,- ist absolut geschenkt, unbedingt zugreifen.

Viele Grüße

Petra
Kommentar 16 von 17 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Tobias am 18. August 2008
Verifizierter Kauf
Dieses Spiel ist ein absoluter Klassiker unter den Aufbauspielen. Es bietet viele Möglichkeiten des Bauens und gibt in keiner Weise Richtlinien, wie man eine Siedlung errichten muss. Am Anfang hat man zwar arge Geldprobleme, da man teuer Werkzeuge einkaufen muss, aber diese Phase ist überwindbar. Wenn man einmal schwarze Zahlen schreibt kann eigentlich nicht mehr viel schief gehen. Der Spielspaß geht dabei aber nicht verloren, denn wenn man eine Herausforderung gemeistert hat, kommt auch schon die nächste. So kann man beispielsweise seine drei Konkurrenten vertreiben, muss sich gegen Piraten verteidigen oder die Städte vor Pest und Bränden schützen. Das Spiel ist sehr übersichtlich gestaltet, so dass es im Gameplay keine Schwierigkeiten gibt.
Ein kleines Manko besteht allerdings: Wenn man seine Konkurrenten besiegt und die Stadt ausgebaut hat wird das Spiel schnell langweilig, weil dann nicht mehr viel passiert.
Grafikmäßig ist das Spiel natürlich älter, aber die Inseln wurden mit viel Liebe gemacht. Positiv ist auch: Es gibt unterschiedliche Wege, an Ressourcen zu kommen. So kann man Alkohol zum Beispiel durch Weinanbau erhalten, kann aber auch Rum aus Zuckerrohr brennen. Das gleiche gilt für Nahrung und Wolle.
Zusammenfassend kann ich dieses Spiel empfehlen. Bevor man die Nachfolger Anno 1503 und Anno 1701 spielt sollte man Anno 1602 gespielt haben. So hat man schon das gewisse Feeling.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Anno 1602 ist ein sehr gut gelungenes Aufbau-Strategiespiel.
Man fängt mit einem Schiff an, besiedelt die erste Insel und baut diese aus. Es folgen weitere Inseln, um die
erste Insel mit den verschiedensten Rohstoffen zu versorgen.
Man durchlebt hier wirklich den Traum aus einer unbewohnten Insel eine florierende Stadt nach seinen
Wünschen zu erschaffen.

Es steckt sehr viel Liebe zum Detail dahinter, wie z.B. das Holzhacken des Baumfällers oder das Jagen von Tieren.
Ich habe es schon mit sehr jungen Jahren gespielt und es macht jetzt immer noch viel Spaß.
Die Alterseinstufung ist angemessen und das Spiel ist auch nicht kompliziert.
Die Musik ist auch super ausgewählt worden und die Umweltgeräusche oder auch das Meckern der Ziegen übt eine
sehr entspannte Wirkung auf den Spieler aus.
Angst braucht man auch keine zu haben, dass es nicht auf Windows 7 läuft.
Ich kann bestätigen (Freunde und Familie mit Windows 7 auch), dass es läuft.

PS
Manche Spieler klagen über Geldprobleme wegen den Werkzeugen.
Diese einfach gleich am Anfang zu 78 Gold kaufen, man kann sie bei den anderen Spielern für
120 Gold verkaufen und eben auch selbst zum Aufbau nutzen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Also, eigendlich ist das Einzige, was mich bei der ersten Annoversion stört nur, dass auf den Straße fast keine Bürger rumlaufen. Nur diese kleinen Handwagenmännchen und mal 1 oder 2 Bürger.

Der Multiplayerteil dieses Spieles ist genial. Dieses Spiel kann man auf einer Stradegie-LAN die ganze Nacht spielen, was manche auch getan haben. Das tolle ist, dass der Wirtschaftskreislauf nicht so groß und umfangreich ist, wie bei dem Nachfolger, das macht das Spiel gerade für "Wirtschaftsmuffel" empfehlenswert.

Was jeder spielen sollte sind die Endlosmissionen, die sind der Schlafkiller schlecht hin.

Aber eigendlich sollte sich jeder selbst seine Menung machen und für fünf EURONEN ist das Spiel wirklich ein guter Fang!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden