Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Ankunft einer Generation: Integrationsgeschichten von Spätaussiedlern [Gebundene Ausgabe]

5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 276 Seiten
  • Verlag: INFO Verlag; Auflage: 1 (Februar 2003)
  • ISBN-10: 3881903135
  • ISBN-13: 978-3881903134
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 17,4 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 956.104 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empathie für alle Menschen ist wichtig 12. Oktober 2006
Von Cameron
Ich selbst bin kein Aussiedler. Aber auch ich habe Vorurteile gegen Aussiedler gehabt. Das war "normal" so. Dann lebte ich lange Zeit im Ausland. Ich kam mit offeneren, toleranteren Augen zurück. Was ich sah waren oft immense Vorurteile gegenüber dieser Bevölkerungsgruppe. Wobei man einer Person ja ohnehin nicht immer "ansehen" kann, ob sie Aussiedler ist oder nicht. Aber wenn's was negatives war, wars bestimmt ein "Aussiedler". Sowohl aus der rechten als auch der linken Ecke unserer Gesellschaft sind die Vorurteile vorhanden; gerne wird verurteilt und verallgemeinert. Was jedoch wichtig ist wenn es um Menschen geht, dann ist dies Empathie. Jeder Mensch, auch Aussiedler, haben Empathie verdient. Heute finde ich ihre Mix-Kultur aus deutschen und osteuropäischen (in manchen Fällen auch asiatischen) Elementen sehr sympathisch. Es gibt auch Integrationsprobleme, jedoch wird hier fast immer über einen Kamm geschoren. "Die" Aussiedler werden genau das was "die" Ausländer früher "waren", nämlich kollektiv "Kriminelle". Diese undifferenzierte Sichtweise grenzt an Rassismus. Ja, so etwas gibt es auch gegen Aussiedler. Und ohnehin... muss Integration immer in Selbstverleugnung münden? Wieso muss man immer verurteilen? Sehr wichtig ist die Chance eine Arbeit zu finden und Offenheit zu lernen. Nur, man braucht dazu eine Chance, und da sind auch wir gefragt, unsere Vorurteile zu hinterfragen. Ich finde dieses Buch einen guten Beitrag, damit sich alle Menschen in diesem Land und weltweit näher kommen können und respektiert werden für das was sie sind. Damit meine ich alle Menschen, egal welcher Religion, Herkunft, Hautfarbe oder Lebensführung .... auch Aussiedler.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar