Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Angeln [Taschenbuch]

Peter Kunzmann


Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. Februar 2004
Auf Fischfang mit der Angel

Letzte echte Leidenschaft am Puls der Natur oder letzte Zuflucht aus hektischer Zivilisation? Uraltes Ritual oder verspielter High-Tech-Spaß? Eine Kette grandioser Erlebnisse im Sonnenschein oder doch - ehrlich gesagt und aufs Ganze gesehen - eher eine Sammlung frustrierender Fehlschläge in der Nässe?

Alles zusammen und alles dazwischen, meint Peter Kunzmann. Doch Fischen ist noch viel mehr: eine echte Passion, eine eigene Wirklichkeit, bunt und vielschichtig. Kunzmann hat sie eingefangen mit ihren Reizen, ihren Tücken und humorigen Sonderlichkeiten, ihren Höhepunkten wie auch in ihrer stillen Faszination.


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Was treibt sie nur an, diese Angler, die stundenlang vor sich hin schauen können? Bricht da ein uralter Instinkt durch? Sind sie Beziehungsflüchtlinge? Abenteurer? Genießer? Naturliebhaber? Träumer? Sonderlinge? Praktiker? Es wäre kein Taschenbuch aus der Reihe „Kleine Philosophie der Passionen“, wenn sich nicht fast all diese Profile finden lassen würden.

Eine Philosophie, die Leiden und Leidenschaft miteinander versöhnt.

... dass es auch im Taschenbuchregal Perlen zu entdecken gilt, Originalausgaben, bis zum Rand gefüllt mit blitzenden Gedanken und geistreichen Formulierungen, beweist ... die Reihe ›Kleine Philosophie der Passionen‹. Wenn es diese Bücher nicht geben würde, man müsste sie erfinden. Wo sonst wird sich den Leidenschaften des Alltags mit solcher Hingabe angenommen?

Der Verlag über das Buch

»Was treibt sie nur an, diese Angler, die stundenlang vor sich hin schauen können? Bricht da ein uralter Instinkt durch? Sind sie Beziehungsflüchtlinge? Abenteurer? Genießer? Naturliebhaber? Träumer? Sonderlinge? Praktiker? Es wäre kein Taschenbuch aus der Reihe „Kleine Philosophie der Passionen“, wenn sich nicht fast all diese Profile finden lassen würden.« Sächsische Zeitung

»Eine Philosophie, die Leiden und Leidenschaft miteinander versöhnt. « HNA

»... dass es auch im Taschenbuchregal Perlen zu entdecken gilt, Originalausgaben, bis zum Rand gefüllt mit blitzenden Gedanken und geistreichen Formulierungen, beweist ... die Reihe ›Kleine Philosophie der Passionen‹. Wenn es diese Bücher nicht geben würde, man müsste sie erfinden. Wo sonst wird sich den Leidenschaften des Alltags mit solcher Hingabe angenommen?« Applaus


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar