Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Anna Netrebko - The Woman, The Voice

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 DVDs für 25 EUR.


Preis: EUR 12,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
45 neu ab EUR 5,50 21 gebraucht ab EUR 0,89 3 Sammlerstück(e) ab EUR 7,99
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Anna Netrebko - The Woman, The Voice + Verdi, Giuseppe - La Traviata (Anna Netrebko) + La Bohème
Preis für alle drei: EUR 34,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Vincent Paterson
  • Format: Dolby, DTS, NTSC
  • Sprache: Unbekannt (Dolby Digital 5.1), Unbekannt (DTS 5.1), Unbekannt (PCM Stereo), Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS 5.1), Englisch (Stereo), Italienisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Japanisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal Music/DVD
  • Erscheinungstermin: 10. Mai 2004
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 133 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0001GH58S
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 57.920 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Produktbeschreibungen

NOTICE: Polish Release, cover may contain Polish text/markings. The disk has German subtitles.

Synopsis

The American choreographer-director Vincent Paterson has set to film five arias from Anna Netrebko's acclaimed début album for Deutsche Grammophon - a diverse collection of classic soprano arias - set as provocative and entertaining music clips with interviews interspersed throughout. This unique DVD project captures Anna Netrebko's beauty on screen and offers a variety of special features, such as the "making of" the video, interviews, picture galery and excerpts from Anna's live opera performances in Vienna, Munich and St Petersburg. Taken from Anna Netreko's recording Opera Arias with the Wiener Philharmoniker, Wiender Staatsopernchor and Gianandrea Noseda

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 4. Februar 2006
Format: DVD
Die Idee ist interessant und mutig. Beim Gedanken, daß Opern-Arien in MTV-kompatible Video-Clips gepackt werden, dürfte sich so mancher Klassik-Fan die Haare raufen. Trotzdem ist das Ergebnis zum Teil sehenswert.
Bild und Ton könnten nicht besser sein. Diese DVD gehört zu meinen absoluten Referenzen in den beiden Bereichen. Auch die Konzeption der Clips geht meiner Meinung nach in Ordnung. An der Umsetzung hapert es aber. Anna Netrebko hat große Probleme dem Playback zu folgen. Diverse Interviews und Making-Of's hätte man sich auch sparen können. Optisch und Akustisch kommt Anna Netrebko sehr gut rüber. Aber wie so oft liegt es eben im Detail.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. Februar 2005
Format: DVD
Ich habe mir diese DVD aus Neugierde gekauft, da ich in den Medien schon so viel davon gehört habe und sie auch in diesem Forum so kontrovers diskutiert wird. Abgesehen davon, dass ich dieses Produkt als ein sehr gelungenes empfinde, glaube ich auch, dass diese zeitgemäße Art der Umsetzung von klassischer Musik in modernen Videoclips ein großes Potential in sich trägt. Nämlich jenes, Menschen und vor allem junge Menschen mit klassischer Musik in Verbindung zu bringen, die bis dahin klassische Musik als wenig beachtenwert empfunden haben. Ich gebe der DVD ein Bewertung von vier Sternen, weil sie mir erstens einfach sehr gut gefallen hat - die fünf "coolen" Videoclips und das Interview mit der Künstlerin sind in sich sehr stimmig zusammengesetzt - und zweitens, weil es sich um ein zukunftsorientiertes Produkt handelt. Der Punkt Abzug in der Bewertung ergibt sich für mich aus dem etwas "old-fashioned" wirkenden Zusatzmaterial der DVD.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Pan am 13. November 2006
Format: DVD Verifizierter Kauf
Interessante Rezensionsvarianten – bis hin zu leicht anmaßenden Urteilen was eine Operndiva denn wohl zu tun oder zu lassen hätte. Hätte sie es gelassen, hätte ich bis heute keine Opern DVD/CD. Ich liebe gute Musik (Künstler/Klang) auf durchaus breitem Spektrum (Mahler bis Metallica) Oper jedoch war bisher nicht mein Ding. Ich gestehe, es war zuerst die Schönheit und Natürlichkeit dieser Frau, die mich gestern veranlasste Ihrem Interview in 3Sat zu lauschen. Gezeigte Ausschnitte aus dieser DVD besiegelten dann mein Schicksal – respektive die Erweiterung meines musikalischen Horizontes ;-) Zustimmen mag ich der zukunftsweisenden Meinung - führt diese Art der Umsetzung doch auch nicht Opernfans an das Thema heran. Die „Bühnenbilder“ erinnern mitunter an Musicals, teils an Ballet und zugegeben, die Mond-Nummer auch an MTV. Allesamt aber perfekt in Szene gesetzt. Klanglich Umsetzung: erste Klasse. Punktabzug: Playback leicht verzogen. Ob dies der Künstlerin oder dem Mann am Mischpult zuzuschreiben ist steht jedoch in den Opernsternen. Persönliches Fazit: Danke Anna!
Nachtrag: NTSC. Hier wurde behauptet, dass die Wiedergabe mit einem PAL-TV Gerät nur in schwarz-weiß möglich wäre. Dem muss ich widersprechen. Ich habe kein NTSC-kompatibles TV-Gerät. Mein 08/15 DVD Player (Yamaha S550) wandelt die Codierung problemlos in PAL. (einfach vorher Player-Handbuch checken!) q.e.d.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lilie am 18. Mai 2004
Format: DVD
... sagt Vincent Paterson im Interview mit einem strahlenden Lächeln. Und das ist unbestreibar so. Wobei die Videos auf den eingefleischten Opernfan manchmal etwas befremdlich wirken. Etwa, wenn sich die Netrebko im warholesquen Szenenbild der Juwelenarie auf dem Sofa räkelt und mit den Beinen strampelt. Eine sehr moderne Auslegung, die nicht überall auf Gegenliebe stoßen wird. Paterson versucht, den Geist und Sinn der Arien neu zu erfinden, was ihm insbesondere bei "Quando m'en vo" gelingt. Dabei hebt er die Arie allerdings aus dem Gesamtzusammenhang, eine Sache, über die man streiten kann. Aber gerade das scheint seine Absicht gewesen zu sein. Er feiert hier Anna Netrebko und nicht die Oper.
Sieht man also diese DVD als Huldigung einer Sängerin und nicht als Versuch, die Oper zu modernisieren, geht das Konzept auf. Vergiß, was du über Oper weißt, lehne dich zurück und genieße das Spektakel! Das Bühnenbild ist aufwendig, die Ideen außergewöhnlich und die Netrebko brilliert mal als Vamp, mal als zarte Elfe, aber immer als hinreißende und sich ihrer Ausstrahlung wohl bewußte Frau. Sie fasziniert, sie berührt und wenn auch ihre Technik (noch) nicht perfekt ist, so ist sie doch zweifellos ein absoluter Star. Und diese DVD ist etwas für ihre Fans. Durch sie wird niemand Zugang zur Oper finden, der den bisher noch nicht hatte und Opernfreunde werden nicht in Lobgesänge ausbrechen.
Ich persönlich hätte mich über mehr live-Ausschnitte gefreut, aber immerhin sind drei Auftritte dabei, und die sind eindeutig sehenswert, zeigen sie doch, daß Welten zwischen der Opernbühne und einem Musikvideo liegen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
46 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 11. Juli 2004
Format: DVD
Die künstlerische Qualität dieser DVD außen vor lassend muss darauf hingewiesen werden, dass es sich bei dieser Scheibe - wie bei so vielen anderen aus dem Klassikbereich - um eine im NTSC-Format handelt. D.h. ein farbiges Bild erhält man nur bei einem NTSC-kompatiblen Fernsehgerät.
Wer diese weitere Ausgabe (nach DVD-Player und den z.T. nicht gerade billigen DVDs) scheut, schaut in die Röhre und sieht nur schwarz-weiß und das auch noch körnig.
Auch wenn es etwas mehr Aufwand bedeutet, sollte die Industrie doch regional kompatible DVDs herstellen.
Solange für Deutschland produzierte DVDs nicht problemlos mit allen Geräten zu betrachten sind, besteht hier sicher noch Handlungsbedarf und einer Frau Netrebko ist mit einer solchen Verkaufspolitik sicher nicht gedient.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen