Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 32,50 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Angelique - Die komplette Filmreihe (5 Blu-rays im Digi-Pack) [Blu-ray]


Preis: EUR 66,22 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
47 neu ab EUR 48,52 1 gebraucht ab EUR 56,59
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier weitere Komplettboxen von beliebten TV-Serien.

  • Prime Instant Video: Video-Streaming mit Amazon Prime für nur 49 EUR/Jahr. Jetzt 30 Tage testen

  • Blu-ray-Player und Spielekonsole in einem: Alles rund um PlayStation 3 und PlayStation 4.


Wird oft zusammen gekauft

Angelique - Die komplette Filmreihe (5 Blu-rays im Digi-Pack) [Blu-ray] + Angélique - Eine große Liebe in Gefahr (Prädikat: Besonders wertvoll) [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 81,21

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Michele Mercier, Robert Hossein, Jean Rochefort, Giuliano Gemma, Charles Regnier
  • Regisseur(e): Bernard Borderie
  • Format: DTS, PAL, Box-Set, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD Master Audio 2.0)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 5
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 17. September 2012
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 510 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (79 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B007FFP2OC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.575 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Endlich sind alle fünf Filme der Angelique-Serie in einer DVD-Box erhältlich. Starregisseur Bernard Borderie verfilmte damit einige der 18 Romane, die Anne Golon über ihre Romanheldin verfasst hat. In der Titelrolle ist jeweils Michèle Mercier zu sehen, die in ihren Geschichten so manches (Liebes-) Abenteuer vor prächtiger, klassischer Kulisse der Königszeit des 17. Jahrhunderts zu bestehen hat. Mercier wurde durch Angelique zum Star und konnte es in puncto Popularität sogar mit Brigitte Bardot aufnehmen. Gleichzeitig prägte sich ihre Rolle jedoch so sehr den Filmschaffenden ein, dass sie kaum noch Angebote für Filme erhielt, in denen sie sich künstlerisch weiterentwickeln könnte. Diesen Umstand, dass ihre Traumrolle zugleich Fluch und Segen darstellte, verarbeitet Mercier bis heute in drei Büchern, die sie in Frankreich veröffentlicht hat.

Die Filme, eine herausragende Mischung aus Abenteuer und Erotik, bieten große Schauwerte und halten sich sehr eng an die Romanvorlagen. Einige der Filme wurden in den 1960er Jahren mit der Goldenen Leinwand ausgezeichnet.

 Juice
 Juice
 Juice
Angelique (Angélique, marquise des anges), 1964: Auf dem Gutshof ihres Vaters wächst die junge Angélique de Sancé de Monteloup auf. Aus finanzieller Not soll sie auf Wunsch ihres Vaters den Grafen Jeoffrey de Peyrac heiraten. Nach anfänglichem Widerstand fügt sich Angélique dem Willen ihres Vaters und verliebt sich sogar schließlich in ihn. Doch niemand geringerer als der französische König Ludwig XIV. ist eifersüchtig und will deswegen de Peyrac hinrichten lassen. Angélique beschließt, den Tod ihres Mannes zu rächen…

Angelique, 2. Teil (Merveilleuse Angélique), 1965: Nach der Hinrichtung ihres Gatten findet Angélique durch einen Zufall ihren Jugendfreund Nicolas wieder, der eine Gaunerbande anführt. Dieser hilft ihr, ihre Kinder wieder zu finden, doch Angélique landet im Gefängnis. Nur durch eine List kann sie von dort entkommen. Sie baut einen Gasthof auf, der jedoch bei einem Trinkgelage von Adeligen abgebrannt wird. Angélique schwört Rache und landet unverhofft am Hof von Versailles…

Angélique und der König (Angélique et le roy), 1966: Nachdem auch Angéliques zweiter Ehemann verstorben ist, wirft der König ein Auge auf die Witwe. Doch diese kann nicht vergessen, dass er ihren ersten Mann hat hinrichten lassen. Doch der Ludwig XIV. eröffnet ihr, dass Jeoffrey noch lebt. Tatsächlich erscheint dieser der attraktiven Frau eines Nachts, flüchtet aber vor ihr. Angélique macht sich auf die Suche nach ihrem tot geglaubten Mann…

