Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,74
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Animal Years (Lim.ed.)


Preis: EUR 24,42 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Fulfillment Express und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 12,71 6 gebraucht ab EUR 2,60

Josh Ritter-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Josh Ritter

Fotos

Abbildung von Josh Ritter
Besuchen Sie den Josh Ritter-Shop bei Amazon.de
mit 16 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

The Animal Years (Lim.ed.) + So Runs the World Away + Golden Age of Radio
Preis für alle drei: EUR 401,41

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (10. März 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: V2 Records (rough trade)
  • ASIN: B000ECXX44
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 438.859 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Girl In The War
2. Wolves
3. Monster Ballads
4. Lillian Egypt
5. Idaho
6. In The Dark
7. One More Mouth
8. Good Man
9. Best For The Best
10. Thin Blue Flame
11. Here At The Right Time

Produktbeschreibungen

Angefangen bei Open Mike Naechten in Boston erspielte sich, der aus Idaho,USA stammende, Josh Ritter durch unentwegtes live spielen ein stetig wachsendes Publikum, das mittlerweile sogar in Irland ein unglaubliches Ausmass angenommen hat. Zuletzt verkaufte er das 10.000 Menschen fassende Dublin Castle aus und stieg mit seinem letzten Album 'Hello Starling' auf Platz 2 in die Irischen Charts ein. Mit seinem neuen Album 'The Animal Years' hat Josh Ritter nun den Schritt zur E-Gitarre gemacht. Auch inhaltlich bewegt er sich nach vorne, weg vom traditionellen Countrysaenger mit romantischen Balladen und laendlichen Geschichten hin zum politischen Songwriter, der auch vor Schocktaktiken nicht zurueckschreckt, um seine Meinung zu sagen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Widar Wendt am 15. Februar 2007
Format: Audio CD
Der Name Josh Ritter sagt hierzulande kaum jemandem etwas. Mehr Erfolg hat der ambitionierte Künstler bislang in Irland. Popularität ist zwar bekanntermaßen nicht alles, aber es wäre einfach schade, wenn die Musik des ambitionierten US-Künstlers nicht breitere Kreise erreicht. Ritters Songs gehören zu dem Besten, was aus der aktuellen Singer-/ Songwriterschiene dieser Tage zu hören ist.

Mit "The Animal Years" gelingt es Josh Ritter, dem Hörer eine atmosphärisch dichte Reise durch verschiedene Landschaften, Zeiten und soziale Formen zu vermitteln, die zwar meist sanft und ruhig, dafür aber nachhaltig in den Ohren bleibt. Die tiefe und echt empfundene Religiosität, die der Künstler mit seiner Musik zum Ausdruck bringt, fügt sich nahtlos mit zeitkritischen Texten ("Girl In The War") und dem ewigen Versuch, die Welt zu verstehen ("In The Dark") zusammen. In weiteren Songs wird uns von faszinierenden Reisen berichtet (hervorgehoben sei der Titel "Monster Ballads", der von Ägypten erzählt) und einer Liebeserklärung an den US-Bundesstaat Idaho ("Idaho"). Ein weiteres durchgängiges Motiv ist die Liebe (ebenfalls "Girl In The War", "One More Mouth", das lässige "Good Man" und insbesondere "Here At The Right Time"). Textlicher Höhepunkt des Albums ist der vorletzte Titel "Thin Blue Flame", der einer einzigen großen Predigt gleichkommt (fast zehn Minuten lang) und in Form einer imaginären Suche nach und Vorstellung von der >Royal City<, der königlichen Stadt, apokalyptisch über das Leben und den Glauben referiert.

Fazit: Josh Ritters neues Album "The Animal Years" ist meiner Meinung nach eines der musikalisch wie inhaltlich gelungensten Singer-/ Songwriteralben des letzten Jahres und sollte in keiner guten Musiksammlung fehlen. Um Ritters Themenreise auf einen Punkt zu bringen:

"Das Tierische und das Göttliche, beides ist in uns."
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 27. März 2006
Format: Audio CD
Nach dem ersten Hören war ich zunächst etwas enttäuscht von den etwas eintönigen wirkenden Arrangements und den relativ einfach gestrickten Songs, aber der erste Eindruck täuscht. Die Musik von Josh Ritter gewinnt mit jedem Mal hören an Tiefe und zusammen mit den erstklassigen Texten (die wirklich ihresgleichen suchen) des Songwriters aus Amerika erhält man ein Album, das vermutlich zu den besten derzeitigen Werken aus der Singer/Songwriter-Ecke gehört.
Meine persönlichen Favoriten: "Girl in the war", "Good Man", "Monster Ballads" und das geniale "Thin blue flame"...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Olah Imre Peter am 17. Februar 2008
Format: Audio CD
Josh Ritter schreibt vielleicht die besten Songs der aktuellen Singer/Songwriter-Szene. Sowohl textlich als auch musikalisch schaffen es seine Songs immer wieder zu berühren. Ich höre schon äußerst viel Musik und in der imaginären Liste der vielen Interpreten die ich liebe, steht der Josh ganz, ganz vorne.

Es hat sich zwar von Album zu Album weiterentwickelt, trotzdem kann ich wirklich jedes seiner Alben guten Herzens weiterempfehlen, was ja nicht bei jedem - auch noch so anerkannten - Künstler so ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Abfahrer am 18. März 2013
Format: Audio CD
Geniale Kompositionen. Unglaubliche Stimmungen. Musikalisch und textlich gekonnt.
All dies kennzeichnet dieses Album.
Absolutes Highlight und die Offenbarung sind die 9:40 Minuten "Blue thin flame".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden