Angelina Ballerina 7 Staffeln 2011

Amazon Instant Video

Staffel 1
Auf Prime erhältlich
(1)
Auf Prime erhältlich

1. Angelinas neues Zuhause WITHOUT_AGE_LIMITATION

Angelina ist mit ihrer Familie umgezogen. Jetzt lebt sie auf der anderen Seite von Emmental. Angelina gefällt dieser Umzug aber gar nicht. Denn nun kann sie ihre beste Freunde Alice nicht mehr so oft sehen. Und: Sie kann nicht mehr in Fräulein Lillys Tanzschule gehen.

Darsteller:
Nico Sablik, Julia Stoepel
Laufzeit:
13 Minuten

Angelinas neues Zuhause

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 1
Auf Prime erhältlich
  • In Prime Instant Video enthalten

    1. Angelinas neues Zuhause Angelina ist mit ihrer Familie umgezogen. Jetzt lebt sie auf der anderen Seite von Emmental. Angelina gefällt dieser Umzug aber gar nicht. Denn nun kann sie ihre beste Freunde Alice nicht mehr so oft sehen. Und: Sie kann nicht mehr in Fräulein Lillys Tanzschule gehen.

    WITHOUT_AGE_LIMITATION 13Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    2. Angelinas neue Tanzschule Angelina freut sich sehr auf den ersten Tag in der Tanzschule. Sie ist aber auch sehr aufgeregt und nervös. Wird sie so gut tanzen können wie ihre neuen Klassenkameraden? In ihrer Unsicherheit imitiert sie den Tanzstil ihrer Mitschüler und das klappt gar nicht gut. Da begreift Angelina, dass sie ihren eigenen Stil finden muss, um Erfolg zu haben.

    WITHOUT_AGE_LIMITATION 13Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    3. Angelinas neue Tanzlehrerin Heute lernt Angelina ihre neue Tanzlehrerin Mimi kennen. Sie ist ganz schön aufgeregt. Eigentlich findet Angelina die Tanzlehrerin sehr nett. Doch dann muss sie feststellen, dass Fräulein Mimi den Unterricht ganz anders durchführt, als ihre alte Tanzlehrerin. Anfangs ist Angelina verunsichert. Doch dann versteht sie, dass es mehrere Unterrichts-Methoden gibt...

    WITHOUT_AGE_LIMITATION 13Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    4. Angelinas Tanzpartnerin An der Camembert-Akademie findet der Partner-Tanz-Tag statt und Angelina kann endlich wieder mal mit ihrer Freundin Alice auftreten. Sofort macht sich Angelina an die Choreographie. Alice findet die Tanzideen von Angelina einfach toll. Doch dann wird Alice krank und Angelina muss mit Vicki tanzen. Und der gefällt die Choreographie von Angelina überhaupt nicht. Was jetzt?

    WITHOUT_AGE_LIMITATION 13Min. 2011
  • In Prime Instant Video enthalten

    5. Angelinas Geschenk für Fräulein Mimi Fräulein Mimi hat Geburtstag und Angelina und ihre Mitschüler Vicki, Greta und Marco möchten die Tanzlehrerin mit einer Party überraschen. Natürlich wollen sie der Lehrerin auch ein Geschenk überreichen: Ballettschuhe aus Satin, die sie selber nähen werden und einen riesengroßen Geburtstagskuchen. Doch beim Nähen der Schuhe geht schief, was nur schief gehen kann...

    WITHOUT_AGE_LIMITATION 13Min. 2011

Details zu diesem Titel

Genre Kinder und Familie, Animation
Regisseur Davis Doi
Darsteller Nico Sablik, Julia Stoepel
Nebendarsteller Kaya MöLler, Filipe Pirl, Mathilda Von Benda, Silcia MißBach, Kristina Tietz, Thomas Schmuckert, Gundi Eberhardt, Rubina Kuraoka
Staffel-Jahr 2011
Studio Sony Music Entertainment Germany GmbH
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sven Stigulinszky on 21. April 2014
Die Serie versteht es wie kaum eine andere aus völlig unvorhersehbaren Situationen heraus zu überraschen. Schockierend nah am Leben. Kompromisslos wird hier das Spannungsverhältnis von Träumen und Realität auf den Punkt gebracht.
In einem komplizierten WirrWarr von Traum und Realität, fällt es stellenweise schwer dem Handlungsstrang zu folgen.

Das komplette Cast überzeugt auf voller Länge.
Die Hauptdarstellerin macht durch ihre unglaublich facettenreiche Verkörperung der jungen Angelina Ballerina fast vergessen, dass sie sich im Vorfeld der Produktionen mitunter gegen die größten Serien-Schwergewichte Hollywoods durchgesetzt hat.

Die Serie hält den Zuschauer permanent auf Trab, absoluter #Nailbiter. Sehr zum epfehlen.

P.S.: Was geht bitte mit dem Vater?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen