Anne Bonny - Piratenleben und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Anne Bonny - Piratenleben Taschenbuch – 6. Dezember 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95 EUR 8,95
2 neu ab EUR 9,95 1 gebraucht ab EUR 8,95
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Alles muss raus - Kalender 2015
Entdecken Sie bis Ende März 2015 unser Angebot an reduzierten Kalendern für das Jahr 2015. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: Merquana Verlag und Mediadesign (6. Dezember 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3943882063
  • ISBN-13: 978-3943882063
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.463.172 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Ann-Kathrin Speckmann wurde 1995 in Delmenhorst geboren. Aufgewachsen ist sie in Brinkum, in der Nähe von Bremen, wo sie sich derzeit auf ihr Jura-Studium vorbereitet. Solange sie denken kann, liebt sie es zu lesen und zu schreiben, um in ferne Welten einzutauchen. Ebenso gerne tut sie das in der realen Welt: Aus diesem Grund machte sie 2011/12 ein Austauschjahr in Thailand.
Mehr Informationen: https://www.ann-kathrin-speckmann.de

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Meyer Hildegard am 18. April 2014
Format: Kindle Edition
Abenteuerlich, spannend und Liebe ist auch dabei.
Für alle Piraten-Liebhaber sehr zu empfehlen.
Die Autorin hat es geschafft, daß man in eine andere Welt geraten ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Klappentext:
Die fünfzehnjährige Anne verabscheut ihr Leben in South Carolina. Bis vor wenigen Jahren hatte sie noch ein ganz anderes: In England hielten sie alle für einen Jungen. Sie vermisst die Freiheiten aus jener Zeit. Um ihren Pflichten zu entgehen, wünscht sie sich nichts sehnlicher als eine Reise auf einem der vielen Schiffe, die täglich im Hafen Charleston anlegen. Als sie mit ihrem Jugendfreund Michel verheiratet werden soll, verliert sie das letzte bisschen Zuneigung und Vertrauen zu ihren Eltern. Zusammen mit dem jungen Matrosen James Bonny geht sie das Wagnis ein, und flieht in die aufregende Welt der Piraten. Ein spannendes Abenteuerbuch über die berühmte Piratin Anne Bonny.

Zum Inhalt:
Anne ist das „Ergebnis“ von einem Verhältnis zwischen dem Hausmäd-chen Peg und dem erfolgreichen Anwalt William Cormac. William war zwar verheiratet, aber kinderlos und wollte somit, dass seine Tochter bei ihm aufwuchs. Damit sein Verhältnis nicht aufflog, gab er Anne als Adam, einem Sohn eines Verwandten aus, den er zum Juristen ausbilden sollte. 10 Jahre ging dieser Schwindel gut und Anne genoss alle Vorzüge, die ein Junge in der damaligen Zeit haben konnte. Doch dann flog der Schwindel auf und William wurde von seiner Frau verlassen und seine Klienten blieben weg. Er verließ mit Anne und Peg seine Heimat Kinsale in Irland und zog mit ihnen nach South Carolina an den Hafen Charleston, heiratete Peg und konnte Anne endlich als Mädchen aufwachsen lassen. William wurde mit der Zeit zu einem erfolgreichen Plantagenbesitzer und bekam noch zwei Kinder mit Peg. Alles sah nach einem perfekten Familienleben aus.
Doch Anne hasste es jeden Tag mehr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sven am 3. Dezember 2013
Format: Taschenbuch
Es ist das erste Buch von Ann-Kathrin Speckmann. Wahnsinnig spannend und mitreissend. Ich fand es einfach klasse und freue mich schon auf en neues BUch von Ihr !!!

Weiter so :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Same am 23. April 2014
Format: Kindle Edition
Es kam bisher nicht häufig vor, dass ich so von einer Geschichte und dem Handeln gepackt wurde. Das gesammte Buch ist in der Aufmachung, den handelnden Personen und vor allem durch die Art des Schreibens extrem kurzweilig! Es macht wirklich Spaß begleitet in diese andere Welt hinabzutauchen!

Ich werde auf alle Fälle den weiteren Werdegang der Autorin begleiten und freue mich schon jetzt auf ihr nächstes Werk!

Mit dem Kauf dieses Buches unterstützt man nicht nur eine Newcommerin, sondern beschenkt sich durch diese mitreissend geschriebene Geschichte selbst!

Von mir eine klare Empfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden