In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Angels: Meine Rache währt ewig auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Angels: Meine Rache währt ewig
 
 

Angels: Meine Rache währt ewig [Kindle Edition]

Lisa Jackson , Kristina Lake-Zapp
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 8,99  
Audio CD, Audiobook --  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 7,40 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Als Kristi an ihr College in New Orleans zurückkehrt, ist ihr Vater, Detective Bentz, beunruhigt. Denn dort sind vier Studentinnen spurlos verschwunden. Kristi, die unbedingt Kriminalschriftstellerin werden will, beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Als wieder eine Frau verschwindet, beschleicht sie eine fürchterliche Ahnung: Könnte es sein, dass der attraktive Professor Dominic Grotto Anführer eines mysteriösen satanischen Kults ist? Doch noch bevor sie sich einen Eindruck von der dubiosen Sekte machen kann, ist sie auch schon in den tödlichen Fängen eines perfiden Killers, der Kristi zum Herzstück seiner Jagd erkoren hat…

Klappentext

Kristi Bentz, die Tochter von Detective Rick Bentz, kehrt an ihr altes College in Baton Rouge, New Orleans zurück. Sie will Englisch studieren und über reale Kriminalfälle schreiben. Dazu ist sie auf der Suche nach einem konkreten Fall. Sie hat gehört, dass dort im vergangenen Jahr vier Studentinnen spurlos verschwunden sind. Ihre Ermittlungen führen sie zu einer dubiosen Sekte, die sich einem mysteriösen Vampir-Kult verschrieben hat. Bevor sich Kristi einen Eindruck von dieser ominösen Gruppe verschaffen kann, ist sie auch schon in den tödlichen Fängen des Killers ...

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 745 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 560 Seiten
  • Verlag: Knaur eBook; Auflage: 1 (2. April 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B007K5XCSU
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #46.944 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Lisa Jackson arbeitete nach ihrem Studium zunächst einige Jahren im Banken- und Versicherungswesen, bevor sie das Schreiben für sich entdeckte. Mittlerweile zählt Jackson zu den amerikanischen Top-Autorinnen, deren Romane regelmäßig die Bestsellerlisten der "New York Times", der "USA Today" und der "Publishers Weekly" erobern. Ihre Hochspannungsthriller wurden in 15 Länder verkauft. Lisa Jackson lebt in Oregon.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Etwas Bizarr aber durchaus Lesenswert 23. November 2009
Von Leseratte
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich bin kein Freund von Vampirgeschichten doch dieses Buch war ganz Ok.
Shiver und Cry haben mir allerdings eine Spur besser gefallen und ich bin auch froh das dieser Teil der letzte war, denn man hat gegen Ende der Story das Gefühl das der Autorin die Geschichte etwas entgleitet.
Kaum hat sich Kristi Bentz von ihrer Verletzung erholt ist sie auch schon mitten drin in einem neuen "Abenteuer"
Kristi hat doch ausgerechnet einen Studienplatz an einer Uni wo schon 4 Studentinnen auf unerklärliche Weise verschwunden sind, und ihre erste große Liebe hält auch noch Kurse ab für die sie sich eingeschrieben hat. Was sie vorher nicht wusste da Jay nur als Vertretung eingesprungen ist. Somit ist die Liebesgeschichte schon vorhersehbar.
Niemand außer Kristi glaubt an ein Verbrechen und somit nimmt sie alleine die "Ermittlungen" auf. Allerdings lässt Jay seine liebste natürlich nicht alleine losziehen obwohl er auch nicht an eine Sogenannte Vampir Sekte auf dem Campus glaubt. Allerdings gibt es schon ein paar Merkwürdige Professoren an der Uni und auch der Campus Pfarrer verhält sich nicht so wie ein Pfarrer.
Der Schluss wirkte sehr bizarr und unglaubwürdig,das hat mir nicht so gut gefallen.
Was mich etwas gestört hat ist die Häufigkeit mit der man die Gabe von Kristi in den Mittelpunkt stellt, angeblich kann sie den Tod voraus sehen und darauf wurde sehr viel Augenmerk gelenkt. Doch bisher hatte sie erst einmal diese Gabe allerdings war die Frau schon sehr alt und ihr Tod kam nicht plötzlich. Was auch eher unglaubwürdig auf mich wirkte war das Verhalten von Kristi, denn wer ist so fixiert darauf ein Verbrechen aufzuklären wenn man selbst erst aus den Fängen eines Psychopathen befreit wurde.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wieder ein Super-Buch von einer Super-Autorin! 16. November 2009
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich war mal wieder von der 1. Seite an gefesselt! L.J. hat es einfach drauf, dass man nicht mehr aufhören kann und wissen will, wie es weiter geht. Auch das gewählte Thema "Vampirismus" fand ich voll in Ordnung und aktuell (s. Twilight und diverse andere Vampir- bzw. Untoten-Romane im Bücherbereich).

Die Geschichte selbst ist flüssig geschrieben, die Charaktere sympatisch. Auch die Liebesgeschichte ist gut und nimmt dem Thriller nicht den Platz im Buch weg.

Einen Punkt habe ich allerdings anzumerken: Im Mittelteil des Buches ist es etwas zäh, so daß ich einen Stern abgezogen habe. Im großen und ganzen fällt das aber nicht so doll ins Gewicht.

Meine Empfehlung: Lesen! Wer die anderen Teile gelesen hat und begeistert war, wird auch bei diesem Buch nicht enttäuscht werden. Es ist aber nicht zwingend erforderlich vorher alle anderen Teile zu lesen, da alle in sich abgeschlossene Romane sind.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, aber auch nicht umwerfend. 11. August 2011
Format:Taschenbuch
Ich habe bisher kein weiteres Buch dieser Autorin gelesen, deshalb fehlt mir an dieser Stelle der Vergleich.
Es war nicht das schlechteste Buch, welches ich bisher gelesen habe. Die z. T. an den Haaren herbeigezogenen Handlungen haben mich dabei nicht mal gestört. Es kam durchaus Spannung auf. Aber das einer der Protagonisten (in diesem Fall der "Bösewicht")in bestimmten Situationen nicht einfach nur "erregt" bzw. "extrem erregt" war, stattdessen mehrmals auf verschiedene Arten seine steinharte E....ion* ausgeschmückt wird ist mir mächtig auf die Nerven gegangen. Nichts gegen Erotik, aber das war schon fast zum Totlachen.

*jeder Erwachsene kann sich denken, was gemeint ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Angenehm zu lesen 25. Juli 2011
Von Krümel
Format:Taschenbuch
Zuerst einmal muss ich sagen, dass der Titel wirklich ziemlich irreführend ist. "Angels" passt in diesem Zusammenhang nicht wirklich, da es ja um eine Vampirsekte geht, aber da könnte man sich zur Not noch irgendeine Assoziation herleiten. Der Untertitel "Meine Rache währt ewig" passt hier allerdings überhaupt nicht. Titel und Buch passen überhaupt nicht zusammen, was mich schon ein bisschen gewundert hat.
Für einen Thriller hat mir auf jeden Fall Spannung gefehlt. Es passiert eigentlich recht wenig und das bisschen wird auch noch ein bisschen zu sehr ausgewalzt. Gute hundert Seiten weniger hätten es auf jeden Fall auch getan.
Gefallen hat mir, dass doch einige Passagen aus der Sicht des Mörders waren. Das war eigentlich das Interessanteste und hat wenigstens einen kleinen Grusel- und Ekelfaktor und ein bisschen Thrill mit reingebracht. Die übrigen Personen sind durchschnittlich, nicht schlecht, aber keineswegs herausragend und nicht immer richtig überzeugend. Die meisten Charaktere kamen mir ein bisschen dumm vor, was wohl bei vielen Thrillern irgendwie dazugehört, damit das Konzept des Autors aufgehen kann, auch wenn sich in der Realität so nie ein Mensch verhalten würde.
Ansonsten liest sich dieser Thriller aber eigentlich recht gut weg, aber ohne großen Eindruck zu hinterließen, ohne nennenswerte Höhen und Tiefen. Wer Hochspannung sucht, ist hier auf jeden Fall an der falschen Adresse, aber für solide Unterhaltung ist sicherlich gesorgt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Sina
Format:Taschenbuch
Gleich zu Anfang, "Angels" war mein erstes Buch von Lisa Jackson und ich kann es somit nicht mit anderen Werken von ihr vergleichen. Das Buch ist der 5. Teil einer Reihe und hat mich etwas hin- und hergerissen zurückgelassen. Obwohl es starke, spannende Momente im Buch gab, habe ich im Nachhinein doch einige Kritikpunkte, die mich vor allem nach dem Lesen noch beschäftigen.

Zum Inhalt: Kristi kehrt an ihr altes College in New Orleans zurück - gegen den Willen ihres berühmten Vaters Detective Rick Bentz, der um ihr Leben besorgt ist. 4 Studentinnen sind dort bereits spurlos verschwunden und obwohl die Polizei diese als Ausreißerinnen abstempelt haben einige Leute das Gefühl, es könnte doch mehr dahinterstecken.
Schon nach kurzer Zeit entdeckt Kristi eine Sekte auf dem Campus und stellt eigene Nachforschungen zu den verschwundenen Mädchen an. Zusammen mit ihrem Exfreund Jay kommt sie dem Mörder auf die Spur und so gefährlich nah, dass es am Ende Kristi ist, die um ihr Leben fürchten muss.

Das Buch ist der 5. Teil einer Reihe um Detektive Rick Bentz. Normalerweise fange ich grundsätzlich mit dem 1. Band an, hier habe ich zufällig nun mal Teil 5 bekommen und es so einfach drauf ankommen lassen.
Es ist durchaus möglich das Buch alleinstehend zu lesen, denn der Mordfall ist in sich abgeschlossen, allein das Leben der Protagonisten geht weiter und so gibt es ein paar Blenden in die Vergangenheit, die man sich als Leser ohne Vorkenntnisse dann aber auch schell zusammenreimen kann.
Wie immer möchte ich aber auch hier raten, wenns geht die Reihenfolge zu achten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Und wieder ein Buch von L. Jackson
Nach nun 7 Büchern von L. Jackson habe ich mal Sandra Brown gewählt.
Ganz anderer Schreibstil (nicht minder fesselnd). Lesen Sie weiter...
Vor 2 Tagen von Josef Locsi veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Mehr Romantik als Spannung
Lisa Jackson schreibt sehr detailreich, was nicht immer schlecht ist, aber die Geschichte letzten Endes eher zu einem Liebesroman macht. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von G. Kickers veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ztwretz
w rzrtz tzu erzutr tezu wrzu utr jztu wu rw zrw t r tzre ttf kdft ztrzd z t utru
Vor 6 Monaten von claus kropshofer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Thematik Vampirismus
Ein Tabu thema mal wieder im Fokus ohne wie bei twighlight das eigentliche Thema zu verfehlen. Der Kranke Gedanke mancher irrer sehr anschaulich. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Julia Tober veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ganz okay
Bin normalerweise nicht so der Vampirgeschichten Freund aber so, mal fuer zwischendurch was spannendes und leicht verdauliches, war das Buch ganz gut. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Evangelina veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen alles okay
das Buch ist in einer guten Qualität angekommen - 1 Woche Lieferzeit ist etwas zu lang, ich bin trotzdem zufrieden.
Vor 9 Monaten von Sabine Michael veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mehr davon ..
Lisa Jackson schreibt spannend und man möchte immer mehr lesen. Das nächste Buch ist schon bestellt und es wird
nicht das letzte sein.
Vor 10 Monaten von Angelika veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht ganz so originell wie erhofft
Lisa Jackson konnte mich bereits das ein oder andere Mal begeistern. Allerdings kenne ich hauptsächlich nur ihre neueren Bücher wie zum Beispiel „Der Skorpion“. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Kristin Friedrich veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Nach einem Buch von Lisa Jackson reicht`s eigentlich
Ich hatte vor ein paar Jahren das Buch ,,Bitter sollst du büßen" erworben und bekam Lust noch mehr von der Autorin zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Kristall veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Lovely!
Wieder sehr spannend, unbedingt in der Richtigen Reihenfolge lesen, damit man sich auskennt.
Manko: leider sind die Bücher im Gerüst irgendwie sehr ähnlich,... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von schoko veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xa147ee34)