 Juice
 Juice
 Juice
Unbezähmbare Angélique (Indomptable Angélique), 1967: In der vierten Geschichte ist unsere Heldin auf der Suche nach ihrem Mann. Ihre Suche führt sie nach Sardinien, wo ihr Schiff allerdings von dem Piraten Rescator angegriffen und Angélique springt über Bord, um sich zu retten. Sie ahnt nicht, dass der Pirat eigentlich ihr geliebter Jeoffrey ist. Der verbannte Adlige d'Escrainville greift Angélique auf und verkauft sie als Sklavin für einen sehr hohen Preis. Doch gekauft wird sie von einem Mittelsmann Jeoffreys, Angélique kann ihren Mann endlich wieder in die Arme schließen und ihr Glück scheint vollkommen…

Angélique und der Sultan (Angélique et le sultan), 1968: Jeoffrey sucht seine Frau bei d'Escrainville, doch der hat die Schönheit an den Harem des Sultans von Mikenez verkauft. Angélique verweigert sich diesem jedoch und wird ausgepeitscht. Nur mit Not kann sie aus dem Harem entkommen. Angélique flieht in die Wüste, doch die Häscher des Sultans sind ihr dicht auf den Fersen…

VideoMarkt

"Angélique": Gegen ihren Willen wird die junge Adelige Angélique mit dem Grafen Joeffrey de Peyrac verheiratet. Als sie ihn lieben gelernt hat, wird er wegen Hexerei verhaftet und angeblich hingerichtet. "Angélique, 2. Teil": Angélique schließt sich Gaunern an, findet ihre Kinder wieder und kann ihren Vetter Philippe zwingen, sie zu heiraten. "Angélique und der König": Nach dem Tod von Philippe findet der König Gefallen an Angélique, was diese in Schwierigkeiten bringt. "Unzähmbare Angélique": Auf See wird Angéliques Schiff von einem Piraten angegriffen, bei dem es sich um ihren ersten Ehemann Joeffrey handelt. "Angélique und der Sultan": Angélique landet im Harem des Sultans von Mikenes, Joeffrey will sie befreien. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

34 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von peter kurzweil am 11. Oktober 2012
Format: DVD
Als Kenner und Liebhaber dieser Filme ,habe ich lange auf das erscheinen auf DVD mit Deutschem Ton gewartet. Jetzt allerdings ist die ENTDEUSCHUNG GROSS ! Es fehlen bei Jedem der Filme Scenen die im Kino und der Deutschen VHS fassung auch auf Raubpressungen,die man auf Flohmärkten erhalten hat enthalten Waren!! Weiters ist das Bild im Format Beschnitten.Besonders merkt man das beim jeweiligem Vorspann,(auch bei ettlichen Scenen)da man meist nicht den ganzen Text lesen kann,da schon bei der Darstellerliste die Anfangs und end Buchstaben fehlen ! Wenn mann die Filme wirklich gut kennt,fält auch auf das Teilweise Tonsequenzen fehlen ! Ich finde eine Firma wie KSM könnte sich mer mühe geben und müsste eigentlich dinge schaffen die bereits zu VHS zeiten und von Raubkopierern geschaft wurden. Auch in den Französischen und Englischen Fassungen sind SOLCHE FEHLER NICHT ZU FINDEN !!Der einzige Gutpunkt den ich an dieser Ausgabe finden kann ist das die Bildqualität wirklich gut restauriert wurde .
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Phibes am 28. März 2013
Format: Blu-ray
Ich kann die vielen positiven Meinungen hier nicht ganz nachvollziehen bzw. wird mir wenn ich sie lese klar wie oberflächlich sich die meisten 5-Sterne Bewerter mit den Filmen und der Veröffentlichung auseinandergesetzt haben.

KSM wollte die Filme laut eigenem Anspruch uncut und in der deutschen Langfassung bringen und hat zu diesem Zweck bei Teil 1 Szenen aus der längeren (gegenüber der internationalen) deutschen Fassung eingefügt. So weit ein ehrenvoller Vorsatz. Offenbar wurde dabei aber schlampig gearbeitet und man vergaß einige Szenen, so dass die hier angebotene Version von Teil 1 nach wie vor cut ist.

Es fehlt (ich zitiere dazu den User asmodee aus einem bekannten DVD Forum):
"Nachdem Angelique sich mit ihrer Schwester gestritten hat setzen sich alle hin zum Beten. Angelique steht auf, als sie hört, dass die Amme Fantine den kleinen Kindern in der Küche die Geschichte von Blaubart erzählt. Sie schimpft die Amme, dass diese den Kindern Angst macht, nur weil diese nicht ihre Suppe essen wollen. Sie erzählt, dass Blaubart geschielt hat und deshalb Geschichten über ihn erzählt werden. Dann macht sie eine Grimasse, um das Schielen zu imitieren. Sie sagt den Kindern, dass diese nun essen sollen, was diese daraufhin auch tun. Dann sieht man Angelique zu ihrem Vater und Nicolas rennen, um zu beobachten wie das Schloß angegriffen wird. Die andere geschnittene Szene ist kurz danach. Die Eltern von Philippe betreten das Schloß und die Mutter sagt "Oh was für ein prächtiger Schinken". Hier folgt der Schnitt. Geschnitten wurde das anschließende Gespräch zwischen Angeliques und Philippes Vater.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefanie Conrad VINE-PRODUKTTESTER am 9. September 2012
Format: DVD Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Hier ist ja nun schon so einiges über diese Box geschrieben worden - Monate, bevor sie überhaupt erschienen ist. (Hilfreich? Nicht wirklich.)

Die Box an sich ist ganz hübsch aufgemacht, wäre da nicht der dicke FSK-Hinweis vorne auf dem Schuber. Nimmt man die Box dann aus dem Schuber heraus, hat man sie ohne das große "Ab 16"-Logo vorliegen und kann sie aufklappen. Die Box enthält neben den 5DVDs noch einen Werbeflyer von KSM und ein Booklett.
Dieses Booklett enthält neben vielen Fotos aus den Filmen Informationen über die Autoren der Romanvorlage, Anne und Serge Golon, die Hauptdarsteller Michèle Mercier und Robert Hossein und den Regisseur der Filmreihe, Bernard Borderie. Hier hat man sich wirklich Mühe gegeben und findet auch mal kritischere Töne zwischen den Zeilen, etwa wenn berichtet wird, dass Michèle Mercier nach den "Angélique"-Filmen keine anständigen Rollenangebote mehr bekam, da sie für die Regisseure (und wohl auch das Publikum) nur noch Angélique war und somit auf den Typus der "leidenschaftlichen Adeligen in Kostümfilmen" festgelegt war.

Die Filme selber liegen leider nur in der deutschen Synchronfassung ohne Untertitel vor. Das ist schon recht ärgerlich, da so nicht nur die originale französiche Tonspur nicht vorhanden ist, sondern auch keine Möglichkeit für Hörgeschädigte besteht, diese Filme überhaupt verstehen zu können. Meiner Meinung nach sollte eine Originaltonspur zum guten Ton jeder DVD gehören, dafür bietet sich dieses Format doch geradezu an! Hier gibt es eindeutig Abzüge in der B-Note, weswegen ich dann auch einen Stern abziehe.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von katinka janik am 8. Januar 2010
Format: DVD
sorgt diese Filmreihe, die es nun auch auf DVD gibt..
Habe alle Bücher vor 20 Jahren nicht nur gelesen - sondern
verschlungen.. nicht nur einmal und auch in den letzten Jahren
in französisch. Ein Querschnitt durch die franz. Gesellschaft Ludwigs des 14.,
unterhaltend, fesselnd, interessant, auch wer seine Sprachkenntnisse
verbessern will, absolut geeignet.!
Mit einer deutschen Untertitelung wären es für mich 5 Sterne gewesen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Melle am 3. November 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Un classique que je voulais revoir.
Les dialogues sont parfois un peu niais (il faut le dire), et les personnages manquent un peu de profondeur par rapport aux livres, mais j'ai toujours grand plaisir à regarder cette intégrale, ne serait-ce que pour les somptueux costumes, coiffures et paysages.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Sprachen ? 2 27.09.2012
Technische Qualität 0 27.06.2012
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen